Rommel und Co.

Dieses Thema im Forum "Powertalkez" wurde erstellt von DeWollä, 15 November 2008.

  1. stunnah83

    stunnah83 Active Member

    Beiträge:
    904
    Likes:
    7
    So:

    Dass wird groß geschrieben, Satz-Anfang, Verb ist auch ein Substantiv. Rommel ist ein Name, groß schreiben, außerdem Satz-Anfang, General auch groß aber für den Anfang ganz gut :zahnluec::D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    *börps*
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    nee, der anfang des satzes befindet sich in meinem posting #1446! :zahnluec:

    und rommel ist kein name, sondern ein scheiß general bzw. faxgerät.
     
  5. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich kenne den Hommel ? Wikipedia
     
  6. stunnah83

    stunnah83 Active Member

    Beiträge:
    904
    Likes:
    7
    Ich werde mich zurückhalten und nicht da weitermachen, wo ich schon aufgehört hatte... :zahnluec:
    Theoretisch könntest du schreiben wie du willst, bissl Anarchie kann manchmal
    auch nicht schaden :D
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    ich schreibe auch wie ich will, rechtschreibung ist mir in forum voll pupsi, das mach ich nur bei einem, der schreibt, dass er das gut findet oder sogar selber macht. ;)
     
  8. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Ich erteile Dir hiermit offizielle Fehlschreib- Rechte in diesem thread und Oberlehrer erhalten die Aufgabe die Rechtschreibfehler zu finden. So sind wir alle glücklich .... tralala tralali


    war noch was heute in Deutschland ?

    Jemand Mogadishu gesehen....der GSG 9 Mann im Interview.....?
     
  9. stunnah83

    stunnah83 Active Member

    Beiträge:
    904
    Likes:
    7
    Ich kann zum Thema eigentlich nicht viel beitragen,
    dafür bin ich wohl eindeutig zu spät geboren worden.
    Aber der ein oder andere Schlagabtausch ist ganz
    lustig mitzulesen :D
    Aber man sollte mal erwähnen, dass Geschichte nicht
    viel mit Bildung zu tun hat und dass das Zitieren aus
    irgendwelchen Geschichts-Büchern etc. nicht wirklich
    Ersatz für die sein kann, die das tatsächlich am eigenen
    Leib miterleben mußten und auch keine 1000 Jahre alt
    werden.
    Wenn das mit irgendwelchen Signatur-Kritiken oder
    Verboten gleichgesetzt wird, ist es ja auch immer nur
    eine Frage der Zeit, bis man vom eigentlichen Thema
    abkommt und im vorigen Jahrhundert landet.
     
  10. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    wie konnte ich diesen Obergeilen Thread einfach vergessen und nicht antworten ?????


    Einfach unglaublich, ich lese das durch und fühle mich sofort 20 Jahre jünger.....dann wäre ich 30 und würde wahrscheinlich .... hmmm. lassen wir das, ist zwar nicht militärisch, aber es könnten sich Kinder im Forum befinden. ( ganz sicher sogar...kicher...:zahnluec: )



    Ich bin auch zu spät geboren worden, zum Glück, aber meine Eltern nicht und meine Großeltern nicht. Und ich war interessiert in Geschichte, habe Bücher darüber gelesen, nicht viele, evtl. nicht sehr selektiv sondern nur was in Griffweite war, aber es waren Bücher die man heute noch bei großen Verlagen kaufen kann, also anerkannte, politisch unbedenkliche Geschichtsbücher ( wer merkts ? Man muß sich hier schon vorsorglich absichern, sonst kommt jemand auf die Idee Gerüchte zu streuen, ich hätte Propaganda gelesen)

    Nein Leute, ich habe "mein Kampf" und "das Kapital" nie gelesen...warum nicht?

    Waren mir einfach zu dick und außerdem hat es niemand von mir gefordert oder verlangt.....


    was wollte ich nochmal sagen ????


    Ach ja...ich wollte sagen, "viel Glück, Berti"....obwohl Du der bessere Trainer bist, es gibt trotzdem eine zweistellige Packung morgen...! :top: