Robben wittert Vorverurteilung bei den Unparteiischen

Dieses Thema im Forum "Bayern München" wurde erstellt von André, 29 September 2014.

  1. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Ich auch nicht.;)
    Er hat kalte Füsse bekommen. In Köln den 11er nicht bekommen; da wittert er halt eine Verschwörung. Er fürchtet die Folgen des Rufs, den er sich geschaffen hat.
    Bisschen heulen, den vorsorglichen Fingerzeig Richtung Schiedsrichter, Sammer legt noch einen drauf....... .
    Mit den Fehlentscheidungen zu seinen Gunsten konnten er und demnach auch Sammer weit besser leben.;);)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Oktober 2014
    pauli09 gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Bähringer hat mal im Sturm gespielt? :confused:

    Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk 2
     
  4. pela1961

    pela1961 Active Member

    Beiträge:
    230
    Likes:
    21
    Mich würde ja mal interessieren, ob diejenigen, die ihm Heulen oder das Wittern einer Verschwörung unterstellen, überhaupt gesehen und gehört haben, wie das Interview ablief oder ob sie nur von ihrer Abneigung geleitet werden und ohne Kenntnis der Umstände mal wieder ganz genau wissen, was er gesagt hat. Oder - auch ne Möglichkeit: Nur die Bildzeitung als Quelle heranziehen.
     
  5. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Ja und zwar so 1977 bis 1981, sogar in der Olympiaauswahl 1980 war er im Sturm.
    Soweit ich mich erinnern kann hat er ab 1982 dann hinten gespielt.
    Bist gut informiert, vor allem, dass ich Bähringer gemeint habe. War so nicht ganz ersichtlich.
    Heute ist er Ehrenspielführer vom CFC
     
  6. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Von der Abneigung geleitet.....:gruebel:..... .Sag es doch so, wie du es meinst, oder so, wie man es üblicher Weise sehr oft zu lesen bekommt - Es sind die "Hasser und Neider":cool:. Aber bitte. Poste das Inreview. Auch da wirst du dich, mit den Hassern und Neidern:top::floet:, nur weiterhin im Kreise drehen.
     
  7. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    Da bin ich ehrlich. Mag ihn nicht sonderlich, weil er so extrem Erfolgsorientiert ist, und dabei total das menschliche floeten geht. Bei Einzelsportarten kann ich noch eher damit leben, weil es da wirklich spezifisch auf die Person und seine Leistung ankommt. Aber im Fussball kannst auf solche Eigenbroetler die nur ihr Ego bestaetigen wollen, verzichten. Das ihm jetzt noch jedes Mittel(die Robbe im 16er spielen) recht ist, kommt da noch erschwerend hinzu.
     
  8. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Der unwissende Jugendfreund ist beliebter als der Schwalbenkönig. Na da ist die Rangordnung beim FC Bayern geklärt.
    Der Franz hats doch so .............erklärt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Oktober 2014
  9. pela1961

    pela1961 Active Member

    Beiträge:
    230
    Likes:
    21
    Ich glaube, dieses Zitat von Franz B. ist schon etwas älter. Immerhin ist Robben von den Fans zum Spieler des Jahres beim FC Bayern gewählt worden, wenn ich mich nicht irre. Und seine Akzeptanz in der Mannschaft ist gewaltig gewachsen. Übrigens hat der Franzl auch vor langer Zeit mal gesagt: "Einen wie Robben brauchen wir nicht. Der spielt doch außen. Das Tor steht aber immer noch in der Mitte." Soviel dazu. Entweder man nimmt ihn ernst oder nicht :).
    Was ein Posten des Interviews angeht, ist das schwierig. Das war ein ganz kurzer Satz auf Sky. Ich habs nicht gefunden, sondern live gesehen. Ich finde es mit dem "hassen" immer etwas übertrieben. Ich glaube nicht, dass da direkt Haß im Spiel ist, wohl aber eine gewisse Abneigung. Kann ich verstehen, geht mir ja mit anderen Dingen genau so. Trotzdem versuche ich, auch in diesen Fällen manche Dinge nicht nur mit der Brille zu sehen. Es ist sicher ein Unterschied, ob man fröhlich rumfrotzelt oder ob man sich ernsthaft über ein Thema unterhält. Und ich finde auch, man sollte mal versuchen, ohne persönliche Beleidigungen - nicht nur untereinander, das macht hier ja keiner, aber auch gegenüber den Spielern, über die man spricht - auszukommen. Aber auch da - jeder wie er mag. Ich nehms dann nur nicht ernst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Oktober 2014
  10. pela1961

    pela1961 Active Member

    Beiträge:
    230
    Likes:
    21
    Gestern die Gelbe Karte gegen den Armenier vom BVB gesehen? Genau das meinte ich. Solche Schwalben sieht man normalerweise höchstens im Strafraum.
     
  11. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.552
    Likes:
    1.736
    Kennste den Namen nicht von dem Mickydingsda - oder warum schreibst du ihn nicht direkt statt Armenier? :zahnluec:

    Der BVB hat gestern ja einige gelbe Karten bekommen...

    Kölle auf Platz vier in der Fairplay Tabelle:

    http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/karten/1-bundesliga/2014-15/0/fairplay-tabelle.html
     
    Schalke-Königsblau und pauli09 gefällt das.
  12. pela1961

    pela1961 Active Member

    Beiträge:
    230
    Likes:
    21
    @derblondeengel - richtig - ich weiß nicht, wie der Name sich schreibt. Und Mikidingsda schreib ich normalerweise auch immer, aber das wäre vielleicht als abwertend interpretiert worden und das wollte ich (ausnahmsweise) mal nicht :)