Salto-Einwurf

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Rossi, 27 November 2008.

  1. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Für manche von euch ist das vielleicht schon ein alter Hut, ich habe es gerade das erste mal gesehen.

    So kann man auch einen Einwurf ausführen.

    :top: cool

    "Erfunden" hat diese Variante angeblich Brasiliens U20-Nationalspielerin Leah Lynn Gabriela Fortune (17).

    edit: Bei folgender Quellen-Angabe hat sich fast meine Tastatur verbogen > das mache ich aber auch nur, weil es nach dem Artikel zwei weitere Videos gibt (einmal Fräulein Fortune und einmal eine eher unglückliche Ausführung für den "Betroffenen" mit Ball ins Gesicht und so)

    :zahnluec:

    Auf jeden Fall bekommt man bei korrekter Ausführung ordentlich Power in den Wurf - und regelkonform ist es ja auch, beim Wurf an sich steht er brav auf beiden Füßen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    geil. hab ich noch nicht gesehen, aber ich hab gehört, das eine brasilianerin auch zuletzt so einen einwurf hingelegt hat. respekt. nicht zu vergleichen mit meinen einwürfen. ich kann leider auch die weite des wurfs sowie auch die diesbezügliche vorbereitung des wurfs nicht miteinander verbinden :rotwerd:
     
  4. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    BILD als Quelle? Pfui, Naserümpf! Wie kann man nur sich auf diese Niveau begeben.:hammer2:

    Aber du bist ja nur zufällig auf die Seite gekommen und hast dich auch gleich mehrfach brav entschuldigt.

    Regelkonform ? Da wäre ich mir nicht so sicher. Schließlich kann man das als sportwidriges Verhalten werten. Wenn das Schule macht (was nicht der Fall sein wird), wird man das dann auch unterbinden
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 November 2008
  5. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    *hihi* War mir klar, dass ich diesen Knuff von dir bekomme bei "der" Quelle. ;) Da ich auf dieses Thema durch eines meiner Auto-Foren kam, klickte ich unbedarft deren verlinkte Quelle...und siehe da, die Videos waren nett.

    Sportwidriges Verhalten? Weil man an sich beim Fußball keinen Salto macht...oder wie? Wie gesagt, er (oder sie) stehen bei der Ausführung mit beiden Füßen auf dem Boden, die Linie wird nicht be- oder übertreten. :gruebel:

    Selbstverständlich mag diese Einschätzung meinem mangelndem Wissen der Regeln geschuldet sein.

    Aber dass es "Schule" machen wird, glaube ich auch nicht. Wer kann schon einen Salto? Sind ja wohl doch eher weniger.

    Aber cool sieht's schon aus, oder?

    @ziege, ja das mit "der Brasilianerin" schrieb ich ja eingangs. Wie gesagt, eine U20-Nationalspielerin. In der Bild-"Quelle" ist sie auch zu sehen mit diesem Kabinettstückchen. :D
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Höhö, dazu fällt mir ein, daß neulich mal der Vater von Fabian Hambüchen zu den Kloseschen Saltos interviewed wurde (ich glaube es war vor ein paar Wochen als es den Miro fast auf die Nase, bzw. den Hintern, haute dabei).
    Seine Aussage war, daß ihm immer Himmelangst wird, wenn er das sieht, weil die Ausführung so wackelig ist, daß es ihn nicht wundern würde, wenn sich mal einer bei diesen Aktionen schwer verletzt. Der Journalist meinte dann: "Wären dann diese Flic-Flacs nicht besser." Daraufhin der Hambüchen: "Um Himmels willen, da springen sie dann auch noch rückwärts ab und machen mehrere hintereinander."
    Seine Empfehlung an die Trainer war: Das sofort den Spielern untersagen und die sollten lieber diesen "Diver-Rutscher" auf'm Bauch über's Gras schlitternd machen. Das sähe auch gut aus und die Gefahr schwerer Verletzungen wäre so gut wie nicht gegeben.

    Ah, da steht's.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 November 2008
  7. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Du brauchst dich doch nicht entschuldigen, schließlich ist es kein Kapitalverbrechen BILD zu lesen. Gerade im Sport hochaktuell, wie du erfahren durftest. Hast du beim kopieren des Links auch die Augen fest zugemacht und die Rolläden runtergelassen?:lachweg:

    Sportwidrig? Wenn das einer mal macht sicher nicht. Ist ja regelkonform. Wenn aber da alle 2 Minuten so ein Springteufel an der Linie seine Show abzieht, dann kann man das als sportwidrig, also den Gegner "herabwürdigend" betrachten.
     
  8. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Neu ist das allerdings nicht. Das habe ich schon vor 25 Jahren mal irgendwo gesehen, als in der Sportreportage noch Radball nach Motorradrennen mit Toni Mang kam. Und Ben Wett aus den USA vom Surfen berichtete.