Saison Rückblick und Planung der neuen Spielzeit

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von HFChemie, 28 Mai 2006.

  1. HFChemie

    HFChemie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Likes:
    0
    Diese Saison war laut Präsidium durchwachsen. Ich finde sie war die schwächste Saison seit 5 Jahren. Pokalaus, die schwachen Auftritte in der Halle, die vielen Gurkenspiele gegen Dorfmannschaften...
    Wenn der Präsident das nicht sieht, die Zuschauer haben den Rückschritt
    erkannt und kommen immer seltener zu den Heimspielen.

    Wenn wir uns nicht von Selbstdarsteller Müller trennen wird es in Halle auch keinen Fortschritt geben. Nach Müller ist der HFC ja nur eine Mogelpackung und auf der Tribüne sitzen nur Rassisten. :vogel: Jetzt werden alle Spieler ausgemustert deren Nase Müller nicht gefällt. Nach dem Leistungsprinzip sind die Ausmusterungen von Tews, Treher, Friedrich und Gema doch nicht zu verstehen.
    Der vierte Platz ist noch schlechter als im Vorjahr da ja Jena nicht
    mehr dabei ist und der Punkteabstand zu MD und Plauen ist doch deutlich. :nene:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. HFChemie

    HFChemie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Likes:
    0
    Ein Spiler Kühnast (rechter Verteidiger) wurde bereits geholt. Ich glaube nicht das er Tews ersetzten kann da ihn Müller geholt hat und er wohl nur ein JA-Sager sein wird. Er wird genauso müde und emotionslos kicken wir die andeen Spieler die unter Müller geholt wurden. Mal sehen ob wir in der nächsten Saison hinter Leipzig, Plauen und Chemnitz wieder 4. werden. :schlecht:

    MÜLLER RAUS, MÜLLER RAUS!!!!
     
  4. galleHFC

    galleHFC Benutzer

    Beiträge:
    48
    Likes:
    0
    Dazu kommt noch Robert Pietsch vom VFC Plauen, Defensivspieler und sicher dem Trainer länger schon bekannt .
    Ich kann auch nicht verstehen, wenn der Trainer jetzt die Defensive völlig neu ordnet, da sie noch am stabilsten war :weißnich:
    Dass Trehkopf, Tews und Frieda gehen sollen ( können ) , kann ich nicht verstehen :nene:, bei Gema kann ich dass schon eher verstehen ( auch wenn ihn Müller nicht leiden kann ), der hat mich selten überzeugt .
     
  5. HFChemie

    HFChemie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Likes:
    0
    29.05.06 – Robert Pietsch wechselt vom VFC Plauen zu unserem HFC
    Robert Pietsch ist der zweite Neuzugang für die neue Spielserie. Er unterzeichnete einen Einjahresvertrag vom 01.07.2006 bis zum 30.06.2007 bei unserem Halleschen FC. Der 26-jährige Verteidiger wechselt vom VFC Plauen an die Saale und wird Euch im nachfolgenden Kurzporträt etwas näher vorgestellt.
    Herzlich Willkommen bei unserem HFC, Robert!

    VISITENKARTE
    ROBERT PIETSCH (Verteidiger):

    Robert Pietsch wurde am 21.03.1980 in Dresden geboren, begann 1987 bei Dynamo Dresden mit dem Fußballspielen und durchlief dessen Nachwuchsabteilung bis 2002. Für den Dresdner SC war der 1,83 Meter große und 76 kg schwere Verteidiger (Schuhgröße 41,5) in der Spielserie 2002/03 in der Regionalliga aktiv und schloss sich danach dem VFC Plauen an, für den er auch die gerade zu Ende gegangene Saison bestritt. Der gelernte Automobilkaufmann ist noch ledig und verbringt seine Freizeit am liebsten mit Freundin Maren und dem neun Monate alten Sohnemann Alwin.
    „Pietscher“ sieht in Ulf Kirsten sein sportliches Vorbild und gibt den FC Arsenal London als Lieblingsverein an. Der Neuzugang, der sich „zuerst beim HFC einen Stammplatz erkämpfen und in der nächsten Saison soweit wie oben mitspielen“ will, isst am liebsten Entenbraten mit Klößen. Zu Halle fiel ihm spontan „der HFC als großer Traditionsverein“ ein. Neben dem Fußball interessiert sich Robert Pietsch noch für Boxen und Pferderennen. Er erhielt bei unserem HFC einen Vertrag bis zum 30.06.2007.

    Quelle: HallescherFC.de
     
  6. HFChemie

    HFChemie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Likes:
    0
    Ich halte den Pietsch für die abslute Flachzange. der wir Frida nie das Wasser reichen können. Ich weiß garnicht ob der in Plauen überhaupt mal gespielt hat. :weißnich: Für mich hat der noch nichtmal Oberligamittelmaß. Ich glaube Müller will auf Nummer sicher gehen und den Leipzigern mit solchen Fehleinkäufen zum Aufstieg verhelfen. Wir brauch im Sturm unbedingt mal einen ordentlichen Knipser, wie Koslov, weil Endres kann nicht mal den Ball treffen. Auch brauchen wir 2 neue kreative Leute im Mittelfel, aber die Abwehr war völlig i.O. und die macht Müller kaputt. Der hat sie doch nicht mehr Alle.

    MÜLLER RAUS, MÜLLER RAUS!! :motz: :motz:
     
  7. HFChemie

    HFChemie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Likes:
    0
    Nun ist es amtlich die Spieler Artur Tews, Marcel Trehkopf, Tobias Friedrich und Michal Zahorec müssen den Verein verlassen. Bei Zahorec finde ich die Entscheidung sogar richtigweil ich die pfeife nie gehölt hätte. Müller fand ihn sogar zweitliga tauglich. :vogel: :vogel: Das ist mal wieder ein Beispiel das zeigt das Müller keine Ahnung von fußball hat.
    Bei den 3 anderen spielern ist die Aussortierung völlig unverständlich. Diese 3 Spieler haben noch dafür gesorg das wir den 4. platz überhaupt erreicht haben. Müller wird schon wissen was er macht. Vielleicht wird ja die nächste Saison spannender wenn wir gegen den Abstieg spielen. :nene: :nene:
     
  8. galleHFC

    galleHFC Benutzer

    Beiträge:
    48
    Likes:
    0
    Sehe ich genau so, der Zahorec hat nur ein gutes Spiel gemacht ( in Pößneck ) . Bei Friedrich sind es sicher auch persönliche Gründe, die beiden, Müller und er, kamen nicht miteinander klar :motz:
     
  9. HFChemie

    HFChemie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Likes:
    0
    Dann ist es mir aber wesentlich lieber wenn Müller gehen würde, als Frida. :motz: Das gleiche gilt ja auch bei Gema. Müller hat Gema nie eine Chance gegen und das auch nur aus persönlichen Gründen.
     
  10. North Side Halle/Saale

    North Side Halle/Saale Benutzer

    Beiträge:
    55
    Likes:
    0
    @ Holger

    geh mal auf meine HFC Seite und ließ mal unter Home den Text "Sommerpause" :jaja: .
     
  11. HFChemie

    HFChemie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Likes:
    0
    OK mache ich. Mit den Bildern von den Shirts komme ich klar. Das kann ich nächste woche anfragen.
     
  12. HFChemie

    HFChemie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Likes:
    0
    So sehe ich das ja auch, nur leider hält das Präsidum an Müller fest und das sogar für die nächsten 2 Jahre. Ich weiß nicht wieso sie so an dem arsch hängen und wieso er hier in Halle ein Freifahrschein hat. :motz:
     
  13. North Side Halle/Saale

    North Side Halle/Saale Benutzer

    Beiträge:
    55
    Likes:
    0
    Ok dann danke dir schon mal vorweg für deine Mühe.Wie gesagt, war etwas schnell zusammengebastelt aber so in etwa sollte es schon aussehen ausser das die Schriftart natürlich noch geändert werden muss. Und anstatt ein Pulllover soll es eine Zipp Jacke werden.
     
  14. HFChemie

    HFChemie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Likes:
    0
    OK Änderungen sind notiert. :gruebel:

    Ansonsten gibt es noch nichts neues von der HFC Front. heute gab es mal wieder einige Aussagen zum Stadionbau, aber nichts konkretes, da die Planungen noch nicht abgeschlossen sind.
     
  15. galleHFC

    galleHFC Benutzer

    Beiträge:
    48
    Likes:
    0
    Martin Neubert vom MSV Neuruppin ist als Defensivspieler beim HFC im Gespräch . Die Neuruppiner aus dem NOFB - Forum sagten, dass er ein Guter wäre und definitiv Neuruppin verlässt . Da wir sicher auch in der nächsten Saison nicht aufsteigen werden, ist es fast schon egal, wer kommt und wie gut der ist, aber dass wieder viele Neue kommen, ist sicher . Da werde ich wieder ewig brauchen, um die Namen auch den Gesichtern zuzuordnen .
     
  16. North Side Halle/Saale

    North Side Halle/Saale Benutzer

    Beiträge:
    55
    Likes:
    0

    Na dann bin ich ja mal gespannt ob es machbar ist.
     
  17. HFChemie

    HFChemie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Likes:
    0
    Ich sag mal so. wer ist den schon Martin Neubert?? :weißnich: :weißnich: Denn kennt keiner und er ist aus der Nordstaffel. Alle wissen das die Norsstaffel wesentlich schwächer ist als die Südstaffel. also wer in der Nordstaffel ein "Guter" ist, der ist in der Südstaffel meistens nur Mittelmaß. Ich glaube auch nicht das er uns in der Innenverteidigung helfen kann. :nene:
     
  18. HFChemie

    HFChemie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Likes:
    0
    Gerade ist es raus. neubert unterschreibt bei Babelsberg und bleibt damit inderschwächeren Nordstaffel. Er hat es sich wohl nicht zugetraut in der Südstaffel zu spielen. :auslach:
     
  19. galleHFC

    galleHFC Benutzer

    Beiträge:
    48
    Likes:
    0
    Ist ja im Endeffekt auch egal, aber Neue kommen und gehen auch wieder :weißnich: . Ich würde mir wünschen, dass nur auf einzelnen Positionen ( Mittelfeld aussen, Aussenstürmer ) verstärkt würde . Aber mittlerweile will ja keiner mehr zum HFC kommen . Nach der Reform der Ligen sind wir dann 2007/2008 vielleicht nur noch fünftklassig :nene:
     
  20. HFChemie

    HFChemie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Likes:
    0
    Das keiner mehr Lust hat beim HFC zu spielen liegt doch nur an Lindemann und müller. Solange die beiden im Amt bleiben kann es nicht besser werden. Neugart wollte sicherlich auch von sich auslieber in Berlinbleiben undnichtdieStadtwechseln, trotzdem istes schon merkwürdig das Müller wieder die ganze Mannschaftwechseln will.:motz:
     
  21. North Side Halle/Saale

    North Side Halle/Saale Benutzer

    Beiträge:
    55
    Likes:
    0
    Philipp Wanski wechselt vom BFC Dynamo zu unserem HFC.

    Philipp Wanski ist der dritte Neuzugang für die neue Spielserie. Er unterzeichnete am heutigen Donnerstag einen Einjahresvertrag vom 01.07.2006 bis zum 30.06.2007 bei unserem Halleschen FC. Der 26-jährige zentrale, defensive Mittelfeldspieler wechselt vom BFC Dynamo an die Saale und wird Euch im nachfolgenden Kurzporträt etwas näher vorgestellt.
    Herzlich Willkommen bei unserem HFC, Philipp!

    VISITENKARTE
    PHILIPP WANSKI (zentrales, defensives Mittelfeld):

    Philipp Wanski wurde am 11.01.1982 in Berlin geboren, begann 1988 beim BFC Dynamo mit dem Fußballspielen und durchlief dessen Nachwuchsabteilung bis 2000. In der Saison 2000/01 war er für die Reinickendorfer Füchse aktiv. Danach wechselte er für eine Spielserie zu Hannover 96 II, bevor er sich ab dem 01.07.2002 wieder seinem Heimatverein anschloss. Der 1,85 Meter große und 80 kg schwere zentrale, defensive Mittelfeldspieler (Schuhgröße 43) studiert zur Zeit BWL. Er ist noch ledig, aber bei Freundin Melanie ´in festen Händen´. Seine Freizeit verbringt er am liebsten mit Lesen oder Kinobesuchen.
    „Phil“ sieht in Zinedine Zidane sein sportliches Vorbild und gibt den FC Barcelona als Lieblingsverein an. Der Neuzugang, der sich „zuerst beim HFC einen Stammplatz erkämpfen und in der nächsten Saison so erfolgreich wie möglich spielen“ will, isst am liebsten Nudelgerichte. Zu Halle fiel ihm spontan „der HFC als interessanter Verein mit großer Historie“ ein. Neben dem Fußball spielt Philipp Wanski gern Badminton oder Tennis. Er erhielt bei unserem HFC einen Vertrag bis zum 30.06.2007.
     
  22. HFChemie

    HFChemie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Likes:
    0
    Dazu fällt mir kaum noch etwas ein.wir holen einen Spieler der in der Nordstaffel kaum Mittelmaß war um einen der besten Verteidiger derSüdstaffel zu ersetzten. :vogel:
     
  23. North Side Halle/Saale

    North Side Halle/Saale Benutzer

    Beiträge:
    55
    Likes:
    0
    Was geht nur in den Köpfen der Verantwortlichen vor?
     
  24. HFChemie

    HFChemie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Likes:
    0
    Das Schlimme ist ja das wir jetzt wieder das Märchen hören müssen das sich " Die Mannschaft erst finden muss". :motz: :motz: Dann dürfen wir uns wieder anhören das wir eh keine Chance hatten, da Sachsen Leipzig so viiieeeelll Geld hat und das in der nächsten Saison alles besser wird. Dann werden wir wieder Spiele sehen die 1:0 ausgehen und ohne Leidenschaft gespielt werden und einen Müller der alles ganz toll findet und es nicht versteht wieso der Fan sich aufregt. :nene: :nene: :nene:
     
  25. HFChemie

    HFChemie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Likes:
    0
    12.06.06 – In der nächsten Saison: An die Halde - ins "Greifzu" - ins "Abbe" und an die Gellertstraße
    Am vergangenen Wochenende sind sportlich die letzten Entscheidungen für die Oberligasaison 2006/07 gefallen. Während der Chemnitzer FC schon seit Wochen als Absteiger der Regionalliga fest steht, wurden nun auch die drei Landesmeister von Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen ermittelt. Ohne auf den letzten Spieltag spekulieren zu müssen, setzte sich in der Thüringenliga die 2. Mannschaft des FC Carl Zeiss Jena durch. Ohne Heimniederlage und mit 84:24 Toren gewannen die Youngster des zukünftigen Zweitligisten vor dem einzigsten Mitkonkurrenten 1. FC Gera 03 den Titel. Die vorjährigen Oberligaabsteiger Eintracht Sondershausen (3.) und FC Erfurt-Nord (11.) hatten nie eine echte Wiederaufstiegschance. Weitaus spannender war das Meisterschaftsgeschehen in der Sachsenliga. Bis zum letzten Spieltag mussten die Zwickauer um den Staffelsieg kämpfen, den sie am Samstag vor über 2.000 mitgereisten Fans beim 3:0-Auswärtssieg gegen den VfL Pirna-Copitz perfekt machen konnten. So hielten die Westsachsen die Reserve des 1. FC Dynamo Dresden noch mit drei Punkten auf Distanz, denen der 2:0-Erfolg bei den Kickers Markkleeberg nichts mehr nützte. Der noch in der vorigen Saison in der Oberliga spielende FV Dresden Laubegast wurde am Ende Neunter.
    Ein Herzschlagfinale gab es in der Verbandsliga Sachsen-Anhalt. Erst am letzten Spieltag fiel die Entscheidung. Bis zur 29. Runde lagen der SV Dessau 05 und der FC Grün-Weiß Wolfen punkt- und torgleich an der Spitze. Der Dessauer Vorjahresabsteiger aus der Oberliga gewann beim MSV Börde Magdeburg mit 2:1, während die Filmstädter beim VfL Halle 96 über ein torloses 0:0 nicht hinaus kamen. Damit gelang den Schützlingen von Dieter Hausdörfer der sofortige Wiederaufstieg in die Oberliga.
    Ro-Heb
     
  26. HFChemie

    HFChemie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Likes:
    0
    Saisonvorbereitung läuft auf vollen Touren
    Im Zuge der Vorbereitung auf die neue Spielserie 2006/07 wurden ca. 250 Partner, Förderer und Sponsoren unseres HFC kontaktiert und diesen die entsprechenden Werbeangebote zugeschickt. Insbesondere die Vermarktung des geplanten HFC-Buches, des Clubmagazins, des Internetauftritts, der Banden im KWS und des 4. CHEMIE-CUP-HALLE stehen derzeitig ganz oben auf der Tagesordnung unserer Marketingabteilung.
    Weiterhin werden aktuell die neuen Layouts der Eintrittskarten, des Programmheftes und der Werbematerialien unseres Vereins erstellt.
    Eckbert Brauer, Abteilungsleiter Marketing unseres HFC, dazu: „Zuallererst möchte ich mich ganz herzlich bei allen Förderern und Sponsoren unseres HFC für deren wiederum zahlreich gezeigte Bereitschaft zur Unterstützung unseres Vereins bedanken. Auch der Bereich Öffentlichkeitsarbeit ist intensiv mit der Vorbereitung und Umsetzung der neuen Printmaterialien beschäftigt. Stellvertretend für die vielen engagierten Freunde unseres HFC gilt mein besonderer Dank Herrn Volker Ciesiolka von der PS-Union und Herrn Roland Hebestreit von der Agentur ROWIS.“

    Na das ist doch wenigstens etwas. Der HFC wird auch in der nächsten saison auf sicheren Füßen stehen.

    Hallescherfc.de
     
  27. HFChemie

    HFChemie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Likes:
    0
    Das 1. testspiel der Saison am 30.06.2006 gegen FC Markwerben ist abgesagt. Die Absage wurde mit dem fast zur selben Zeit sattfindenden Viertelfinale der deutschen Mannschaft begründet. :vogel: Ich wußte garnicht das uns das stört da wir ja keinen Nationalspieler haben. :weißnich:
     
  28. galleHFC

    galleHFC Benutzer

    Beiträge:
    48
    Likes:
    0
    Die Leute sollen alle in die Biergärten und vor die Leinwände :zwinker:
     
  29. HFChemie

    HFChemie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Likes:
    0
    Ist doch quatsch. Meinetwegen können die Leute die Deutschland sehen wollen in die Biergärten. Das mache ich ja auch (sternstraße). Die es aber nicht wollen können doch zum Testspiel gehen und unsere Spieler werden vom HFC bezahlt, also müssen sie das machen was ihr Chef sagt. :warn:
     
  30. HFChemie

    HFChemie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Likes:
    0
    Gestern war die fast die komplette 1. Mannschaft zum Deutschland-Spiel in der Sternstaße im Zech. Trainer und Manager waren auch mit dabei. Ist schon komisch das der WM-Botschafter in Halle war und nicht in seinem Leipzig. Ansonsten verstehe ich die Testspielabsage noch immer nicht! :weißnich:
     
  31. HFChemie

    HFChemie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Likes:
    0
    Am Nachmittag gewann unsere Oberligamannschaft ihr erstes Testspiel der neuen Saison beim Landesligisten CFC Germania 03 Köthen vor 260 Zuschauern klar mit 3:0. Für die Treffer sorgten Alex Gröger (21.), Manuel Endres (23.) und Robert Pietsch (72.).

    Unter den 260 Zuschauern waren ca. 100 Hallenser. Wojtala hat ein ordentlich Spiel gemacht, miß sich aber noch an die Mannschaft gewöhnen. Im Sturm nichts neues, der trifft einfach nicht, kein wunder wenn man Endres spielen läßt. :nene: :nene: