Robert Lewandowski wechselt zum FC Bayern München?

Dieses Thema im Forum "Bayern München" wurde erstellt von André, 5 Februar 2013.

  1. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Wobei ich da glaube, dass Lewa wechselwilliger ist als Götze. Meiner Meinung nach...
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Der betont das ja schon länger. Aber Götze war ja einem Wechsel auch nicht abgeneigt wie man sieht. Bayern ist nun mal der derzeit der einzige Klub in Deutschland, der offenbar auch die Megastars halten kann. Wobei ich auch denke das der BVB damit gut umgehen wird. Die werden schon gute Leute holen und auch in der nächsten Saison wieder angreifen.
     
  4. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410

    Jein, ich bin nach wie vor der Meinung das es bei Götze die Gesamtsituation war. Mehr Chancen auf Titel, noch nen Tick mehr an Gehalt und halt scheinbar der Faktor Guardiola. Dass ihn dann ggf. seine Berater kirre machen weil die Bazis offensichtlich gesagt haben wir wollen dich jetzt oder nie und ein 20-jähriger da drauf anspringt...kann vorkommen.

    Ich kann mir trotzdem vorstellen, dass Götze das schwerer gefallen ist als es bei Lewandowski der Fall sein wird, rein aus meiner persönlichen Einschätzung. Ich kann aber natürlich auch komplett daneben liegen.
     
  5. Spreeborusse

    Spreeborusse Active Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    78
    Ja klar kann Bayern die Megastars halten, weil sie Megagehälter zahlen..........Was beim BVB nicht mehr so sein wird wie es noch unter Meier und Niebaum der Fall war. Und das ist auch gut so. Bei Lewa haben sie sich schon sehr weit aus dem Fenster gelehnt bei dem 2. Angebot. Die Rede war von ca. 7 mio im Jahr. Damit wäre er nach Götze mit 5 mio Spitzenverdiener gewesen.
     
  6. theog

    theog Guest

    ich frage mich - trotz aller erfolge des fcb - wie man 2 A-Teams mit Gehältern von über 10.000.000 Oliven versorgen kann, geschweige von denen gagauga-transfers der letzten 1-2 Jahre...:suspekt:
     
  7. Spreeborusse

    Spreeborusse Active Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    78
    Hoeneß hat noch ein Schwarzgeldkonto!
     
    theog gefällt das.
  8. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Überflüssig ist dieser Kauf. Sie brauchen Lewandowski nicht. Sie holen ihn nur um den einzigen Ligakonkurrenten, der ihnen die deutsche Meisterschaft streitig machen kann, sie über die letzten Jahre geärgert und mit dem man sich in letzter Zeit gerne mal zofft, zu schwächen.
    Das nenne jetzt mal einfach Machtgehabe.
    Kommt natürlich auch passend hinzu, dass Lewandowskis Berater und sein Schützling drauf anspringen und dem Lockruf des Geldes folgen.
     
    pauli09 und Spreeborusse gefällt das.
  9. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Das Problem beim BvB ist anscheinend, dass Watzke nicht mehr als 5 Mios pro Gehalt bezahlen will. So wurde es hier von BvB Fans mal erwähnt. Da ist ganz klar, dass solche Topspieler iwann dem Lockruf des Geldes folgen. Bzw. dem Rat des Beraters. Die Berater suchen für ihre Schützlinge das bestmögliche und lukrativste Angebot raus. Da muss dann sicher auch das Gesamtpaket stimmen. Und da liegt das Hauptproblem am lieben Geld. Denn auch mit dem BvB können solch gute Spieler wie Lewandowski und Götze Erfolge haben. Beispiele - siehe die letzten 2 Jahre und vor allem das CL-Finale, dass sie erreicht haben.
    So btw. will schliesslich auch der Berater seinen Anteil einstreichen. Umsonst und nur für gute Worte arbeitet auch der nicht.
    Solche Ausnahmefussballer lassen sich schwer bis gar nicht finden. Auch wenn der BvB welche findet müssen die erst mal gewillt sein zum BvB zu gehen.
    Alles in allem bleibts mMn für den BvB ein Minusgeschäft.
     
  10. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Zur Not setzt man sich halt den dritten VW Boss iwo ins Management. Weil VW halt wieder ein paar Anteile kauft und wieder 100 Mios oder so............bezahlt. Da geht immer was. ;)
     
  11. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Wobei ich gedanklich sogar noch weiter gehe, nämlich in die Richtung, dass der "Berater" gar nicht "berät", sondern schlicht vermittelt. Und dass in den "Berater"verträgen diesbezüglich auch entsprechendes drinsteht und somt die "Berater" gar zumindest "mit"bestimmen können, wenn nicht gar ausschliesslich, wo unterschrieben wird.

    Is ja klar: Ein 4-Jahres-Vertrag mit 5 Millionen brutto hat ein Volumen von 20 Millionen, ein 3-Jahres-Vertrag mit 7 Millionen 21. Da ist bald zweitrangig, ob der Spieler die eine Million per anno (im übrigen dann netto gar nur 500.000) übrhaupt braucht bzw. will.

    Ich könnte mir gar eher vorstellen, dass entscheidender ist, wie hoch die Provision des "Beraters" ausfällt bzw. wie hoch sein Schadenersatzanspruch wird, wenn der Spieler sich dem Berater bzw. dem Beratervertrag widersetzt.
     
