Rob Friend will weg

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 20 Mai 2010.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    bzw. sein Berater will es.

    Ich hatte ja schon prophezeit dass Rob Friend nicht als Stürmer Nummer 3 oder 4 still halten würde. Jetzt legen die schon los bevor die Sommerpause begonnen hat:

    EXPRESS

    Für mich steht mittlerweile fest das er gehen wird, und das ist auch gut so, ich war eh nie ein großer Freund von Ihm, und wenn er uns jetzt noch Kohle bringt, umso besser.

    Kleine Randnotiz: Ich finde es richtig geil, wie Eberl auf Gejagah reagiert:

    „Diese Option wünscht er sich vielleicht. Wir nicht.“ :lachweg:

    (Sportdirektor Max Eberl im Express über den Wolfsburger Ashkan Dejagah, der einen möglichen Wechsel nach Gladbach als eine Option für sich genannt hat)

    Also, wohin geht der Rob?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Ich will den immer noch behalten. Vielleicht auch aus nostalgischen Gründen, als einen der letzten Aufstiegshelden. Aber auch, weil ich weiterhin an den glaube, wenn er verletzungsfrei ist.
     
  4. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.086
    Likes:
    2.103
    Das war es dann wohl für Rob Friend.

    Rob Friend geht zu 100 Prozent - Bundesliga - kicker online

    Dann haben wir demnächst wohl doch Idrissou im Kader.
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Das Friend geht ist wohl für alle Beteiligten das beste!

    Danke für eine geile Zweitliga-saison und alles Gute für die Zukunft!
     
  6. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Der will irgendwo im Ausland spielen,soviel habe ich schon mitbekommen.
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Friend ist lt. diversen Medienberichten mit mehreren Klubs in der Bundesliga, und im Ausland in Verhandlungen.

    Kann also auch ein Wechsel innerhalb der Liga sein. ;-)
     
  8. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Das kann sein,aber ich habe bei ran.de gelesen,dass er ins Ausland wechseln will.
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Laut Bild ist die Hertha wohl sehr nah dran. Sie bieten 2,5 Millionen Euro für Rob Friend:

    Rob Friend: Hertha lockt, England zockt - Sport - Borussia Mönchengladbach - Fußball Bundesliga - Bild.de

    Für die wieder in die Bundesliga zu schießen, wäre Friend imo der optimale Stürmer.
     
  10. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Also ich bin ja mal gespannt, ob unser 29-jähriges Sturmtalent den Durchbruch, den er sich selbst wohl mehr als zutraut, jetzt bei einem Top-Verein schafft, nachdem er am Ende bei uns nur noch vom Trainer gemobbt wurde, der ihn einfach nicht mehr in die Startelf gestellt hat, die Sau...:herz::zahnluec:
     
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Naja was willste machen wenn Dir keine Wertschätzung widerfährt?
    Mein Chef ist mir auch heute nicht mehr dankbar, für ne Leistung die ich vor 2 Jahren mal gebracht habe. Sich immer darauf zu berufen ist lächerlich, als Gegenleistung hat er ja auch ein ordentliches Gehalt bei uns bekommen.

    Und gerade als Fußballer muss ich in schweren Zeiten auch mal auf die Zähne beißen und versuchen mich durchzukämpfen und nicht gleich über den Berater verlauten lassen, dass ich unzufrieden bin und einem Wechsel nicht abgeneigt bin.
     
  12. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Genau das mein ich...
     
  13. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Und wieder ein faules Ei weniger! So muss das gehen - nach und nach die schlechten ins Kröpfchen und die guten Spieler ins Töpfchen holen. Friend hatte seinen Anteil am Aufstieg - wie auch Rösler oder Ndjeng. Vor allem aber hatten die Wirtschaftskraft, die Zuschauer, der Status und die Marcell-Jansen-10-Mio auch ihren Anteil am direkten Wiederaufstieg. Für die Bundesliga reichte es jefenfalls nicht. Das uns mit Neuville, Colautti und Friend gleich drei Stürmer verlassen, man dabei keinerlei Magengrummeln hat, Matmour gleich noch dazu schicken mag... das spricht für sich und eben nicht für die Offensivkraft der letzten Saison.
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Rob Friend sagt ja zur Hertha: Nur Gladbach will noch nicht - Sport - Hertha BSC - Fußball-Bundesliga - Bild.de

    Zunächst mal: Wo haben wir Idrissou verpflichtet? Da ist doch noch gar nichts vermeldet und offiziell, das sind bisher doch nur Spekulationen. Und 1,6 Millionen finde ich ok, besser als Ihn für lau abzugeben oder unzufrieden auf der Bank sitzen zu haben.
     
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Das klingt noch besser, bis 2,5 Millionen. Top!

    EXPRESS
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Die neue Mitte: Hertha holt Stürmer Rob Friend - Hertha BSC - Sport - Tagesspiegel

    Made my Day! :lachweg:

    Klar weil Hertha eine so geile sportliche Perspektive bietet, verzichtet man auf ein angebliches Angebot aus der Premier League.

    Zweitklassiger Stürmer und fünftklassiger Spielerberater, da passt der Abstieg in die zweite Liga zum sportlichen Potential.

    Ich wünsche Friend und Hertha alles gute zum Nichtaufstieg, und Friend persönlich, dass er vielleicht irgendwann mal einen vernünftigen Spielerberater findet. ;)


     
  17. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.794
    Likes:
    34
    Och Mönsch, was können wir denn für den doofen Spielerberater unseres neuen Sturm-Asses :( ;)
    Nee, bei so dummdreisten Äußerungen dieses Kerls bin ich ganz bei Dir: geht gar nicht ! Verstehe zwar einerseits, daß er den sportlichen Abstieg seines Zöglings irgendwie schönreden muß, aber dann gleich so unter die Gürtellinie schlagen; unnötig.

    Sportlich denke ich, ein guter Transfer, der auch in's sportliche Konzept zu passen scheint, wenn das 4-2-3-1 umgesetzt wird und mit der Ablöse (1,5 Mio plus 0,5 Mio, wenn der Aufsteig klappen sollte) auch im Rahmen geblieben.

    Also ick freu ma auf den Jungen :top:
     
  18. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Kannste auch, denn der ist bei weitem nicht so schlecht, wie er hier allgemein gemacht wird.

    Hau rein, Rob, du warst ein Guter, scheissegal was irgendwelche "Ein Stürmer muss 300 Tore pro Saison schiessen"-Leute hier meinen.


    Der verdammte Berater ging mir allerdings auch auf den Sack. Ein Störenfried vor dem Herrn.
     
  19. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Gott sei Dank!

    Für die 2. Liga mag´s genügen. Da möchte ich die Borussen-Gemeinde mal an Namen wie Rösler, Paauwe, Ndjeng, Neuville, Voigt etc. erinnern, die da in Liga 2 mit Bravour spielten, eine Etage höher aber kein Bein mehr auf den Boden bekamen. So ist es für alle Beteiligten (und für meine Nerven) die beste Lösung. Denn Friend hat nicht nur keine Tore geschossen sondern war im derweil recht flotten/technischen Konterspiel ein Klotz am Bein.

    Nun soll nur noch der Kelch namens Matmour schnell weiter wandern und man könnte dieses Jahr mal einen bundesligatauglichen Angriff anstreben.

    Die Viererkette und das offensive Mittelfeld waren diese Saison ja ganz ok. Nur der Sturm (was ne Flaute) und unsere 6er (was ein Sieb) - das ging garnicht und da sollte man wirklich mal was investieren!
     
  20. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Wenn der Bradley noch paar Tore macht, kommt vielleicht ein Premier League Club auf die idee uns einen zweistelligen Millionenbetrag für den zu bieten.

    Dann könnte man sich da da auch nochmal ordentlich verstärken.

    Alternativ würde es mitr aber auch schon langen, wenn der ´Bradley bei uns mal so spielen würde, wie er es in der amerikanischen Nationalelf tut. ;-)

    @Herthaner: Denke für Euch war das eine gute Option, er wird 15+ Buden machen, und das ist genau das was Ihr in der kommenden Saison benötigt. Ob er Euch dann nach einem Aufstieg noch weiiterhilft, wage ich aber zu bezweifeln, aber Euch gehts ja erstmal ums aufsteigen und ich denke dafür ist er der richtige. ;-)
     
  21. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Das geht nicht. Hier musser sich doch genau dafür schonen... :floet:

    Achso: Für Hertha sicherlich ein guter Transfer. Die Einschätzung des Spielerberaters hinsichtlich der näheren Zukunft schlägt allerdings jedem Fass den Boden aus. Was ein hirnloser Idiot... :hammer2:
     
  22. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.085
    Likes:
    81
    Der scheiss Berater will mit Friend noch mal die letzte Kohle machen,eigendlich schade,wünsche Rob aber alles Gute