Sahin wechselt zu Real Madrid

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von theog, 7 Mai 2011.

  1. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Susi ist doch schon seit 98 Sportdirex beim BVB.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Was genau hat das jetzt mit deiner völlig lächerlichen Ursprungsaussage zu tun?
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Dass sie mehr Schulden machen sollen um dem BVB 20 Millionen für den Sahin zu geben :D
     
  5. theog

    theog Guest

    erst nachdenken, dann schreiben :huhu: mal gucken, ob man bei FIFA11 einen Spieler aus dem Kader rausschmeissen kann...:hail:
     
  6. theog

    theog Guest

    eben! :top::D
     
  7. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Meine Frage hast du damit nicht wirklich beantwortet, du weichst nur wieder aus, anstatt dir einzugestehen, dass du da einfach völligen Blödsinn geschrieben hast und beweist einmal mehr, dass du nicht wirklich Ahnung vom (internationalen) Fußballgeschäft hast.
     
  8. Mageta

    Mageta Member

    Beiträge:
    103
    Likes:
    0
     
  9. theog

    theog Guest

    Also gut, ich nehme das mit den extra 5 Mios wech...:floet: Wenn ich keine Ahnung davon haben soll, dann sag mir: Wie kann ein hochverschuldeter Verein 12 Millionen zahlen? :floet: oder irre ich mich wieder und real ist nicht verschuldet? :floet: klär mich bitte auf...:hail:
     
  10. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Er hatte gar keine Wahl, ohne Klausel hätte er den Vertrag gar nicht erst unterschrieben. Also kein Fehler Seitens Zorc.

    Meine Güte macht nicht so ein Drama, Spieler kommen und gehen.
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Sehr schön, dann hätten wir das mal geklärt. Ein Danke nach Österreich für die persönliche Note des Posts.

    Was mich interessieren würde: Warum ist der Sahin denn so wichtig gewesen für den BVB, ich las da "Herzstück der Mannschaft"?
    Weiß ich nämlich nicht, weil ich mir die BVB-Spiele immer nur sporadisch in der Zusammenfassung anschaute und in der Presse ja v.a. Kagawa, Großkeutz, Götze & Co hochgejubelt wurden.
     
  12. theog

    theog Guest

     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Mist, dann wird das nix mit Susi-Sündenbock.
     
  14. theog

    theog Guest

    Pauli09 hat keine Chance...:D
     
  15. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Nix Sündenbock. Real Madrid kauft dem BvB ein Talent weg, der BvB den Nürnberger, die Nürnberger in Prag, etc. Normale Pyramide :D
     
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Vielleicht hätte man einen kürzeren Vertrag machen sollen, aber dafür ohne Ausstiegsklausel. Sagen wir bis 2012, dann bekäme der BVB jetzt sicher fast doppelt soviel. Sieht man ja bei Schalke und Neuer, die kriegen wenigstens noch ordentlich Kohle für ihn.

    Ich halte auch nichts davon, jetzt auf Sahin oder gar auf Real Madrid einzuschlagen.

    Trotzdem schmerzen zwei Dinge bei diesem Transfer mehr als bei anderen:
    1. Sahin war der zentrale Spieler beim BVB, das System war auf ihn zugeschnitten. Und dieses System war es, was uns diese Saison so erfolgreich gemacht hat.
    2. Er wurde weit unter Wert verkauft.
     
  17. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Verstehen ist das eine: Nuri ist ganz, ganz böse, weil er vor der Meisterschaft anders gesprochen hat, als danach.

    Man muss das nur nicht richtig finden, denn wenn man das zu Ende denkt, hätte er vorher sagen müssen "drauf geschissen, in ein paar Wochen bin ich eh weg".

    Weil er eben nicht den van der Vaart, Misimovic, Ba oder sonst wen gemacht hat, isser für dich etz der Arsch, das ergibt keinen Sinn. Gerade im Gegenteil, er war verletzt und konnte ohnehin nicht mehr selbst eingreifen, also wäre es ein Leichtes gewesen, es schon länger öffentlich zu machen, aber um keine Unruhe in Mannschaft und Verein zu bringen, hat er die Fresse gehalten.

    Und der andre Grund ist für dich, dass du ihm das "im herzen Borusse" nicht abkaufst, was aber fast jeder andere sonst hier eben doch für glaubwürdig hält, weil das eine (die Aussage) mit dem anderen (dem Wechsel) annähernd nichts mit einander zu tun hat.

    Was dann noch übrig bleibt ist eben nur eines: Mimimimi
     
  18. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Ganz ehrlich? Würde kaum einen Unterschied ausmachen. Mesut hat letzte Saison (bei einem Jahr Rest-Vertragslaufzeit) ca. 17-18 Mio gebracht. So stark ich Nuri persönlich auch finde, hat er diesen Stellenwert noch nicht, d.h. recht viel mehr als 13 wäre da dann auch nicht drin gewesen.
     
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Neenee, ich glaube auf dem freien Markt hätte man ihn locker für 15 verkaufen können, wenn nicht für mehr.

    Und selbst wenn es 13 sind, was ich nicht glaube - das sind auch 3 Millionen mehr. Damit kann man in Dortmund schon was anfangen. ;)
     
  20. theog

    theog Guest

    Immerhin hat er es nicht wie Ba, Bäähh & Co. gemacht, das stimmt. Trotzdem war seine pressekonferenz mehr als peinlich. Übrigens, dies ist nicht nur meine Meinung, sondern die allgemeine, wenn man in den BVB-Foren liest. Natuerlich wird man am Sa nicht auspfeiffen, ich werde es auch nicht tun. Kein vernueftiger Borusse wird ihn auspfeiffen, um Gottes Willen. Er hat die Schale genauso verdient wie ein Kagawa oder Barrios. Aufgrund aber seiner peinlichen Aussagen wird er damit leben muessen, als Heuchler abgestempelt zu werden. :huhu:
     
  21. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Schade, dass ihr ihn nicht beim BvB halten konntet. Aber Gang und Gäbe, dass gute Spieler abgeworben werden. Und so ganz nebenbei - Real ist ja nun auch nicht ......irgendein Verein.
    Sahin ist sicherlich nicht der einzige eurer Spieler, der von anderen Vereinen umworben wird.

    Arsenal macht Geld für Götze locker
     
  22. theog

    theog Guest

    Götze (und die anderen) haben schon langfristige vertraege ohne jegliche bloede Klauseldingens. Da bin ich beruhigt.
     
  23. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Legen die da 20 Millionen auf den Tisch, wird er nach London getragen... ;)
     
  24. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Geld.
    Mein lieber ex-BvB Freund.;)
    Geld regiert auch die Fussballwelt.;)
     
  25. theog

    theog Guest

    pff...Susi & Co. haben das Wort. Ich vertraue ihnen...:fress:
     
  26. Spreeborusse

    Spreeborusse Active Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    78
    Selbst bei 20 mio wird ein Götze nicht verkauft......Er ist für mich der Spieler der Saison bei der Borussia nach Sahin....Der BVB wird nicht den Fehler machen und ihn abgeben.Er kann der kommende Star beim BVB werden!

    Zu Sahin.Vielleicht kommt er nach Vertragsende 2017, da wäre er 28, und im besten Fussballalter zurück zum BVB und beendet seine Karriere bei uns.......wenn ihm die Borussia doch so am Herzen liegt.
     
  27. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.955
    Likes:
    1.653
    Tja, auch theog lebt eben auf so einer kleinen Wolke wie wir Schalker ... Auf unserer trägt Manuel Neuer noch mit 45 das blauweiße Trikot und zeigt Uli H. den Finger.

    Das Aufwachen ist manchmal unangenehm...
     
  28. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    2017? Ich weiß was viel besseres: er setzt sich nicht durch in Madrid und wird nächstes Jahr günstig zurückgekauft. :jaja:
     
  29. theog

    theog Guest

    Den Anhang 15078 betrachten tja, seit heute nachmittag, 12:56, ist das Märchen "Saison 2010/2011" vorbei...Ich stelle mir folgende Situation vor: CL-Gruppenphase, und wir sind in der selben Gruppe wie Real Madrid, was ja durchaus passieren kann (Dortmund ist bestimmt nicht gesetzt). Dann will ich sehen, was er machen wird...X(
     
  30. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Zur Winterpause schon. Ausleihe machts möglich...;)

    Ansonsten: Man wird sich - wenn immer noch nicht geschehen - endlich dran gewöhnen müssen, dass die aussergewöhnlich guten Leute nicht die ganze Karriere beim gleichen Verein bleiben. Das gilt aauch für Götze, Kagawa, Hummels und ggf. Barrios. Von Bender, Schmelzer oder wie eben Sahin ganz zu schweigen.

    Ansonsten zum Zweiten: Ich halte dieses Gejammer für völlig unehrlich und übertrieben. In den noch tieferen Ligen isses nämlich mit dem Abwandern der besonders talentierten Spieler noch viel schlimmer. Schlicht, weil da nicht ein Dutzend Vereine besser gestellt ist, sondern noch etlich viele mehr. Aber das juckt natürlich den einkaufenden BVB, Schalke, Bayern, Nürnber, Stuttgart, Köln, Bochum oder wie sie alle heissen, nicht die Bohne.

    Und auch das entgegengesetzte Geschachere, dabei möglichst preiswert wegzukommen, juckt dabei immer nur den, der unter Wert abgibt.

    Ist eben doch ein Weng "unehrlich", das ganze Geschäft.
     
  31. Benedikt-BVB

    Benedikt-BVB Das Runde muss ins Eckige

    Beiträge:
    937
    Likes:
    0
    @Theog: Dafür müsste er erstmal in der Situation sein, dass er spielt!

    Hmmmmmm, weiß nicht ob das für ihn gut laufen wird. Viele sind schon mit dem Traum Real nach Spanien gegangen und am Ende doch gescheitert. Soll man ihm Glück wünschen, ihm nachtrauern oder ihn dafür jetzt verachten? Die Lücke, die er hinterlässt, konnte man in den letzten Spielen schon deutlich sehen. Ob ein Gündogan diese schließen kann? Wird werden sehen.......

    Schade Nuri.... hoffentlich sind deine Bekenntnisse zur Borussia nicht so eine Farce wie die von Metzelder!