Sammer - eine lahme Ente?

Dieses Thema im Forum "Bayern München" wurde erstellt von Holgy, 6 Mai 2013.

  1. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Den drücken auch nur deshalb mehr Leute im Finale die Daumen, weil der FC Bayern NOCH unsympathischer ist.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Wie überall halt. Seinerzeit war Schalke wohl auch nur "Meister der Herzen", weil man es den Bayern mehrheitlich noch weniger gegönnt hat als Schalke. Die Schar der Nichtanhänger von zwei am Resultat beteiligten teilt sich eben nicht zwingend nach "gönnen" und "nicht gönnen" auf, sondern eher nach "eigentlich nicht gönnen" und "noch weniger gönnen".

    Wobei ich den Schalker das damals wirklich gegönnt hatte.
     
  4. theog

    theog Guest

    na dann verrate uns doch mal, wer die meldung zu den BLÖD-fuzzis brachte...
     
  5. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Watzke, Klopp, Hummels etc. sind ab und an aber auch auf nem guten Weg. Die Bazis haben halt nur mehr Vorsprung. ;)
     
  6. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Ich tippe auf einen aus euren Reihen. Klar kann man jetzt entgegenhalten: macht keinen Sinn vor dem Real-Spiel. Andererseits: man kann sich schön in die Opferrolle begeben und rumjammern, dass man seitens der Bazis doch bittschön erwartet hätte, dass man sich bei einem Transfer in der Größenordnung bei ihnen meldet (weil man das ja andererseits bei Gladbach nicht gemacht hat und aus seinem Verhalten gelernt hat*)


    * für das in Klammern gilt: :ironie:

    Vllt. wars aber auch tatsächlich nur Zufall. Irgendeiner hat's mitbekommen von irgendwem der es wusste und hat weitergeträllert. Kann auch einfach mal vorkommen.

    Dagegen spricht wiederum tasächlich, dass es wenn ich mich recht erinnere bei u.a. Neuer und Klose auch jeweils so abgelaufen ist.
     
  7. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Find ich auch nicht ganz unabwegig. Andererseits sollte man meinen, dass es doch der Anspruch der Bazis in Einklang mit deren Selbstverständnis sein muss Dortmund im Finale die Grenzen aufzuzeigen und sich dann einen abzufreuen wenn die BVB-Spieler als Verlierer Spalier stehen müssen.

    Zumindest sehe ich das als Sportler und Fussballer so.
     
  8. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Klar muss das deren Anspruch sein. "Restrisiko" besteht dennoch.
     
  9. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Ah jo, ohne das geht's aber nirgendwo. Dann müssten se von vornherein EL spielen wenn sie Angst hätten gegen den BVB ran zu müssen. :zahnluec:
     
  10. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    die angst bleibt...
     
  11. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Auf Grund der letzten Jahre ja auch zurecht. ;)

    Am 25. Mai sind wir dann ggf. ein Stück schlauer.
     
  12. theog

    theog Guest

    Aus Sicht von blauen Kürbissen schon...[​IMG]
     
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Ich bin mal auf die Einschaltquoten gespannt.

    handgetappert by Holgy
     
  14. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Ich drücke denen die Daumen, weil der DFB sie genauso gerne mag wie die Eintracht. :undweg:
     
  15. stunnah83

    stunnah83 Active Member

    Beiträge:
    904
    Likes:
    7
    Ich dachte das liegt eher daran, weil Dortmund das Heimrecht hat...:D
     
  16. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    jetzt nennt sammer den armen schweini "das Gehirn" - ich meine, verarsche muss auch seine grenzen haben. ;)

    (kicker)
     
  17. theog

    theog Guest

    Interessant, dass das "Gehirn" 2 Jahre lang nicht wusste, mit einem runden Ball etwas anzufangen...Für mich ist das wahre "Gehirn" der FCBäähh Spieler: Martinez. Neben Martinez kann jeder Spieler profitieren, sei es Schweinsteiger oder leitner...:jaja:
     
  18. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    :lachweg: :suspekt: Martinez macht sicherlich einen Unterschied zB zu Gustavo. Zweifelsohne spielt Schweinsteiger mit einem solchen Spielertypus (ähnlich Khedira) stärker als zB mit Kroos auf der Doppel-6.

    Ich frag mich dahingehend warum er hier oft so runter geredet wird. Wäre allein dahingehend schön, wenn tatsächlich die Bazis den Henkelpott holen. Aber selbst dann lag's vermutlich auch nicht an Schweinsteiger wenn der drei Tore schießen würde. :isklar: Die guten Leistungen gegen Braca und Juve sind eh auch nur allen anderen zu verdanken.

    Aber was willste so kurz vorm CL-Finale vor allem von den Finalgegnern erwarten? :weißnich:
     
  19. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ich finde gar nicht, dass er schlecht ist, wenn man die letzten beiden saisons nicht mitzählt.
    ich amüsiere mich nur, dass er jetzt "the brain" genannt wird. ;)
    ich sah seine fähichkeiten eher im kicken. ;)
     
  20. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Mensch pauli, du neigst ein klitzekleinwenig zu Übertreibungen und hängst dich noch lieber daran auf, gell? ;)

    Der Denker und Lenker einer Mannschaft wird nunmal im Volksmund "das Gehirn, Taktgeber, Herz oder Dirigent" genannt. Dass da keine Schach-Eliteeinheit mit insgesamt rd. 1200 IQ auf dem Platz steht, dürfte bekannt sein.

    In meinen Augen ist er das Hirn der Mannschaft, der nun mit Martínez das ideale Pärchen bildet.
    ---
    Sammer. Mir fiele von außen betrachtet auch keine Arbeitsplatzbeschreibung für seine Position ein, die sich in Worte fassen ließe. Also, nix was man greifen könnte. Aber keiner weiß, welchen Anteil er nun in diesem Jahr an diesem BuLi-Rekordjahr hat (von den 2 weiteren, möglichen Pokalen hier noch ganz abgesehen). Und Bayern hat ihn sicher nicht aus unerfindlichen Gründen geholt. Für mich ganz sicher keine lahme Ente. Eher einer für die Strukturierung im Nachwuchsbereich (wie auch schon beim DFB) und ein Bindeglied/Gelenkschmiere zwischen den einzelnen Sektionen, für die Medien und natürlich der Mahn-Lautsprecher...naja, mit leichtem Hang zur Bissigkeit - ich sage nur Klopp... :zahnluec:
     
  21. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    yyyyessss! :zahnluec:
     
    Rossi gefällt das.
  22. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Ich verstehe schon waorauf du hinaus willst und Rossi hat's ja auch sehr anschaulich erklärt.

    Allerdings kan nich nicht so ganz nachvollziehen warum Schweinsteiger in den letzten 2 Jahren in den Phasen wo er fit und nicht angeschlagen war schlecht gewesen sein soll. :weißnich:
     
  23. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    Schweini hat ja auch einen prominenten Fan. ;)
     
  24. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Dazu auch zukünftig viel Spaß. :top:Aber nur auf der PlayStation......;)

    Gerüchte dementiert: Brasilianer Neymar kommt nicht zum FC Bayern - FC Bayern News - Fussball FC Bayern München - Augsburger Allgemeine
     
  25. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Naja, hier hast'es etwas ausführlicher: Transfer-News - Superstar Neymar:
     
  26. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Was erlaube Sammer? Scheinbar gab´s nun einen kräftigen Anschiss:

    Es geht um das Nike T-Shirt von Mario Götze:

    Wie die "Sport Bild" unter Berufung auf Ohrenzeugen berichtet, sei intern auch Sportvorstand Matthias Sammer für den Zwischenfall verantwortlich gemacht worden. Der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge und Präsident Uli Hoeneß hätten nicht verstanden, wie Sammer die T-Shirts der Spieler übersehen konnte.

    FCB-Kapitän: "Keine böse Absicht von Jan und Mario": Lahm kritisiert Nike wegen Götze-Präsentation - Sport Fussball Bundesliga
     
  27. theog

    theog Guest

    Schönes Sommertheater da...:respekt:
     
  28. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    :D Das ist wenigstens mal ein Hinweis aus offizieller Quelle auf den Aufgabenbereich von Sammer: Kleiderkontrolle! Und nicht mal das kriegt er hin. :D
     
  29. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    sammer raus!
     
  30. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Jau. Back to the roots. :hail::hail:;)
     
  31. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Sammer eine lahme Ente ?
    Warum hätte man ihn dann geholt ? Sowas hatte man doch schon mit Nehrlinger... und das günstiger.

    Mir drängt sich der Eindruck auf: die Journalisten wollten Sammer "in die Pfanne hauen" als Rache für das verweigerte Interview.
    Populistisch gesehen war es wohl ein Erfolg, sonst gäbe es diesen Faden nicht.
    Journalistisch gesehen ist das imho aber ein Offenbarungseid... gute Journalisten sind heutzutage leider Mangelware.