    Schalke-Königsblau gefällt das.
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Einfach in den Bundesanzeiger schauen, da findeste die Antwort Jahr für Jahr.
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Der Jupp hat es ja gestern bestätigt: "und Lewandowski lässt auch nicht mehr lange auf sich warten."

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
     
  14. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Er hat noch ein paar BVB Aktien die er verkaufen kann. :D
     
  15. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Ein Jahr ist sooo lange nicht :)
    Bestätigt ist für mich so lange nichts, bis eine Seite das offiziell bestätigt hat.. denn dann wird die 2. Seite sehr schnell das gleiche tun.
     
  16. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Nur das rein kein Geld von den Beteiligungen (Audi + Adidas) bisher in Spielertransfers geflossen ist.
    Ging alles für das abzahlen der Allianz Arena drauf.

    Aber wer kein Gewinn macht, versteht natürlich nicht wie man Gewinn generiert :)
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Nachdem er selbst dafür gesorgt hat, dass der Kurs sinkt? ;)

    Borussia Dortmund: Götze-Weggang drückt Kurs der BVB-Aktie - Aktien - FAZ
     
  18. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Und ? Ist doch scheissegal wofür das VW-Geld draufgeht. Wenn wieder welches benötigt wird hat man Winterkorn und Stadler in der Hinterhand. Wer derartige Beziehungen zu einem so potenten Geldgeber hat, hat keine Geldsorgen.

    Und der Uli müsste nicht mal ans Schwarzgeldkonto.:D Ups...........äh..........meine das Festgeldschweizkonto........oder so......
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Mai 2013
  19. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Ach, das ist doch nur der Neid: hättet ihr jemanden wie Uli, hättet ihr keine solchen finanzielle Probleme sondern evtl. auch die eine oder andere Mark, ähm, den einen oder anderen Euro auf einem Konto. Egal wo.
     
  20. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
  21. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Wenigstens haben wir kein Schwarzgeldkonto in der Schweiz. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Mai 2013
  22. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Zoff um Lewandowski-Gerüchte: BVB-Boss Watzke erbost über Heynckes - n-tv.de


    Ich glaube, der Watzke wollte dazu eine klare Aussage vom FC Bayern provozieren. :D
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    So in der Art: "Wir wollen die BVB KGaA darüber informieren, dass ihr nächste Saison insgesamt 60 Millionen von der FC Bayern AG überwiesen werden."
     
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Ich weiß gar nicht, was der Watzke wieder hat, es hängt doch eher von ihm selbst ab. Denn ich gehe davon aus, dass die Bayern und v.a. Guardiola ihn gerne sofort kaufen würden. Und ehrlich gesagt, so gut Lewa ist: es wäre mir im Endeffekt lieber, die Kohle für ihn zu kassieren, als eine Jahr lang einen Spieler zu haben, der eh schon adieu gesagt hat, um ihm am Ende auch noch zu verschenken... :suspekt:
     
  25. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Hat der Lewandowski eine festgeschriebene Ablöse im Vertrag? Wenn nicht, dann geht es wohl nur noch um die Höhe der Zahlung?
    Ich denke, es geht eigentlich nur noch um Kleinigkeiten, man verdient ja auch an so einem Wechsel, nicht nur der BVB aks Verein, auch die Personen, die involviert sind müssten ihre Spesen gedeckt bekommen, um es ganz vorsichtig auszudrücken. Damit das klar ist, für mich gibt es seit dem Fall Hoeneß keine vertrauenswürdige Person mehr, sondern nur noch Menschen, die Geld machen und sich erwischen lassen und die anderen.
     
  26. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    Nach dem CL Sieg ist fast jeder Betrag schon gedeckt. Hätte Lewandowski im Endspiel das Siegtor getroffen, dann wäre die Geschichte anders geschrieben worden. Weniger Geld auf dem Bayern Konto und der Lewa ca. 10 Mios teurer....ach ist der Fußball so schön sportlich geworden, in den letzten Jahren, Dank Bayern, vorallem. Ich freue mich jedesmal darauf, ein Spiel nicht anzuschauen und mir sagen zu können. Von mir bekommt ihr keinen Cent!
     
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Nö, hat er nicht. Deshalb sagte ich ja, es häng auch vom BVB ab.

    Mal eine Anmerkung, Kollege: dein Gerede über die ah so böse Fußballwelt finde ich langsam etwas ermüdend, sorry... :isklar:
     
  28. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Womit hättet ihr das auch füllen sollen?! :aetsch2: ;)
     
  29. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Nach dem Verbrechen was er begangen hat, hat er sowieso seine Glaubwürdigkeit verloren. Von daher isses durchaus fraglich ob früher alles mit rechten Dingen zugegangen ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Mai 2013
    pauli09 gefällt das.
  30. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Mit den Quadrillionen die Bayern jetzt für die Judas Ablöse nachschiessen muss. :D
     
    Chris1983 gefällt das.
  31. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Lewandowskis Berater wird anscheinend so langsam unruhig. Er und Lewandowski scheinen mit dem FC Bayern schon so ziemlich alles geklärt zu haben.
    Ich glaube mal, dass auch mit dem BvB in dieser Sache alles geklärt ist.
    Dem Watzke scheint, verständlicher Weise, etwas angepixxt zu sein. Der verliert nur widerwillig den zweiten Topspieler an den direkten Meisterschaftskonkurrenten der letzten paar Jahre.;)
    Der knirscht halt ein bisschen mit den Zähnen. ;)