Sammelthread: Puma King XL

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Flankengeber, 31 Dezember 2008.

  1. Luuutsch

    Luuutsch Member

    Beiträge:
    72
    Likes:
    0
    Ich habe beim Adipure I Gr. 44, beim King hingegen Gr. 43.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Flankengeber

    Flankengeber Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.257
    Likes:
    7
    Ich habe beim Adipure 42 2/3 und beim king 42...

    Am besten ist einfach anprobieren...
     
  4. soccer90

    soccer90 New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    hi

    ich habe eine frage.und zwar habe ich ein paar puma king xl . diese hier:
    ImageShack - Image Hosting :: 1008277.jpg

    nun habe ich vorne etwa ein daumen breit platz. aber an der seite drücken die schuhe ein wenig. ich weiß nun nicht ob ich die schuhe behalten soll oder lieber doch zurückschicken soll (hab sie im i-net gekauft). was meint ihr? dehnen die schuhe sich noch weit in die breite bzw.hat irgendjemand erfahrungen gemacht mit den schuhen und kann sagen ob sie sich noch stark dehnen oder eher weniger

    Ich habe ausserdem gelesen das man die schuhe nassmachen soll bevor man sie das erste mal anzieht. stimmt das oder gehen da die schuhe kaputt

    mfg
     
  5. Flankengeber

    Flankengeber Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.257
    Likes:
    7
    Dann solltest du denn Schuh mal nass machen und mit ihn ein paar mal spielen..

    Da es sich um Leder handelt geht der Schuh noch ein wenig in die Länge und breite dann dürfte er dir aber keine Probleme mehr machen..

    Ich habe den selben Schuh und ich bin begeistert vom Ballgefühl her...
     
  6. soccer90

    soccer90 New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    hi
    danke für die antwort

    wie "nass" sollte ich denn den schuh ungefähr machen? also nur mal mit einen nassen tuch drüber oder wirklich unter laufendes wasser halten?

    man soll ja die schuhe außerdem innen und außen nass machen. muss ich innen nur den teil an der ferse nass machen oder auch wirklich alles?

    mfg
     
  7. Flankengeber

    Flankengeber Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.257
    Likes:
    7
    Komplett nass machen innen und aussen..
     
  8. soccer90

    soccer90 New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    hi
    also richtig in wassser tunken sodass auch die komplette sohle innen nass wird??!

    und nach dem tragen mit wasser etwas sauber machen und dann schuhspanner rein oder?

    mfg
     
  9. Flankengeber

    Flankengeber Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.257
    Likes:
    7
    Nein dann anziehen und trainieren fsmit er sich deinem Fuss anpasst...

    Ja komplett nass machen so das alles nass ist...
     
  10. soccer90

    soccer90 New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    hi
    also ich hatte mein gelb-schwarzen kings jetzt schon 5xmal beim training an und 2x mal beim spiel und die drücken an der ferse immernoch ein wenig. im vorderen bereich hat sich der schuh perfekt angepasst und ich kann mich echt nicht beschweren.

    nur an der ferse hab ich das problem:
    außen ist ja so eine art plastikschutz an der ferse. und innen am übergang von der diesem plastikschutz zur normalen polsterung drückt der schuh. weiß vielleicht jemand was ich dagegen tun kann? vielliecht weich klopfen mit dem hammer oder in den schraubstock spannen?

    wäre für tipps sehr dankbar

    mfg
     
  11. Flankengeber

    Flankengeber Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.257
    Likes:
    7
    Ich würde ihn beim Schuhmacher weich klopfen lassen...
     
  12. soccer90

    soccer90 New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    hi
    und was kostet sowas ungefähr?

    mfg
     
  13. Flankengeber

    Flankengeber Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.257
    Likes:
    7
    Das musst du Ihn fragen kostet aber normal nur ein paar Euros.
     
  14. xterminated

    xterminated New Member

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Ich bin auch auf der Suche nach neuen Schuhe. Ich spiele aktuell Adidas Kaiser 5 Multinocken.
    Sind ansich ganz in ordnung und passen gut von der Breite.

    Die F50.08 haben mit von der Breite gar nicht gepasst. Zu eng.
    Wie verhält sich der Puma King zu den Puma Liga/F50.8 und Kaiser 5?

    Ich habe eher einen breiten Fuß und finde selbst bei den umliegenden Händlern keinen passenden Stollenschuh.

    Danke für die Hilfe

    Gruß Alex
     
  15. ArjenRobben

    ArjenRobben Echte Liebe. BVB09

    Beiträge:
    1.127
    Likes:
    8
  16. Potto

    Potto New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Hi,

    weiß einer ob es den PUMA KING XL FG dauerhaft geben wird? also zum bsp wie den Copa Mundial??

