Rudi Völler sollte Nachfolger von Hoeneß werden!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 2 März 2011.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.821
    Likes:
    2.736
    Bayer Leverkusens Sportchef Rudi Völler war nach dem Abschied von Uli Hoeneß als Manager beim FC Bayern München als dessen Nachfolger im Gespräch. In der Sport Bild bestätigt Völler das Interesse.

    V

    Tante Käthe beim FC Bayern? Ich weiß ja nicht, hätte meiner Meinung irgendwie nicht gepasst, aber andererseits irgendwie vielleicht doch. :D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.753
    Hätte voll gepasst, was seine Fähigkeiten angeht, aber Rudi ist natürlich nicht so pflegeleicht wie Nerlinger würde ich mal sagen, da hätte Hoeneß weniger Einfluss behalten und es bestimmt ab und zu (intern) gekracht. Aber Völler ist ja inzwischen tatsächlich Mr. Leverkusen, da wundert es mich nicht, dass er dort geblieben ist.
     
  4. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    gab ja viele Namen damals die die Runde machten, das Völler auch dabei war, ist jetzt nicht wirklich neues.
    Und das man Nehrlinger auch nur zum "Sportdirektor" gemacht hat während Kahm mom. ein Management Studium absolviert ist imho bezeichnend.
     
  5. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Darauf darf er sich jetzt natürlich was einbilden.
     
  6. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Hat er nicht nötig ;)
     
  7. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Das denk ich doch auch. ;)
     
  8. suedafrika2010

    suedafrika2010 New Member

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Ich fädne das cool, aber lange wäre er nicht dabei, da gibts doch gleich wieder Streit... Könnt ihr euch noch an die Szene Waldi und Völler mit dem Bier erinnern - da würden ebenso die Fetzen fliegen!
     
  9. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Och nee, dafür ist der Rudi zu sympatisch. Ich wäre für Loddar. :top:
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Hä? Als Spieler vielleicht, aber danach nie wieder...
     
  11. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    ICh finde ihn auch sympathisch.
     
  12. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Besonders als er den Waldi lang gemacht hat. :top:
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Finnze echt? Ich fand das völlig dünnhäutig von ihm damals, und vor allem auch unberechtigt.
     
  14. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Das liegt eher an deiner Anti- Leverkusen Haltung ;)
     
  15. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Nicht nur. Ich fand ihn auch schon als Bundestrainer bescheuert.
     
  16. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Hmm, war er davor nicht auch schon bei Leverkusen? :gruebel:
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Stimmt, er hatte sich schon vorher an den Großkonzern verkauft. :floet:
     
  18. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Siehst du :D
     
  19. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Sogar als Spieler schon :floet:
     
  20. euroeddie

    euroeddie New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Ich würd ja den hier dazu fragen!