Roland Koch meldet sich zurück...

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DeWollä, 12 Mai 2010.

  1. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.918
    Likes:
    1.053
    Ich glaube, bei der Statistik von Huelin (letzte Quelle) ging es um Mitglieder, nicht um Wähler. Dass man von den Mitgliedern auf die Wähler schliessen kann, naja, ich halte diesen für nicht zwingend.

    Im Gegenteil, wie ich nachlesen konnte. Denn in der Quelle von Huelin aus #57 findest sich eine höchst offizielle Statisktik mit der Bezeichnung Zweitstimmen der Männer und Frauen nach Altersgruppen seit 1953, in welcher für 2009 zu lesen ist, dass von den Personen, die 60 und älter sind, mehr als ein Drittel die CDU wählten, nochmal 8% die CSU, während nur jeder Zehnte die Linken wählte.

    Aus der Statistik geht auch noch hervor, dass bei der Union in den jüngeren Jahrgängen erheblich weniger Stimmenanteil ankommt, während die linken einen Stimmenbauch so ab dem 35. Lebensjahr bis hin zum 60. Lebensjahr haben.

    Die "greisesten" Wähler hat also offenbar die Union.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Juni 2010
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    In den Statistiken ging es um beides.

    Sowohl um die Wähler, als auch um die Mitglieder.

    Sonst hätte ich es nicht geschrieben.
     
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.918
    Likes:
    1.053
    Dann wundert mich dein Schluss erst recht. Denn die Wählerstatistik sagt was ganz anders. Siehe Huelins Link oder meinen Auszug aus diesem.


    HALT: Wundert mich doch nicht.
     
  5. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Kannst halt keine Statistiken lesen.

    Wen wunderts?

    Mich nicht.
     
  6. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.918
    Likes:
    1.053
    Ich denke, jeder, der die Statistik liest, kann sich selbst ein Bild machen.

    Naja fast jeder. Mache ausgenommen.

    Zieh halt deine seltsamen Schlüsse.
     
  7. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Man sollte auch die richtigen Statistiken zunächst als solche erkennen, dann lesen, dann verstehen.

    Und bitte in dieser Reihenfolge.

    Eine Statistik ab 1953 - wahlberechtigt war man damals ab dem 21. Lebensjahr - ist unheimlich sinnvoll. Zumal ja auch alle heutigen Parteien damals schon vertreten waren, wie wir alle wissen.

    Na ja, wie einer zu wissen glaubt:lachweg::lachweg::lachweg:
     
  8. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.918
    Likes:
    1.053
    Eben. Und ich habe nur aus dem Abschnitt 2009 zitiert. Kannst ja nochmal darüber nachdenken. Viel Spaß.
     
  9. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Und dann kommst Du zum Schluss, CDU-Wähler seien vergreist?

    Sinnlos, aussichtlos, S-Mod:lachweg::lachweg::lachweg:
     
  10. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Mein Gott diavo, jetzt komm mal wieder runter und seh's halt einfach ein, wie es Dir auch die verlinkten Quellen demonstriert haben:
    Die CDU wird im Vergleich zu den anderen Parteien mehr von den Menschen ab 60 und darüber gewählt.

    Deswegen kannste die ja gerne auch wählen ohne Dich gleich "vergreist" fühlen zu müssen.
     
  11. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Mit 23,7 % wurde die CDU von den Wählern zwischen 25 und 35 Jahren am meisten gewählt.

    Alles klaro?

    Die Bezeichnung "vergreist" kam von unserem "Chef - Statistiker", der sich mit 25 Jahren als Greis sieht.:lachweg::lachweg::lachweg:
     
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Ich glaube ich schaue gerade auf eine andere Statistik als Du, deswegen mal zur Sicherheit nachgefragt: Welche meinst Du denn?
    Mittlerweile sind ja hier etliche verlinkt.
     
  13. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.918
    Likes:
    1.053
    Und was heisst das? Nix anderes, als dass der Stimmenanteil der Union bei den Wählern zwischen 25 und 35 Jahren bei eben diesen 23,7 % liegt.

    Bei den Wählern über 60 liegt dieser Stimmenanteil allerdings bei gut einem Drittel

    Und auch wenn man sich diese Statistik anschaut, wird deutlich, was du nicht wahrhaben willst: Wählerschaft der Parteien nach Geschlecht und Altersgruppen 2009 und 2005 in Prozent,

    Die zeigt nämlich die Altersstruktur der Wähler EINER Partei. Und da isses so, dass die CDU über 40% ihrer Stimmen aus dem Alterssegment über 60 holt.
     
  14. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Knapp 60 % der Wähler über 60 Jahren wählten demnach nicht die CDU.:D

    Ich wollte auch lediglich beweisen, dass die Aussage, die CDU sei eine Partei für alte Leute absoluter Blödsinn ist.

    Das ist mir gelungen. Mahlzeit.
     
  15. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.918
    Likes:
    1.053
    Ich zitiere dich mal selbst.

    Damit hättest du dich also selbst widerlegt. Denn noch viel weniger als die CDU wählten die Alten die Linken. Und überwiegen tun sie schon gar nicht.
     
  16. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Kannst halt keine Statistik lesen.

    Sagte ich betreits weiter vorn.

    Thema beendet.
     
  17. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.918
    Likes:
    1.053
    Jedenfalls besser als du offenbar. Zumindest vermag ich richtigere Schlüsse draus zu ziehen. :D
     
  18. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Ja nee, is klar:lachweg::lachweg::lachweg:
     
  19. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Was Du in diesem Zusammenhang wolltest, liegt auf der Hand:

    Du spieltest Tullius Destuctivus.

    Diese gesamte Diskussion um die Wählerschaft ist aufgehängt an meinem Beitrag, in dem ich schrieb, dass die traditionelle Stammwählerschaft vermeintlich konservativ und alt ist. Postitiv formuliert bedeutet das, dass viele Leute denken, nur bzw. überproportional viele, konservative und alte Menschen wählen die CDU, was tatsächlich aber unzutreffend ist.

    Du bezeichnest diese Aussage als Schwachfug, übergehst meine schnodderige Nachfrage, was Du eigentlich von mir willst, und zwar kommentarlos.

    Davon abgesehen, dass dieses Verhaltensmuster auch mich an einen ausgeschiedenen Kollegen aus dem Forum, den ich sogar recht interessant fand, erinnert, magst Du ein kluger Kopf sein; ein erstzunehmender Diskussionspartner wirst Du aber nur dann sein, wenn Du über Deinen Schatten, gezeichnet durch selbstdarstellerische Großmanns- und Geltungssucht, springst.

    Sei beim Sprung vorsichtig.
     
  20. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Sicher meinst Du den Tullius Destructivus.

    Nun ja, wer es als destruktiv empfindet, eines besseren belehrt zu werden statt sich für die Aufklärung zu bedanken, führt wohl nichts gutes im Schilde.
     
  21. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Ich lasse mich eines besseren belehren, auch und gerade hinsichtlich eines offensichtlichen Schreibfehlers.

    Das gilt jedoch dann nicht, wenn meine Aussage nach meinem Verständnis genau das sagt, was auch Du meinst, Deiner Meinung jedenfalls nicht gegenläufig ist, und Du mein diesbezügliches Geschreibsel als Schwachfug bezeichnest.