Sahin zurück nach Dortmund? Tatsächlich!

Dieses Thema im Forum "Borussia Dortmund" wurde erstellt von theog, 8 Januar 2013.

  1. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901


    son bisschen wirr ist das ja schon, was du da so äußerst. ;)

    wenn man davon ausgeht, dass JEDER spieler sich über eine einlandung zu real mächtich freuen würde, weil es ein ritterschlag ist, von diesem verein gewollt zu werden, wird man ihm, sahin, den überwiegend verletzungsbedingten misserfolg unter sportsmännern nicht nachtragen; sowas machen nur FANS!
    als er nach der meisterschaft wegging, dachten alle, "das wars jetzt mit dem bvb", weil er eine absolut herrausragende saison gespielt hatte.
    wesentlich durch sein spiel geprägt haben es dann die "verbliebenen" geschafft, die meisterschaft auch ohne ihn zu wiederholen, obwohl sein ersatzmann, gündogan, nie an die leistungen seines vorgängers anknüpfen konnte.
    ich denke, der respekt, den er sich durch sein spiel und seine einstellung beim bvb erarbeitet hat, wirkt auch unter den spielern fort.
    wenn er gesund bleibt, wird er für dortmund eine immense bereicherung darstellen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    besser wirres Zeug reden und wissen als verwirrt rumlabern und glauben. Ich glaube mal überhaupt nichts, Sahin hin Sahin her...Real Ritterschlag...hast wohl zuviel Robin Hood und die Tafelrunde gelesen? Bayern wäre auch Ritterschlag usw. Kohle ist gleich Ritterschlag, solange sie nicht aus Rußland oder China kommt....aber sie gehen ab 30 doch dorthin....Deine Ritter...

    wirr...hehehehe
     
  4. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Ja. Es gibt Anhaltspunkte. Er hat für die türkischen U-Nationalmannschaften gespielt und sich letztendlich für die türkische Nationalmannschaft entschieden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Januar 2013
  5. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Das ist auch völlig legitim. ;)
     
  6. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    ich empfehle das hier mal zu lesen: Nuri

    geboren in Lüdenscheid und noch nie wohnhaft in der Türkei gewesen, da kann man wohl davon reden, dass Dortmund seine Heimat bzw sein zuhause ist.

    @ den blauen: wieso ist Sahin in Madrid und Liverpool "kläglich gescheitert"? In Madrid kann man gar nicht kläglich scheitern bei der Konkurrenz, außerdem war er verletzungsgeplagt. Bei Liverpool wurde er wiederholt auf der 10 eingesetzt, bis sich Steven Gerrard beschwert haben soll, dass er zu wenige Bälle bekommt, wenn Sahin spielt. Dann war Sahins Zeit abgelaufen, er hat nie die Chance bekommen, auf "seiner 6" zu spielen.

    Ich würde seine letzten 1,5 Jahre eher als sehr unglücklich als als "kläglich gescheitert" beschreiben.

    übrigens trauern die Liverpool Fans Sahin hinterher und hätten sich mehr Chancen für ihn gewünscht...
     
    pauli09 und theog gefällt das.
  7. BVB09er

    BVB09er Member

    Beiträge:
    152
    Likes:
    10
    Wenn sich Schalker schon zum BVB äußern kommt da eh nix bei raus, Neid, Ahnungslosigkeit und blinder Hass, dass ist Schalke, geht eure eigenen Spieler beschimpfen ;-) und sach schon mal tschüss benny, denn der S05 wird die CL nicht erreichen und dann ist der nächste Urschalker weg.
    Ihr währt doch froh wenn ein Sahin bei euch spielen würde und ihr hättet doch gerne eine Manschaft dich sich so mit dem Verein identifiziert und so viele Eigengewächse.

