Robert Lewandowski wechselt zum FC Bayern München?

Dieses Thema im Forum "Bayern München" wurde erstellt von André, 5 Februar 2013.

  1. klopp <3

    klopp <3 Active Member

    Beiträge:
    541
    Likes:
    116
    Ein Fussballverein ist als börsennotiertes Unternehmen einfach nicht geeignet, weil das ultimative Ziel jedes Proficlubs (bester Club der Welt sein) nicht mit Profit korreliert ist. Das Geschäft ist wegen der Komponente sportlicher Wettbewerb viel zu unvorhersehbar.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Der Börsengang war genial. Den Leuten etwas für 11 Euro zu verkaufen, was gerade mal 1,70 Euro wert ist, das ist schon mal ein :top: wert! Was der BVB aus dem 150 Mio gemacht hat, dass war dagegen selten bescheuert, kurzfristig hat sich der BVB damit zwar eine Meisterschaft erkauft aber mittelfristig war der BVB so bescheuert, das letztlich die Lizenz nur unter dubiosesten Bedingungen erhalten werden konnte und nach wie vor der Verdacht und der berechtigte Vorwurf besteht, das der BVB in der falschen Liga kickt.

    Aber mal back to topic: Wen soll der FCB abgeben im Tausch für Lewa - Shakira oder Mandzukic oder beide?
     
  4. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Du solltest eine etwas andere Frage stellen. Und zwar -
    Wen würde der FCB im Tausch gegen Lewandowski abgeben ? Shakira oder Mandzukic ? Oder beide ?
    Ich glaube - keinen der von dir genannten.
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Die Frage kann ja nur der FCB beantworten und ist daher eher uninteressan bzw. nicht zu beantworten, sondern höchstens zu raten.

    Wen die User abgeben würden, kann jedoch jeder für sich beantworten. Shakira, Mandu oder beide? Wer ist überflüssiger?
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Quatsch. Leute zu bescheißen, ist für mich bescheuert, nicht nur weil man damit massiv seinen guten Ruf beschädigt. Außerdem war der Kursverlust letztlich auch ein Nachteil für den BVB. Man Utd hat es ja ein paar Jahre davor erfolgreich hingekriegt, aber zu dem Zeitpunkt waren wohl die Bedingungen an der Börse einfach günstiger.


    Kommt ganz auf den Preis an. Sind beides gute Fußballer, wobei nach einem Abgang von Lewa natürlich erst mal mehr Bedarf im Sturm bestünde.
     
  7. JebiGaJohnny

    JebiGaJohnny Active Member

    Beiträge:
    474
    Likes:
    33
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ist ja fies, die Überschrift "Lukas Piszczek auf dem Weg nach München". :isklar:

    Dass Lewa seine Möbel räumt, finde ich dagegen eher positiv, da eh feststeht, dass er nach München geht. Das heißt aber, dass das schon diesen Sommer gegen Geld passiert, und nicht erst nächsten Sommer für lau - denn niemand räumt seine Möbel ein Jahr vorher aus.
     
  9. JebiGaJohnny

    JebiGaJohnny Active Member

    Beiträge:
    474
    Likes:
    33
    Überschrift ist echt fies. :isklar:

    Jup, sehe ich im Prinzip genau so wie du.
    Hab halt gehofft wir gewinnen die CL und Lewandowski entscheidet sich dann den Vertrag zu verlängern... Man darf ja noch träumen :lol:
     
  10. theog

    theog Guest

    wenn das keine gezielte schwächung der konkurenz ist, dann weiss ich nix mehr...trotzdem wünsche ich lewa alles gute, er hat sich immer korrekt verhalten.
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    Die Konkurrenz war ja schon mit Lewandowski auf'm Platz schwächer :floet:
     
  12. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Das immer wieder dieses "billige" Argument kommen muss...

    Wenn er denn nach München geht, wird er die Offensive absolut verstärken.
    Er mag in der Defensive ggü. Mandzukic schwächer sein, aber evtl. hat ja Pep Guardiola nicht das gleiche Credo wie Jupp "der Stürmer ist der 1. Verteidiger".
    Und das er technisch besser ist als Gomez, steht wohl ausser Zweifel.

    Ja, man schwächt damit den BvB, stärkt aber imho an erster Stelle sich selber.

    Auch nicht viel anders als der Reus Transfer von Gladbach zum BvB.
     
  13. theog

    theog Guest

    Oh doch doch! Das ist absolut nicht vergleichbar mit Reustransfer. Damals ist ja Kagawa weggegangen, also war eine Lücke beim BVB, die eben gefüllt werden musste.

    In diesem Fall gibts keine lücke bei den bayern...Würde, z.B. Madukic gehen, dann würde ich den Transfer verstehen.
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    Das ewig Gute herrscht eben noch am Borsigplatz; da wird Rücksicht genommen auf die Konkurrenz :D

    Für solche Sentimentalitäten ist an der Isar leider kein Platz, sorry.
     
  15. theog

    theog Guest

    Den heiligen Platz holen sie am schluss auch noch, sag ich dir...:isklar:
     
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    Wie jetzt? In Dortmund wird die Kaaba aufgebaut?
     
  17. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Taliban ick hör dir trapsen...
     
