Schalke, es reicht!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DavidG, 25 Oktober 2008.

  1. DavidG

    DavidG Guest

    Warum der Titel dürften sich einige fragen.
    Hier geht es nicht um das sportliche, sondern darum, was der Verein mit seinen Fans bzw. seinen Gästen macht!

    Ich fange mal an zusammenzufassen:

    Donnerstag:
    Die Gästefans aus Paris müssen einzeln durch extra aufgebaute Zelte durchgeschläußt werden und müssen sich VOR DEM ORDNUNGSPERSONAL AUSIEHEN (!!!), da die Anordnung vom Verein (Schalke) kam. Dazu hier die Quelle


    Donnerstag + Samstag (heute):
    Donnerstag und am heutigen Samstag wurde vor der 1000 Freunde Mauer eine große Aktion gegen vermeitliche Kartenschwarzhändler gestartet. Am Donnerstag war es in einem kleineren Rahmen als heute. Laut Augenzeugenberichten mehrerer Forenuser hat die Polizei gegen 14:30 Uhr JEDE Person durchsucht. Dabei wurden etliche Personen (auch Kinder und ältere Menschen) wegen Verdachts auf Kartenschwarzhandel festgenommen. Von vielen Leuten wurden sogar die Dauerkarten gesperrt. Einfach nur eine Frechheit, wenn man bedenkt, dass es im OFIZIELLEN Schalke Forum extra eine Kartentauschbörse gibt, in der Karten verkauft, gekauft und getauscht werden dürfen (zum Originalpreis). Die Gründe für diese Aktion sollen angeblich gewesen sein, das die Spiele gegen Paris und Bielefeld nicht ausverkauft waren und es noch Karten an der Restkartenbörse gab. Und da unser toller S04 ja keinen Verlust machen will, nimmt man die eigenen Fans hoch und lässt sie durchsuchen. Ein Forenuser berichtet, das sein Freund ebenfalls festgenommen wurde und erst 2 Stunden später freigelassen wurde, nachdem er durch seinen Nachrichtenverlauf im Forum vorweisen konnte, das er sich nur zu einem ganz normalen Kartentausch getroffen hatte. Jahrelang, wo die Arena immer ausverkauft war und der Kartenschwarzmarkt boombte, wurde nichts unternommen und jetzt, wo der Verein merkt, das er ein wenig Verlust dadurch macht, lässt man die eigenen Fans hochnehmen.



    Ich erinnere mich noch an die Worte von Schnusenberg vor ein paar Wochen, wie wichtig die Fans für Schalke sind und wie gut die Stimmung in der Arena immer wäre.
    Alles nur quatsch! Was der Verein wirklich von seinen Fans hält dürfte sich in diesen Situationen gezeigt haben.
    Besonders bei der Aktion, wo sich die Pariser ausziehen mussten, schäme ich mich ein Schalker zu sein.

    :rolleyes:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25 Oktober 2008
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    Die Pariser Fans gelten allgemein aber als sehr Gewaltbereit, da kann ich schon verstehen, wenn man etwas genauere Kontrollen macht. Allerdings sollten diese sich nicht aufs ausziehen ausweiten. :nene:
     
  4. Paule

    Paule PTL-Team-Weltmeister 2010

    Beiträge:
    2.355
    Likes:
    53
    Zum Karten-Schwarz-Markt:
    Die offensichtlich etwas rigideren Maßnahmen von S04 haben durchaus schon Wirkung gezeigt, wie ein Vereinsmitglied aus dem Bekanntenkreis anschaulich und mit persönlicher Betroffenheit geschildert hat. Einschränken sollte man das schon (siehe den DILBERT-Fantour-Bericht vom Spiel HSV - Schalke, in dem er darauf hinweist, wie zu locker die Hamburger Ordnungskräfte damit wohl umgegangen sind), zumindest was das "Geschäftemachen" betrifft.
    :huhu:
     
  5. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Wenn das mit dem Durchsuchen der Pariser ;) angeblich soo stimmt, warum hat sich die Propagandamaschine des AxelSpinner Verlages noch nicht drauf geworfen?
    Wenn wirklich sich jeder der Gäste hatte ausziehen sollen, dann wäre es wohl 20 Uhr gewesen bis sie fertig geworden sind.
    Also bitte irgendetwas ist an dem Bericht doch faul.
     
  6. DavidG

    DavidG Guest

    Bitte was? Wirkung gezeigt?
    Das war ein Schlag gegen die eigenen Fans, die Karten für Normalpreise tauschen oder verkaufen, wie es im Forum vereinbart wird.
    Das lustigste ist ja, das die Polizei und der Ordnungsdienst noch nicht mal was von einer offiziellen Kartentauschbörse im Forum wussten, obwohl es diese schon seit Jahren gibt.
    Die Kartenschwarzhändler trifft man an der Straßenbahnstation an der Veltins Arena, da diese auf Laufkundschaft warten und Ihre Karten schnell verticken wollen, und nicht an der 1000 Freunde Mauer, unmittelbar vorm Eingang. Da findet man keinen großen Fisch, sondern nur Leute die ihre Karten LEGAL tauschen und sich vorher dort verabredet haben (übers Forum).

    Warst du im Stadion?

    Es war auffällig, wie spät die Pariser in ihren Block kamen. Ca. 15 Minuten vor Anpfiff war der Block noch fast leer! Erst 10 Minuten vor Anpfiff wurde der Block richtig voll. Und wenn Augenzeugen von Schalker und Pariser Seite davon berichten, dann wird da wohl was dran sein.
     
  7. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Erzähl das mal nicht so weit rum, sonst haben die Schwarzhändler dort demnächst eine gute Tarnung.;)
     
  8. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ja ;) , nach längerer Zeit mal wieder.


    Das ist der Block erst relativ spät voll wurde kann sein, ich muß ganz ehrlich sagen, das ich da nicht so drauf geachtet habe. Aber das ganze Stadion wurde erst relativ spät voll, auch z.b. auf der Haupttribüne oder in der Nordkurve (Wie gesagt hab nicht auf die Uhr geguckt).
     
  9. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    So, mittlerweile gibt es auch ein Statement von Schalke 04.

    Demnach musstens sich also nicht alle PSG ausziehen, war auch nie geplant - ganz im Gegensatz zu der Meldung von Stadionwelt.de.

    Aus dem Bericht von der offzielle S04 Webseite
    Also waren die Französischen "Fans" (wenn man sie denn als Fans bezeichnen kann) doch nicht so ohne. :suspekt:

    Soviel dazu, wer sich das ganze hat einfallen lassen. So wie es aussieht, werden die PSG das ganze bei nächsten Auswärtsspiel über sich ergehen lassen müssen. Und in Manchester ist es sicher kälter als in Gelsenkirchen ;)
     
  10. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Herr DavidG hat natürlich mal wieder heisser gegessen, als gekocht wurde ...

    Merke: sollten bestimmte User vermelden, dass die Erde DOCH eine Scheibe ist - erst nachprüfen!:zahnluec:
     
  11. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Die waren alle bei Hans Meyer. ;)

    Im Ernst, was da auf Schalke abgelaufen ist, war wohl ziemlich übertrieben, die Schwarzhändler betreffend.

    In Hamburg wünsche ich mir aber doch mal Massnahmen gegen dieses Schwarzmarkt-(ganz böses Schimpfwort, das immer noch zu freundlich ist...). Bei uns steht die Polente Woche für Woche daneben, wenn die Fans abgezockt werden. Und es muss denen einfach aufgefallen sein, dass das eine Art gewerblicher Handel ist, stehen doch jede Woche dieselben sich selbst mit der Hand sexuell befriedigenden Personen (besser so?) da rum und ziehen den Leuten das Geld aus der Tasche.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Oktober 2008
  12. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Mal ab vom Thema, Pump. Äääh, ich sag dir das nicht gern, und das ist absolut nicht respektlos gemeint. Aber ich hab meinen Monitor auf eine ziemlich hohe Auflösung eingestellt, also sind die Bilder ziemlich klein. Und, ganz ehrlich, dein Avatar sieht im ersten Moment aus wie ein Sch..haufen aus´m Werner-Comic.

    Nix für ungut, vielleicht findest du ja ein Kürbisbild, das man nicht so schnell verwechselt, wenn man nur flüchtig hinguckt.
     
  13. theog

    theog Guest

    ich habe mal auch das Statement auf eurer Seite angeguckt. Die Massnahme scheint richtig gewesen zu sein. Wie bloed sind einige, die mit Messern und Feuerwerkskoerpern ins Stadion reinkommen wollen:suspekt:

    Die Wirukung von Feuerwerkskoerpern habe ich letztes Jahr im Pokal Halbfinale BVB-Jena erlebt: Einige Jena "Fans" hatten 1-2 Feuerwerkskoerper angezuendet, und fast das ganze Stadion war fuer eine gewisse Zeit unter einer Rauchwolke. Ätzend so was.:suspekt:

    Also, ja zu den Kontrollen, und fuer einige sogenannten "Fans", die nur Randale wollen, sollte Ausziehen erlaubt sein, denn alle wollen schliesslich nach einem Spiel gesund nach Hause gehen...
     
  14. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    @ theog

    Respekt :top: hätte nie gedacht das wir uns in mal in Sachen Fußball einer Meinung sind . Ausser vielleicht wenn es um so einen komischen Verein aus der Nähe von Östereich geht.
     
  15. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Dein Wunsch ist mir Befehl, Dille! :):prost:
     
  16. theog

    theog Guest

    Bei Randalierern hoert der Spass auf, die haben in den Stadien nix zu suchen...

    PSsss: Warte mal ab bis zum naechsten Derby, da waere ich mir nicht so sicher, ob wir dann einer Meinung sein werden:zahnluec:
     
  17. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Prima, ein Sch..haufen würde dir auch irgendwie nicht gerecht. :)
     
  18. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847

    Hab ich auch nicht behauptet.

    Obwohl, vielleicht sieht Du bis dahin endlich ein, das der B*B ein scheiss Verein ist ;)