Röber zurückgetreten!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Markus0711, 12 März 2007.

  1. Balla

    Balla Well-Known Member

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    0
    Ich schwebe irgendwie gerade auf Wolke Sieben.

    Ich hoffe, Dolltoll enttäuscht mich nicht.

    Ich winke immer nur ab auf der Arbeit, wenn es um Arminia geht. Scheiß was drauf. Der normale Abstiegszyklus unserer Dame. Kommt vor - häufig sogar.
    Aber ich fühle mich doch gerade wie ein arabischer Fundi und möchte andere mit in den Abgrund reißen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    calo, kannste mir das "CO" näher erläutern?
     
  4. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ja, zumalla, das stimmt!
    weil ich bei deinem tvh null perspektive für den bvb gesehen habe.
    der hätte von mir aus gerne noch 10 jahre die arminia auf platz 8-13 schaukeln können.
    aber die sorge ist mir nun ja genommen.

    mehr sorge habe ich mit buchhalter watzke und seinem aktuellen speichellecker susi zorc.
    ich hab ne schwäche für buchhalter. die kommen in den krimis der 30er und 40er jahre immer so unaufgeregt daher.
    aber seinen sanierungsbonus hat watzke seit seiner 5-monatsverpflichtung des ehrenwerten röber bei mir verspielt.

    den trainer bis zum saisonende zu installieren, als alle welt schon tvh munkelte, kommt einer ansage an die spieler gleich: "den braucht ihr nicht wirklich ernst zu nehmen".

    ich nehme den buchhalter watzke noch mal in schutz: der mann weiß es nicht besser!
    er hat sich auf die pfeife susi zorc verlassen, den man ihm als sportdirektor verkauft hat.
    dabei muss noch erwähnt werden, dass zorc, der schon sammers weggang gefördert hat, einen bvm installierte, unter dem rosicky und koller, odonkor und gambino den verein verließen.

    das spielchen "mit-tvh-gesprochen-oder-nicht" verliert dagegen an bedeutung.
     
  5. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    pauli, dies kann ich Dede, Smolarek, Tinga, Pienaar...

    Allles keine heurigen Hasen mehr, sondern erfahrene Fußballspieler.

    Aber von denen kommt nix.

    Frei nehme ich hier mal aus der Kritik aus. Der bringt seine Leistung wenigstens annähernd.
    Kehl muss man aufgrund seiner langen Verletzungspause rausnehmen.
     
  6. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    über dede kann man auch nichts nachteiliges sagen.
    tinga ist fleißig und wird vielleicht noch einer.
    smolarek wird keiner mehr und über pienaar muss man nix sagen...oder doch?: fehlkauf.
     
  7. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Ja ich weiß - es ist schwierig in der heutigen Zeit über Stil und Ehre zu diskutieren. Aber vor zehn Jahren hättest Du ein solches Interview nicht gefunden.

    Der Heynckes lässt sich lieber heute noch vorwerfen, er wäre am Niedergang von Eintracht Frankfurt schuld. Dabei wollte er nur Disziplin und professionelle Strukturen in einen der damaligen Deutschen Topclub bringen. Dieser Mann hat eben trotz allem noch Stil...:top: :top: :top:

    Hätte er auch Yeboah, Okocha und Gaudino öffentlich demontiert, in dem er ein wenig aus dem Nähkästchen plauderte, wäre er heute nicht der Buh-Mann.
     
  8. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
     
  9. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Meine damit generell die sogenannten Führungsspieler/Nationalspieler.