Sahin zurück nach Dortmund? Tatsächlich!

Dieses Thema im Forum "Borussia Dortmund" wurde erstellt von theog, 8 Januar 2013.

  1. BVB09er

    BVB09er Member

    Beiträge:
    152
    Likes:
    10
    Ichglaube nicht das er sich mit demSchritt nach Liverpool gegenüber dem BVB verbessern wollte, ich glaube der hat einfach gemerkt das wenn er nicht reagiert er ganz schnell auf der Tribüne bei Real sitzt, sein Berater hat ihn damals beschissen beraten aber auch er selbst hätte sehen müssen das in Madrid mit Kehdira und Alonso bereits zwei Weltklasse Spieler auf der doppel 6 spielen. Das hat alles nichts mit einem Vergleich Liverpool und Dortmund zu tun, im Moment ist der BVB klar vor Liverpool, im moment.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Sowas muss ein Spieler auch selbst sehen. Der ist ja kein völliges Hohlbrot, der sieht doch, dass u.a. Khedira und Xabi Alonso auf der Position schon im Verein sind. Wenn er sich dermaßen blind auf seinen Berater verlässt und von einem Stammplatz ausgeht, ist er selbst schuld. Wenn er dort hingeht, weil er neben dem grandiosen Gehalt die Herausforderung sucht, auch ok. Aber in der Hinsicht kann man dem Berater wirklich nicht ans Bein pissen. Und ich halte wirklich nicht viel von den Beratern.
     
    Schalke-Königsblau gefällt das.
  4. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Andererseits: Wieso sollte Sahin nicht der Meinung sein, dass er es mit Khedira oder Xabi Alonso aufnehmen koennte? Insbesondere, nachdem er als Schluesselspieler mit dem BVB Meister geworden war? Zumindest Khedira sollte doch auf jeden Fall in Reichweite sein.

    Nach Deiner obigen Denkweise haette z.B. Oezil ebenfalls nicht nach Madrid wechseln duerfen, denn Madrid hatte auf seiner Position ja schon Kaka. Es klappt halt nicht bei jedem, aber Eines ist klar: Wenn man es gar nicht erst versucht, dann klappt es garantiert nicht.
     
  5. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Moment, ich hab nicht behauptet, dass er dort chancenlos ist bzw. war. Ich habe nur gesagt: Ihm musste vorher klar sein, dass seine Konkurrenz verdammt stark ist und dies muss er selbst wissen. Das kann niemand auf seinen Berater abwälzen. Darum ging es mir.
     
  6. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Ach so. Das stimmt natuerlich.
     
  7. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Sach ich doch ;)
    Hab übrigens deine Arbitrage-Erklärungen nicht unter den Tisch fallen lassen. Bin dabei mir das nach und nach mal durchzulesen. Hab momentan die Lust dazu und manchmal auch die Zeit. ;)
     
  8. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Schreib mir eine PN, wenn Du Dich irgendwo anmelden willst, denn vielleicht kann ich uns ja einen "Refer a friend"-Bonus sichern. Bei Bookies sollten wir das wohl nicht tun (denn die moegen mich ja nicht, deshalb solltest Du wohl besser nicht mit mir in Verbindung gebracht werden), aber bei einer E-Wallet und einer Wettboerse ist das natuerlich kein Problem.
     
  9. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Real hat ihn ja nun nicht verkauft. Er hats bei Real zwar nicht gepackt, aber er ist nur verliehen worden. Also ist eine Rückkehr nicht ausgeschlossen.
     
  10. theog

    theog Guest

    Ausleihgeschäft mit Kaufoption ;) Diesmal muss selbst ein pauli09 einsehen, dass Susi alles, aber wirklich ALLES zu 1909% super genial gemacht hat ;)
     
  11. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Auf die Frage zum Thema "Kaufoption" hat man nur herumgenuschelt und was von "da halten wir das Steuer in der Hand" gefaselt. Mehr nicht. Tatsachen und Fakten wurden nicht veröffentlicht. Es wurde Stillschweigen über die Konditionen vereinbart.

