Schalke 04: Mega-Angebot für Neuer - 7 Millionen pro Jahr!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 15 April 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.150
    Likes:
    3.172
    Ist doch Käse, und das weißt Du, Neuer steht niemals in einer Reihe mit Rensing oder Kraft. Da steht er ja schon aufgrund seines bisher Erreichten weit drüber und wird das auch weiter tun, wenn nicht sogar weit ausbauen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.660
    Likes:
    439
    So schlecht sind die beiden nun aber auch nicht, Rensing zeigt das grade in Köln und Kraft wird es 100% noch beweisen wenn nicht in München dann woanders!
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.150
    Likes:
    3.172
    Argh...was sind das für Vergleiche?!
     
  5. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.189
    Likes:
    1.884
    Manuel Neuer, Torwart des FC Schalke 04, sagt Ja zum FC Bayern / Uli Hoeneß erfreut Fans - FC Bayern - Sport - tz-online.de


    vom März 2010
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 April 2011
  6. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Siehst du, genau solche Kommentare meine ich. Ist an Arroganz nicht zu überbieten. Sorry. Woher weißt du denn, dass der Wechsel für ihn nur ein Geschäft ist? Vielleicht gefällt ihm ja der FC Bayern in der Form und mit dem, was ihm die NM Kollegen erzählt haben. Hast du nicht im Laufe deines Lebens Dinge entdeckt, die sich nachher zu einer Leidenschaft entwickelt haben? Kann sowas nur Schalke bieten, weil es der erste Verein war bei dem er gespielt hat? Und hat Bayern jeden Spieler fallen lassen, wenn die Leistung mal nicht stimmte? Ganz sicher nicht. Klar wird Neuer es schwer haben. Der leichte Weg wäre für ihn gewesen, auf Schalke zu bleiben. Aber offenbar sucht er genau diese Herausforderung, es auch woanders zu schaffen.

    Und was du zu Hoeneß und dem Thema Bayern Familie schreibst ist einfach kompletter Unsinn. Nur weil ein Robben oder Ribery sagen, sie hätten keinen Bock auf Euro League, heißt das doch nicht automatisch im Umkehrschluß, dass sie dann den Verein wechseln. Natürlich haben die keinen Bock darauf, was sollen sie denn sonst sagen? Hat einer von denen gesagt, sie würden dann wechseln? Belege deine Behauptung bitte mal.
    Und zum Thema Unruhe bei Schalke reinbringen kann man nur sagen, dass es Neuer war, der Verkündet hat das eine Entscheidung gefallen ist und ein Angebot der Bayern vorliegt. Belege doch auch hier einmal, dass ein Bayern Ofizieller vor Neuers Bekenntnis gesagt hat, dass Neuer zu den Bayern wechselt.
    Solange du das nicht kannst ist das alles Polemik, was du hier bringst und hat mit den Tatsachen gar nix zu tun.
    Schau doch mal, wieviele Spieler auch nach ihrer Karriere noch eng mit den Bayern verbunden sind. Komisch, dass mir bei Schalke außer Thon kaum einer einfällt. Scheinen ja alle sehr am Verein zu hängen. :floet: Komisch das dies bei den von dir so beschriebenen Bayern ganz anders ist.
     
  7. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Klar. Ganz Europa kennt noch eure Eurofighter, während Kahn, Elber, Effe & Co in Vergessenheit geraten sind. Zu komisch:lachweg:
     
  8. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Und damit bringt er ein Jahr später Unruhe bei den Schalkern rein. Ist nicht dein Ernst, oder? Was ihr Schalker euch in eurer Verzweifelung zurechtreimt ist echt zum schießen.
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.150
    Likes:
    3.172
    Was hat denn das damit zu tun, ob "Europa" die Schalker UEFA-Cup-Gewinner-Truppe kennt? So ein Schmarrn - auf Schalke, in D'land sind die halt ein Begriff.

