Rostocker Idioten drehen ab

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von WhiteEagle, 30 April 2007.

  1. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.473
    Likes:
    1.247
    Nö, und soll ich dir auch sagen warum? Weil es mich nicht interessiert und nicht betrifft. Und zwar erstens, weil ich kein Juristenfuzzi bin, zweitens bin ich keiner von denen, die die Bengalos zünden, und drittens sehe ich jedesmal, dass es keine Probleme gibt.

    Warum sollte ich mir also irgendwelche Gedanken darüber machen?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Hätte ja sein können....:zwinker: :huhu:
     
  4. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Ist ne andere Ästhetik. :zwinker:

    Mir persönlich bringt es meinen "alten Fußball" zurück, mit dem ich aufgewachsen bin. Da wurde die letzte Viertelstunde im Spiel immer mit nem Bengalo eingeleuchtet - und die Stimmung kam zurück, wenn es mal nicht so lief.
     
  5. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Der Klub hielt am Freitag eine Krisensitzung mit Vertretern des Innen- und Sportministeriums des Landes Mecklenburg-Vorpommern ab und will nun gegen die Randalierer vorgehen. "Wenn uns juristisch bewertbare Erkenntnisse vorliegen, dann werden wir versuchen, das Geld durch eine strafrechtliche Verfolgung von den Tätern einzuverlangen", sagte Hansas Aufsichtsrats-Vorsitzender Horst Klinkmann.
    ...
    Per Internet war zuvor ein Aufruf an "alle wahren Hansafans" ergangen, die Verursacher der Krawalle zu benennen. Laut Rainer Friedrich, Geschäftsführer der Ostseestadion GmbH, seien bereits zahlreiche Hinweise auf mutmaßliche Täter eingegangen. Für jeden identifizierten Randalierer soll sowohl beim DFB als auch bei Hansa Rostock ein Stadionverbot beantragt werden.



    Fußball - 2. Liga - kicker online


    PS:
    Warum endet eigentlich JEDER dieser Threads in unlösbaren Grundsatzdiskussionen der üblichen Verdächtigen ??? :vogel:
     
  6. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31


    Moin Koohle,

    du bist doch auch ein Ex-Drin-Isserer oder irre ich mich da ? :huhu:


    Hier mal die Passage, die meine Fragen quasi beantwortet hat:

    a) Der Kartenverkauf für das Heimspiel gegen TuS Koblenz am 6. Mai ist seit dem 3. Mai, 09.00 Uhr, sowohl in Rostock als auch in Koblenz eingestellt.
    b) Die Inhaber von bisher gekauften Stehplatzkarten werden auf Tribünenplätze umgesetzt, die besonderer Überwachung unterliegen.
    c) Inhaber der an Anhänger von TuS Koblenz verkauften Karten im Stehplatzbereich werden im Tribünenbereich so platziert, dass die Sicherheit gewährleistet ist.


    So geht Hansa natürlich noch weit mehr Geld flöten als die 100000€
    (andererseits hätte es mich auch gewundert, wenn durch die "Strafe" noch ein Plus gemacht werden könnte)
    Abgesehen vom Finanziellen halte ich diese Stehplatzsperre allerdings für groben Unfug. Entweder komplettes Geisterspiel oder garnix - halbe Geister gibt es nicht...
     
  7. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Die bösen, bösen Stehplatzfans, vor allem, wenn die angeblichen Täter sowieso im Sitzplatzbereich weilen :zahnluec:
    Seh ich auch so, vor allem wegen obigem (sprich, die Täter werden evtl. gar nicht bestraft).