Rudi Völler Sportdirektor beim FC Bayern München?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 21 Februar 2009.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Es wird spekuliert das Rudi Völler Nachfolger von Ulli Hoeneß werden könnte.

    Bundesliga - Buli-Hammer: Beerbt Völler Hoeneß? - Yahoo! Eurosport

    Erst die Grinse-Katze und jetzt auch noch Tante Käthe, fehlt nur noch das der Angela Merkel Präsidentin wird und Florian Silbereisen den Job von Herrn Rummenigge übernimmt.

    Ich habe das Gefühl die glorreiche Zeit des FCB neigt sich so langsam dem Ende zu. Eine Dominanz wie es sie in den letzten 20 Jahren gab, wird es in Zukunft höchstens noch temporär geben, aber nicht mehr dauerhaft.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Nein Rudi Völler soll schön bei Leverkusen bleiben.

    Bei Bayern wird er nur arogant und was weiss ich noch.

    Er gehört zu Leverkusen. :top:
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Bei Bayern wird doch keiner mehr arrogant, das war einmal.

    Der Grinsi-Klinsi z.b. wird mir die letzten Tage immer sympathischer. ;-)
     
  5. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Er wird dir sympatischer warum denn das ?! :zahnluec::suspekt:
     
  6. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Ah, die Bayern nehmen uns im Meisterschaftskampf endlich ernst. Oder sie haben Schiss vor dem DFB-Pokal-Spiel in eineinhalb Wochen :zahnluec:

    Anders kann ich mir diese künstlich verursachten Störfeuer nicht erklären…
     
  7. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    So wie die Bayern im Moment spielen , wird es für die wirklich nicht leicht gegen Leverkusen .

    Wenn Köln in der Alianz Arena gegen sie jetzt sogar gewonnen hat werden das die Leverkusener erst recht schaffen.

    Weil Bayern geht nicht mehr als Mannschaft auf das Feld, jeder will sich selber überzeugen.

    Und Leverkusen wird das freuen.

    Wenn ich Klinsmann wäre würde ich Angst jetzt kriegen vor dem DFB Pokal Spiel.

    Er hat vielleicht schon leichte Bammel, auch wenn er das nicht zu gibt. :zahnluec:

    Nur weil die Bayern in der Bay Arena gegen Leverkusen gewonnen haben heisst das noch lange nicht das sie auch im DFB Pokal im Viertelfinale gegen Leverkusen gewinnt.

    Die Bayern und ihr ständiger Bayern Dusel. :rolleyes:

    Ich drück auf jeden fall Bayer Leverkusen den Daumen das sie gewinnen.
     
  8. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.176
    Likes:
    163
    So ein Schwachsinn, weil Cottbus heute gegen Bremen gewonnen hat, muss jetzt jeder gegen Bremen gewinnen?
    Oh man :rolleyes:

    Die Bayern werden im Pokal locker weiter kommen... ;)

    Und Völler bei Bayern? Wie Wupperbayer schon sagt, Störfeuer mehr nicht.
    Eher wird Assauer oder Calmund Manager.
     
  9. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Wovon?
     
  10. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Aua!
    3 Spiele von vieren verloren und dann diese Threadüberschrift.

    Hey....








    GNADE.








    Ok, haut weiter drauf :D
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Ach noch was: Warum ist das Zeux hier eigentlich nicht in der Gerüchteküche?
     
  12. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Jetzt isses.
     
  13. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Da binn ich mir nicht mehr so sicher.

    So wie Bayern im Moment spielen. :floet:

    Das sind nicht mehr die Bayern die wir kennen, die anderen Konkurenten verlieren langsam den Respekt vor den Bayern. :rotwerd:

    Und es wird auch ein schweres Spiel am Mittwoch gegen gegen Sporting Lissabon und dann am nächten Wochenende gegen Leverkusen im DFP Pokal Spiel.