    Endlich wieder daheim - BVB holt Sahin zurück - N24.de

     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Obs richtig war kann man erst in Zukunft sagen und auch erst wenn man alle Details kennt. Wer hat denn aktuell die Transferrechte? Real und Liverpool? Bei tm steht was von 5 Millionen Ablöse die Liverpool an Madrid gezahlt haben soll. Das waren dann aber wohl nur xx% vom guten Nuri oder wie muss ich das verstehen? :weißnich:
     
  13. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Der hat in Madrid Vertrag bis 2017.
    Wer hat also die Transferrechte ?
     
  14. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.918
    Likes:
    1.053
    Eher der Kehl, hm?
     
  15. Spreeborusse

    Spreeborusse Active Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    78
    Ich finde es einfach nur genial, das Nuri wieder zu Hause ist. Sicher wird er seine Zeit brauchen und nicht gleich auf dem Level kicken, wie als er uns verlassen hat. Ich habe damals zu vielen Leuten aus meinem Umfeld gesagt, das es ein Fehler ist jetzt schon zu Real zu wechseln, dafür ist er zu jung.
    Der Kontakt zum BVB bestand immer, seit seinem Wechsel zu Real. Da sieht man das der Junge mit ganzem Herzen beim BVB war/ist!
    Ein Satz hat mir Gänsehaut gebracht, den Nuri auf der PK sagte. Er habe nach ein paar Monaten gemerkt das er nur in Dortmund glücklich ist.
    Man sollte dabei auch Real Madrid nicht vergessen. Wie Watzke es gestern schon sagte. Sie haben sich beim BVB gemeldet wegen Nuri, das es jetzt die Chance gibt ihn zurück zu holen. Das hätte warscheinlich auch nicht jeder Verein so gemacht. Manch anderer hätte ihn dann an einen anderen Club verkauft/verliehen. Nuri hätte auch nach Italien wechseln können wo er deutlich mehr Geld verdient hätte,als er es jetzt beim BVB hat. Zudem verzichtet Nuri im Verhältnis zu Real, was er da verdient hat, auf viel Geld beim BVB. Das zeigt Größe!

    Ich freu mich das der verlorene Sohn zurück ist. WELCOME BACK NURI !!!!!!!!!!!!!!
     
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Fachmann, wow :D
    Khedira und Özil sind ja entschieden älter.
    Der Bursche hatte v.a. einfach ein Sch...pech mit seinen Verletzungen.
     
    pauli09 gefällt das.
  17. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Wenn er sich bei Dortmund nicht verletzt und wieder ins Mannschaftsgefüge reinfindet, dann ist das eine Verstärkung, ohne Frage. Allerdings bezweifle ich das. Nicht weil ich die indiviuelle Situationen kenne, nein, sondern weil er eben nicht als erfolgreicher Weggeher zurückkommt, sondern als Gescheiterter, deshalb ist er auch nicht zu vergleichen mit anderen Deutschen im Ausland.
     
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    What? Natürlich nicht. Die sind ja noch gar nicht wieder in der Bundesliga.
     
  19. BVB09er

    BVB09er Member

    Beiträge:
    152
    Likes:
    10

    schon mal was von Mathias Sammer gehört du Experte ?
     
  20. klopp <3

    klopp <3 Active Member

    Beiträge:
    541
    Likes:
    116
    Um nur mal 2 zu nennen: Metzelder und Hildebrand. Beide vor dem Weggang höchst überdurchschnittlich. Beide im Ausland gescheitert, zurück nach Deutschland, nun unterdurchschnittlich.

    Klar, man findet auch Gegenbeispiele, deshalb stimm ich DeWölla auch nicht zu. Für Sahin werden die Karten neu gemischt. Sicher ist nur, dass er nicht so anfangen wird wie er vor 2 Jahren aufgehört hat.
     
  21. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    aber wenn man sich einfach mal an die fußballerische Klasse erinnert, die Sahin definitiv hat, muss man sich eigentlich nicht so große Sorgen machen (Betrachtung ohne Verletzungen), denn ein klasse Spieler wie er verlernt das Fußballspielen ja nicht. Außerdem hat er, wie er selbst gesagt hat, ja nicht 1,5 Jahre die Beine hochgelegt, sondern mit den besten der Welt trainiert. Er wird sicherlich was von Xabi Alonso oder Gerrard gelernt haben.

    Ich denke, dass Sahin etwas Glück in Sachen Gesundheit, ein paar Spiele, um in Form zu kommen und den Rhythmus zu finden, und einfach Selbstvertrauen braucht, dann kann so ein Transfer gar kein Flopp werden, weil Sahin dafür ein viel zu guter Fußballer ist, der in der Form von 2011 jeder Mannschaft der Welt weiterhelfen kann.
     
  22. BVB09er

    BVB09er Member

    Beiträge:
    152
    Likes:
    10

    Und woher weißt du das ? Vieleicht explodiert der jetzt auch in seinem gewohnten Umfeld mit Leuten um ihn die im Vertrauen und eher Freunde als Manschaft sind, ich glaube der wird abgehen wie ne rakete und wir werden bald das Barcasystem in Dortmund sehen genau das will klopp nämlich und dann spielen wir 4-3-3 lukas-hummels-neven-schmelle ilkay-bender-sahin götze-lewy-reus

    das wird ein Alptraum für jeden Gegner
     
  23. klopp <3

    klopp <3 Active Member

    Beiträge:
    541
    Likes:
    116
    Naja, wie ich es sagte: Die Karten werden neu gemischt, nur anfangen wie es aufgehört hat wird es nicht. Etwas ausführlicher: Sahin kann in Dortmund zum Weltstar werden, ebenso wie zum Bankdrücker. Der Nebensatz bedeutete, dass er etwas Zeit braucht. Man wird nicht erwarten können das es so läuft als wären die 2 Jahre nie geschehen.

    Davon abgesehen stimme ich ja auch pro zu. Die 2 Jahre waren nur für seinen Marktwert und vermutlich sein Selbstbewusstsein Gift. Letzteres kriegt Klopp aber wieder hin, davon bin ich überzeugt. Und dann ist alles möglich.
     
  24. BVB09er

    BVB09er Member

    Beiträge:
    152
    Likes:
    10
    Da stimme ich dir zu und ich glaube eben das Klopp schon die ein Stück weit die nächste Saison und das den nächsten Systemschritt plant
     
  25. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ich bin ja mal gespannt ob Sahin gleich spielen wird bzw gesetzt sein wird. Kehl, Gündogan, Bender und Leitner sind ja auch noch da. Wobei Bender ja öfters angeschlagen ist.
     
  26. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Sahin wollte schliesslich zu Real und er wollte das große Geld. Er hats bei Real und auch beim FC Liverpool nicht gepackt.

    Was Sahin da für ein Theater aufführt, "ich bin wieder zuhause" ....... die große Liebe zum BvB bekanntzugeben und ähnliches Geheuchel, nachdem er erkennen musste bei Real und beim FC Liverpool kläglich gescheitert zu sein, ist stark übertrieben.
     
    NK+F, DeWollä und klopp <3 gefällt das.
  27. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Halte ich auch für übertrieben, denn sein Zuhause liegt ja bekanntlich am Bosporus. Vielleicht fühlt er sich halt auf der ganzen Welt zuhause. ;)
     
  28. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    hast du das jetzt so festgelegt oder gibts dafür anhaltspunkte?
     
  29. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Wollte ich nicht so direkt sagen, aber denke das Gleiche. Ich kenne das BVB Umfeld nicht, kann mir aber gut vorstellen, daß es einem Spieler, der beim BVB geblieben ist stinken könnte, wenn er jetzt wegen einem gescheiterten Rückkehrer plötzlich die Bank drückt.

    Natürlich kann, wie ich es schon gesagt hatte, ein von Verletzungen verschonter Sahin mit seiner Klasse den Kader des BVB in der Substanz verbessern, aber ob das große Bild sich verbessert, daran zweifle ich persönlich. Obwohl man schon sagen muß, gegenüber den Bayern muß der BVB mächtig nachbessern, wenn sie deren Platzhirsch-Anspruch in Frage stellen wollen....nächste Saison eben.


    *beim Nachbessern wäre Sahin wohl aber nicht der Reißer, da hat Bayern andere Kaliber....
     
  30. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Dortmund (theog) sollte auch keine Wunderdinge von Sahin jetzt erwarten.
     
    DeWollä gefällt das.
  31. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Stimmt, ich kenne, wie ich wiederholt sagte, den BVB nicht. Aber wenn es schlechter läuft als geplant, dann war es ein Rohrkrepierer. Nicht, daß mich das freuen würde......:)