    Sahin
    Reus
    Götze
    Schmelle
    Kevin

    das sind Dortmunder durch und durch und die würden den Verein so schnell auch nicht verlassen, da müssen schon die Top 5 Europas kommen, das sieht bei euch blauen schon ganz anders aus
     
  8. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Wenn Deutschland/Dortmund doch so sehr seine Heimat ist, warum hat er sich dann schon in der Jugend für die türkischen U-NM`s und letztendlich für die türkische Nationalmannschaft entschieden ? Haut doch iwie nicht so ganz hin. Er fühlt sich demnach eher der Türkei verbunden. Deutschland.....demnach eher nicht.
    Das man es bei Real schwer hat sich durchzusetzen, ist klar. Er wrd seine Chancen sich aufzudrängen schon gehabt haben. Entweder im Spiel, oder im Training...... . Die Spanier werden ihn schon genauestens beobachtet haben. Die schmeissen ihr Geld, die 10 Mios Ablöse und sein Gehalt, sicherlich nicht mal eben so aus dem Fenster. Er hat es nun mal nicht gepackt. Und wenn er sich verleihen lässt, wozu auch sein Einverständnis erforderlich ist, ohne das man ihn nicht loswerden kann, wird er demnach selbst erkannt haben, dass er es nicht gepackt hat. Aber vielleicht wird das ja noch. Er ist für 18 Monate verliehen. Findet er in der Zeit wieder zu seiner ehemals guten Form, ist es ja nicht unmöglich das Real ihn zurückholt und ihm eine weitere Chance gibt.
    Klar hatte er Verletzungen. Aber nicht nur. Er hatte die Chancen sich durchzusetzen. Er hatte zwar nur wenige Einsätze, die aber anscheinend nicht genutzt. Er hat sich nie durchsetzen können.
    Das er nicht auf "seiner 6" eingesetzt wurde, wird schon seine Gründe gehabt haben. Vielleicht schlicht und einfach den, dass er nicht gut genug war und sich demnach auch nicht durchsetzen konnte.
    Du sagst es selber - Steven Gerrard hat sich beschwert. Der Trainer wirds ebenfalls erkannt haben. Also passt es doch. Er ist auch da kläglich gescheitert.

    - - - Aktualisiert - - -

    Jo. Sahin hat sich so sehr mit dem Verein identifiziert das er nicht zu halten war. Obwohl der BvB sich mit Sicherheit um ihn bemüht haben wird. Ausserdem war sicher, dass der BvB CL spielen wird. Der ist lieber dem Ruf des Erfolges und des Geldes gefolgt. Und jetzt diese Anbiederei und diese Heuchelei in den lautesten Tönen..........das ist es doch was du, wie sagtest du doch so schön, zum Kotzen findest.
    Dann viel Spass dabei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Januar 2013
    Simtek gefällt das.
  9. BVB09er

    BVB09er Member

    Beiträge:
    152
    Likes:
    10
    @Schalker laber nicht so einen Mist, Sahin war bei Real am Anfang schwer verletzt und kam dann an das eingespielte Duo Alonso und Kehdira nicht vorbei was jetzt nicht so eine Schande ist, aber laber mal ruhig weiter.
    Ist schon lustig wie die kleinen Schlümpfe versuchen das Haar in der Suppe beim großen Nachbarn zu finden und im Hintergrund fällt deren Turnhalle zusammen

    - - - Aktualisiert - - -

    In Dortmund nimmt man es keinem Spieler übel wenn er zu einem der absoluten Topadressen Europas wechselt, siehe auch Kagawa. Aber das verstehen die blauen wieder nicht.
    Barca, Real oder Manu das sind noch größere Hausnummern als der BVB zumindest aktuell und wenn ein Spieler die Chance hat da hin zu gehen dann kann er das ruhig probieren
     
  10. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Bei Kevin the Brain eine der Top 5 Mannschaften Europas? :lachweg: Ich fall gleich von Stuhl. :D
     
    Schalke-Königsblau gefällt das.
  11. BVB09er

    BVB09er Member

    Beiträge:
    152
    Likes:
    10

    Ihr Schlümpfe lest auch nur was ihr lesen wollt was ? Naja die BILD muss ja abnehmer haben.

    - - - Aktualisiert - - -

    finde es übrigens auch immer wieder erstaunlich wie wichtig ausgerechnet den Schalkern das Aussehen oder die Intelligenz eine KG ist. Ich dachte immer in Köln wohnen die meisten Schwulen, mir ist das egal wie der aussieht und der muss den Ball auch nicht ins Tor berechnen, dass ausgerechnet Schalker was von Schulbildung labern ist eh schon Satire
     
  12. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Jetzt atme mal locker durch die Hose und sein realistisch. Viele eurer Leute haben langjährige Verträge bzw. haben diese Verlängert weil sie rechtzeitig eine ordentliche Gehaltsaufstockung bekommen haben.
    Götze oder Schmelzer wurde es vermutlich auch auf die Insel ziehen, nur wird der BVB sie nicht ziehen lassen.
    Und Reus als Dortmunder hinszustellen ist ähhh gewagt, dann ist Metzelder ja Schalker durch und durch immerhin hat er in der U17 ja schon für uns gespielt. :D
     
  13. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.693
    Likes:
    1.042
    Einfach wie Sau, dieses Thema: Auslandsversager wird wieder eingebuergert. Naja, bei Dortmund dann gut aufgehoben...
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    hat mich auch überrascht, dass er doch wieder zurückkommt. Aber Klopp sagt ja im Interview, das diverse gründe dafür sprechen: Von der Bender&Kehl-Verletzungswahrscheionlichkeit bis zur Wettbewerbshäufigkeit, da kann er Sahin schon noch gebrauchen. Ob er es noch bringt, wird man sehen. Ich sach nur Borowski...
     
  15. theog

    theog Guest

    Kevin the brain hat aber in den letzten 2 Jahren 2-mal eine schale gehalten+Pokal...;) im gegensatz zu hundelaaaar, bei dem ausser grosses Gelaber ("Meister werden zu wollen" und blabla) nix kam...:taetschel:
     
  16. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Kein Wunder, dass der Typ sich öfters mal benimmt wie ne offene Hose. Siehe seine Lügerei, oder sein Schalke-Hass, den er offen auslebt, beim Pokalspiel gegen Greuther Fürth...... . . Bei dem Vorbild, dass an der Seitenlinie herumtobt wie ein Derwisch dem die Gesichtszüge entgleist sind .......:D und immer wieder nur Schutzwälle um ihn aufbaut ohne auch nur den Versuch zu machen ihn zur Räson zur bringen......
     
  17. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    nur kein neid! :zahnluec:

    - - - Aktualisiert - - -

    hammer!
    ich sehe förmlich-bildlich wie sich die protagonisten dieses freds beim tippen die baseballschläger in die hände klatschen lassen! :zahnluec:

    - - - Aktualisiert - - -

    mein tipp an die schalker und den zeitverschobenen südamerikaner:
    wartet ab, ob es mit sahin schief geht, dem ollen türkischen heimatversager, oder freut euch mit uns, wenn er zu alter form aufläuft und die BL und CL rockt.
     
    Oldschool gefällt das.
  18. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    Wieso nicht erst denken und dann schreiben?

    Ich zitiere mal: "Marco Reus (* 31. Mai 1989 in Dortmund) ist ein deutscher Fußballspieler, der bei Borussia Dortmund unter Vertrag steht und für die deutsche Fußballnationalmannschaft aufläuft."
    Marco Reus

    Geboren in Dortmund, das macht ihn dann doch zum Dortmunder oder?

    wie herrlich ich das finde, wenn Leute, die absolut keine Ahnung haben, sich zu Wort melden und noch große Vergleiche mit Judas Metzelder anbringen :D

    und an alle anderen Neider: Es sind nicht nur steigende Gehälter, die den BVB weiterhin attraktiv erscheinen lassen, die Jungs vom BVB sind auch tatsächlich miteinander befreundet und haben zum Beispiel vor nicht allzu langer Zeit intern einen Pakt geschlossen, dass sie noch lange zusammen spielen wollen. Wenn dann aber ein Lebenstraum (Sahin --> Real; Kagawa --> ManU) in Erfüllung geht, kann man das wohl auch verstehen. Wer hat als Kind nicht davon geträumt, mal im Bernabeu oder im Old Trafford zu spielen?
     
  19. klopp <3

    klopp <3 Active Member

    Beiträge:
    541
    Likes:
    116
    - - - Aktualisiert - - -

    Ja, weiß nicht ob man ihn dafür wirklich kritisieren kann. Er hat den Mut gehabt es zu versuchen, hat es nicht geschafft und freut sich jetzt wieder dort zu sein wo er sich wohl gefühlt hat. Mehr sagt er ja nicht.
    Das ein Spieler aus Verbundenheit zum Verein ein Angebot, bei dem er sich finanziell und sportlich verbessert ausschlägt ist halt einfach naives Fan-Wunschdenken.

    - - - Aktualisiert - - -

    Das sind Fussball-Profis...die kennen das Spielchen seit ihrer frühsten Kindheit: Wer am meisten bringt wird aufgestellt und Ende der Diskussion. Ein Spieler muss immer damit rechnen, dass Konkurrenz auf seiner Position geholt wird. Und ob das ein gescheiterter Heimkehrer oder der Kaiser von China ist, ist völlig irrelevant.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Januar 2013
  20. BVB09er

    BVB09er Member

    Beiträge:
    152
    Likes:
    10

    Schalker verstehen das nicht ;-) , bei denen geht alles dermaßen drunter und drüber , anstatt sich mal Gedanken über diesen Chaoshaufen in Blauweiß zu machen versuchen die lieber völlig albern und krampfhaft was Negatives am BVB zu finden.
    Da kommen dann so lächerliche Nummern wie..

    - Die Dortmunder sidn ja so arrogant geworden
    - Klopp ist eh doof und hat kein benehmen ( Leute die Klopp kritisieren sind meist dieselben die Lorant oder Daum geliebt haben ;-) )
    - Der BVB wird bald all seine besten Spieler verlieren ( schade das fast alle Spieler nach und nach verlängert haben )
    - vor zwei Jahren: ohne Sahin ist der BVB gar nichts ;-)
    - vor einem Jahr : ohne Kagawa ist der BVB gar nichts
    - Der Kader ist zu teuer und man übernimmt sich mit Transfers wie Reus ( das dümmst Argument von allen )

    ich könnte noch weiter machen, all diesen unbegründeten Mist bekommt man permanent von den Schlümpfen und Bauern zu hören und die wundern sich das sie keiner ernst nimmt
     
  21. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Jo, geboren wurde er in DO. da hast Du natürlich recht :top: genauso wie er bei euch aussortiert wurde, weil er (angeblich) zu schlecht war. :floet:

    - - - Aktualisiert - - -

    - Trifft nicht auf alle zu, aber guck z.b. den Spiegel
    - korrekt
    - lesen hilft
    - Quelle bitte
    - Quelle bitte
    - Das der Kader deutlich teurer geworden ist, wirst doch wohl selbst Du nicht bestreiten. Ein Kagawa war ein Top-Transfer und hat vergleichsweise für ein Sack Nüsse gespielt weil ihn vorher kein Schwein kannte.
    Reus oder Götze verdienen ein vielfaches dessen was S.K. bekommen hat. Oder glaubst Du ernsthaft, die spielen aus reiner "Liebe zu BVB" bei euch? :isklar:
     
  22. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Wow, ich glaube, solche Geschichten wurden zum letzten Mal zur Zeit von Fritz Walter in Lautern <code><s></s></code><s>erzaehlt<code></code></s> geglaubt.

    Und was das schwachsinnige "Judas Metzelder" angeht: Wie kann Metzelder ein Judas sein, wenn er doch schon fuer Schalke gespielt hat, bevor er zu Dortmund ging? Ich wuesste nicht, dass die BVB-Fans ihn damals als Judas beschimpft haetten - seine Vergangenheit spielte fuer die Dortmundfans damals vermutlich keine Rolle, weil er einer der wichtigsten Spieler und Gesicht der Mannschaft war. Judas wird man wohl erst dann, wenn man der Mannschaft nichts mehr bringt... Mal ganz davon abgesehen, dass in Dortmund an ganz zentraler Stelle aktuell ein Gelsenkirchener spielt: Wo bleibt da das Judas-Geschrei? Oder ist er etwa auch einer "der Jungs", die "einen Pakt geschloossen haben", "dass sie noch lange zusammen spielen wollen"? Ist Guendogan also jetzt ein echter Dortmunder, so wie der zwischenzeitlich gnadenlos aussortierte Reus?
     
    klopp <3 gefällt das.
  23. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Danke Detti :top:
    Genau habe ich ja angespielt. ;)
    Aber entweder haben die BVBler das ganze verdrängt oder wissen gar nicht wo ihr ehemaliger Liebling vor der Zeit beim BVB gespielt hat. :lachweg:
     
  24. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ich glaube unter den Dortmund Fans gibt es sehr viele Fußball Romantiker. Ich bin ja selbst einer, aber mittlerweile weiß ich das gibt es so gut wie gar nicht mehr, auch wenn man sich das als Fan noch so sehr wünscht.

    Nuri ist damals gegangen weil er er es bei einem Weltclub schaffen wollte. Da konnte er sich aber nicht durchsetzen. Dann halt nach Liverpool da ging auch nichts. Also blieb ihm nur noch eine Wahl: Back to the roots und vielleicht zum einzigen Trainer der ihn versteht, bevor er seine Karriere endgültig verheizt.

    Heißt: Ihr seid nicht sein Traum, sondern sein Auffangbecken. Sein Traum von der großen Karriere beim großen Real ist gerade geplatzt.
    Das ist so ähnlich wie wen man nach der Trennung vom vermeintlichen Traumpartner wieder zuhause einzieht. Man ist in dem Moment einfach froh das man die Eltern hat, das man geborgen ist, dass es weiter geht und man sich in aller Ruhe wieder aufbauen kann.

    Wenn man dann im Elternhaus noch knapp 4 Millionen Euro verdient, dann lässt es sich da schon ne Zeit aushalten, und es gibt schlechteres um wieder auf die Beine zu kommen.
     
    klopp <3 gefällt das.
  25. theog

    theog Guest


    Die teuersten Gehälter bekommen Götze und (! erstaunlicherweise) Sebastian Kehl in einer Höhe von ca. 4-4,5 Millionen pro Jahr. Diese Zahlen sind die Schmerzgrenze für den BVB, mehr an Gehalt zahlt der Verein nicht (keine Quelle dazu, Gerüchte aus dem VIP-Bereich hinter meinem Platz im Stadion).

    Also, aus nur reiner Liebe bleibt ein Götze bestrimmt nicht (meine Meinung, man kann dies natuerlich nicht genau wissen). Aber es gibt bestimmt auch andere Gründe - ausser den sportlichen - warum Götze weiterhin in Dortmund bleibt. Eins von denen dürfte klar sein: er ist noch jung, und kann sich weiterhin entwickeln und verbessern. ;)
     
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Eine seltsame Diskussion, die hier geführt wird.

