Saison 09/10 Wer steigt ab?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 5 August 2009.

?

Absteigen in die zweite Liga wird:

  1. Hannover 96

    41,7%
  2. 1. FC Köln

    26,7%
  3. Eintracht Frankfurt

    16,7%
  4. VfL Bochum

    55,0%
  5. Borussia Mönchengladbach

    10,0%
  6. SC Freiburg

    41,7%
  7. FSV Mainz 05

    46,7%
  8. 1. FC Nürnberg

    23,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.821
    Likes:
    2.736
    Die nächste Frage an die Fussball Experten unter Euch!

    Wer steigt am Ende der Saison 2009/2010 in die zweite Liga ab?

    Bitte 3 Vereine auswählen, also die 2 direkten Absteiger plus denjenigen der in die Relegation muss!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Mann bist du langsam.
    Damit beschäftigen sich schon mehrere Threads.:hammer2:
    Aber weil du es bist.....

    16. Hannover
    17. Nürnberg oder BMG :floet:
    18. Mainz
    Jetzt auch noch ne Abstimmung, die Frankfurt beinhaltet. [​IMG]

    @Poldi Love: Es ging eigentlich darum, 3 Mannschaften auszuwählen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 August 2009
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.821
    Likes:
    2.736
    Dann stimm auch ab, Du Schmutz! ;)

    Gladbach? Never!

    Nicht, dass die Eintracht runter muss. :fress:

    Aber ich hoffe mal nicht, als Gladbacherhegt man ja gewisse Sympathien für die SGE.

    Ich tippe auf Bochum, Mainz und Hannover. Wobei Hannover eigentlich zu stark ist, um abzusteigen. Die individuelle Qualität ist ja da, und wenn der Hecking früh genug abgelöst wird, werden die sich schon retten.
     
  5. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ich würde ja gerne auf Hannover tippen,aber leider kratzen die noch ihre Restsubstanz zusammen und bleiben irgendwie drin! Wahrscheinlich auch, weil sie Hecking wechseln und der Neue für Punkte sorgt. Schlechter kann es nach Hecking nicht werden. Daher hat Hannover Potential.
     
  6. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich glaube Hannover ist diese Saison nicht zu retten.
    In die Relegation müssen die mMn sicherlich.
     
  7. theog

    theog Guest

    H96 und Mainz glaube ich schon...:floet: Frankfurt wird irgendwo im Niemansland landen - wie immer, Gladbach sich kurz vor schluss reten...:floet:
     
  8. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Das reicht doch schon. :top:
     
  9. DavidG

    DavidG Guest

    Hannover und Freiburg/Mainz sind für mich ziemlich sicher.
    Um den Relegationsplatz werden sich Freiburg/Mainz, Bochum und Gladbach "streiten". Die Frankfurter könnten da durchaus auch noch mit reinrutschen, wobei die sich eigendlich ganz gut verstärkt haben und ich nicht damit rechne das sie da unten eine große Rolle spielen.
     
  10. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.176
    Likes:
    163
    Hannover wird 16. Freiburg, Mainz und Bochum spielen um den Abstieg, wobei einer der Aufsteiger es schafft, auch wenn ich für beide gewertet hab :D
     
  11. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Vergesst nicht die Option Trainerwechsel!
    Hannover wird nach Hecking noch eine Kugel im Colt haben. Die heißt möglicherweise Volker Finke! Warum? Wer ist Sportdirektor bei 96? Schmadke....SC Freiburg

    .. oder Matthäus
     
  12. DavidG

    DavidG Guest

    Slomka? ...
     
  13. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.062
    Likes:
    638
    Isch denk mal dass Mainz und Bochum sicher weg sind...relegation is schwer zu sagen aber ich mich für Nürnberg entschieden, aber Hannover is immerfür ne überraschung gut :D
     
  14. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Oder Slomka! Oder Funkel!
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 August 2009
  15. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    800
    Bochum, Nürnberg und Mainz

    Nürnberg schafft die Religation. Bochum halte ich für zu Schwach, Mainz ist wie immer ne Wundertüte, es wird aber nicht reichen.
     
  16. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Hannover? Glaub ich nicht!!
    Aber Mainz und Freiburg ist für mich irgendwie eine tiemlich sichere Option, das sie sich nicht in der 1. Liga halten können.
    Relegation bin ich mir nicht sicher, ich sag einfach mal Frankfurt.
     
  17. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Für Aufsteiger allgemein wird es erst in der 2.Saison nach dem Aufstieg schwer. Daher denke ich, dass alle 3 die Klasse halten. Hannover und Bochum sind Kandidaten, Köln könnte auch noch mit reinrutschen. :weißnich:
     
  18. DavidG

    DavidG Guest

    Meinste wirklich?
    Die hatten doch so schon einen guten Kader und haben sich mit Podolski, Maniche und Freis noch mal richtig gut verstärkt.

