Schalke 04: Roberto Di Matteo neuer Trainer beim FC Schalke 04!

Dieses Thema im Forum "Schalke 04" wurde erstellt von Kaka, 7 Oktober 2014.

  1. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Er war aber bei den Spielen gegen Hoffenheim, Hertha, Leverkusen, Augsburg und Freiburg nicht verletzt und sass auf (bzw. kam gegen Hoffenheim von) der Bank. Di Matteo zog offenbar vor, lieber noch ein paar Innenverteidiger auflaufen zu lassen, weil Schalke ja ohnehin viel zu kreativ ist.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Und ich habe - ziemlich zu beginn des Threads gepostet, das man recht schnell seinen Kopf fordern wird. Aber nicht weil ich RdM nichts halte sondern weil das einfach Routine auf Schalke ist. Hier wird kein Trainer alt.
     
  4. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Das wundert mich nicht, weil Uchida genau eine Schwaeche hat: Keinen Dampf im Fuss. Deshalb kann er nicht so toll flanken und schon gar nicht vernuenftig aufs Tor schiessen, womit er einem Zuschauer, der Schalke nur in Highlights sieht, nicht auffaellt. Aaaaber: Uchida ist einer der schnellsten Spieler der Liga, laeuft irre viel, ist sehr beweglich und technisch stark. Das funktioniert insbesondere mit Farfan extrem gut, welchen er extrem oft hinterlaeuft und fuer welchen er praktisch alle Drecksarbeit uebernehmen muss, weil Farfan vergleichsweise "lauffaul" ist (Farfan ist ja schon etwas aelter). Im Kurzpasspiel wirst Du kaum einen besseren Aussenverteidiger finden als Uchida.

    Wenn dann statt dem Kurzpassexperten auf dieser Position ein Innenverteidiger auflaeuft, dann geht mir komplett die Hutschnur hoch. Und sowas kann Hoewedes eher nicht:

     
  5. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Wieder was gelernt.

    Die erste Erkenntnis ist halt "typisch" für einen Anhänger eines anderen Vereins. Die zweite teile ich uneingeschränkt - nachzulesen bei der WM.
     
  6. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ich denke, dass die zweite Erkenntnis von jedem Fussballinteressierten uneingeschraenkt geteilt werden sollte - und bin deshalb immer ueberrascht bis entsetzt, wenn manch Trainer das nicht tut. Man muss sich doch auch nur fragen, wie die Gegenspieler der Aussenverteidiger aussehen: Wenn da eher klein, schnell und wendig kommt (was es ja in der Regel tut), dann ist es doch wirklich dumm, gross, kopfballstark und unbeweglich zum Aufhalten des schnellen und beweglichen Aussenstuermers aufzubieten.
     
  7. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Spielt Hans Peter Briegel wieder? :)
     
  8. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Tragende Säulen wie z.B.Farfan, gelegentlich auch nur durch seine guten Einzelaktionen und Fährmann haben, haben durch ihr Ausfallen Löcher hinterlassen. Schon die beiden Spieler konnten nicht ersetzt werden.
    Farfan und Draxler haben noch immer nicht zu ihrer ehemals guten Form zurück gefunden. Was bei der langen Verletzungszeit nicht wirklich verwundern dürfte.
    Is gut vorstellbar, dass es etwas, aber nur etwas, besser für Schalke laufen würde, wenn die genannten Spieler wieder zu ihrer guter Form gefunden haben.
    Allerdings wird man dann von ihren guten Einzelaktionen leben, zu denen sie bekanntlich durchaus fähig sind.

