Schalke: Boateng und Sidney Sam freigestellt

Dieses Thema im Forum "Schalke 04" wurde erstellt von André, 11 Mai 2015.

  1. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Bei dem frage ich mich eh, was sich Watzke & Co dabei gedacht hat?! Das war doch ein Griff ins Klo mit Ansage, auch fuer die haelfte der gezahlten 28.000.000...:vogel: War das ein Rueckfall in alte Zeiten, oder ein Niebaum-Gedaechtnis Einkauf?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Warum wollte Twente bei uns 14 Mios für de Jong haben? Weil sie wussten, dass wir die Kohle hatten und der Spieler halt noch einen Vertrag über mehr als 1 Jahr hatte und nicht verkauft werden musste.
     
  4. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Dessen Chef wiederum sagt mittlerweile aber auch, dass das Ziel EL erreicht werden muss(!) und auch bzlg. der Personalie Heldt nicht mehr wie noch vor kurzem der uneingeschränkte Wunsch zur Verlängerung des Vertrags besteht.
     
  5. W. Schlegel

    W. Schlegel Active Member

    Beiträge:
    648
    Likes:
    46
    Boateng will nicht mehr das Gelände von S04 betreten, besteht aber auf seinem Salär von € 5 Mio jährlich.
    http://www.t-online.de/sport/fussba...boateng-muss-nie-wieder-bei-s04-antreten.html
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Der wird so eine gesalzene Abfindung von S04 kassieren, dass alles aus ist; denn sonst kriegen die den nicht so schnell los. Wer, bitteschön, sollte dem noch annähernd 5 Millionen Euro Jahresgrundgehalt zahlen?
     
  7. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Angeblich bietet Lazio "satte" 2,2 Mios per anno.
     
  8. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.171
    Likes:
    1.882
    Jo. 2,2 Mios Ablöse. Was er bei Lazio an Gehalt bekommt, ist wieder ne andere Sache. Wenn er nach Lazio geht, bitte schnellstens. :top:
    Wenn Lazio bereit ist ihm so viel zu bezahlen wie er von Schalke bis zu seinem Vertragsende bekommt, wird er vielleicht gehen. Oder auch nicht. Für das viele Geld nicht zu spielen, bzw. zu arbeiten, ist auf jeden Fall einfacher für ihn.
    Wenn Lazio halt weniger bezahlen will, wird er weiterhin das Geld von schalke 04 kassieren. 5 Mios Grundlohn pro Jahr, davon lässt es sich doch sicherlich locker und gut leben.
     
  9. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.440
    Likes:
    1.246
    Nur das dieLebenshaltungskosten in der ewigen Stadt etwas höher sind als in Gelsenkirchen-Buer.

    Dafür auch etwas lebenswerter da.
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Boateng: „Von meiner Seite kommt keine Schlammschlacht. Dass ich im Nachhinein nun schlecht gemacht werde, spricht doch weiterhin für sich. Das Niveau dieser Leute, die etwas über mich erzählen und Gerüchte streuen, bediene ich nicht. Leider müssen der Öffentlichkeit nun Gründe für mein Aus geliefert werden, von wem auch immer. Doch alles, was jetzt medial transportiert wurde, ist gelogen.“

    http://sportbild.bild.de/bundesliga...eck-das-ist-alles-gelogen-41002082.sport.html
     
  11. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Vom Bauchgefühl her würde ich das nicht mal abstreiten. Was sagen denn unsere Schalker hier dazu?
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Klar er taugt als Sündenbock. So kann man sich es erstmal einfach machen und Heldt und Co. dürfen weiter wurschteln. Aber man muss auch ehrlich sein und sagen dass KPB kaum ordentliche Leistungen abgerufen hat.
     
  13. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Dass seh ich anders wenn man auch mal die erste Saison auf Schalke hinzunimmt. Zudem war er halt oft verletzt bzw. angeschlagen und wenn ich das richtig verfolgt habe hat er auch des Öfteren damit gespielt und für S04 seine Knochen hingehalten. In der jetzigen Saison wars natürlich nicht mehr so doll könnte man meinen.

    Ich meine gelesen zu haben, dass er von RDM oft als Stürmer oder hängende Spitze eingesetzt wurde anstatt auf der 6 oder 10 wo er in der 1. Saison ja recht gut war.
     
  14. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.625
    Likes:
    1.390
    Boateng hat auf allen zentralen Positionen zwischen 6 und Mittelstuermer gespielt. Das hat die Sache fuer ihn sicher nicht besser gemacht, aber alles in allem ist er schon eine Enttaeuschung. Weil er so exponiert ist (und sich auch selber immer exponiert), taugt er natuerlich auch prima als Suendenbock fuer alles und jeden: "Schalke hat schlecht gespielt? Boatengs Schuld!" Es half natuerlich auch nicht, dass er nie so richtig fit wirkte.

    Vom Typ her wirkt er aehnlich wie Albert Streit, wobei mir Streit noch schlimmer erscheint. Ausserdem koennte ich mir in Boatengs Fall vorstellen, dass die Mannschaft eher auf seiner Seite als auf der Seite des Managements (oder Trainers?) steht. Apropos Trainer: Der haelt sich oeffentlich ganz fein raus, obwohl solche Suspendierungen ja eigentlich eher vom Trainer kommen sollten. Ob der sich wohl bei Heldt ausgeweint hat und diesen die schmutzige Arbeit machen laesst?
     
  15. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.940
    Likes:
    1.649
    @all:

    Nee, klar: Schalke ist Schuld! Die haben den Herrn Superstar ja mal so richtig vergrault!
    Sorry, soll er eben nachtreten ... passt zu ihm. Ich diskutier da nicht drüber...
     
  16. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Da gebe ich Dir Recht, seine Art und Weise war aber schon vor dem Transfer hinreichend bekannt. Da war wieder mal (sorry an die Schalker Fans) die Großmanssucht Teil der Transferentscheidung.
     
  17. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Finde auch das der Heldt einen Drecksack gesucht, dann gefunden und jetzt auch bezahlen muss. Die wussten doch vorher schon, wen sie sich da an Bord geholt haben. Jetzt muss der Heldt schauen wie er die Geister los wird, die er gerufen hat.:zahnluec:
     
  18. W. Schlegel

    W. Schlegel Active Member

    Beiträge:
    648
    Likes:
    46
    KPG fehlte die Rückendeckung, seitdem sich Rogon von ihm im Winter getrennt hat, danach war er quasi „Freiwild“.
     
  19. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.171
    Likes:
    1.882
    Lt. Kicker wollte man Boateng im Sommer eh loswerden. Schon für weil sein 8 Mio-Gehalt nicht die Leistung gebracht hat, die man von ihm erwartet hat. Man suchte einen der die Mannschaft mitreißt. Angeblich war er zumindest in der Kabine der Leader. Entweder man folgte ihm ganz, oder gar nicht. Also, man ist für ihn oder gegen ihn. Er hat die Fan-Nähe verweigert mit der Begründung sie gehöre nicht zu seinen vertraglichen Pflichten. Auch da folgte ihm z.B. ein gleichaltriger Mitspieler und verweigerte die Unterschriften.

    Zumindest das man ihn loswerden wollte, kann ich mir gut vorstellen. Sein Gehalt und seine Leistungen standen in keinem Verhältnis. Und der Leader, zumindest auf dem Spielfeld, war er nur zu Beginn seiner Zeit auf Schalke. Auch das ging schnell vorbei.
    Hinzu kommt noch seine Verletzungsanfälligkeit, die Knöchel-und Knieprobleme, die ihn immer wieder gehandicapt haben. Und was sicherlich erschwerend hinzu kam. Der schnellste war er bei weitem nicht.

    Ich finde, Schalke und Boateng sollten sich zusammensetzen und eine Lösung finden. Was eh über kurz oder lang geschehen wird. Vielleicht nach Ende der Saison.
    Sie sollten sich die Schlammschlacht ersparen. Sie hilft letztendlich keinem der Beteiligten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Mai 2015
  20. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    8 Millionen? Das ist ja noch mehr wie ich dachte? Ist doch wohl ein schlechter Scherz, diesem verkorksten Halbbruder vom Bayernspieler so viel Kohle reinzuschieben. Klar das euch niemand aus Mailand abraten wollte, aber hat den auf Schalke keiner gescoutet?
     
  21. W. Schlegel

    W. Schlegel Active Member

    Beiträge:
    648
    Likes:
    46
  22. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.171
    Likes:
    1.882
    Klar wusste man auf Schalke von seinen Verletzungen. Die Medien habens nicht verschwiegen. Soviel ich gelesen habe hat man geglaubt ihn bei Medicos soweit fit zu bekommen das er die Spiele durchstehen kann. Eben mit ständiger Behandlung und einem Physiotherapeuten.
    Das er zusätzlich ständig zu einem Physiotherapeuten seiner Wahl gereist ist, ist ebenfalls ein alter Hut.
     
  23. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Dann könnte der Prinz ja vielleicht bald der neue Wrestlingpartner vom Spiegel werden. :zahnluec:
     
  24. W. Schlegel

    W. Schlegel Active Member

    Beiträge:
    648
    Likes:
    46
    Als er damals zu S04 kam, sah ich kurze Zeit später ein Spiel in Mainz wo KPB den Siegtreffer erzielte. Ein Mainzer Anhänger sagte zu mir: "Der macht jetzt noch einige gute Spiele und taucht dann ab".
    Manchmal hatte ich den Eindruck, dass er aufgestellt werden musste, obwohl eine Pause notwendig gewesen wäre. Warum ein derartig verletzungsanfälliger Spieler zu diesen wahnwitzigen Konditionen wohl geholt wurde?
     
  25. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.171
    Likes:
    1.882
    Da fragste den Toennies. Der hat doch schon wieder die nächsten Flausen im Kopp. Khedira. :isklar:
     
  26. W. Schlegel

    W. Schlegel Active Member

    Beiträge:
    648
    Likes:
    46
    Und Gomez :lachweg:
     
  27. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.171
    Likes:
    1.882
    :WC:..........Ungeduld lässt grüßen. Über einige Jahre mit überwiegend jungen Spieler was aufzubauen, vielleicht auch einem guten Trainer der hinter einem derartigen Umbruch steht, scheint ihm eher nicht in den Sinn zu kommen.
    Gute und teure Spieler können sich ihre Arbeitgeber aussuchen. Da gibt's Vereine in z.B. Frankreich und England, die nur so mit dem Geld um sich werfen können.
    Hier z.B. der Werksclub VW ebenfalls. Da wird nicht gekleckert, da wird geklotzt.
    Und da spielen sie CL. Damit ist nicht nur der finanzielle Vorteil gesichert.
    Mit all den wohlhabenden bis reichen Vereinen kann Schalke eh nicht mithalten.
     
  28. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    http://www.rp-online.de/sport/fussball/bundesliga/bundesliga-13-14-die-etats-der-klubs-bid-1.3548908

    Hm, insofern interessant weil ihr doch den 2. höchsten Etat in der Liga habt. Noch - VW wird euch da sicherlich auf kurz oder lang überholen.
     
  29. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    irgendwie hab ich bei Schalke immer das Gefühl : Mit Anlauf in die Scheisse......
     
    osito gefällt das.
  30. W. Schlegel

    W. Schlegel Active Member

    Beiträge:
    648
    Likes:
    46
    Schalke ist eben noch auf der Suche nach seinem Duo Eberl/Favre :rolleyes:
     
  31. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Seit Aussauer/Stevens wenn ich mich nicht täusche oder?