    Da sehe ich Gladbach noch gefährdeter, wobei ich meine Kandidaten ja schon genannt hat.
     
  19. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Ach, ein Dreier in Berlin und die Sache sieht schon wieder anders aus. :zahnluec:

    Wird ne harte Saison und vermutlich wird es noch enger als in der letzte. Oder es kommt ganz anders und Hecking schafft es noch irgendwie das Ruder rumzureissen. Mal schauen.

    16. Bochum
    17. Freiburg
    18. Mainz
     
  20. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Schon, nur der Trainer scheint mir ein Problem werden zu können. Nichts gegen Soldo, der wurde sogar Meister mit Dinamo Zagreb, aber mit Köln ? Wäre Daum geblieben, hätte ich Köln nicht genannt. Soldo, der "Arbeiter" und Henke der ewige Assistent müssen den Jeckenverein auf ihre solide Linie bringen, also zu lehren, dass Fussball auch "gearbeitet" werden muss. Das scheint in Köln nicht selbstverständlich zu sein. :floet:
     
  21. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Dann kriegt Poldi_Love aber Depressionen. :zahnluec:
     
  22. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Mainz, Hannover, Hoffenheim
     
  23. DavidG

    DavidG Guest

    Glaubste wirklich das die absteigen?
    Haben ja ohnehin schon eine klasse Truppe, wie man letzte Hinrunde gesehen hat. Jetzt haben sie ihre junge, unerfahrene Abwehr noch mit einem Simunic verstärkt, der die Routine hat und die Bude dahinten wohl zusammen halten kann.

    Mit Hildebrand, Simunic, Eduardo, Ba, Obasi und evt. Ibisevic (muss man gucken wie er sich nach der Verletzung macht) haben sie mMn Leute die locker das Zeug haben in der Euro-Liga zu spielen. Hinzu kommen noch zahlreiche talentierte Spieler, die auch schon reichlich Erfahrung haben (z.B. Beck).
     
  24. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Das hat er vorige Saison schon geglaubt. Scheint wohl eher eine grosse Abneigung als richtiger Glaube zu sein.
     
  25. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Wunschgedanke:

    Hannover
    Frankfurt

    Und wo ich als sicherer Absteiger sehe:

    Gladbach
     
  26. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Vor einem Jahr haben das ja noch viele gedacht. Das waren die gleichen, die Wochen später von "Wunder" und "Märchen" gesprochen haben.

    Zum Thema:
    Bochum ist schon letzte Saison nur wegen der Schwäche der Konkurrenz drin geblieben und hat sich nicht nennenswert verstärkt. Für mich Absteiger Nummer 1. Auch wenn die Statistik was dagegen hat - der VfL ist noch nie in einem geraden Jahr abgestiegen.
    Freiburg hat das Mittelfeld zusammen gehalten, den Sturm verstärkt - dafür brechen mit Schwaab und Toprak zwei Säulen der Abwehr weg. Pouplin halte ich nicht für bundesligatauglich.
    Bei Köln trifft Konfliktpotenzial auf einen unerfahrenen Trainer. Das kann ins Auge gehen.

    Nürnberg hat eine junge Mannschaft, die viel Lehrgeld zahlen wird. Aber sie ist hungrig und eingespielt.
    Mainz halte ich für den am besten, weil ausgeglichensten besetzten Aufsteiger. Kann aber durch die vielen Ausfälle und den unerfahrenen Trainer auch eng werden.
    Gladbach scheint sich gut verstärkt zu haben.
    Hannover und Frankfurt (vielleicht sogar Leverkusen) könnten in Abstiegsgefahr geraten, sind aber zu stark besetzt.
     
  27. Snidon

    Snidon Guest

    Beiträge:
    1.140
    Likes:
    0
    Also es stegen ab...
    Frankfurt (bitte^^)
    Gladbach (bitte^^)
    und leider denke ich mal Mainz
     
  28. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Noch vor ner Woche hätte ich gesagt: Bochum und mainz sind sicher und der Relegationsplatz ist schwer vorrauszusagen. Jetzt hab ich lustigerweise das Gefühl, dass Mainz, gerade weil sie nach dem spontanen Trainerwechsel keiner mehr auf der Rechnung hat, am Ende drin bleibt.

    Daher sag ich jetzt Bochum, Hannover, Frankfurt
     
  29. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Wie begründet man eigentlich die Vermutung, dass Frankfurt absteigt?
    MMn ist Frankfurt, gegenüber den Aufsteigern + Bochum, viel stärker besetzt.
     
  30. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Konfliktpotenzial, Trainer, Umfeld
    Wären aus meiner Sicht mögliche Ansätze.
     
  31. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Steht doch alles in post 24 und post 26: Gründe: "Wunschdenken" und "bitte bitte."

    Ansonsten gibt es keine bei der Konkurrenz!