Schalke 04: Mega-Angebot für Neuer - 7 Millionen pro Jahr!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 15 April 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Wer futtert schon Knödel aus alten Brötchen wenn es lecker Currywurst gibt. :D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    finde den Fehler
     
  4. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Klar, dass sich im Endspurt der Saison bzw. der Vertragsverhandlungen die Ablösesumme mit jedem Topspiel Manuel Neuers steigt. Ist nur die Frage, inwiefern es für die Mannschaft dienlich wäre, einen Stammspieler unbedingt halten zu wollen, wenn es nicht seine Motivation und Leistung im Spiel steigern würde. Ist aber natürlich auch für den Vorstand des FC Schalke absolut positiv, zocken zu können. Ist nur die Frage, inwieweit sie zocken können, um im Endeffekt eine zweistellige Summe sich entgehen lassen zu können... Auf Schalke ist er so oder so eine kurzfristige, mittlerweile "Übergangslösung", bis zu dem Tag, an dem er seinen Spind leer räumen wird. Beim FC Bayern oder einem englischen Topclub sieht die Sache mit einem drei- oder vierjährigen Vertrag wieder anders aus. ;)

    Mit tuen die Schalker schon etwas Leid. Aber der (erfolgreiche) Profi-Fußball ist eben ein schnelllebiges Geschäft um im Rennen bleiben zu können.
     
  5. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.180
    Likes:
    1.882
    Jetzt haben wir es.:top: Neuer ist schwanzgesteuert. :D

    Überall sind Sprüche von Hoeness, Toennies oder Heldt zu lesen. Der Ablösepoker hat längst begonnen.

    Der Franz B. lässt keine freie Minute aus um Neuer an sein Wort, dass er den Bayern gegeben hat, zu erinnern. Nach Fergusons -
    FC Schalke 04: Sir Alex Ferguson adelt Manuel Neuer

    hielt Beckenbauer es anscheinend für nötig schnell ein paar Worte an Neuer zu richten.
    F.B. hat M. Neuer gebeten doch am Samstag bitte nicht so gut zu halten. (u.a.Sport1 VT)

    Beckenbauer möchte doch nicht, dass Neuer womöglich auf einen Aufenthalt beim FC Bayern verzichtet und bleibt, oder zu Manchester United geht.:hammer2:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 April 2011
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.128
    Likes:
    3.166
    Nach der Vorstellung gestern spricht Sir Alex sicher auch noch ein Wort mit. Der wäre ja mit Blindheit geschlagen, täte er's nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 April 2011
  7. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Dann wird Özil ja bald zu uns zurückkommen, seine komplette Familie wohnt noch hier :top:
     
  8. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.180
    Likes:
    1.882
    Jo. Aber -

    Trotzdem würde es mich nicht verwundern, wenn die Glazer Truppe plötzlich um Neuer wirbt. Am Geld hapert es bei denen nicht. Trotz allem.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 April 2011
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.128
    Likes:
    3.166
    Mal schauen, ob der Bursche nicht bloß zockt. Das kann der wohl am Besten in der großen, weiten Fußballmanagerwelt ;)

    Allerdings zahlt Man. Utd. auch keine solchen Mondpreise à la Madrid und schon gar nicht für nicht-britische Spieler.

    Naja, mal schauen halt.
     
  10. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Vielleicht kommt der Neuer ja auch zum VfB. Immerhin hat dort sein Vorbild Jens Lehmann gespielt.
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.128
    Likes:
    3.166
    Dann bezeichne ich Erwin Staudt ab jetzt als Fußballgott, wenn das eintreten sollte.
     
  12. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Du weisst doch wie das ist, blindes Huhn, Korn und so :D

    Hm, aber ich habe gestern Abend als der Neuer interviewt wurde so für mich gedacht, der geht zu Manchester United, irgendwie kam er so verschmitzt rüber bei dem Thema.
     
  13. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.180
    Likes:
    1.882
    Das wird der Uli nie zulassen. Angeblich steht Neuer bei den Bayern im Wort. Es ist nur noch nicht klar, wann Neuer geht. Steht Neuer plötzlich nicht mehr zu seinem Wort, wird er den Zorn/Medienzorn/Medienmacht des Uli H. zu spüren bekommen.
     
  14. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Die Macht der Fans bundesweit wird ihn dann beschützen. Ich glaube wirklich nicht dran dass er nach München wechselt.
     
  15. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.630
    Likes:
    1.023
    Lehmann ist das Vorbild von Neuer? Wouh.... jetzt bin ich ..aeh..hm... irgendwie...entsetzt trifft es. Habe ja nichts gegen den VFB, aber Lehmann war schon ein unsymphat wie er im Buche steht. Mehr sage ich hier nicht ueber ihn, sonst rennt er vllt. gleich wieder zum Gericht.;)
     
  16. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Das habe ich die Tage gelesen: Neuer und Lehmann im Interview: Will nicht, dass Jens gegen S04. verliert...: FC Schalke 04
    Ja der Jens Lehmann ist eben nicht jedermans Geschmack - Mad Jens halt ;)
     
  17. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.630
    Likes:
    1.023
    Aber so wie du es schreibst, kann man schon fast drueber hinwegsehen. Das Interview ist aber schon a' bissel aelter, oder? Da muss auch ein Geigenspieler dabei gewesen sein, so wie die sich den Schmalz gegenseitig in die Ohren reingedrueckt haben.:hail::undweg:
     
  18. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ja das ist schon was älter, aber irgendwo habe ich es diese Woche nochmal gelesen - mich hat es irgendwie ein bisschen gewundert dass Lehmann sein Vorbild ist. Aber gut, sportlich ist der Lehmann schon stark.
    Ja und ein bissl Schmalz muss sein im Showgeschäft :D
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.128
    Likes:
    3.166
    Is halt auch 'n Eurofighter, der Jense.
     
  20. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Und was für einer :hail:
     
  21. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Lehmann war/ist nicht nur sportlich herausragend sondern auch eine überragende Persönlichkeit, von mir, als Bayern-Fan wohlgemerkt, weit über Kahn eingeordnet. Mit den Medien hat er halt so seine Probleme - er wollte sich nicht verkaufen.
    Keiner wie Großkreutz oder Podolski.

    Da hat er sich schon den richtigen ausgesucht. Hilft ihm aber auch nicht, um in meiner Gunst zu steigen.:zahnluec:
     
  22. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Ich habe meine Meinung zu Neuer geändert.
    Wenn er zu Bayern kommen will, dann soll er kommen.
    Wir wären fast blöd, sein Angebot für Bayern spielen zu wollen, nicht anzunehmen. Feindschaft hin oder her.
     
  23. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Das ist gar nicht so selten wie Du scheinbar denkst :D
     
  24. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.651
    @ Markus:

    woher hast Du eigentlich die Zahl von "über 12 Millionen" Bayern-Fans allein in Deutschland? Dann wäre ja jeder 6./7. Deutsche Bayern-Fan ... irgendwie beängstigend, sollte unser Land tatsächlich dermaßen kontaminiert sein...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 April 2011
  25. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Das wäre in der Tat sehr bedenklich. :D
     
  26. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.651
    Geändert.

    Bei "Bayer" wären ja auch schon 12.000 überraschend...
     
  27. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Würste auf Engelland. :gruebel:
     
  28. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Weils so eben nicht funktioniert, gerade im Fußball. Fan ist man mit Leib und Seele. D. h. für mich, man wünscht "seinem" Verein nur das Beste und tut auch (fast) alles dafür.
    D. h. er müsste sich bei den zukünftigen Spielen gegen Schalke auf die Bank setzen, weil er sonst mit seinen gehaltenen Bällen dem Verein schadet, von dem er ja Fan ist.
    Außerdem ist es ein "No go" dabei ausgerechnet zum Erzrivalen zu wechseln. Man stelle sich das Theater in Hamburg vor, wenn Stanislawski nun Trainer beim HSV geworden wäre, weil bei uns die Chance mal int. zu spielen, größer ist, und er eine derartig tränenreiche Pressekonferrenz zum Abschied bei den Paulianern ("In meinem Herzen werde ich immer ein Kiezianer sein") gegeben hätte. Die Fans beider Lager wären Sturm gelaufen, und zwar zu Recht. Genau das passiert jetzt bei Neuer. Entweder ist er Münchner oder Schalker, beides geht halt nicht.

    Ich als Fan hätte auch gern ´ne Meisterschaft zu feiern, aber deswegen wechsel ich trotzdem nicht den Verein. Ich weiß nicht, ob der HSV in meiner Lebenszeit nochmal Meister wird. Aber wenn, wird diese Meisterfeier für mich 1000x schöner als es wohl für einen Fan der Bayern je sein wird, der sowas spätestens alle 2 Jahre feiern kann.
     
  29. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Das würde einen Neuer in Manchester wohl ziemlich kalt lassen.
    Was interessiert es die Engländer, wenn Uli Hoeness tobt, furzt oder sonstwas tut ?

    Dann hätte er also die Entscheidung "Schlechter Schalke Fan" oder "Profi mit guter Einstellung" zu sein

    Hallo ?
    Schalke der "Erzrivale" von Bayern München ?

    Genauso lächerlich wie "Bayern München als Erzrivale von Barcelona".

    Sorry, aber jetzt wirds komplett lächerlich.

    Ja, klar: jetzt wecheln alle Bayern Fans ins HSV Lager um dieses "einmal im Leben" Gefühl ebenfalls zu verspüren :hail:

    Schön wenn Leute den Unterschied zwischen "Fan" zu "Profi" nicht verstehen.
     
  30. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Na ja, ich schätze mal ein Bayerfan freut sich über die Meisterschaft auch nicht anders als ein Stuttgart-Fan. Aber selbstverständlich liegt es mir fern hier zu spekulieren wie sich andere Fans fühlen.

    Dann wäre da noch das Fansein, sorry, ich schätze das Neuer dann doch mehr Profi-Fußball ist als Fan von Schalke. Dass er trotzdem den Verein im Herzen hat halte ich für durchaus denkbar.

    Erzrivalen, hm, ich dachte ja immer im Fall von Schalke wäre das der BVB, aber so habe ich wieder was dazu gelernt. Und ich finde es ein noch viel größeres NoGO dass Stani zu Hoffenheim wechselt. Interssant finde ich nur dass bei Stanislawski das alles so akzeptiert wird. So wie damals bei Klopp der sich äusserst tränenreich aus Mainz verabschiedet hat, und heute noch gute Kontakte nach Mainz hat.

    Und wenn Neuer sich auf die Bank setzen würde wenns gegen Schalke geht, sofern er denn in MÜnchen landet, dann wäre er nicht wirklich ein Profi. Dann hätte er aber diese Entscheidung auch nicht getroffen Schalke zu verlassen. Und wer weiss vielleicht kehrt er in ein paar Jahren ja zurück.
     
  31. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    ich kann natürlich nicht für alle 05er Fans reden, aber alle die ich kenne waren mehr STOLZ darauf das ihr "Kloppo" vom kleinen Mainz zur grossen Borussia wechselte als das sie sauer/enttäuscht gewesen wären das er Mainz verlassen hat.

    Mainz spielt eben nicht auf Augenhöhe mit dem BVB und das ist den Mainz Fans bewusst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.