Saarland: CDU schmeißt FDP raus! Koalition geplatzt!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 6 Januar 2012.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Ah, danke, den Link habe ich gar nicht gesehen.

    Wenn ich das richtig sehe, ist die Linke zu stark, als dass es für Rot-Grün reichen würde. Ginge also höchsten Rot-Rot, oder Rot-Rot-Grün, aber warum einen dritten Koalitonspartner nehmen, wenn Rot-Rot eine Mehrheit hat? Aber ist rot-rot im Saarland realitisch? Wohl eher nicht.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich glaube der Maas mag den Lafo nicht so sehr, was man wohl auch verstehen kann.
    Der Lafo hat den Maas öfters mal dumm aussehen lassen.
    Trotzdem sollte man sich da mal etwas zusammenraufen.
    Der Maas verhandelt mit MP mMn nur um dem Lafo aus dem Weg zu gehen.
    Ist mMn der falsche Weg.
    Der sollte Neuwahlen anstreben und die Linken Themen auch mit abdecken.
    Wer weiß ob Lafo überhaupt antreten wird.
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Die ganze SPD mag Lafo wahrscheinlich ist, weil er zur Konkurrenz übergelaufen ist, würde ich mal sagen, und das die im Saarland da noch sauerer sind, kann ich gut nachvollziehen.