    In "Europa" jucken ausserdem Elber und Effe auch nicht wirklich, da müssen sie sich mit bras. Ronaldo, Zidane, Rivaldo, Figo, Maldini, etc. und den Erfolgen von Madrid und dem AC Mailand messen lassen.

    In Europa...sorry, aber Themaverfehlung.
     
  10. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Formbar ist Neuer meiner Meinung nicht, und auch ein Oliver Kahn war nicht formbar.
    Neuer ist der beste Torwart der Bundesliga im Moment und darum wollen die Bayern ihn und nicht weil er formbar ist.
     
  11. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Habe ja geschrieben, dass ich die Entäuschung verstehen kann. Aber was da im Moment abgeht ist dermaßen daneben, dass ich sowas wirklich nicht verstehen kann und auch will. Neuer wird beschimpft, als Verräter bezeichnet und soll möglichst kein Spiel mehr für Schalke machen. So berichtet mir ein Kumpel geht es im Schalke Forum zu. Diese Sichtweise soll ich verstehen?

    Die Bayern werden wieder in die übliche Schublade gesteckt, ebenfalls beschimpft, weil sie Unruhe in den Verein bringen, obwohl kein Offizieller was verkündet hat. Meinst du diese Sichtweise?

    Sorry, bei sowas brauche ich mich noch nicht einmal zu bemühen, dass zu verstehen. Das ist einfach nur peinlich. Für mich vergleichbar mit dem ebenso peinlichen Verhalten einiger Bayern Ultras in den letzten Wochen.
    In der Sache ist die Entäuschung nachvollziehbar, aber nicht die Art und Weise.
     
  12. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Es ist eben nicht ein "stinknormaler Arbeitgeber". Ich war bei der Gründung des Unternehmens dabei (allerdings noch nicht als Angestellter), habe dann jeden Monat nach meiner anderen Arbeit abends hier noch die Buchführung gemacht und wurde dann, sobald genug Geld da war, fest eingestellt. Ich erinnere mich noch, wie wir damals das 1. Büro eingeweiht haben, das Bier beim 1. Vertragsabschluss (mittlerweile mehr als 400 Kunden). Die haben mich damals aus der "Scheiße" (Zeitarbeit) raus geholt. Inhaber und (fast) alle Mitarbeiter sind sehr gute Freunde von mir, mit denen ich auch in der Freizeit viel zusammen mache. Der Laden wächst und gedeiht, fast laufend gibt es neue Umsatzrekorde. Mein Gehalt hat sich seit meiner Festanstellung hier vor 1,5 Jahren um 400 € Brutto erhöht.

    Nicht im Traum würde mir einfallen, hier zu kündigen. Für kein Geld der Welt. Das wäre so, als würde ich meine Freundin verlassen, weil eine andere mehr Geld hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 April 2011
  13. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Das stimmt ja nicht. Wie schon ausgeführt. Und ICH meine nicht das ais 2010, sondern das aus den letzten Wochen bzw. Tagen.

    Ich leg mal noch die Aussagen rein:

    Selbst gesehen: http://www.goal.com/de/news/827/bundesliga/2011/03/29/2416101/schalke-aufgepasst-uli-hoene%C3%9F-macht-neuer-andeutungen

    In der Presse zitiert: http://www.n-tv.de/sport/fussball/Neuer-so-gut-wie-bei-den-Bayern-article3128951.html

    Wenn DAS nicht auch unter "Unruhe reinbringen" zu verstehen ist, dann weiss ich auch nicht.

    ICH gehe sogar soweit, dass man sich auf Schalke mehr oder weniger genötigt sah, dem treiben ein Ende zu setzen und Klartext in Sachen Abgang zu reden, weil die Andeutungen und Spekulationen tatsächlich hinderlich waren. Aber ausgelöst - nee, das sehe ich nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 April 2011
  14. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    :lachweg::suspekt::hail::zahnluec:

    Vor einem Jahr also hat Uli Hoeness dank seiner hellseherischen Fähigkeiten schon angefangen Unruhe in die Schalker Vorbereitung des CL Halbfinales gegen ManU zu streuen.

    :lachweg::lachweg::lachweg::lachweg:

    Geil, selten so nen Dummfug gehört, aber u made my day.

    :hail::hail::hail::hail:
     
  15. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Nö. Hier geht es drum ob sich Fußballfans noch erinnern oder nicht. Den Begriff Eurofighter kennt man in Deutschland noch. Aber die einzelnen Spieler? Und in Europa bestimmt weder das eine noch das andere. Darauf muss man doch verweisen, wenn das hier so dargestellt wird, als kennen alle die Eurofighter, aber keiner die Spieler, welche mit Bayern Meister geworden oder gar die Champ-League gewonnen haben.
     
  16. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    @ Schröder

    Sehr gutes Beispiel :top:
    Dazu käme bei einer Kündigung noch ein Wechsel zu einem direkten Konkurenten und das ablassen eines Spruchs wie: "Ich wünschen euch weiter grossen Erfolg."
    Passt irgendwie nicht. :suspekt:

    Wie gesagt, ich möchte nicht beurteilen wie jemand anderes oder wie ich in so einen Fall gehandelt hätte. Aber er soll bitte diese Heuchelei "Ich werde im Herzen immer Schalker bleiben" unterlassen. Sei im das Mega Gehalt in München gegönnt, aber ich möchte ihn in Zukunft nie wieder im Königsblauen Trikot sehen - auch nicht nach einer Ablauf seines Vertrages in München.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 April 2011
  17. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.189
    Likes:
    1.884
    @Uwin
    Das ausgerechnet ein Bayernfan deiner Klasse mir Arroganz unterstellt ist lächerlich und an Arroganz nicht zu überbieten.:lachweg::lachweg::lachweg::lachweg:

    Danke für die Bestätigung.:top:


    Worauf ich den Link gepostst habe hast du schon gesehen. Oder ? :huhu::huhu:
     
  18. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.189
    Likes:
    1.884
    Och ..............wie dünnhäutig.........:lachweg::lachweg::lachweg:
    Aber ansonsten :top: Grosses Tennis.:top:
    :lachweg:
    Der Uli wirds mit Freuden zur Kenntnis nehmen.:hail::top::lachweg:
     
  19. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Die N-TV Aussagen waren nach dem Statement von Neuer, mit dem jedem der klar denken kann schon klar war, dass er wechselt.
    Und die andere Geschichte gehört zum üblichen Branchengeplänkel. Noch mal, verkündet hat es Neuer und kein anderer. Wenn das Interesse an einem Spieler schon dermaßen Unruhe reinbringt, dann wär ja in jedem Verein permanente Unruhe.
     
  20. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Ichsachmaso: "Große Teams" haben (für mich selbstredend) die Eigenschaft, etwas Aussergewöhnliches geleistet zu haben. "Aussergewöhnlich" ist bei Bayern eine Meisterschaft wahrlich nicht. Das ist vielmehr Normalität, ja Erwartungshaltung. Da entsteht kein "großes Team". Das passiert erst, wenn man die CL gewinnt, wenn man 6 oder 10 mal hintereinander Meister wird (ohne großartige Kaderveränderung), wenn man "ausßergewöhnlich" jung ist, wenn man den Titel ohne Niederlage erreicht etcpp.

    Der Neuer kann also die üblichen 2 Meistertitel in 3 Jahren gewinnen ohne einem großen Team anzugehören.
     
  21. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Tja, die Wahrheit kann manchmal schmerzhaft sein. :floet:
     
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.150
    Likes:
    3.172
    Richtig - auch wenn ich's bedauere, dass er geholt wird.
     
  23. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.189
    Likes:
    1.884
    Nein.
    Verkündet hat es zuerst der Uli. Der mediengeile Profilneurotiker konnte gar nicht anders.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 April 2011
  24. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Ja klar. Aber für mich sah das (nach den süffisanten Aussagen Nelingers und Hoeneß') eher danach aus, als wolle man mit der Verkündung "wieder" einigermaßen Ruhe reinbekommen, nachdem von aussen die unruhe reinkam. Ich kann jedenfalls nicht nachvollziehen, dass - wenn es keinen Unruhe-Einfluss von außen gab - man ausgerechnet jetzt so etwas verkünden (oder entscheiden) muss.
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.150
    Likes:
    3.172
    Du willst es nicht so recht verstehen, nicht wahr ;)
    Es geht den Jungs darum , dass ein Spieler bei einem Verein in Erinnerung bleibt, "zur Legende" wird, wenn er etwas Besonderes leistet. Das ist im Falle Eurofighter, und ich komm da schon auf zwei, drei bekannte Namen wie: Thon, Büskens, Wilmots, Max, passiert.
    Bei Bayern kann ein Spieler das auch werden, wenn er was Großes reisst. Das passiert aber nicht mit der nächsten DM oder einem CL-Finale, da muss schon mehr her und: es muss sowas wie "Verbundenheit" her.
    Ich schätze mal schwer, dass Effenberg z.B. nicht das Standing im Herzen vieler Bayernfans hat wie z.B. Büskens oder Wilmots im Herzen vieler Schalker.
    Nimm Augenthaler: Der hat keinen europäischen Titel mit Bayern gewonnen, Elber schon und an wen erinnern sich viele Bayernfans mit höchster Bewunderung und schon fast Tränen in den Augen und sagen: "Mei, das war ein Großer. Der war der FC Bayern."?
     
  26. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Darauf hab ich ja nur gewartet, gluecklicherweise hat uns Neuer diese Floskel bisher erspart. Welche Herausforderung denn?

    - Konkurrenzsituation: Konkurrenz auf der Torwartposition ist in Muenchen ebensowenig wie auf Schalke vorhanden
    - Sich in einer anderen Mannschaft beweisen muessen: Faellt flach, da Neuer die Haelfte seiner Kollegen eh aus der NM kennt
    - Sich ein neues privates Umfeld aufbauen muessen: Wird nicht noetig sein, denn seine Freundin wohnt ja schon in Muenchen
    - Titelgewinne: Sind in Muenchen viel einfacher, d.h. Neuer koennte schlechter als auf Schalke spielen und trotzdem mehr Titel abgreifen
    - Eine neue Sprache erlernen: Nicht wirklich

    Was Neuer mit seinem Wechsel tut ist genau das Gegenteil von "eine Herausforderung suchen", es ist naemlich "ins gemachte Netz setzen". Haette er tatsaechlich eine Herausforderung suchen wollen, haette er ins Ausland gehen muessen.
     
  27. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Aber und wie!!
     
  28. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Da sind wir doch einer Meinung:huhu: Bei unserem Schalke Freund kam es eben so rüber, als sei dies für Neuer nur bei Schalke möglich. Stimmt aber so nicht. Kahn wurde auch zur Bayern Legende. Oder Auge. Mann muss eben das besondere haben oder besonderes tun.
     
  29. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Der Druck wird ein ganz anderer sein in München. Diesem Standzuhalten ist die große Herausforderung. Daran ist z.B. Rensing gescheitert. Den permanenten Druck, Titel gewinnen zu müssen, den gibt es eben nur bei wenigen Klubs in der Welt. Bayern ist einer davon. Und sich unter diesem Druck zu behaupten ist eine Herausforderung, der sich Neuer offenbar stellen will. Woche für Woche. Dazu braucht er nicht ins Ausland. Hat er in München ja demnächst.
     
  30. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Gut. Wenn man es so sieht.....

    ....dann ist es eben - um mal die Sportart zu wechslen - auch nur folgerichtig, wenn ein Hinterbänkler, der ein gewisses Talent hat, schnell zu McLaren oder Ferrari wechselt. Wobei es natürlich (für mich) eine größere Leistung darstellt, einen Minardi in die Top 10 zu entwickeln, als mit einem McLaren (einmal) Weltmeister zu werden.

    Sowas in der Art.
     
  31. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Dann sollte er sich jetzt aber ganz einfach diese Abschiedsträne und diese Geheule erspaaren. Darum gehts.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.