Roth tritt zurück !!!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von schroed2, 9 Juni 2009.

  1. schroed2

    schroed2 Berufsschweiger

    Beiträge:
    48
    Likes:
    0
    sagt zumindest SpiegelOnline

    1. FC Nürnberg: Präsident Roth tritt zurück - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Sport


    wenn es so ist: eine respektable Entscheidung zu einem Zeitpunkt, der kaum besser sein könnte :top: aber irgendetwas wird mir ohne den aro beim Glubb fehlen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    ARO fand ich immer klasse. Mister 1, 40 m aber total fussballverrückt.:top:
     
  4. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Hat er kein Geld mehr wegen der Finanzkrise?
     
  5. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Roth weg? Gab es das nicht schonmal?
     
  6. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Doch das gab es schon mal..aber ich glaube diesmal kommt er nicht mehr zurück.
     
  7. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Selbst Kapitalisten geht dass Geld aus..:zahnluec:
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.747
    Likes:
    2.755
    Der Mann ist 73!
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.011
    Likes:
    3.751
    Nach Trainern und Managern die gehen, nun also auch Präsidenten.

    Sympathisch war er mir aber nicht. Obwohl er sich zuletzt gebessert hatte - oder besser gesagt: man hörte kaum mehr was von ihm...
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.747
    Likes:
    2.755
    ja, stimmt, insofern hat er sich verbessert. das letzte mal, das ich was von ihm mitbekommen habe, war, als er sich vor die nürnberger fankurve stellte um da für ruhe zu sorgen. weiß gar nicht mehr, was das für ein spiel war. stand kurz vor dem abbruch. fand ich eine gute aktion.

    und man muss sagen, er hat mit dem aufstieg einen guten zeitpunkt gewählt, um sich zu verabschieden.
    deshalb. :respekt:

    immerhin hat man auch gemerkt, das ihm viel an seinem verein liegt.

    edit: gegen frankfurt war's. http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,545633,00.html
     
  11. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ich meine vor einer Weile (vermutlich direkt nach dem Aufstieg) gelesen zu haben, dass der FCN sogar Roths Investitionen zurueck gezahlt hat, finde aber gerade keine Belege dafuer. (Falls jemand eine Quelle findet, bitte nachreichen.) Insgesamt sieht das also so aus, als kaeme der FCN tatsaechlich in der Gegenwart des Profifussballs an und verharrte nicht mehr im Modell der 70-er bzw. 80-er Jahre - wurde auch Zeit!
     
  12. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Es hatte sich schon angedeutet, dass sich Roth zurückziehen wird. Letztlich war nur noch die Frage offen, ob er es bereits vor dieser JHV macht oder dann nächstes Jahr vor dem turnusmäßigen Ende seiner Amtszeit.

    Ich finde auch, er hat nen guten Zeitpunkt gewählt, der Verein war bereits vor dem Pokalsieg absolut schuldenfrei (also auch keine Verbindlichkeiten mehr bei ihm), ist jetzt wieder in der Bundesliga angekommen und der Spatenstich für ein modernes Vereinsgebäude (inkl. Trainingszentrum, Jugendinternat uvm.) soll noch dieses Jahr fallen. Dem Verein selbst auch modernere Strukturen zu verleihen ist dabei eigentlich der Schritt, der schon längst überfällig war, aber aufgrund der bisher lange schwierigen finanziellen Situation ständig aufgeschoben wurde.

    Man kanns auch gar nicht oft genug betonen: Ohne Michale A. Roth gebe es den Verein so vermutlich gar nicht mehr. Danke Herr Roth!!!
     
  13. franzo

    franzo Member

    Beiträge:
    142
    Likes:
    0
    wie 73 sieht der echt nicht aus. Der macht einen fitten und fussballbegeisterten Eindruck, ausserdem spricht er ein sauberes Fränkisch. :top: Schade um ihn.

    so long
     
  14. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Schade, der Roth war mir immer sympathisch! Ich kenne ihn zwar nicht wirklich, aber er war immer der, der immer wieder überzeugt hat, der eigentlich fast alles richtig gemacht hat, diese Saison.

    Respekt, und nen schönen Ruhestand ;)