Saisonfazit!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 15 Mai 2005.

  1. André

    André Guest

    Zum einem bin ich erleichtert das wir nun endlich durch sind! :hail:

    Im Nachhinein war es eine Saison zum :kotzer: !

    Viele nahmhafte Spieler und ein Trainer namens Advocaat entlockten in mir die Hoffnung, das wenn es richtig gut läuft, evtl sogar was internationales drin sei! :floet:

    Aber gar nichts lief, Fußball wie in der Steinzeit, Advocaat soll doch ein Fußballfachmann sein? Davon habe ich nichts aber auch gar nichts gemerkt! :frown:

    Im Gegenteil, wichtige Spieler wie Broich wurden völlig demoralisiert, die Aufstellungen und Auswechslungen völlig unverständlich! :hammer2:

    Köppel musste nix machen, außer mit den Spielern zu reden und sie zu loben! Ihnen Mut mache und Vertrauen aussprechen! Schon läufts wieder!Gekämpft wird auch wieder! 5 Spiele mit Köppel = 0 Gegentore! :spitze1:

    Die Manschaft ist nicht schlecht, lasst mal einen Sonck und Elber fit werden, dann haben wir einen richtig hammermäßigen Sturm! :hail:

    Alles im allen enttäuscht aber nochmal mit nem blauen Auge davon gekommen! ( Klasse gesichert, 4 Mille Abfindung an Advocaat gespart)

    Sonst noch positiv ist die wirtschaftliche Entwicklung und das neue Stadion, unser Nordpark! Der 4. höchste Zuschauerschnitt(und das bei der Leistung) spricht für sich!

    Wirtschaftlich sind wir da wo wir sportlich auch in den nächsten Jahren hinmöchten unter den Top 5 der Liga! :spitze1:

    Sportlich war das aber gar nichts, und ich hoffe das es im nächsten Jahr mal endlich anders läuft die Spieler dazu sind vorhanen, der Trainer jetzt auch (noch?) :grübel:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Saarborusse

    Saarborusse Guest

    Der viertbeste Zuschauerschnitt im kleinen Gladbach, wo sind dann die Millionenstädte Hamburg oder Berlin ? :lachweg: :auslach: Was wäre erst wenn wir noch erfolgreich spielen würden........... :grübel:
    Im Sturm sind wir für die kommende Saison Topbesetzt, im Mittelfeld eigentlich auch, Böhme, Ziege, Broich oder Heinz, das kann sich auch sehen lassen. Die Abwehr ist ja schon seit Jahren unsere "Baustelle" und da bis auf Strasser alle Innenverteidiger den Verein verlassen, wird die endlich mal geschlossen. Ich hoffe, das Pander da ein gutes Händchen hat und wir gute Leute bekommen. Dann ist die Mannschaft sehr gut aufgestellt und dann muss es aufwärts gehen. Was die Mannschaft leisten kann, das hat sie gegen Stuttgart gezeigt. Es kann auch nicht nur, der Nichtabsteig das Ziel sein, mit der Mannschaft muss der UI-Cup das Minimal Ziel sein. Wenn es gut läuft, vielleicht auch der UEFA-Cup Platz. Alles andere wäre mit der Mannschaft nämlich ein Witz, die Mannschaft kostet ja auch ein "paar Euro" Unterhalt und bei dem Zuschauerzuspruch, kann man den Leuten nicht ewig nur den Kampf um den Klassenerhalt anbieten. Man muss sich ja auch mal höher orientieren und wenn mit der Mannschaft nicht, wann dann ? :weißnicht:
     
  4. drunkenbruno

    drunkenbruno Guest

    Auch wenn ich mal wieder sehr weit aus dem Fenster lehne...unser Problem ist schon seit dem Wiederaufstieg unser Mittelfeld. Dort werden Torchancen kreiert und auch Tore geschossen, wenigstens bei anderen Vereinen... Wir haben in der Liga laut Kicker mit die wenigsten Torchancen....... :grübel:

    Da können Ronaldo, Makaay, van Nistelrooy oder sonstwer bei uns spielen... Wir brauchwn Spieler, die vorbereiten und das haben wir nicht...

    Auch die Abwehr ist nicht das große Problem, da wenn wir mit unserem Offensivspiel, den Gegner vom Tor abhalten, so wird auch unsere Abwehr besser stehen.... Mit 46 Gegentoren haben wir die 9. wenigsten Gegentore......Geschossen haben wir aber die 3. wenigsten... :warn:
     
  5. Akoa

    Akoa Guest


    Das sehe ich genau so. Wir hatte diese Saison spiele wo wir nur ein Torschuß oder sogar gar keinen hatte. Das liegt meiner Meinung nach an unserem Mittelfeld und nicht an der Stürmern
     
  6. Saarborusse

    Saarborusse Guest

    Klar, einen richtigen Spielmacher haben wir nicht, aber welcher Verein hat den noch ? Klar, ist unser Mittelfeld zu torungefährlich, aber Broich war verletzt oder auf der Tribüne, Heinz hatt keine Lust oder war auf der Tribüne, Ulich und Kuge haben das Toreschiessen auch nicht erfunden. Einen torgefährlichen offensiven Mittelfeldspieler könnten wir schon noch gebrauchen, aber zwingend ist das nicht, da wir ja auch mit Böhme oder Ziege im Mittelfeld noch offensives Potenzial haben. Ziege kann Pässe spielen und Flanken schlagen und Böhme wird hoffentlich nicht nochmal so eine schwache Saison spielen. Also, ganz so pessimistisch sehe ich unser Mittelfeld nicht. :spitze1:
     
  7. drunkenbruno

    drunkenbruno Guest

    Du bist aber ein Optimist.... :floet: :grübel:

    Wenn sie die Leistung abrufen würden...aber das tun sie leider viel zu selten... :weißnicht:

    OK. Wir haben zwar die Mittelfeldspieler, aber sie zeigen es seit dem wir wieder in der Bundesliga nicht.... darauf können wir uns einigen....aber ich denke, dass wir einen Spielmacher brauchen...der auch mal das Tor trifft...
     
  8. Saarborusse

    Saarborusse Guest

    Das hört sich schon anders an, ich habe Dich so verstnaden, als wenn wir die Spieler gar nicht hätten. :floet: Natürlich hast Du vollkommen Recht, wenn Du sagst, dass die vorhandenen Mittelfeldspieler ihr Potenzial viel zu selten abrufen und dass uns trotzdem noch ein torgefährlicher Mittelfeldspieler gut zu Gesicht stehen würde, da kann ich Dir auch nur zustimmen. Ich hoffe aber, dass unsere vorhandenen Mittelfeldspieler ihr Potenzial wesentlich öfters abrufen und dann haben wir eigentlich im Mittelfeld keine Probleme. :zwinker: :spitze1: