Sami Khedira: Wechsel für 22 Millionen Euro zu Manchester United?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 20 Dezember 2011.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Diverse spanische Medien (AS) berichten dass Sami Khedira noch in der Winterpause von Real Madrid zu Manchester United wechseln soll. Die Ablöse soll 22 Millionen Euro betragen.

    Khedira war bei Real bzw. bei Jose Mourinho zuletzt in Ungnade gefallen und wurde von seinem Trainer auch mehrfach öffentlich kritisiert.

    Da Manchester United im Mittelfeld Anderson und Darren Fletcher verletzungsbedingt lange ausfallen, hätte Khedira zunächst gute Chancen auf einen Stammplatz in der Elf von Alex Ferguson.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Der sollte echt aufpassen, dass er jetzt nicht zum Getriebenen wird, der Sami.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Wobei ich glaube vom Stil her würde er besser auf die Insel passen als nach Spanien. Das Problem wäre nur, wenn die anderen wieder gesund sind, dann sitzt er möglicherweise in England auf der Bank. Ist schon ne kleine Zwickmühle für Ihn.
     
  5. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.426
    Likes:
    1.402
    Meinst du? Sehe bei ManU nicht zwingend jemanden der unbedingt besser wäre als Khedira. Selbst wenn alle fit sind. Aber bei den spanischen Medien muss man eh immer etwas vorsichtigt sein. Wenn in der deutschen Presse schon gern schwarz-weiß gemalt wird, dann isses bei der spanischen was ich so mitbekomm schon hellweiß und dunkelschwarz.
     
  6. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Aber lieber auf der Insel kicken als in Spanien,özil wird doch von deren Presse auch fertig gemacht,heute Messias morgen versagr
     
  7. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Der Mou und Real gehen ihre eigenen Wege, das hat der Mou
    öfters praktiziert, und schon mit andere spieler getan, z.b Kaka..
    der kaum eine Chance gehabt hat bis zu Letzt, heute ist der Kedira,
    morgen Beenzema, übermorgen vielleicht Özil.
     
  8. 1Lig

    1Lig Member

    Beiträge:
    39
    Likes:
    0
    Freund von mir ist sein Manager bzw. Berater - kann ich doch glatt nachchecken :)
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Khedira selbst sieht das allerdings ganz anders:

    Khedira: Ich bleibe bei Real - Spanien - News - kicker online

    Ich habe die Äußerungen von Mourinho in letzter Zeit ja mitverfolgt. Für mich hat er lediglich gesagt, dass Lass zur Zeit besser in Form ist. Hatte aber nicht den Eindruck, dass er Khedira loswerden will.