    Steht ja nur beim Eusebio Modell, Limited dabei!?

    Den ich hab mal bei Prodirectsoccer gefragt ob die den S/B nochmal bekommen, und die Antwort war, das Sie den Schuh nicht mehr vom Händler bekommen!

    Ist jetzt nur die frage, ob NUR diese farbe, oder halt generell alle!?
     
  17. robinho85

    robinho85 New Member

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    hab mal das forum jetzt bißchen gelesen. es geht mir um die passform.trage im moment Adipure 1 und Tunit F50i Lederversion.beide schuhe sind schmal geschnitten und deswegen optimal für meine füße. finde den puma king xl vom design hammer.sehen super old school aus. bei dem letzten schuh, bei dem ich das gesagt habe und ihn gekauft habe, war der Nike air Legend E8(EM-Edition), bin ich drin geschwommen.
    also jetzt die frage: Puma King XL = eher wie Legend oder wie Adipure????
     
  18. Dös

    Dös New Member

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    Hallo,
    also ich hatte die Puma King XL FG in Weiß/Blau...(wofür steht eigentlich das →i← zwieschen XL & FG bei deren tretter die bei sc24 sind? wegen andere farbvariante oder?)
    die Schuhe waren einfach der Hammer ;)
    sehr weiches leder
    sehr gute passform
    gute ballgefüll usw...
    meiner meinung nach waren die schuhe jeden euro wert!
    jetzt nach einen saison ist leider mein rechteter schuh gerießen (auf rechten seite ca. 3-4cm langes loch) & ich brauch neue.
    weiß nicht ob jetzt hier wirklich richtig bin aber ich frag einfach ;)

    wollte mir jetzt bei sc24 neue schuhe hollen, da ich auf alles jez 35% krieg :D
    was würdet ihr mir so empfehlen?
    ich stehe grade bei entscheidung zwieschen:
    Nike Total90 laser 2 K-FG sind auf 95€ reduziert (wobei ich auf die sohle nicht so scharf bin...wird bestimmt scheiße fürs regen usw)
    nochmal die geliebten Puma King XL ?i? FG (140€ + 35%rabatt = 91€)die mir echt sehr gut gefallen habn
    oder NOMIS The Black Pearl SG (170€ + 35%rabatt = 110€) die no-mud technologie & wet control locken mich i-wie an
    oder im notfall wenns wirklich wert ist NOMIS The Glove SG (230€ + 35%rabatt =150€) hat no-mud, wet control, K-leder (bei black pearl rindeleder) und soll angeblich der vieL bessere adidas predator sein, deswegen kommt powerserve nicht in frage ;)
    kann jemand was zu diesen schuhen schreiben oder sogar nen vergleich falls jemand schon mehrere von diese liste gehabt hat?
    danke in vorraus ;)
    mfg,
    Denys
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 September 2009
  19. Flankengeber

    Flankengeber Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.257
    Likes:
    7
    Also ich habe den Laser 2 und den King und ich muss sagen würde den King bevorzugen da diese komplett aus Leder ist und sich dem Fuss perfekt an wenn man ihn eine nr leiner kauft.

    Auch finde ich den King bequemer vom tragen her daher würde ich den King sofort wieder nehmen.
     
  20. Dös

    Dös New Member

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    ja den King hab ich ja selbst ;) ist ein geniaLer Schuh. und den Nike holl ich mir eh ned, da hier in Bayern/ Unterfranken halbes saison eh im regen oder kurz nach den Regen gespieLt wird ;) von daher ist FG sohle von NIKE nix für mich, SG in k-leder gibt leider nicht bei sc24 von daher ist er scho gleich weg von der liste.

    jez wart ich mal bis meine Fragen in Nomis thread beantwortet sind (fals es überhaupt dazu kommt?) & schau ich ob ich zu nomis wechsle oder doch wieder mal nen King XL holl.

    & ja weiß den keiner wofür das _i_ bei PUMA King XL _i_ FG steht. weiL meine haben das _i_ ned. wegen farbe oder doch kleine änderung?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 September 2009
  21. Dös

    Dös New Member

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    also leute. hab mich jetzt doch entschieden zu NOMIS zu wechseln, da ich jetzt auch was anderes ausprobieren will. aber ich glaube ich kauf mir dann die Puma King XL FG in ROT (also ganz rot nur streifen ist weiß) dann so nach der winterpause, als zweitschuh, oder doch als erstschuh, wenn die NOMIS nicht so gut sind wie ich es hoffe & wie es alle sagen.
     
  22. ArjenRobben

    ArjenRobben Echte Liebe. BVB09

    Beiträge:
    1.127
    Likes:
    8
  23. theking1893

    theking1893 Member

    Beiträge:
    323
    Likes:
    2
    Ist bereits ein Release-Termin für Deutschland bekannt?
     
  24. Flankengeber

    Flankengeber Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.257
    Likes:
    7
    Anfang Dezember..
     
  25. patrick22.07

    patrick22.07 Guest

    Hey! Sagt mal, gibt es bei dem king auch ein topmodell und etwas schlechtere wie z.b. Beim predator?wenn ja, wie kann ich dann sicher sein, dass ich das dann auvh kaufe???
    Ist dieses aus k-leder? Oder gibt es kein k-leder beim king?

    Frage das, weil ich auf ebay einen schuh gesehen hab, der nur 85€ kosten soll?
     
  26. Gonzo

    Gonzo 1274

    Beiträge:
    442
    Likes:
    0
    Hallo.
    Ja, auch beim Puma King XL gibt es so eine Abstufung. Das Topmodell ist der King (K-Leder), danach folgen der Liga (Leder) und der Esito (Kunstleder).
     
  27. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.283
    Likes:
    182
    Hallo.

    Stimmt soweit, mit einer Einschränkung: Für den King wird schon seit Jahrzehnten kein Känguruleder, sondern von der Firma Pittards veredeltes Kalbleder verwendet. die aktuelle Lederklasse nennt sich beim normalen King (dem mit der weißen Umschlagzunge) Puma Lite Leder.
    Unterscheiden kann man den King und den Liga vor allem an folgenden Merkmalen: Liga mit Puma-Schriftzug an der Seite, King mit King-Emblem. Die Nocken sind bei FG und HG beim King zweifarbig, beim Liga einfarbig. Der King hat im Vorfuß das King-Symbol, LIga ohne Symbol. King weiße Zunge mit schwarz unterlegtem Puma, Liga umgekehrt, weiß unterlegter Puma auf Schwarz.
     
  28. patrick22.07

    patrick22.07 Guest

    Super danke fuer die antworten...
    Hab da einen king italua im auge... Da idt jetzt auf der zungr nur king und italia drauf, dafuer vor dem spann ein puma emblrm...
    Da dis stollen 2farbig sind, gehe ich davon aus, dass der der richtige ist...
     
  29. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.283
    Likes:
    182
    Brauchst bloß auf die Sohle im vorfuß zu schaun, wenn da das King-Logo zu sehen ist, ist es der King. Wobei es den Italia soweit ich mich erinnern kann nur als King und nicht in den anderen Versionen gab.
    neckermann.de | Puma King XL Italia FG
     
  30. Foxville

    Foxville New Member

    Beiträge:
    17
    Likes:
    0
    2 Beschreibungen fürs Pittards Leder:

    - Ein besonders gegen Wasser und Schweiß widerstandsfähiges, speziell verarbeitetes Leder des Hersteller Pittard, welches nach dem Trocknen stets weich und griffig bleibt und nicht schrumpft. Eine zusätzliche Überlegenheit gegenüber dem Rindleder, bietet das Haarschafleder von Pittard durch seine Abbriebfestigkeit (-> matlexikon.de - Materiallexikon - Leder - Pittards Leder)

    - Im Gegensatz zum bekannten Wollschaf ist das Haarschaf eine Kreuzung - ein Bastard - zwischen Schaf und Ziege. Es lebt nur im Bergland des afrikanischen Kontinents.
    Das Leder ist weich und angenehm wie bei unserem heimischen Wollschaf, jedoch die
    Lederstruktur ist dichter und somit ist dieses Leder viel haltbarer.
    Pittards Spezialleder ist widerstandsfähig gegen Nässe und agressiven Schweiß - das Leder bleibt auch nach dem Trocknen weich, grifig und schrumpft nicht. (-> Materialbeschreibung)
     
  31. uwinho

    uwinho Member

    Beiträge:
    28
    Likes:
    0
    hmm nach euren beurteilungen hab ich mir den schuh auch mal genauer angeguckt und muss sagen, der ist verdammt interessant :)
    vor allem in weiß oder in dieser italia version, echt n verdammt schicker schuh.
    nur hab ich noch ne frage, für mich wirkt der schuh etwas klobig , täusch ich mich da ?
    ist er besonders schwer oder absolut vertretbar ?
    und ist das leder wirklich dünn ? lässt sich das mit dem adipure I vergleichen ?
    danke