Sahin wechselt zu Real Madrid

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von theog, 7 Mai 2011.

  1. theog

    theog Guest

    Und ein Verein wie real kann nicht 5 Mios mehr zahlen...:suspekt: stattdessen muss man so was ausnutzen...ich gehe lieber off, muss arbeiten. Eins ist sicher: das romantische Märchen hat heute um 12:30 aufgehoert, und man ist wieder normaler Fussball Fan.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Können schon, aber wenn sie nicht müssen... :weißnich:

    Sei doch nicht so naiv, das hätte jeder so gemacht. Oder hattest du etwa Mitleid mit Cerezo Osaka, die nur 350.000 für Kagawa bekommen haben?
     
  4. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.391
    Das seh ich genau umgekehrt: Es sollte nur moeglich sein, zu einer festgeschriebenen Abloese aus einem laufenden Vertrag zu wechseln; wird diese nicht aufgerufen, dann gibt es eben keinen Wechsel. So haette das ganze elende Geschacher, insbesondere lange vor Ablauf des Vertrages (siehe Neuer), ein Ende. Ausserdem waere es so moeglich, Spieler langfristig zu binden, indem man Mondpreise in den Vertrag reinschreibt; wird der Spieler dann aber so gut, dass sein Wert ueber diesem Mondpreis liegt, ist doch auch fuer den abgebenden Verein alles in Ordnung, denn offensichtlich hat sich der Spieler deutlich ueber die Erwartungen hinaus entwickelt, womit der abgebende Verein in der Vergangenheit ja schon profitiert hat.
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Gar nicht so schlecht, diese Idee mit der grundsätzlich vertraglich festgelegten Ablösesumme!
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Wir leben in einer Marktwirtschaft, da sollten die Preise den Marktbedingungen entsprechen und nicht irgendwelchen Klauseln...

    Klar, hätten sie 50 oder 100 Millionen in den Vertrag geschrieben, wie es in Spanien üblich ist, dann würde ich Watzke & Co natürlich nichts vorwerfen. :floet:
     
  7. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    man kann auch ohen Schimpfwörter beschimpfen....

    Wird ihm jetzt also verboten, im Herzen Borusse zu bleiben??

    ein neuer Neuer werte ich aus deinem Mund eben auch als Beschimpfung.

    Undank ist der Welten Lohn. Respekt!
     
  8. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.391
    Mir ist der Begriff "Marktbedingung" grundsaetzlich viel zu schwammig, im Fussball noch viel mehr. Welchen Markt gibt es denn im Fussball, wenn ein Spieler wechseln will? Es gibt genau 1 Anbieter und (bestenfalls) eine Handvoll potentieller Kaeufer; im schlimmsten Fall gibt es einen wirtschaftlich dominanten Kaeufer, einen wechselwilligen Spieler und quasi keinen Anbieter, weil dieser von Spieler und interessiertem Verein mehr oder weniger zum Verkauf gezwungen wird (s. Demba Ba, Van der Vaart in Hamburg etc. pp.). Beide Arten von Maerkten mit Monopolen auf einer oder gar beiden Seiten fuehren in keinem Marktmodell zu fairen Preisen; es gibt naemlich keinen Markt, der die Preise regeln koennte, weil dazu sowohl viele Anbieter als auch viele Nachfrager noetig sind.
     
  9. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    And we say goodBay :huhu:
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Wieso gibt es nur einen Anbieter? Madrid hätte ja auch einen anderen Spieler für die Position holen können. Und unter Marktbedingungen verstehe ich einfach den aktuellen Marktwert eines Spielers - was sonst?

    Es wird für die Borussia jedenfalls unheimlich schwer, einen Ersatz für Sahin zu finden. Klopp hatte aus dem ehemals offensiven Mittelfeldspieler den idealen Kreativspieler im defensiven Mittelfeld gemacht, so wie es Effenberg, Pirlo oder Xavi waren bzw. sind.

    Kein Spieler der Meistermannschaft ist schwerer zu ersetzen. Nun bricht Klopps ganzes System zusammen, denn Sahin war das Herzstück der Borussia. Gündogan ist sicher kein Ersatz auf der Position - es sei denn, Klopp kann ihn genauso umfunktionieren wie einst Sahin.

    Und ich kapiere auch immer noch nicht, warum Mourinho Sahin holt, wenn er Xabi Alonso hat. Spielen beide zusammen, dann fehlt im DM eindeutig der Mann fürs Grobe, d.h. einer wie Khedira, Bender oder Busquets.

    Es ist einfach eine große Scheiße! Ich weiß gar nicht, ob ich die Meisterschaftsfeier nächstes Wochenende noch so genießen kann, wie ich es mir gewünscht hätte... :(
     
  11. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Dafür kommt doch Altintop. :zahnluec:
    Ne, der wird schon wissen was er macht.
     
  12. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Wenn Blicke töten könnten...
    [​IMG]
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Ahhhh, was sind'n das für Nasen?

    Ist das der Sahin? Der schaut ja aus wie Vierzig...
     
  14. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Das ist doch mehr so ein "Wer ist der Kerl eigentlich?!"-Blick. ;)
     
  15. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Das ist der nette Herr Berater von Sahin, Altintop, Özil...
     
  16. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Zinedine Zidane?!
    Ach ne, der wollte nur Ribéry nach Madrid locken....
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Uah, und mit dem muss man als Fuppes-Manager Geschäfte machen? Eieiei...
     
  18. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Heißt der Ephenberglu?
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Mit dem wär's gar nicht erst soweit gekommen. Da hätte Sahin erst gar nicht unterschrieben :D
     
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Nee, Reza Fazeli.
     
  21. theog

    theog Guest

    schau mal wie diese Sau links im Bild grinst...:kotzer:
     
  22. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Hier das passende Bild:
    [​IMG]
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Der hat ja auch ein Bombengeschäft gemacht :)
     
  24. theog

    theog Guest

    :suspekt: und schau nun den Blick von Susi...schade dass Blicke nicht töten können...:floet:
     
  25. theog

    theog Guest

    Bei ihm behaupte ich mal: er würde einen Anruf aus Real Madrid unbeantwortet auflegen...:huhu::D
     
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Susi wird wohl gerade gewahr, dass er halt nicht nachgedacht hat beim Sahin-Vertrag.
     
  27. theog

    theog Guest

    es war nicht sein Fehler, damals konnte er wohl nix anders machen...er wird (zusammen mit Klopp --> den Satz muss ich hinzufügen, sonst flippt pauli09 aus...:suspekt:) den passenden Ersatz finden...
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Er hat doch diese Ausstiegsklausel im Vertrag akzeptiert, der Susi? Also doch seine Nachlässigkeit, oder?
     
  29. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Sorry, aber:
    :lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg:
     
  30. theog

    theog Guest

    Da muss man die alten Weisen fragen --> OldSchool...:D Ich glaube, es war 2004 oder 2005, in den bösen Jahren, und ausgerechnet in diesen bösen Jahren war ich im Ausland. Hätte es bei ihm diese Klauseldingens nicht gegeben, wäre er vielleicht gar nicht beim BVB geblieben.
     
  31. theog

    theog Guest

    Oh, entschuldigung, die haben brutal viele Schulden, das habe ich vergessen, sorry :huhu: Und trotz ihre Schulden dürfen sie Spieler kaufen, nur weil man "Real Madrid" heisst...wie gerecht, wahnsinn...:huhu: