Rösler, Touma und Coulibaly können gehen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Zerrwerk, 4 November 2008.

  1. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Hans Meyer, Christian Ziege und Herr Königs aber bitte ganz ganz schnell hinterher!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    das finde ich echt hart, möchte gerne mal wissen aus welchem grund. die haben bestimmt nur mal ihre meinung gesagt !!!
     
  4. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Ich finde das einfach nur lächerlich!

    Rösler:
    War letztes Jahr absoluter Führungsspieler, hat sich 100% mit Borussia identifiziert, war Antreiber und Torschützer! Man nenne mir mal einen aus dem jetzigen BuLi-Stammmittelfeld, der diesen Kriterien entspricht!

    Touma:
    Bei aller Zeit, die man jungen Spielern wie Marin und Matmour einräumt - die waren diese Saison bisher so ziemlich das Gegenteil von Effektivität! Dribbling hier, Dribbling da - gut gemeint ist das Gegenteil von gut gemacht. Da haben wir in Touma einen Außenbahnspieler, der in den Niederlanden ein Top-Scorer war. Klar - letztes Jahr hat der darunter gelitten, dass Friend und Neuville so einen klasse Lauf hatten. Aber bitte - ich hab das die letzten Wochen einige Male geschrieben - Touma dürfte einer der besten Spieler im Kader sein!

    Coulibaly:
    Klar - ein möglicher Streichkandidat. Aber hätte dieser unfähige Ziege mal vor der Saison drauf kommen können. Nun hängt ein durchaus anständiger Spieler in der Luft. Und wen hätte man denn da weitaus sinnvolleres streichen können - so von der Leistung her? Hm... Heimeroth, Brouwers, Jaures, Bradley, Ndjeng, Friend etc?

    die Welt hatte da einen sehr treffenden Kommentar zur Personalie Ziege geschrieben - Überschrift: "Den Bock zum Gärtner gemacht"
     
  5. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Kinners Kinners, jetzt ist im Misserfolg wieder mal Motzen und Kritik angesagt.

    Ziege nun unfähig, Meyer eh, die Spieler die armen Opfer. Nicht daß die Option nicht besteht, aber es könnte auch ganz anders sein.
     
  6. bim70

    bim70 Active Member

    Beiträge:
    810
    Likes:
    0
    meyer und ziege vielleicht nicht gleich mit hinterher,aber der herr königs auf jeden fall,der hat ja nun überhaupt keine ahnung von fußball. ich kann das überhaupt nicht verstehen,die haben sich wahrscheinlich ein bischen zu laut beschwert.
     
  7. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Warum Rösler? Warum?

    Der Junge reißt sich doch jedes mal den allerwertesten auf und ist immer wieder für ein Tor gut. Verstehe ich überhaupt nicht.
     
  8. bim70

    bim70 Active Member

    Beiträge:
    810
    Likes:
    0
    da gebe ich dir vollkommen recht,das mit rößler kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. er hat ja auch schon bei luhukay nicht gespielt,ich hatte gehoft er bekommt jetzt eine neue chance,aber pustekuchen,statt neuer chance wird er einfach rasiert,verstehe das wer will.,ich nicht!!
     
  9. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Ich hoffe für Gladbach, dass Meyer weiß was er tut!
    Meiner Meinung nach hat er mit Rösler einen Garant für den Klassenerhalt hinausgeworfen.
     
  10. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Vielleicht, weil für ihn das gelten könnte, was auch für einen Voigt oder Brouwers gilt: In der zweiten Liga ´ne Bank, für die erste eigentlich nicht gut genug.

    Zudem haben wir im Mittelfeld ein ziemliches Überangebot. Bradley, Marin, Baumjohann, Ndjeng, Schachten, van den Bergh, Pauuwe, Alberman, Svärd. Und das sind nur die, die sich ohne die drei anderen um vier oder fünf Plätze kloppen.

    Touma bestach schon in der zweiten Liga wirklich nicht durch grosse Effektivität, eher durch eine grosse Verletzungsanfälligkeit. Er hatte gute Ansätze, aber über den Status Ergänzungsspieler kam er nie hinaus. Coulibaly, mal ehrlich, wen hat der überzeugt?

    Der einzige, über den man vielleicht streiten kann, ist Rösler. Aber der war unter Luhukay schon nicht mehr gesetzt, und das muss auch einen Grund gehabt haben. Ich weiss nicht, ob innerhalb der Mannschaft etwas mit ihm vorgefallen ist, oder ob er einfach aus welchen Gründen auch immer beim Training abstinkt.

    Tatsache ist, dass wir den Kader dringend verkleinern mussten. Das hat Hans schon bei seinem Amtsantritt gesagt. 28 Leute kann man vielleicht durchschleppen, wenn man international spielt, aber zweieinhalb komplette Mannschaften sind im Abstiegskampf einfach zuviel, wenn sich davon zwölf Spieler allein schon im Mittelfeld tummeln.