    Insgesamt gesehen fehlt es der Mannschaft an Harmonie im Zusammenspiel. Auch der Kampfes-und Siegeswille scheint zu selten vorhanden zu sein. Im Spiel nach vorne zu ideenlos. Beim Spiel gegen Mainz wirkte das Schalker Spiel regelrecht uninspiriert.
    Wenn dazu noch kommt das Schalke keine Goalgetter mehr hat, also seit der Rückrunde, dass die Tore fast nur noch durch eher glückliche Torschüsse einiger Spieler ins Tor rollen, geht halt nicht mehr.
    Beim Spiel gegen Mainz kam auch noch dazu das die Abwehr wieder so anfällig ist, wie sie lange Zeit war.
    Zumindest beim Spiel gegen Mainz war di Matteo, zumindest als Betonanmischer, klar gescheitert. Di Matteo hatte es, zumindest bis dahin, geschafft die Abwehr zu stabilisieren.
    Das Spiel nach vorne ist immer mehr und mehr komplett zusammengebrochen. Es wirkt WE für WE schlechter. Wie gesagt, ideenlos. Und ohne jedes Konzept.
    Gute Spielzüge nach vorne, Konterfussball und den dann auch noch recht schnell, .............Mangelware.

    Die Vermutung, dass di Matteo Uchida angeblich wegen fehlendem Dampf im Fuss auf die Ersatzbank verbannt hat, ist im Artikel des Kicker vom 14.04.2015 nachzulesen.
    Demnach ist die Vermutung nicht neu.
    http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/624925/artikel_uchidas-stiller-abstieg.html
    Uchida hat seit dem 5. Spieltag, also nach seinen damaligen Verletzungsproblemen, jedes Spiel über die volle Distanz gespielt. Auch nach seinen Knieproblemen wegen denen er das Spiel gegen Werder nicht bestritten hat, war er wieder gesetzt. Erst seit dem letzten Sieg dieser Saison, dem 3:1 gegen Hoffenheim (24.Spieltag), bei dem er für Fuchs eingewechselt wurde, sitzt er auf der Ersatzbank.
    Selbst beim Grottenkick (0:3) gegen den BVB bekam er, gegenüber seinen Mitspielern, noch immer die "beste" Benotung.

    Ich glaube nicht, dass Uchida aufgrund seiner angeblich fehlenden Stärke beim Flanken auf der Ersatzbank hockt.

    Uchida und Farfan auf der rechten Seite, das passte lange.
    Ich hoffe, das wird wieder.

    Ayhan z.B. hat sich einen Patzer gegen Bayer Leverkusen geleistet, der zum 11er für Bayer und somit zum 1:0 Sieg für Bayer geführt hat. Danach war Ayhan seinen Platz so gut wie los.

    Ich hoffe auf einen Neuanfang mit den jungen Spielern die wir haben. Alle haben gezeigt, dass sie Potential haben.
    Dazu u.a. Höwedes, Farfan in guter Form und auch Uchida, der wieder mit Farfan auf der rechten Seite wirbelt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 April 2015
  9. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ammenmaerchen!

    Zugelassene Chancen:

    Bayern 62
    Dortmund 89
    Leverkusen 95
    Wolfsburg 111
    Koeln 122
    Gladbach, Hertha 128
    ...
    14. Schalke 148
    HSV 149
    Stuttgart 151
    Freiburg 164
    Frankfurt 168

    In derselben Statistik lag Schalke in der letzten Saison noch auf Platz 7, mit am Saisonende (!) 148 zugelassenen Chancen. Bei den zugelassenen Schuessen lag Schalke damals ebenfalls auf Platz 7, jetzt liegt es auf Platz 17. Nach zugelassenen Chancen und Schuessen waere Schalke also ein Abstiegskandidat.

    Die Zahlen kommen von der wahren Tabelle: http://www.wahretabelle.de/statistik/chancen?saisonId=93&saisonId=202

    Zum selben Zeitpunkt der letzten Saison, also nach dem 30. Spieltag, hatte Schalke zwar 4 Tore mehr kassiert als jetzt, aber dafuer auch 18 (!) mehr geschossen.

    PS: Danke fuer den Link zum kicker-Artikel zu Uchidas "Degradierung", denn den kannte ich noch nicht. Finde ich gut, dass diese unverstaendliche Massnahme auch oeffentlich aufgefallen ist.
     
  10. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885

    Jep. Habs gerade mal nachgeschaut.
    Die 56 Treffer der letzten Saison haben Schalke mit 64 Punkten auf den 3 Tabellenplatz gebracht.
    Jetzt sind es 38 Treffer und 42 Punkte, Tabellenplatz 5 mit gutem Blick nach unten.
    Da fallen die 4 Gegentore mehr eher nicht ins Gewicht. Siehe z.B. Wolfsburg, die bis jetzt "nur" 2 Gegentore weniger auf dem Konto haben als Schalke, aber Dank der guten Trefferliste auf dem 2. Tabellenplatz stehen.
    Also fällt bei Schalke eher ins Gewicht, dass wir keine Goalgetter mehr haben. Z.B. das der Hunter und Choupo-Moting, die in der Hinrunde insgesamt 16 Tore gekickt haben, in der Rückrunde kein einzigen Treffer erzielt haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 April 2015
  11. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    http://www.sport1.de/fussball/bunde...ar-keine-champions-league-praemie-fuer-Profis

    :schock: Na wenn das mal keine Motivation ist! :lachweg:
     
  12. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Wichtiger, dass Toennies auch weiterhin zu HHeldts und seiner Arbeit steht. Da wird nix infrage gestellt. Darauf kannste einen lassen.
     
  13. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Und das auf dem Sofa :)
     
    derblondeengel gefällt das.
  14. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.555
    Likes:
    1.736
    hihi

    [​IMG]
     
  15. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Tja...........einfach nur passend.

    Ähem....so btw.
    Euer Klassenerhalt ist ja jetzt gesichert.
    Gratuliere.
     
    derblondeengel gefällt das.
  16. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.555
    Likes:
    1.736
    Mit ein bisserl Glück holen wir euch noch ein... :engel2::kiffer:
     
  17. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Ohne jetzt auf die Tabelle zu geschaut zu haben, mich verwundert momentan gar nix mehr.

    Das ist übrigens Neustädter, der da im Tor herumliegt.
    Er hatte den Ball noch kurz vor dem Tor abgefangen und für den Kölner Torschützen passend aufgelegt. Neustädter hatte sich wohl aus lauter Frust über seinen Lapsus einfach ins Tor plumpsen lassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Mai 2015
  18. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.555
    Likes:
    1.736
    Ihr verliert zweimal, wir gewinnen zweimal und der Drops ist gelutscht. :zank:
     
  19. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ich weiss nicht, ob ihr das gesehen habt, aber schon vor dem Spiel gegen Koeln wurde Hoewedes von der Bild interviewt. Darin sagte er, dass sein Verbleib bei Schalke von Veraenderungen abhaengt:

    "Weltmeister Benedikt Höwedes knüpft seinen Verbleib beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 auch an eine Neuausrichtung des Klubs. "Ich habe ja nicht umsonst gesagt, dass ein gewisser Wandel stattfinden muss. Das wird mit Sicherheit auch passieren", sagte der Kapitän der Königsblauen..."

    http://www.zeit.de/news/2015-05/10/...s-knuepft-verbleib-an-veraenderungen-10113608

    Ich lese da raus, dass die Mannschaft den Trainer scheisse findet und weg haben will.
     
  20. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Also weiß er schon, wie der Wandel aussehen wird.

    http://www.sport1.de/fussball/bunde...ln-horst-heldt-droht-profis-des-fc-schalke-04
     
  21. W. Schlegel

    W. Schlegel Active Member

    Beiträge:
    657
    Likes:
    46
    Was hat Di Matteo bisher bewirkt? Anfangs wurde gemauert und seit er versucht, etwas offensiver spielen zu lassen, entwickelt sich die Mannschaft zurück. Die einstige Stärke bei Standards ist wie weggeblasen und die ohnehin geringe Kreativität im Mittelfeld vollends verschwunden. Klassischer Fall von „Der Nächste bitte“ .
     
  22. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ich glaube die meisten würden Jens Keller mit Kusshand zurück haben wollen. :floet:
     
  23. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Zuletzt bearbeitet: 19 Mai 2015
  24. W. Schlegel

    W. Schlegel Active Member

    Beiträge:
    657
    Likes:
    46
    Gott sei Dank, es geht aufwärts :rolleyes: