Sammer - eine lahme Ente?

Dieses Thema im Forum "Bayern München" wurde erstellt von Holgy, 6 Mai 2013.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Sammer steht bei ja vielen hoch im Kurs, warum war mir bisher ein Rätsel. Beim FCB hält er kritische Reden vor der Kamera, auch wenn bayern gerade 4:0 gewonnen hat. Aber was macht er eigentlich sonst so beim FCB? Diese frage stellten sich nun auch Journalisten bei der zeit und wollten Sammer mal interviewen. Der wollte jedoch nicht.

    Sammer ist einer von 4 Vorstandsmitgliedern.

    • Karl-Heinz Rummenigge (Vorstandsvorsitzender)
    • Andreas Jung (stellvertretender Vorstand und Marketingleiter[6])
    • Jan-Christian Dreesen (Vorstand u. a. für Finanzen und Controlling)
    • Matthias Sammer (Sportvorstand für Lizenzspielerangelegenheiten, sowie verantwortlich für Nachwuchskoordination und Talentförderung)

    FC Bayern München AG - Der Vorstand
    FC Bayern München AG - Matthias Sammer

    Daher sprach die Zeit mit diversen "Fachleuten, Beobachtern, Wegbegleitern und Funktionären, auch ehemaligen, gesprochen. Ihren Namen nennen lassen wollen sie nicht". Na, das lässt auf eher kritische Aussagen schließen :D

    Sammers Büro befindet sich in dem Gebäude, in dem die Verwaltung und die Tiketverkäufer sitzen. Im anderen Gebäude haben Rummenigge, Hoeneß, Jan-Christian Dreesen (Finanzchef), Andreas Jung (Marketing-Chef) und die Presseabteilung ihr Büro. Da scheinen die wichtigen Leute zu sitzen, nicht Sammer.

    Sammer als Hoeneß-Nachfolger?
    "Experten und viele Leute in der Bundesliga gehen jedoch davon aus, dass Sammer durch die neue Situation allenfalls seinen rhetorischen Spielraum ausweiten könnte. Sie halten ihn für eine Randfigur ohne relevante Aufgabe."

    Zur Verpflichtung von Guardiola:
    "Viel entscheiden durfte Sammer bislang nicht. Als der FC Bayern im Januar mitteilte, man werde Josep Guardiola verpflichten, den begehrtesten Trainer der Welt, da wurde Sammer in der Pressemitteilung nicht einmal genannt. Nur Hoeneß und der Vorstand Karl-Heinz Rummenigge äußerten sich. Auch in der Pressekonferenz saßen nur die beiden, dabei wird Guardiola Untergebener Sammers sein. Unwahrscheinlich allerdings, dass sich Guardiola von Sammer etwas sagen lassen wird. Die beiden gelten als Gegensätze."

    Nun, Guardiola wurde ja auch schon vor Sammer verpflichtet, oder? Interessant sind die letzten trotzdem :D

    "In einem Interview mit dem kicker sagte Hoeneß, über Fußball werde sich Guardiola ausschließlich mit ihm selbst und mit Rummenigge austauschen. Rummenigge sagte jüngst, er werde Sammer demnächst einmal zu einem Gespräch mit Guardiola mitnehmen."

    Immerhin! Sammer darf mal mitkommen!

    Und was sind Lizenspielerangelegenheiten? Transfers scheinbar nicht, denn davon weiß Sammer nix:
    "Auch in Kaderfragen hat Sammer offenbar wenig zu melden." Auf die Frage eines Reporters, ob der HSV wegen badstuber angefragt habe, sagte Sammer: "Das weiß ich nicht, da muss ich Uli Hoeneß fragen." Wie sich herausstellte, hatten die Hamburger gefragt. Der für Transfers offiziell verantwortliche Sammer war anscheinend nicht eingeweiht. Eine Führungsperson aus dem Profifußball sagt: "Sammer hat noch nie einen Transfer verhandelt."

    Ist er also dafür Zuständig Talente zu entdecken?
    Immerhin sollte er sich aus seiner DFB-Zeit mit dem deutschen Fußballnachwuchs auskennen. "...ein Bundesliga-Funktionär schätzt Sammers Netzwerk eher oberflächlich ein: "Sammer ist keiner, der die 1b-Reihe der Bundesliga kennt oder bis nachts Spiele der italienischen Liga schaut." Und mal ehrlich, seit wann holt der FCB Talente? Jedenfalls als verstärkung. da werden Spieler wie Neuer, Martinez, Götze und Lewandowski geholt. Von einer Beteiligung Sammers an diesen transfers ist nichts bekannt.
    Immerhin hat Sammer wohl Sebastian Rode und Jan Kirchhoff verpflichten, die sich sicher beim FCB durchsetzen werden ;) oder wie ein anderer im Artikel zitiert wird: "Sammer lässt man halt den fünften Innenverteidiger holen."


    Herr Hoeneß, was macht Sammer eigentlich beim FCB?
    "Dinge, die nicht in der Zeitung stehen."

    Aha. Das ist nicht sehr konkret...

    Auch sonst wird Sammer selten erwähnt, weder vom Trainer, noch vom Vorstand, noch von den Spielern, wenn es z.B. nach großen Siegen an die übliche Lobhudelei geht.
    "Ebenso ist keine Äußerung eines Spielers in Erinnerung, aus der Wertschätzung für Sammer erkennbar wäre. Als Bastian Schweinsteiger im Herbst in einem viel beachteten Interview in der Süddeutschen Zeitung über die neue Stärke der Bayern sprach, erwähnte er Sammer pflichtgemäß auf Nachfrage. Spricht man Profis nach Siegen auf Sammer an, erntet man Schweigen oder erhobene Augenbrauen."

    Aber Sammer hat den Bayern doch die Siegermentalität eingeimpft!
    Die hatte der FCB vorher nicht? Das habe ich anders in Erinnerung...
    Ein Beobachter bezweifelt jedoch, dass Sammer viel Gehör bei den Spielern finde. Sammer sei ihnen zu parolenhaft, zu abstrakt. Mit seinen Buzzwords "Demut" und "Konstitution" verfehle er den Ton dieser Generation, die in Fußballinternaten großgeworden sei. Sie gewinne man vor allem mit taktischem Feintuning, so wie das Louis van Gaal gelungen war. Vor der Mannschaft habe er erst ein einziges Mal gesprochen, sagte Sammer selbst.

    Ein einziges mal vor der Mannschaft gesprochen. Und dann so ein Effekt? Wohl eher nicht.

    Auch mit der Jugendabteilung des FCB scheint Sammer keinen Kontakt zu haben:
    "Hört man sich dort um, macht sich der Eindruck von Führungslosigkeit breit. Aus der Abteilung wird kolportiert, Sammer kündige Sitzungen und Gespräche zwar immer wieder an. Stattgefunden hätten sie aber noch nie. Nachdem er während des Trainings der Ersten Mannschaft von einem Mitarbeiter darauf angesprochen worden war, habe seine Sekretärin die Jugendabteilung streng ermahnt, Herrn Sammer während des Trainings künftig in Ruhe zu lassen."

    Hm. Was macht Sammer also eigentlich? Man weiß es nicht...

    Alle Zitate (kursiv) aus: Matthias Sammer: Der Mann ohne Aufgabe | Sport | ZEIT ONLINE
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Mai 2013
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    sammer ohne aufgabe?

    im gegenteil!
    sammer übt die wichtigste tätigkeit beim fcb aus:

    nämlich den altersschwachen, ideenlosen und unflexiblen und damit eigentlich untragbaren heynckes korsettartich zu stützen.
    hoeneß will heynckes nicht feuern aus alter freundschaft, trotz der leistungen in den beiden letzten saisons, in denen heynckes absolut nichts gegen dortmund einfiel.

    also wurde heynckes intern durch sammer ersetzt.

    sammer macht diesen job ausgezeichnet.
    welche aufgabe er ab sommer 2013 übernehemen wird, ist allerdings offen.

    erstaunlich allerdings, wie schnell sammer bei bayern zum a**chloch geworden ist.
     
  4. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Genau. Bayern holt Sammer und hat gar keine Aufgaben für ihn. Da sitzen nämlich nur Vollpfosten die keine Ahnung haben. :D Schöner Bericht aus Halbwissen und Möchtegerninsidern. Selten soviel Blödsinn gelesen. Da wird dann sogar die Lage seines Büros als Beleg herangezogen, dass er nix zu sagen hat:lachweg:Und mit wem man gesprochen hat verschweigt man dann auch lieber. Ganz großes Kino:floet:
     
    TRK gefällt das.
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Interessante These! Wird Heynckes doch als der neue Trainergott verehrt und Guardiola eine schwere Zukunft prophezeit. In Wahrheit ist er aber schon abgesetzt.

    Sammer scheint dann allerdings sehr klandestin zu arbeiten, wenn ihn niemand auch nur mal Rande dankend erwähnt. Kann aber natürlich sein.
     
  6. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248

    Ja aber was genau macht er denn nun? Das hatte ich mich bereits oft gefragt. :weißnich:
     
  7. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    das war die voraussetzung.
    belohnt oder vergütet mit einem vorstandsposten mit entsprechender dotierung.

    zum trainergott heynckes:
    seine interviews und statements in dieser saison sind doch eher fahrich und setzen sich aus noch mehr allgemeinplätzen, als in diesem geschäft üblich, zusammen.
     
  8. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Was so ein Verantwortlicher für den sportlichen Bereich halt so macht. Kaderplanung, Transfers, Organisation des Nachwuchsbereiches.... Fällt schon genug an.
     
  9. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Sehr lustig auch wie man es darstellt, dass er über Transfers nicht Bescheid wüsste. Die Antwort zu dem Badstuber Angebot des HSV wird hier vollkommen verdreht. Sammer sagte seinerzeit, dass Arnesen bei Hoeneß angerufen habe und sich dort wegen Badstuber erkundigt habe. Daher die Antwort von Sammer, sie sollen Hoeneß fragen. Er sagte aber dazu noch, dass sich die Hamburger den zweiten Anruf getrost sparen könnten. Das zeigt doch was für ein Vollhorst diesen Artikel zusammengeschustert hat. Das toppt ja fast noch die Bild Zeitung:D
     
    sprengmeister83 gefällt das.
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Kaderplanung und Transfers? siehe oben, Sammer holt nur "den fünften IV", die Götzes und Martinez' und Guardiolas holen Hoeneß und Rummenigge. Nachwuchsbereich: Die sehen Sammer selten.

    Wie gesagt: Ich finde die These nicht ganz abwägig.
     
  11. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Was soll ich oben sehen? :suspekt:Du nimmst einen offensichtlich schlecht recherchierten Bericht und siehst den als Fakt, um deine These zu belegen? Der Guardiola Transfer wurde seinerzeit noch von Nerlinger in die Wege geleitet. Da war Sammer noch gar nicht da. Wer sagt denn, dass Sammer nicht an dem Martinez Transfer beteiligt war? Wie stark hat er den Götze Transfer beeinflusst. Glaubst du ernsthaft der hat eine Klausel im Vertrag und darf nur die Kirchhoffs und Rodes dieser Welt verpflichten?:D Mensch Holgy, du bist doch sonst ein schlauer Kerl. Fall doch nicht auf so einen Müll Bericht herein. Das Beispiel mit HSV /Badstuber habe ich doch auch schon aufgeführt. Ach und wieso sieht der Nachwuchsbereich Sammer selten? Wer sagt das?
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Steht doch oben, aber ich zitiere es gerne nochmal: "Hört man sich dort um, macht sich der Eindruck von Führungslosigkeit breit. Aus der Abteilung wird kolportiert, Sammer kündige Sitzungen und Gespräche zwar immer wieder an. Stattgefunden hätten sie aber noch nie. Nachdem er während des Trainings der Ersten Mannschaft von einem Mitarbeiter darauf angesprochen worden war, habe seine Sekretärin die Jugendabteilung streng ermahnt, Herrn Sammer während des Trainings künftig in Ruhe zu lassen."

    Aber ist ja gut: Für Dich stimmt alles nicht, was in dem Artikel steht. Damit hat sich die Diskussion für Dich dann ja erledigt, weil sie gar keine Grundlage hat.

    Andere haben ja vielleicht mehr Lust zum diskutieren.

    Paulis Gegen-These ist zum Beispiel gar nicht schlecht: Heynckes ist gar nicht mehr Trainer, sondern Sammer. Passt auch zu den Aussagen der Nachwuchsabteilung, dass Sammer keine Zeit für sie hat und beim training nicht gestört werden soll.
     
  13. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Ich diskutiere ja gerne, aber wo sind die Fakten? Aus der Abteilung wird kolportiert..... Sorry, dass kann sich doch jeder aus der Nase ziehen der Sammer ans Bein pinkeln will. Dann die falsche Darstellung bezüglich Transfers, der Quatsch mit dem Büro. Das Ding kann man selbst als Laie locker auseinanderpflücken. Und wie kommt Pauli drauf das Sammer auf einmal der Trainer ist? Glaubt jemand ernsthaft das würde Heynckes auch nur 1 Minute mitmachen? Ich jedenfalls nicht.
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Ich sach ja: für Dich ist der Fall erledigt. Aber lass dann doch andere diskutieren, du hast dein Statement doch abgeben. :weißnich:
     
  15. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Sollt ihr doch auch;) Wobei ich zu Heynckes/Sammer ja doch ein Statement abgegeben habe, wo mich deine Meinung mal interessieren würde.
     
  16. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Wie gesagt: Interessante These, nicht ganz abwägig, weil es zu einigen Aussagen im Artikel passt und auch erklärten würde, warum Sammer keine Zeit für andere Dinge hat und auch erklären würde, wie Heynckes so schnell vom Vize-Trainer zum Trainergott werden konnte. Vielleicht ist Sammer tatsächlich ein prima inoffizieler Co-Trainer. Finde ich jedenfalls diskussionswürdig, weil es passt gut ins Gesamtbild.
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Vielleicht liegt's ja auch daran, dass sich der FC Bayern für viel Geld gut verstärkt hat, dass er jetzt nicht mehr Zweiter ist; vielleicht hat sich auch der Dortmunder "Wunderfußball" etwas abgenutzt; vielleicht fällt Klopp auch nicht dauernd was Neues ein; vielleicht ist Heynckes doch nicht so die Tröte wie pauli meint das sei er; vielleicht macht Sammer auch einen guten Job? Also so ganz vielleicht...
     
    André gefällt das.
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Aber was für einen? :gruebel: :D
     
  19. theog

    theog Guest

    Die BVB Profis einen nach dem anderen wegklauen...:isklar: schade nur, dass am Samstag Klopp keine Ohrfeige ihm verpasst hat...
     
  20. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Lass Dir mal 'ne Packung Kleenex nachliefern und v.a. order gleich mal auf Vorrat, denn da steht dem BVB nach dem 25. wahrscheinlich noch was ins Haus.
     
  21. theog

    theog Guest

    ohh, bist du der Klone von gaviaoaiaoaioooaaa??? :lachweg:
     
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Ich frag mich nur, wann es mal jemand mal schafft Dir plausibel zu machen, dass Spieler gekauft und verkauft werden. :)
     
  23. theog

    theog Guest

    mjaa...das finde ich i.A. auch plausibel...:isklar: nur, die Frage des Zeitpunktes, das "echte Liebe"-geheule vom Hamster, und natuerlich die Art und Weise des Transfers, direkt von der Konkurenz (zum wiederholten male) lässt eben einen ziemlichen negativen Beigeschmack...:isklar:
     
  24. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Was Sammer genau macht weiß ich auch nicht. Trainer ist er jedenfalls nicht. Da bin ich bei uwin, das würde Jupp nicht eine Minute mitmachen.

    Und ich sehe es auch so wie Rupert, dass Heynckes in dieser Saison einen wesentlich stärkeren Kader hat als in den 2 Spielzeiten davor. Daher der Unterschied.
     
  25. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Wann ist denn der beste Zeitpunkt? Nach der Saison, wenn alle großen Transfers bereits gelaufen sind:D? Und wie kann man als Fan eines Vereins, der z.B. Gladbach(übrigens ein Konkurrent, oder zählen die für dich schon nicht mehr als solcher) in genau der Art und Weise, wie von Eberl nochmal bestätigt, einen Spieler weggeholt hat, überhaupt so eine Aussage treffen? Glashaus und Steine sage ich nur:huhu:
     
    KGBRUS gefällt das.
  26. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Auf jeden Fall NICHT ein oder zwei Tage vor so einer bedeutenden Begegnung.

    Ich glaube, da ist "man" sich auch weitgehend einig, dass das denkbar ungünstig war.
     
  27. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Richtig. Wurde aber doch nicht von den Bayern veröffentlicht.
     
  28. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Naja. Das hatten wir ja schonmal, Stichwort "willfähige Helfer" in der Presse. Dass die GröZaZ besonders gut mit den Bayern kann und ganz offenbar auch gerne mal von selbst in vorauseilendem Gehorsam nach vorne prescht, wird ja hier und da auch schon gemunkelt.
     
  29. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Erstmal "grüaßt euch" zusammen.

    Ähm, Komet wäre wohl die passendere Gesteinsgröße. Aber das kann man auch schön ausblenden wenn man selber in dem Fall im Vorteil war.

    Aber bei dem Thema drehste dich (grad bei Theog) eh im Kreis.
     
  30. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Und, weil ich das gerade gelesen habe, und um den Bogen mal wieder zurückzuspannen zu Sammer, das hat Matthias Sammer bestätigt. Weil Sammer wusste, dass es niemand von Bayern war? Nein, weil er hat bei BILD-Zeitung nachgefragt hat, ob die die Info von den Bayern hatten. :D

    "Wir haben die Informationen nicht rausgegeben. Ich habe nachgefragt, ob es von Bayern München kam. Das ist mir vonseiten der Bild-Zeitung verneint worden", sagte Sammer.

    Q: Sammer versteht BVB-Kritik an Götze-Transfer zu Bayern München nicht | WAZ.de
     
  31. theog

    theog Guest

    Joar klar...der dicke kleine eberl macht erst Wochen nach dem Transfer tamtam. Wieso habt ihr nicht damals gejammert, sollte der BVB genauso wie die Bayern gehandelt haben? Ich glaube ihm da absolut NIX!