    Es ist doch klar, dass sich viele BVB Fans freuen, dass Nuri Sahin wieder beim BVB ist, schließlich ist das einer, der vor nicht all zu langer Zeit top spielte bei den Dortmundern.
    Da braucht man jetzt nicht das Faß aufmachen "Er hatte keine andere Möglichkeit", "Er ist woanders gescheitert.", "Er ist ein Dortmunder Jung.", etc.

    Er ist halt ein Fußballprofi, der beim BVB eben hohes Ansehen geniesst.
     
    pauli09 gefällt das.
  27. theog

    theog Guest

    Jap. Ich lese anderswo auch mehrmals "Er ist woanders gescheitert." und ich bekomme die Krise... dabei muss man bedenken, dass kurz nach seinem Wechsel nach Real Madrid verletzungspech hatte, und zwar langwierig. Es ist dann natuerlich klar, dass es brutal schwierig sein würde, an Topspielern wie Kedhira vorbeizukommen. In Liverpool wurde er nicht auf seiner lieblingsposition (DM), sondern vorne auf der 10, aufgestellt, was nicht seiner idealen Position entspricht. Irgendwie ist es bei ihm nach dem Wechsel mit viel pech blöd gelaufen. Mal sehen, ob er nun wieder neu starten kann.
     
  28. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    MMn liegt die Wahrheit irgendwo in der Mitte. Einerseits wird ja zumindest vermeldet, dass er dort "nur" noch 3 Mio &#8364; jährlich verdient (was an und für sich ja dort schon ins Gehaltsgefüge passt), sprich auf Geld verzichtet um auf die Beine zu kommen. Dass der nicht für ein paar Walnüsse spielt ist denke ich logisch. Nen Fernando Redondo gibt's halt nur einmal. ;) Bin nur mal gespannt wie hoch die Kaufoption ist/wäre.

    Andererseits isses (logisch) irgendwo auch Kalkül weil Sahin auch weiß was er vermeintlich am BVB und Klopp hat. Für eine "weltkarriere" bei nem noch größeren Verein wie Real etc. isser ja nach wie vor jung genug. Ist halt auch alles ein bisserl unglücklich gelaufen bei ihm damals direkt mit der Verletzung bei Real zu starten. Danach lief's ja auch einfach top dort und immer Sommer wurde er verliehen. Vll.t hätte er sonst momentan ne Chance bekommen wo es bei den weißen nicht so gut läuft. :weißnich:
     
  29. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Normalerweise würde ich das so auch einsehen wollen, aber was ist schon normal. Es wird immer von "das sind Profis", "professionelle Einstellung" usw. gesprochen. Als positive Chance sehe ich allerdings den enormen Punkteabstand zu den Bayern, da kann man daran arbeiten, würde der BVB vorne stehen wäre eine andere Situation.
     
  30. klopp <3

    klopp <3 Active Member

    Beiträge:
    541
    Likes:
    116
    Jo.....man könnte dir jetzt auch unterstellen, dass du nur deshalb so argumentierst weil du andernfalls zugeben müsstest, dass ein Leistungsträger beim BVB es bei Real und Liverpool nichtmal auf die Bank geschafft hat :isklar:

    Zumindest liest sich das so für mich.
     
    André gefällt das.
  31. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Sehe ich auch so. Und nur wegen seiner Verletzung ist er wohl eher nicht gescheitert. Ist doch aber auch ok so, hauptsache er bringt es nun bei Euch.

    Oder wollt Ihr zum Aufbau des eigenen Egos nun hören Ihr hättet einen Weltfußballer verpflichtet? Der wäre sich er nicht für ne Kaufoption von 6 Millionen (und ich finde den Wert angemessen zur aktuellen Leistung) zu Euch gekommen. ;-)

    Also macht Euch keinen Kopp wieso es für Sahin bei Real nicht gelangt hat, sondern drückt die Daumen dass er bei Euch wieder so spielt wie er es schon mal getan hat, denn dann werdet ihr noch viel Freude an ihm haben.