    Bevor wir hier jetzt also gleich wieder jemanden an die Wand nageln, sollten wir abwarten, ob diese Massnahme fruchtet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 November 2008
  11. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Rösler ist doch Stürmer oder irre ich mich da?
    Weil du oben das Mittelfeld aufgezählt hast...
     
  12. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    So wie die Gladbacher in diesem Jahr schon wieder rumhantieren, Trainer Raus, jetzt letztjährige Führungsspieler raus, gönne ich denen den Abstieg!

    So lange sich da nicht mal Grundlegendes ändert, hat der Verein nix in Liga 1 zu suchen!
    Mir tut es Leid für die Fans, die sind im Endeffekt die Dummen. :nene:
     
  13. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Ich finde bei Gladbach fehlt einfach die Qualität um den Klassenerhalt zu schaffen.
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Er hat bei uns im zentralen Mittelfeld gespielt, kann notfalls auch hängende Sppitze spielen.

    Ich sehe es ähnlich wie Dilbert, die 3 haben bisher keine Rolle gespielt also weg damit. Rösler war doch schon in den letzten Spielen der zweiten Liga ziemlich blaß.

    Schachten und Lamidi wurden zur U23 downgegradet :D, somit haben wir jetzt nen 23er Kader mit 6 Verletzten.

    Jetzt gibts wenigstens keinen Knatsch mehr wegen Tribünenhocken. Ich denke aber das noch 2-3 weitere Spieler gehen werden, denn Meyer will ja im Winter 2-3 neue Spieler holen. Ich tippe das drei von den vieren: Heimeroth, Jaures, Brouwers und Ndjeng gehen werden und wir uns einen gestandenen Torwart, einen rechten Verteidiger und evtl. einen Mittelfeldspieler holen werden.

    Ich könnte fast wetten, dass der Hans den Peer Kluge von Nürnberg holen will. Ich persönlich würde es nicht gut finden, aber wenn er damit Erfolg hat, soll er halt machen. ;-)
     
  15. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Also grade bei Touma ist es unverständlich.... er hat letztes Jahr am Ende der Saison wie am Fließband getroffen und dieses Jahr bekommt er keine Chance. Vor allem wenn Touma UND Rösler gehen gibt es keine torgefährlichen Mittelfeldspieler.
     
  16. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Du vergisst dabei eins: Letztes Jahr ging es gegen (Sorry, soll nicht abwertend sein) Offenbach, Osnabrück, Wehen-Wiesbaden, Jena, St. Pauli. Und selbst gegen diese Teams hatten wir oft Probleme im spielerischen Bereich. Die konnten wir mit individueller Klasse und ab und zu ein bisschen Glück oft wettmachen.

    Diese Spieler haben es jetzt aber mit Stuttgart, Hamburg, Frankfurt (die sich ja nun auch seit einigen Jahren in der Bundesliga etabliert haben) und Hannover (siehe Frankfurt) zu tun. Und die sind, verglichen mit den oben genannten Teams, eben doch eine Ecke besser, weshalb es auch nicht so einfach ist, sich aus einer Krise, wie wir sie derzeit haben, wieder zu befreien. Gerade weil wir von der Klasse her im unteren Bundesligamittelfeld angesiedelt sind, ist es umso schlimmer, wenn dann auch noch der Kopf blockiert.

    In dem Sinne ist es kein Wunder, wenn man bei dem einen oder anderen zu dem Schluss kommt, dass es einfach nicht reicht. Das tut einem als Fan selbst irgendwie weh, wenn ein Aufstiegsheld wie Rösler dabei unter die Räder kommt. Aber wenn man die Wahl hat, mit der Aufstiegsmannschaft gleich wieder runterzugehen, oder schweren Herzens unangenehme Konsequenzen zu ziehen um den Laden zu retten, dann muss man letzteres machen. Ansonsten war der schöne Aufstieg nämlich irgendwie für die Katz.
     
  17. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.693
    Likes:
    1.042
    Man muss dann allerdings auch hinterfragen, welche Personalpolitik in der Sommerpause betrieben wurde. Werde den Eindruck nicht los, dass der unkomplizierte Wiederaufstieg die wahre Erstligatauglichkeit des Kaders unguenstig kaschiert hat. Da kann Zieges mangelnde Erfahrung ein Manko gewesen sein...
     
  18. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    3 Tore, eins davon beim 7:1 in Offenbach... wenn ich sehe, wie du Obasi beurteilst, muss ich mich schon wundern.
     
  19. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Ich weiss es nicht. Das erste Spiel gegen Stuttgart war ja an sich gar nicht so schlecht, zumindest nach vorn. Von dieser Spielfreude ist inzwischen nichts mehr da. Kein Wunder, nach acht Pleiten in elf Spielen.

    Etwas mehr Glück zum Saisonstart, und wir müssten diese Diskussion vielleicht gar nicht führen. Wir wären nie soweit wie Hoffenheim, dass die einfach nur besser sind als wir, war schon nach der Rückrunde inner zweiten Liga jedem klar. Aber Kölle könnte ein Massstab des Möglichen sein.

    Derzeit sieht es aber wirklich so aus, als ob man die Manschaft überschätzt hat. die Frage ist, wieviel schuld Ziege daran trägt. Der wird sich dabei wohl auf die Einschätzung von Jos verlassen haben. Und welcher Sportdirektor hört nicht gern "Die sind gut genug, da brauch ich keine neuen..."

    Für mich stellt sich inzwischen wirklich die Frage, ob der Aufstieg nicht ein Jahr zu früh kam. Die Mannschaft scheint doch nicht so reif und gewachsen gewesen zu sein, wie die Tabelle einem vorzeigte. Dass wir Schwachstellen hatten, war trotz des ersten Platzes in der zweiten Liga nicht zu übersehen. Und jetzt, wo es nicht läuft, brechen unsere Schwächen aus der letzten Saison eklatant auf.
     
  20. forssell

    forssell Active Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    Das gefällt mir alles überhaupt nicht.

    ok, coulibaly hat sich nie in den vordergrund gespielt, rösler hat möglicherweise sein mundwerk den platz gekostet, aber touma hat nie eine chance bekommen - genauso wie Colautti (das gilt auch für die zeit mit jos)

    Aber insgesamt wird mir bei gladbach ein bisschen zu viel suspendiert (auch schon bei jos). Das ist kein zeichen von Souveränität, eher ein alarmzeichen, wenn man an die Abstiegsversager (Degen, Sonck, Thijs usw.) denkt
     
  21. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Na ja, aber was willste Spieler mitschleppen, die beim Trainer keine Chance haben? Das sind dann nur drei Spieler, die jede Woche enttäuscht sind, wenn sie auf der Tribüne hocken. Jetzt wissen sie, woran sie sind, und können sich in der Winterpause verändern. An Rösler soll angeblich Bielefeld dran sein.

    Colautti hatte einfach viel Pech mit Verletzungen, und wenn er fit war, kam er an Friend und Neuville nicht vorbei, da diese gut harmonierten.

    Von einem Tipp von Hansi in diesem Zusammenhang ist mir aber nichts bekannt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 November 2008
  22. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Der Rauswurf von Rösler ist mir völlig unbegreiflich.
    Warum schmeisst man fast den besten Mann raus, den man hat?

    Dilbert, ob Rösler vielleicht nur in Liga 2 gut genug ist und in Liga 1 nicht, woher will das der Hans Meyer überhaupt beurteilen?
    Bei ihm durfte er noch gar nicht spielen und insgesamt stand er auch erst 2 Mal in der Startelf?
    Für einen Führungsspieler und Aufstiegshelden der vergangenen Saison einfach reichlich wenig.
     
  23. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Ich denke eher, daß HM jetzt erstmal Wert auf Disziplin legen wird. Und die drei Protagonisten sind wohl durch ihr Verhalten selbiger nicht zuträglich gewesen.
     
  24. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Ich finde es herzlos und unmenschlich wie Borussia Mönchengaldbach mit Sascha Rösler umgeht!
     
  25. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    Rösler könnte auch als stürmer spielen, fühlt sich aber wohler als offensiver mittelfeld spieler hinter den spitzen. ich verstehe es auch nicht warum er gehen muß. er war in liga 2. auch ein leader ! und jetzt ???
     
  26. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    das müßte dich doch an euch erinnern, was ihr mit ihm gemacht habt ( FANS ) war ja auch nicht so fein ! aber das sie ihn in gladbach vor die tür setzen ist echt nicht okay !
     
  27. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    :D Und ich finde es herzlos und unmenschlich, dass bei Euch Fohlen statt ausgewachsener Ackergäule inne Sauerbratenschmiede wandern, unmenschlich, weil Pääd im Sauerbraten schmeckt wie eingeschlafene Füße.

    Meine Meinung zum Thema?

    Finger in'n Po, Mexiko. Finger inne Ohr'n, Ohrenschmalz bohr'n. Hier, gerade mal ungefähre 20 km Luftlinie vom B-Park entfernt, wabert gerade mal wieder sonne negative Vaibräschen durch die Luft.

    Es bleibt mir zu sagen: Fuppes iss echt Scheiße, ne?
     
  28. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    :lachweg: Alter Scherzkeks, der war gut :top:
     
  29. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Wir in Aachen denken wenigstens an Sascha.

    Alemannia denkt über Rösler nach - AZ-Web.de
     
  30. darkviruz

    darkviruz Eintracht Frankfurt

    Beiträge:
    1.096
    Likes:
    0
    ich versteh's nicht...dachte meyer will in der bundesliga bleiben...warum schmeißt er bitte einen rösler raus...
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 November 2008
  31. Becks23

    Becks23 Member

    Beiträge:
    74
    Likes:
    0
    Wahrscheinlich weil im seine völlig inkompetenten Berater Ziege und Kamps wieder einen Floh ins Ohr gesetzt haben, siehe Löhe.