RW Erfurt - FC Sankt Pauli

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von mendiculus, 7 Dezember 2005.

  1. mendiculus

    mendiculus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    38
    Likes:
    0
    Sa, 10.12.05, 14.00 Uhr: Rot-Weiß Erfurt – FC St. Pauli
    Last Exit Erfurt

    Am Samstag reist das Bergmann-Team zum letzten Punktspiel des Jahres zu Zweitliga-Absteiger Rot-Weiß Erfurt. Mit einem Sieg in Thüringen würden die Kiezkicker weiterhin ganz oben mitmischen.


    Der Zweitliga-Absteiger stand im Sommer kurz vor der Insolvenz. Die Kassen waren leer und so blieb dem neuen Coach Pavel Dotchev beim Aufbau eines neuen Teams nur der Griff zum eigenen Nachwuchs. Zur Hälfte besteht Erfurts Kader aus A-Jugendlichen und Kickern aus der 2. Mannschaft. Deshalb ist man in Thüringen mit dem bisherigen sportlichen Erfolg in dieser Saison zufrieden. Sechs Siegen stehen zehn Niederlagen gegenüber, dazu spielte RWE dreimal Remis.

    Schwankend, so kann man die Saisonleistung der Erfurter durchaus beschreiben. Torreichen Siegen (4:1 daheim gegen Wattenscheid) folgen allzu oft derbe Niederlagen (0:5 bei Rot-Weiß Essen). Am vergangenen Wochenende holte die Dotchev-Elf beim Kölner Nachwuchs immerhin ein 1:1.

    Zu den erfahrensten Spielern gehört Ronny Hebestreit. Der 30-Jährige kam 2000 von den Bayern-Amateuren zu den Thüringern und erzielte in 123 Spielen für RWE insgesamt 46 Tore (drei in dieser Spielzeit). Erfurts Top-Torschützen sind Pavel David, der bislang sieben der insgesamt 24 RWE-Treffer erzielte, gefolgt von Björn Brinkmann (5). Bis auf den Rot gesperrten Henry Onwuzuruike dürfte Pavel Dotchev auf seine Bestbesetzung zurückgreifen können.

    Bei den Kiezkickern ist noch ungewiss, wer die Reise ins Thüringische antritt. Allerdings konnte Trainer Andreas Bergmann bereits am Dienstag gleich drei langzeitverletzte Spieler erstmals wieder auf dem Trainingsgelände begrüßen. Thomas Meggle (Adduktoren-OP), Benny Adrion (Achillessehnen-Probleme) und Nascimento (Rücken, Knie) absolvierten die Vormittags-Einheit mit der Mannschaft. Für alle drei würde ein Einsatz am kommenden Sonnabend bei Rot-Weiß Erfurt aber noch zu früh kommen.



    von der offiziellen Vereinshomepage.

    Dieser Sieg wird uns gut zu Gesicht stehen, da Lübeck gegen Essen spielt !
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.672
    Likes:
    439
    So Jungs das letzte Spiel in diesem Jahr haut euch rein und nehmt 3 Punkte mit nach Hamburg :spitze1:

    Lübeck und Essen teilen sich die Punkte und wir überwintern auf einem Aufstiegsplatz :spitze1:
     
  4. mendiculus

    mendiculus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    38
    Likes:
    0
    08.12.2005




    Lechner fällt aus - Morena gesperrt

    Bereits morgen früh um 8 Uhr reist der FC St. Pauli mit dem Mannschafts-Bus nach Erfurt. Um 15.30 Uhr trainiert die Mannschaft von Trainer Andreas Bergmann auf dem Gelände von Blau-Weiß Büßleben.




    Übernachten wird das Team im Ramada-Treff Hotel Erfurt. Abwehr-As Florian Lechner fällt aufgrund eines Blutergusses im Oberschenkel aus. Kapitän Fabio Morena wird die Fahrt zum Tabellenelften der Regionalliga, der eine ausgezeichnete Heimbilanz (6 Siege, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen) aufweist, nicht mit antreten. Beim 4:2 gegen Werder Bremen II sah der Abwehrchef die fünfte Gelbe Karte und ist gesperrt. Außerdem drohen Jeton Arifi und Ian Joy (beide Oberschenkel-Probleme) auszufallen. Schiedsrichter der Partie ist Günter Perl aus München.


    www.fcstpauli.de
     
  5. maxy

    maxy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    384
    Likes:
    0
    Pauli und Kiel steigen auf!!!!
     
  6. mendiculus

    mendiculus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    38
    Likes:
    0
    Ich bin mal gespannt, wer es in der Rückrunde schafft, am wenigsten "einzubrechen". :zahnluecke:
     
  7. mendiculus

    mendiculus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    38
    Likes:
    0
    Da Lübeck gg. Essen gestern 0:0 und Holstein in Wattenscheid ebenfalls 0:0 gespielt hat, brauchen wir heute mal wieder unbedingt den Sieg. Und gehen dann als 2. in die Winterpause. Mit dann schon 4 Punkten Vorsprung auf Lübeck.
     
  8. Nebelfrau

    Nebelfrau Benutzer

    Beiträge:
    41
    Likes:
    0
    Hat leider nicht gereicht für St. Pauli. Mit 2:1 verlor man in Erfurt. Das bedeutet Tabellenplatz 3.
     
  9. maxy

    maxy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    384
    Likes:
    0
    Kiel und Pauli steigen auf!!! :spitze1:
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Das haste schonmal gesagt, beim nächsten mal gibts ne Verwarnung wegen Spam!
     
  11. maxy

    maxy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    384
    Likes:
    0
    Oh, sorry, das kommt nicht mehr vor!