S-Bahn mit ICE verwechselt

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Ecke75, 19 Juli 2006.

  1. Ecke75

    Ecke75 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0
    Zwei Brüder im Alter von sieben und elf Jahren wollten auf dem Rückweg vom Badesee am Bahnhof Spandau in eine S-Bahn einsteigen, erwischten in ihrer Eile jedoch den ICE in Richtung Köln. Der Zugbegleiter wurde auf die Kinder aufmerksam, die kein Ticket besaßen.

    In Hannover sind die Jungen der Polizei übergeben worden. Die ermittelte die Eltern, welche ihre Kinder schon vermissten. Übernachten mussten die beiden aber in der Bahnhofsmission, da der letzte Zug in Richtung Berlin schon abgefahren war.

    Die Leiterin der Bahnhofsmission, Ingrid Noll, sagte, dass die Jungen nicht den Eindruck erweckt hätten, "als seien sie nach ihrer Irrfahrt verängstigt oder verunsichert" gewesen. Am Sonntag ging es dann unter Aufsicht zurück nach Berlin.