Rund ums Joggen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von C. Ronaldo, 5 September 2009.

  1. C. Ronaldo

    C. Ronaldo Ronaldo du bist der Beste

    Beiträge:
    1.437
    Likes:
    0
    Hi,

    hab mich entschlossen ne pulsuhr zu kaufen,

    etz hab ich gelesen, dass der maximalpuls 220-lebensalter( also bald 14) ist

    und wieviel prozent davon soll man nehmen? manche sagen 60 manche 80 manche sogar 90?!

    und kann man die auch mal beim fussball zocken dranlassen? oder freckt die wenn man mal drauffällt?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.283
    Likes:
    182
    Hallo.

    Also, die HR max. variiert von Mensch zu Mensch und eine exakte Bestimmung derselben ist nur über recht umfangreiche Tests zu ermitteln und kann dann von der genannten Faustformel bis zu 10% abweichen.

    Verlässlicher ist der s. g. Trainingspuls, der für Ausdauerbelastungen mittlerweile empfohlen wird und zur Steigerung der allgemeinen Ausdauer führen soll:
    220 minus Lebensalter minus Ruhepuls mal 60 geteilt durch 100 plus Ruhepuls Der Ruhepuls ermittelt sich ohne Belastung.
    Beispiel: 20 Jahre alt, Ruhepuls ist 65:
    220 -20-65*60=8100:100=81+65= 146 Trainingspuls

    Je nachdem, was Du erreichen willst, werden auch unterschiedliche Pulsbereiche empfohlen.
    90-100%: Anerobe und msukuläre Ausdauer, gesteigerte Kraft
    80-90%: Verbesserte anerobe Kapazität und Schwelle, verbesserte Geschwindigkeit
    70-80%: Verbesserte aerobe Kapazität, optimiertes kardiovaskuläres Training
    60-70%: Einfaches kardio-vaskuläres Training
    50-60%: aerobes Training für Anfänger, Streßabbau

    Speziell bei den hochfrequenten Bereichen straiten sich aber die Mediziner teilweise, welche Bealstung in welchem Umfang ratsam ist oder nicht, von daher sollte hier eine individuelle Absprache mit dem Arzt erfolgen.

    Während eines normalen Spiels ist es für Spieler nicht möglich eine Uhr zu tragen da diese als Schmuck einzustufen ist und daher nicht getragen werden darf. Es gibt zwar Systeme, die eine Erfassung ermöglichen, allerdings sind diese recht teuer und lohnen sich nur bei wirklich regelmäßiger Nutzung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 September 2009
  4. C. Ronaldo

    C. Ronaldo Ronaldo du bist der Beste

    Beiträge:
    1.437
    Likes:
    0
    ne ich mein so mit kumpels aufm bolzplatz, und welches training ist dann gut für gute Ausdauer?
     
  5. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.283
    Likes:
    182
    Ist dann eigentlich kein Thema, die Uhren können schon was ab. Zur Not noch ein Schweißband drüber ziehen, dann passiert schon nix.

    Fürs Fußballspielen würde ich eine Mischung aus normalem Laufen und Intervalltraining machen.
    Mindestens zwei Einheiten, besser drei. Den Intervall kannst Du auf Zeit oder auf Strecke machen. Ich persönlich ziehe (auch dank meinem Forerunner) mittlerweile eine Mischung aus Zeit und Strecke vor, lässt sich aber ohne GPS nur auf einer Laufbahn durchziehen, was aber schnell öde werden kann. Es gibt diverse Trainingspläne hierzu auch im Internet. Schau mal auf runnersworld.de, da müsste was zu finden sein. Welcher Plan für Dich der richtige ist ist auch immer eine Frage der genauen Ziele und von persönlichen Vorlieben.
     
  6. C. Ronaldo

    C. Ronaldo Ronaldo du bist der Beste

    Beiträge:
    1.437
    Likes:
    0
    Hi, hab jetzt die eine vom Aldi wo du mir vorgeschlagen hast, und möchte mal wissen, wieviel Prozent der maximalen HFbeim normalen Gehen normal sind?