Schäfer: Vertrag aufgelöst

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Budmaster_Bundy, 25 Juni 2008.

  1. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Na endlich. Raphael Schäfer hat sein einjähriges Gastspiel in Stuttgart beendet und kehrt wohl nach Nürnberg zurück.:huhu:

    Zumindest wurde nun offiziell bekannt gegeben, dass der Vertrag aufgelöst wurde. Damit wird aus Schäfer kein langjähriger Tribünenhocker und macht auf der Gehaltsliste Platz für mögliche Neuverplichtungen.:top:



    vfb.de - Schäfer geht
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Habt ihr gut hinbekommen, da könnt ihr stolz sein!
     
  4. Vinnie

    Vinnie Fliegenfänger

    Beiträge:
    622
    Likes:
    0
    Immer noch die "beste Lösung" für alle. Der Karren is ja bekanntlich nicht erst in den vergangenen Wochen in den Dreck geraten. Hoffen wir auf Leeman :D
     
  5. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Ihr habt einfach kein Glück mit Schäfern.
     
  6. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Sag doch sowas nicht. Günther Schäfer hat uns 1992 durch eine spektakuläre Rettungsaktion die Meisterschaft gesichert.:prost:
     
  7. Vinnie

    Vinnie Fliegenfänger

    Beiträge:
    622
    Likes:
    0
    Aber dafür mit Förstern :D
     
  8. nummer10

    nummer10 Spielführer

    Beiträge:
    199
    Likes:
    0
    wirklich die beste Lösung, hat man zwar die Ablösesumme vor einem jahr in den Sand gehauen, aber dafür jetzt niemand auf der Bank sitzen der nicht spielt aber gehalt bekommt^^
     
  9. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Das bezweifle ich :floet:
     
  10. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Stimmt, wir haben noch Ljuboja.


    Wobei: Horst Heldt scheint ernsthaft darüber nachzudenken, ihn im UI-Cup spielen zu lassen, weil einige andere Stürmer dann noch im Sommerurlaub sind....:schock::kotzer:
     
  11. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Ich dachte eigentlich an die ganzen anderen, die auf der Bank sitzen. Die spielen auch nicht und bekommen Gehalt :floet:

    Wie lange habt ihr den Ljuboja denn noch an der Backe? :staun:
     
  12. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Schäfer wird jetzt beim Glubb wahrscheinlich wieder erste Sahne :D
     
  13. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102

    Noch ein Jahr. Ljuboja wurde ja direkt nach der letzten Vertragsverlängerung suspendiert (eben wegen dem Verhalten nach der Verlängerung)
     
  14. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    In den vergangenen Wochen wurde er richtig im Dreck versenkt.
    Lehmann liefert in jedem Spiel Gründe, die mich mit Grauen an die nächste Saison denken lassen!
     
  15. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Ehrlich? Ist bei mir genau andersrum:weißnich:

    Natürlich war auch die ein- oder andere unglückliche Szene dabei, aber auf der anderen Seite auch einige beinage Weltklasseparaden, die Schäfer oder Ulreich im Leben nicht gehalten hätten.
    Ausserdem sieht man bei Lehmann etwas, was Schäfer und Ulreich im letzten Jahr auch nicht hinbekommen haben: eine gute Kommunikation mit den Vorderleuten. Ich denke wenn unser neuer Torwart erstmal einige Wochen mit seinen neuen (Abwehr-) Kollegen zusammenarbeitet wird dass auf alle Fälle von Vorteil sein.
     
  16. Vinnie

    Vinnie Fliegenfänger

    Beiträge:
    622
    Likes:
    0
    Na komm - jetzt übertreib nicht. Beim Spiel gegen Portugal war da gar nichts dergleichen dabei. ;)
     
  17. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Schäfer hatte eine ähnliche Quote von guten Spielen! Und den hat man vom Hof gejagt!
    Ich erwarte von einem (VfB-)Torwart ja keine Weltklasse.
    Wenn ich aber allein schon an manche Szenen im gestrigen Spiel denke (z.B. Freistoß völlig unterschätzt, beim 2:2 wie ein Vollidiot dastehen), dann frage ich mich, wo die Rechtfertigung dieses Transfers ist.
    Wenn er 25 wäre ok, aber nicht bei einem 39-jährigen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Juni 2008
  18. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Ach bitte. Lehmann hat doch nicht nur gegen Portugal gut gehalten. In jedem Spiel waren wie schon gesagt auch einige Glanzparaden dabei, die Schäfer nie im Leben gehalten hätte.


    Oder willst du jetzt ernsthaft behaupten, Schäfer sei genauso gut wie Lehmann?:schock:
     
  19. Vinnie

    Vinnie Fliegenfänger

    Beiträge:
    622
    Likes:
    0
    Ich finde halt, dass man Schäfer und Lehmann allein schon nicht aufgrund der Karriere vergleichen kann. Es ist schon berechtigt, skeptisch zu sein, was Alter und Spielpraxis bei Lehmann betrifft. Aber für mich ist unbestritten, dass er immer noch mehr Klasse hat als sie Schäfer je haben wird. Es war, wie in der letzten Zeit öfters, ein schlechter Transfer. Sowas stellt man aber leider immer erst im Nachhinein fest. Und für mich ist es definitiv richtig, dass der Vertrag mit Schäfer aufglöst wurde. Er hat keine Lobby, nicht in der Mannschaft und schon gar nicht bei den Fans. Ich denke auch, dass er sich unter Wert verkauft hat, aber so wie die Situation zum Schluss war, hats einfach nichts mehr gebracht. So viele Punkte hätte er gar nicht retten können, um sich Kredit zu erarbeiten. Und es ist schon wichtig, ob du bei den Fans zumindest akzeptiert wirst. Das die ganze Sache nicht sauber über die Bühne gelaufen ist und der VfB sich ein wenig in ein schlechtes Licht rückt, darüber braucht man nicht zu diskutieren.
     
  20. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Ich bin mit dir ja einer Meinung.
    Schäfer hatte kein gutes Jahr. Daran sind aber Trainer und Fans nicht ganz unschuldig. Wenn der VfB meint, es wird nix mehr mit ihm (warum auch immer), dann ist es die logische Schlußfolgerung, den Vertrag aufzulösen. Das ist das eine.

    Dann aber einen 39-jährigen Torhüter, ohne Spielpraxis für nicht wenig Geld unter Vertrag zu nehmen, das ist das andere.
    Und wie gesagt: wenn ich Lehmann bei der EM sehe, werde ich in meiner Meinung noch eher bestärkt.

    Außerdem: was macht man in einem Jahr? Ulreich ist das 20 und soll dann auf einmal die Fähigkeiten zum Stammtorhüter haben?
    Oder spielt man einfach nochmal eine Saison, dann eben mit einem 40-jährigen?!

    Man kann ja/muß einen neuen Torwart verpflichten. Aber der Torwartmarkt hätte sicherlich mehr hergegeben, als Lehmann. Ich hätte mich z.B. mal um Isaksson bemüht.
     
  21. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102

    Wenn du schon bei Lehmann die EM als Massstab heranziehst, dann können wir froh sein nicht Isaksson geholt zu haben. Der hatte nämlich auch einige Patzer im Turnier gehabt, natürlich in der Summe nicht so viele wie Lehmann, da der ja auch schon zwei Spiele mehr gemacht hat.
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Welche denn? Ist mir gar nicht aufgefallen. Seine Leistungen wurden jedenfalls allgemein als überzeugend bewertet. :weißnich:
     
  23. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    1. mir fallen jetzt spontan keine wirklichen Patzer von Isaksson ein. Ich hab extra nochmal beim kicker nachgelesen; ich hab wohl keinen vergessen! ;)
    2. ziehe ich bei Lehmann nicht nur die EM als Maßstab heran, sondern auch das Jahr bei Arsenal auf der Bank. Was bringt ein Torhüter ohne Spielpraxis?!
    3. sollte Isaksson nur eine (von wahrscheinlich vielen) bessere Alternative zeigen. Ich bin kein Manager und hab den deutschen/europäischen Torhütertransfermarkt nicht komplett im Blick! ;)
    Trotzdem ist mir einer spontan eingefallen.
     
  24. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    odie: verstehe dich überhaupt nicht :)

    Was interessieren die Spiele vor der EM? Lehmann hat jetzt sechs Spiele bei der EM gespielt (davor noch zwei Vorbereitungsspiele). Dabei war in meinen Augen ein deutlicher Aufwärtstrend zu sehen. Wenn man also die Spielpraxis anspricht, dann hat sich das nach dem Turnier definitiv erledigt.
    Ein Torhüter, der während der Sommerpause die Maximalanzahl an Spielen bei der Europameisterschaft hatte, hat definitiv mehr Spielpraxis als einer, der sich auf Mallorca währenddessen die Wampe bräunt ;)

    Wie schon oft geschrieben wurde, war das Kapitel Schäfer abgeschlossen - ob mit oder ohne Vertragsauflösung. Die Zukunft liegt bei bei Ulreich - wenn der 1 oder 2 Jahre einen Lehrmeister hat, wie ihn Lehmann darstellen kann (und wird), dann ist der 2009 oder 2010 definitiv so weit die Nr. 1 zu sein.
    Gegebenenfalls muss der VfB eben das Risiko eingehen und einen Torhüter (mit Spielpraxis in der dritten Liga :D) die ersten 4-5 Spieltage Zeit geben in den Bundesligaalltag reinzuwachsen. Genauso hat er es in der Rückrunde schon gemacht - auf meiner Sicht mit Erfolg.

    Wie kommt ihr denn übrigens auf Isaksson? :gruebel:
     
  25. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    ...zumal Ulreich ja in seinen bisherigen Bundesligapartien gezeigt hat, dass er eigentlich kein schlechter ist und durchaus das Potential zur Nummer 1 beim VfB hat.
    Ich denke nur die Situation und die Umstände, wie Ulreich vorübergehend zur Stammtorwart wurde waren nicht gerade perfekt. Nach Schäfers Patzern in der Hinrunde lastete viel Druck und eine hohe Erwartungshaltung auf Ulreich. Mit gerade mal 19 Jahren kann man nicht erwarten, dass er damit wie ein Vollprofi umgehen kann.

    Nach Lehmann's Zeit (egal ob ein- oder zwei Jahre) beim VfB wird das doch ganz anders ablaufen. Ich bin mir sicher, Lehmann wird sich dann bereits im April oder Mai entscheiden ob er weiter macht. Dann geht Ulreich als Nummer 1 in die Saisonvorbereitung und kann sich auch menthal auf seinen neue Aufgabe lange genug vorbereiten.


    Daher bin ich mit Lehmann hochzufrieden, weil ich mir sicher bin dass Ulreich danach durchaus das Zeug dazu haben wird unser neuer Torwart zu sein.:top:
     
  26. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Lehmann kommt mir in einigen Aktionen vor als wenn er Alzheimer hätte.
     
  27. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Meinst du jetzt aufm Platz oder in Interviews? Oder beides?:D
     
  28. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Mir sind auch keine Patzer von Isaksson aufgefallen, vielleicht will Bud einfach mit aller Macht die Lehmann-Verpflichtung verteidigen. Eine Vielzahl von Weltklasseparaden hab ich von Lehmann bei diesem Turnier jedenfalls nicht gesehen, aber pauli wird sie mir sicherlich alle aufzählen können. :D
     
  29. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Im "Fall Isaksson" muss ich einen Schritt zurück machen - ich hab den warum auch immer mit dem rumänischen Torwart verwechselt, der beim VfB Stuttgart im Gespräch war...:rotwerd:


    Isaksson ist mir bei der EM weder positiv noch negativ aufgefallen.:undweg:
     
  30. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Schäfer ist zwar weg, dennoch bleibt der VfB bei seiner schwäbischen Mentalität und spart lieber an allen Ecken und Kanten nach dem Motto: "bloß keine Neuzugänge verpflichten, die Kosten ja Geld...":motz::hammer2:



    sport1.de, etwa in der Mitte


    Demnach plant der VfB tatsächlich nur mit Gomez, Cacau, dem bisher schlechten Marica und dem Amateur Fischer im Sturm der kommenden Saison.

    Wenn das wirklich so bleibt sehe ich schwarz.:nene: