Sadam ist Tod!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von calamillor, 30 Dezember 2006.

  1. calamillor

    calamillor Active Member

    Beiträge:
    194
    Likes:
    0
    Sadam ist Tod so lautete der Titel in der Bild. Er wurde heute morgen um 4 Uhr gehängt hier die Bild seite mit einem Video Saddam gehängt! - Bild.T-Online.de . Irgendwie wen ich das so sehe tut er mir doch leid, hätten sie ihn lieber die Todesspritze gegeben aber aufhängen? Ich weiß nicht.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. vonderlahn

    vonderlahn Sprachkrümelsucher

    Beiträge:
    874
    Likes:
    0
    Hm, das kann ich mir kaum vorstellen.

    Selbst der Springer Verlag versucht (neben einigen obligatorischen Extravaganzen der Sprachschöpfung wie "Wir sind Papst") normalerweise, den Regeln der deutschen Rechtschreibung zu folgen.

    Ergo könnte es vielleicht heissen: "Saddam ist der Tod", was aber angesichts seines aktuellen Ablebens eher unwahrscheinlich ist.
    Oder vielleicht "Saddam war der Tod"?

    Die wäre aber einerseits für Bildzeitungsniveau zu literarisch, andererseits im übertagenen Sinne bekannt und damit kaum schlagzeilenträchtig genug.

    Soll mit einer Schlagzeile die Hinrichtung von Saddam verkündet werden, kann sie eigentlich nur lauten: "Saddam ist tot!".

    Peinlich ist, wenn man als singuläre Quelle seines Wissens über tagesaktuelle Entwicklungen die "Bildzeitung" heranziehen muss.

    Noch peinlicher ist es, wenn man nicht einmal in der Lage ist, die betreffende Schlagzeile korrekt wiederzugeben.
     
  4. Ilai

    Ilai Well-Known Member

    Beiträge:
    1.362
    Likes:
    1
    WOW, das ist wohl das erste und vermutlich auch einzige mal, dass ich mit dem Vatikan einer Meinung bin...
     
  5. einSpecht

    einSpecht Nussknacker

    Beiträge:
    1.306
    Likes:
    1
    Als Gegner der Todesrache habe ich überhaupt kein Verständnis für solche Aktionen.

    Die Welt bleibt wie sie ist: grausam und blutdürstig.
     
  6. Ilai

    Ilai Well-Known Member

    Beiträge:
    1.362
    Likes:
    1
    Ich denke auch eher, dass es die Anschläge noch voran treiben wird.

    Davon abgesehen ist es IMHO reichlich pervers, eine Demokratisierung auf Missachtung der Menschenrechte zu gründen.
     
  7. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.468
    Likes:
    986
    Hier muss man vielleicht das ganze mal definieren. Eine Todesstrafe kann es nicht geben, weil niemand weiss, ob es denn tatsächlich eine Strafe für den Delinquenten ist. Eine Todesrache, wie Du es beschreibst hat sicherlich etwas für sich, gerade in diesem Falle. Wenn man es aber betrachtet, das ein Massenmörder, der auf einer Stufe mit Mao oder Ceucescu steht, dann finde ich es zumindest legitim, das er aus dem Kreise der Menschheit entfernt wurde. Die Frage, ob das Verfahren vor einem legitimen Gericht und fair/rechtsstaatlich war, ist sicherlich diskussionswürdig, aber das Ende hat er sich aus meiner Sicht redlich erarbeitet.

    Zumalla hatte hier schon einen ähnlichen Thread gestartet und ehrlich, auch ich bin grundsätzlich gegen die Todesstrafe. Wenn man sich mit der Machterringung, der -erhaltung und den damit verbundenen Greultaten zu 100000en an der eigenen Bevölkerung ansieht, komme ich ins Zweifeln.
     
  8. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    :top:
    danke!
    :lachweg:
     
  9. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Ich werde ihn nicht wirklich vermissen...

    Trifft allerdings auf die meisten mehr oder weniger Prominenten und Politiker dieses Planeten zu.
     
  10. lArdinal

    lArdinal Finanzierungs-Delta

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    saddam ist DER tod, wenn überhaupt :weißnich: :weißnich:


    edit: vonderlahn war schneller:fress:
     
  11. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Wer weis eigentlich überhaupt, ob Sadam wirklich tot ist???:gruebel: :weißnich:

    Bislang wurden weder Bilder von der (eigentlichen) Exekution noch von Sadams Leichnam gezeigt. Das sind doch perfekte Vorzeichen für neue Verschwörungstheorien...:lachweg:
     
  12. kl_trott

    kl_trott Rock'n'Roll, Baby

    Beiträge:
    369
    Likes:
    0
    Yahoo.de (ok, das is nicht unbedingt besser als BILD) schreibt unter anderem: "Bush bezeichnete die Vollstreckung als "Meilenstein" für den Irak auf dem Weg zu einer Demokratie."

    ...Sorry, aber dazu muss man dann wohl kein Wort mehr verlieren :vogel: Echt unglaublich.
     
  13. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    nach bush`s ableben werd ich auch von einem meilenstein reden.:motz:
     
  14. calamillor

    calamillor Active Member

    Beiträge:
    194
    Likes:
    0
    Hier das Video wo er verurteilt worden ist YouTube - Saddam Hussein verdict
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Ich sehe da - auch ohne auf das Photo zu klicken - keinen Sensenmann :gruebel:
     
  16. zini

    zini Schönwetterfan

    Beiträge:
    126
    Likes:
    0
    Waren das noch Zeiten, als die Kinder in der Schule noch Deutsch lernten ... :hail:
     
  17. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Ja, das Dumme ist auch, dass er auf dem Foto nix sagt. Sonst könnte man nachsehen, ob er vielleicht in Kapitälchen spricht; dann wäre er in der Tat Tod.
     
  18. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810

    kein wunder, das bild wurde im irak aufgenommen und seit der ersten allgemeinen verunsicherung weiß die ganze welt, daß der tod in österreich wohnt.

     
  19. calamillor

    calamillor Active Member

    Beiträge:
    194
    Likes:
    0
    Der 1 also Thread eröfnungs text da ist ein link von Bild da ist auch ein video bei
     
  20. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.468
    Likes:
    986
    Ägypt`n? :suspekt: :gruebel:
     
  21. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    nein, weil netz steht tiefer, wenn ball kommt bei doppelfehler ... und schmeckt gut :huhu:
     
  22. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.468
    Likes:
    986
    Stimmt, jetzt wo Du es schreibst ...
     
  23. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.594
    Likes:
    414
    sehr geil :respekt:


    Also ich werde Saddam bestimmt nicht vermissen. Ich bin zwar kein Freund der Todesstrafe, aber ich habe ehrlich gesagt nichts anderes erwartet. Aber ich denke die größere Strafe für ihn wäre gewesen, ihn einfach in einem dreckigen Loch einzusperren, aber da hätte sich dann bestimmt irgend ne Menschenrechtsorganisation wegen der unmenschlichen Haftbedingungen beschwert:suspekt:
     
  24. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Eben kam nochmal die Zusammenfassung von Saddams Leben. Das interessante was evtl nicht jeder weiß, seinen ersten großen Krieg gegen den Iran führte Hussein mit Hilfe der Amerikaner.

    Also die Amis haben wirklich Talent sich Ihre eigenen Feindbilder aufzubauen, erst finanziert man Sie und später erklärt man Sie zum Staatsfeind Nummer1, war ja bei Osama bin Laden auch so ähnlich.

    Aber auf der anderen Seite werde ich Saddam nicht vermissen und ich habe auch kein Mitleid mit Ihm, wer sein eigenes Volk mit Giftgas beschießt der muss halt mit sowas rechnen. :finger:
     
  25. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Super, jetzt noch schnell an jede Ecke einen Fast-Food-Laden und die Amis haben den Iraker alles beigebracht, was sie wissen.
     
  26. Wodkabenni

    Wodkabenni unbekannt verzogen

    Beiträge:
    1.804
    Likes:
    0
    Gibt es eigentlich bald ne Directors Cut DVD über die Hinrichtung? CNN hat doch da bestimmt die Rechte dran erworben...
     
  27. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Hm, ja. Schon komisch, dass sowas nicht ständig erwähnt wird, wenn es um Hussein geht. („Der Ex-Diktator, der Kriege gegen den Iran u.a. mit der Hilfe der USA unternahm“ – das hätte doch was)

    Da fällt mir gerade der andere nun tote Ex-Diktator ein... den haben die Amis doch auch ins Amt geputscht, oder? Toll, wie die unsere Demokratie verteidigen... :suspekt:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  28. Ilai

    Ilai Well-Known Member

    Beiträge:
    1.362
    Likes:
    1
    wie sollen die Amis auch etwas verteidigen können, was sie selber nicht haben?
     
  29. BärVomBorsigplatz

    BärVomBorsigplatz Echt-Borusse

    Beiträge:
    807
    Likes:
    0
    Ist wohl schon zu lange her,fast 30 Jahre.Damals waren die Iraker die Guten und der Ayahtolla Khomenie der Böse,vor dem die Welt gerettet werden musste.
    Allerdings kommt es in halbwegs seriösen Nachrichtensendungen schon zur Sprache.Teile unserer Medien "vergessen" diese Tatsache halt gerne.
    Genauso wie die Unterstützung eines gewissen Herrn Bin Laden durch die Weltpolizisten.Aber damals gings ja gegen die bösen Kommis.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  30. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Also wenn wir schon dabei sind, dann sollte auch erwähnt werden, dass auch viele Europäer an Saddams Kriegen verdient haben (v.a. Deutsche, Schweizer und Franzosen), nicht nur die bösen Amis. :zwinker:
     
  31. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Nein, den Onkel Addi haben die Amis nicht ins Amt geputscht, der hat ne Wahl gewonnen. Und ob er wirklich tot ist wird wohl nur Elvis beantworten können...:zahnluec: Aber dran verdient ham se schon, die Amis - und zwar mannigfaltig...