  18. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882

    Mimimimimimiiiiiiiiiiiiiiii:D:huhu:
    Pass bloss auf, dass du nicht auf deine Tränensäcke trittst. ;)
     
  19. theog

    theog Guest

    Das hat weder mit mimimimi noch mit momomomomo zu tun...sondern ist die logische Folgerung...;)
     
  20. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Abgesehen davon das man mit dem Reus Transfer einen Konkurrenten in der BuLi schwächte und noch dazu eigentlich viel zu wenig für den Spieler bezahlte, lässt Deine Argumentation ausser acht:

    1. das Stillstand Rückschritt ist.
    2. das der neue Trainer evtl. eine Lücke im Bayern Sturm ausgemacht hat/andere Anforderungen an seine Stürmer hat.
    3. das ein Abgang bei den Bayern evtl. schon fix ist, von dem die Öffentlichkeit bisher nichts weiss.
    4. Das es immer zweier Parteien bei einem Wechsel Bedarf: dem Spieler und dem Verein der diesen Spieler möchte.

    Siehe oben, Punkt 3.

    Anders gefragt: Wieso fällt die Verpflichtung von Sokratis nicht unter "Konkurrent schwächen" ? Immerhin hat man sich von Seiten des BvB erst um den Spieler bemüht, als der Verpflichtung von Bayern Leverkusen fast schon fix war.

    Schnappt der 1. dem 2. nen Spieler weg: Riesengeschrei
    Schnappt der 2. dem 3. nen Spieler weg: alles in bester Ordnung ?

    Sorry, das ich billige Heuchelei.
     
  21. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.460
    Likes:
    1.405
    Jein TRK. Sokratis war sich zwar mit Bayer so gut wie einig, stand ab er ja noch bei Bremen unter Vertrag. Dass natürlich Nussknacker Holzhäusetr wie immer riesen Bohei macht war zu erwarten.

    Es geht um einen Spieler der scheinbar auf dem Markt ist/war. Warum sollte der BVB da nicht anklopfen?! :weißnich: So ist halt (auch in Dortmund) das Geschäft. Man holt sich stärkere Spieler von den Kleineren bzw schwächeren Vereinen. So wie Bayern, dass jetzt halt beim BVB auch gemacht hat. :D
     
  22. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Götze war auch auf dem Markt... warum sollte da der FC B abgeneigt sein?

    Was Bayern mit dem BvB macht ist "nicht in Ordnung" (siehe Reaktion der schwatz-gelben Fans), aber gleichzeitig macht der BvB mit anderen Vereinen haargenau das gleiche...

    Na klar ist das in Ordnung, nur ist halt die Reaktion der BvB Fans peinlich.


    btw: die Bayern waren auch "not amused" als Ballack (gar ablösefrei) zu Chelsea ging, aber so ist das nunmal.
     
  23. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.460
    Likes:
    1.405
    Ähm nö! Götze war offiziell nicht nicht auf dem Markt soweit ich weiß. Das hat Holgy ja schon zu Genüge verlinkt wie Bayern sich hätte verhalten müssen.

    Fakt ist allerdings, dass das eben scheinbar nicht mehr immer bis wenige überhaupt regelkonform machen. U.a. eben halt auch der BVB im Fall Reus. Aber auch das wurde hier ja schon lang und breit rauf und runter diskutiert.
     
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Wie Chris schon sagte, den haben sie ja nicht von Leverkusen gekauft, sondern von Bremen. Könnte man also höchstens als "den Konkurrenten ärgern" bezeichnen. ;)

    So ist das halt in der Bundesliga: der Erste schnappt dem Zweiten die Spieler weg, der Zweite schnappt dem Dritten die Spieler weg - und alle anderen schnappen Freiburg die Spieler weg... :floet:
     
    Litti gefällt das.
  25. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Lewa gibt endlich Auskunft über seinen anstehenden Wechsel:

    "Ich gehe davon aus, dass nun alles geklärt wird und ich diesen Sommer zu meinem Wunschverein wechseln darf. Das wäre für alle Seiten das Beste. Dortmund ist ein fantastischer Verein, den ich immer verehren werde. Für meine Zukunft wünsche ich mir jetzt aber eine neue Herausforderung."

    Wechsel des BVB-Stürmers - Robert Lewandowski legt nach - Sport - Süddeutsche.de
     
  26. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Oder: "Konkurrenz klein halten". Ist halt alles "Auslegungssache" und darauf wollte ich hinaus.

    @ Holgys Link: ich frage mich warum Lewa nicht endlich einen NAMEN nennt ?
     
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Weil den eh jeder kennt... :isklar:
     
  28. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    oder eben keiner wirklich, ausser ihm und dem BvB^^
     
  29. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    oder es gibt keinen und er will so das Angebot anlocken! :D
     
  30. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    ist das Interesse von Real nicht "verbrieft" ???
     
  31. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ich mach mir da keine Illusionen. Heynckes wusste schon, was er da verkündete. Und ich halte ihn für jemanden, der genau weiß, wann er sich lächerlich machen würde.

    Lewa hat doch mal erwähnt, dass es nach den WM-Quali-Spielen offiziell bekanntgegeben wird.