SC Freiburg - Borussia Dortmund | 27.10.2012 9. Spieltag

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von André, 22 Oktober 2012.

  1. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.516
    Likes:
    2.491
    @ Andre

    nach den beiden Siegen gg. Marseille und 96 bin ich froh, dass du den Kopf wieder oben hast um dich anderen Themen zu widmen, als deine Fohlen zu bemitleiden, eigentlich war es ja Selbstmitleid.
    Und wen guckst du dir als Zielscheibe aus ? Nicht den FCB mit Dante, nicht Herne-West mit Neustädter, nein den BVB mit Reus und wegen Reus. Weil du nicht verwinden kannst, dass er jetzt in seiner Geburtsstadt spielt, weit weg vom Niederrhein, weg von Favre, Herrmann und Hanke. Da sitzt der 1. Stachel. Der BVB steht vor euch und spielt CL, da sitzt der 2. Stachel, obwohl dies auch für andere Vereine gilt. Der 3. Stachel war die Negativserie von Gladbach, den kannst du dir jetzt ziehen, bist ja auch dabei wie ich lese. Eines aber passt überhaupt nicht zu dir:
    Da hast du dir mal eben deinen ganzen Frust von der Seele geschrieben, den du beim BVB abgeladen hast, obwohl er sich bei dir an deinem eigenen Verein aufgestaut hatte. Und weisst du was ? Ich kann sogar ein gewisses Verständnis dafür aufbringen, weil es menschelt und man gefährdet ist, krank an der Seele zu werden. Und das alles wegen dieses scheiss Fussballs.
    Der BVB, Klopp, Götze und wie sie alle heissen werden sich dir zuliebe nicht ändern, die kennen dich ja nicht mal und werden auf dich keine Rücksicht nehmen. Die werden weiter ihr Ding durchziehen, auch mit Doppelmoral.
    Mir gefällt diese Doppelmoral auch nicht, aber ich kann sie nicht aus der Welt schaffen.
    Du bist einfach zu nah an deinem Verein, näher als ich an meinem. Eine persönliche Bemerkung am Schluss: Mein Vater ist mit 64 am Herzkasper gestorben, der hat sich über die Fliege an der Wand aufgeregt.
    Das soll dir und mir nicht passieren, André.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Danke für das Beispiel. Da gab es ja auch einige schwarz-gelbe Moralapostel und das war ja auch der Anlass für Hummels seinen Facebookspruch über uns abzusetzen.

    Und was genau wirfst Du mir jetzt da vor?

    Ich hab eindeutig gesagt dass die Aktion scheiße war, aber eben auch, dass die Dinge halt für alle gleich sein sollten.

    Selbstzitat von damals:

    Also Lehmann wurde damals nicht belangt, also jetzt auch Camargo nicht. Ich wäre aber dafür sowas nachträglich zu bestrafen, dann aber auch konsequent bei allen.

    So und wo ist nun meine Doppelmoral?

    Ich fand das öffentliche Bashing halt scheiße. Wieso hat Hummels sich damals über uns aufgeregt? Wieso macht er es nicht, wenn der BVB selbst aus mehreren Fehlentscheidungen profitiert?
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Schätze Dich eigentlich sehr als User, aber hier habe ich dann mit dem Lesen aufgehört, sorry!

    Ich weine Reus keine Träne nach, im Gegenteil ich kann das Gelabere nicht mehr hören dass uns der Reus ja so fehlen würde ... Reus ist seit Sommer ne Zecke und fertig, deshalb erübrigt sich auch jegliche Diskussion zum Thema. Und gerade ich bin der letzte der einem Reisendem nachtrauern würde. Das mache ich weder privat und erst recht nicht bei einem Fußallverein.

    Passt aber auch wieder ganz gut zum Thema Überheblichkeit. Da legt man mir halt schnell in den Mund ich wäre eifersüchtig auf Reus, is klar .... :frown:

    Was anderes kann es ja nicht sein. Was nicht sein darf, kann einfach nicht sein ...
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Zumals keine Psychoanalyse braucht um die Aussage zu rechtfertigen: Verein xy ist ein Saftladen :)
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Ja, genauso wie es jetzt einige Gladbacher Moralapostel gibt...

    Ich seh da keinen Unterschied - höchstrens, dass die Schwalbe von Camargo noch etwas krasser war.

    Alle BVB-Fans hier haben zugegeben, das der Schiri sich geirrt hat. Was willst du also noch hören?

    Ich finde es ehrlich gesagt nicht gut, dass du als Forumsbetreiber hier solche Pauschalurteile wie "Die Fans (des BVB) arrogant und überheblich bis zum geht nicht mehr" raushaust. Zumal dazu nicht der geringste Anlass besteht.
     
  7. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Ich kann mich nicht mehr en detail an Andrés O-Ton erinnern, weiß aber aus meiner Erinnerung noch sehr gut, dass hier im Forum zahlreiche Gladbacher idC Verhalten nicht sonderlich lobenswert fanden und teilweise aus unseren Reihen von vereinsinterner Sperre die Rede war.

    Natürlich gilt/galt das wohl leider nicht für alle Gladbach-Fans. Aber da konnte man dich im Frühjahr ja schon sehr schwer von überzeugen, dass es nicht bei allen im Stadion ein Feiern bzw. Gutheißen der Aktion war.
     
  8. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    ganz ehrlich, hätteste mal... :jaja: Ob er nu mit seiner Vermutung im Recht oder Unrecht war bzgl Reus...
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ich finde es ja nicht arm von den BVB Fans sondern von Klopp.

    Ich spreche ja nicht von allen. Wer sich angesprochen fühlt darf das gerne tun. Es gibt schon noch ein paar Ausnahmen und auch Fans die trotzdem objektiv bleiben. Natürlich kann und werde ich hier nie von "allen" sprechen, das geht ja schließlich auch gar nicht und den Anspruch habe ich sicher auch nicht.

    Anlass sehe ich schon, und um politisch korrekt zu bleiben, bei einem großen Teil der mir bekannten BVB Fans.

    Ganz sicher geht es mir hier nicht drum, als Admin von SF eine komplette Fangruppe zu beleidigen, und wenn dann hätte ich mir als Gladbacher wohl eher die Kölner ausgesucht. ;)

    Eigentlich ist es ganz einfach wie ich sage: Mir gefiel das von Klopp nicht und auch das fingerzeigen von Hummels damals nicht, denn wie er spätestens jetzt bemerkt haben sollte: Irgendwann ist man halt selbst in der Situation.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Oktober 2012
  10. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Ich will dir ja nix André, aber dann lies dir mal folgende Stellen deines Posts durch:

    Ähm ja...also so richtig eingegrenzt haste's nun nicht! :weißnich: Ohne Zweifel kannst du deine Meinung äußern (meinerseits auch unabhängig davon, dass du der Forenbetreiber bist), aber da ist wohl das Fohlen in dir durchgegangen! ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Oktober 2012
  11. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    :lachweg::lachweg::lachweg:
     
  12. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.516
    Likes:
    2.491
    hättest weiterlesen sollen, denn das eigentlich wichtige kam erst zum Schluss. Schade eigentlich, weil ich dich auch schätze.
     
  13. theog

    theog Guest

    Und wer schätzt mich aus User ausser königsblau, simtek und Ignorant? :fress:
     
  14. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Ja, sie haben es verurteilt, André auch.
    Grundtenor war aber, Hauptsache weiter, es hätte vorher schon Elfmeter geben müssen und überhaupt sei das nur ausgleichende Gerechtigkeit für den Fall Lehmann (anderer Gegner, anderer Wettbewerb).

    Damals hat sich übrigens auch von den Gladbacher Verantwortlichen keiner kritisch zu De Camargo geäußert, zumindest nicht öffentlich. Könnte man jetzt auf die Idee kommen, das in Gladbach der ganze Verein die Werte des Fußballs so mit Füßen tritt und denen Fair Play so am Arsch vorbei geht, wie André es hier jetzt den Dortmundern vorwirft, weil sich Klopp nach dem Spiel eine Szene nicht angucken wollte.

    Bei dem reichts aber schon um dem ganzen Verein samt Fans, ja wörtlich der ganzen Stadt Doppelmoral vorzuwerfen, außerdem sind die auch alle Arrogant.

    Die ang. Schwalbe von Götze hat übrigens nicht zum 1:0 geführt, sondern ein etwas zweifelhaftes Handspiel.
     
  15. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Ich finde das Verhalten von Klopp jetzt gar nicht mal so unnormal.
    Wenn seine Mannschaft begüngstig war, hat das jeder gesehen (manche nach der 10. Wiederholung).
    Was soll er sich dann zerknirscht hinstellen und das in jedem Interview bestätigen ?
    Fast alle Trainer werden wohl so reagieren. Wenn man begünstigt ist geht man nicht hausieren damit,
    wenn man benachteiligt wird sagt man das in jedes Mikro. Ich würde es auch so machen.

    Viel schlimmer ist doch, dass Klopp über das kalte Wetter gemault hat ;) Als wären seine Buben aus Zucker.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Oktober 2012
  16. theog

    theog Guest

    In der 1. HZ des Spiels waren die Borussen in der Tat aus Zucker...:D Da hat Freiburg halt pech gehabt. Für mich wars der rasante Leistungsabfall der Freiburger in der 2. HZ unerklärlich. Dadurch haben sie dem BVB geholfen, er wurde stärker, und dominierte dann das Spiel.
     
  17. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Für Klopp ist das normal. Normal scheisse halt.
     
  18. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Alle Gladbacher hier gaben damals zu, dass Theatralik nicht gewünscht ist. Bloss: eine "Schwalbe" war es nicht, wie ein User beim Studium der Fernsehbilder herausfand. Und da bleibt dann unzuständigerweise am "Vereinsgebilde BVB" hängen, dass dessen Angestellter mit Premium-Abiturschnitt irgendeinen Mist twittert, den er dann sicherheitshalber kurz danach löscht.

    Im Übrigen hilft "downshiften" mit Bezug zum Fuppes ungemein, gelingt mir auch noch zu selten. Trotzdem: Südstern ist und bleibt seit 1995 in meinen Augen das kleinere Übel :D .
     
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Ichsachja: da ist kein Unterschied. ;)

    Und was wer wann twittert, ist mir doch sowas von schnuppe. Mir ging es um die pauschale Aburteilung der BVB-Fans. Selbst die Aussage, dass wir die Meisterschaft dieses Jahr nicht holen müssen, wird einem hier als Arroganz ausgelegt. :isklar:
     
  20. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.633
    Likes:
    1.024
    Sag bloss das findest Du ungerecht?!:taetschel:Was muessen dann nur andere User denken, wenn deren Club und Stadt immer und immer wieder durch den Dreck gezogen wird? Wenn deren Fans pauschal von anderen Abgeurteilt wird? Merkst Du was.....?;)
     
  21. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Ich hab noch nie einen Lev-Fan durch den Dreck gezogen. Dass ich den Club nicht leiden kann, ist was anderes - aber ich kreide Ichsachma ja auch nicht sein BVB-Trauma an. ;)
     
  22. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Augenzwinkern hilft da nix.

    Das ist kein Trauma, sondern stetig gewachsene Abneigung. Ich kann überhaupt nicht verstehen, wie Modefans wie Du oder Pauli auf dieses Schmierentheater reinfallen konntet.
     
  23. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Jemand der seit 50 Jahren dem Verein seiner Heimatstadt treu ist, in guten wie in schlechten Zeiten, nennst du einen Modefan? :lachweg:

    Sorry, so sehr ich dich sonst schätze, aber wenn es um den BVB geht, setzt es bei dir im Hinterstübchen irgendwie aus...

    Ich sag ja: Trauma. :D
     
  24. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Jepp. Und ich diagnostiziere bei Dir Ironieresistenz, wenn die Auswahl der User nicht als "Ironie-Warnlampe" reichte.
     
  25. theog

    theog Guest

    Mir gehts zwar nicht an, aber...Wie kommst du auf die herbe Beleidigung "Modefan" ohne die user selbst zu kennen? :isklar: oder kennst du sie persoenlich? :isklar: Ich habe den Eindruck, wenn der Name "Reus" irgendwo auftaucht, laufen einige Gladbacher hier amok...X( schämt euch.
     
  26. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Was für ne dämliche Killerphrase. Ich mag den Jungen, er mag Gladbach und weiß wo er herkommt. Das hat er auch beim 5:0 bewiesen. Ich wünsche ihm für seine Karriere alles Gute und freue mich wenn er gut spielt. Er hat uns sportlich nach Europa geschossen und und finanziell in eine super Ausgangslage gebracht. Dafür bin ich ihm dankbar.

    Aber seit er hier weg ist, ist er halt kein Gladbacher mehr, also wieso sollte er ein Problem sein?

    Ist Nuri Sahin für Euch ein Problem? Wieso sollte ich Reus nachheulen? Klar am Anfang war man enttäuscht, aber das war nach paar Tagen vorbei.

    Uns jetzt immer wieder vorzuwerfen, wir hätten ein Problem mit Reus ist genau so als wenn man den Projekt Hoffenheim Ablehnern immer wieder vorwirft sie seien neidisch. Eine dämliche Killerphrase! Wenn aber sonst nichts mehr hilft, ist das wohl der letzte Strohalm ...

    Dann sage Ich aber : Ihr Dortmunder habt das 12:0 noch nicht verkraftet.

    Ist fast genau so dämlich ...
     
  27. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Ironie die als solche gekennzeichnet ist, ist keine mehr. Und wer hyperventiliert, erkennt sie eben umso schwerer.
     
  28. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Ichsachma: Lesen hilft.

    Wie man auf nochmaligen ausdrücklichen Hinweis auf Ironie, weil schon im Ausgangsbeitrag die Ironie nicht erkannt wurde, "einige Gladbacher" als Amokläufer "beleidigen" kann, ist mir einerseits schleierhaft, andererseits finde ich es zimmich lustich.


    Wegen "Modefan". Aha.

    p.s.: Und Reus issnugetz 'ne "Zecke". Oder ist Metzelder ein verdienter BVB-Spieler, dem nur ein paar Jungs aus dem Metze-Fanclub die Gefolgschaft verweigerten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Oktober 2012
  29. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    die modefans lass ich dir ja noch durchgehen, aber welches schmierentheater siehst du denn?
     
  30. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Wobei Hyperventilation auf Dauer gefährlich werden kann!
     
  31. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Ich habe ein Problem mit Reus.

    Ändert aber nichts daran, dass ich mich mit Modefans austauschen kann.