Risiko! Wie viel setzen Sie?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 15 Juni 2007.

?

Wie hoch ist Bayerns Risiko zu scheitern?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 4 Oktober 2007
  1. sehr hoch

    7 Stimme(n)
    23,3%
  2. hoch

    5 Stimme(n)
    16,7%
  3. mittel

    8 Stimme(n)
    26,7%
  4. niedrig

    8 Stimme(n)
    26,7%
  5. sehr niedrig

    2 Stimme(n)
    6,7%
  1. MarkvanBommel

    MarkvanBommel JUL never walk alone

    Beiträge:
    562
    Likes:
    0
    @ The Fouler. Genau das hat der FCB in der vergangenen Saison ausdrücklich versucht. Eines ist klar: Keiner bei Bayern und anderswo ist ohne Fehler. Doch sicher ist doch sowieso: Wie man es macht, macht man es verkehrt. ...
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. the fouler

    the fouler Guest

    Also ich finde nicht das Bayern letztes Jahr die Jugend gefördert hat. Egal, ich begrüsse diesen Weg das man mal was investiert. Lieber 25 Mio. in einen Ribéry als 10 in einen Buyten.
     
  4. MarkvanBommel

    MarkvanBommel JUL never walk alone

    Beiträge:
    562
    Likes:
    0
    Er muss aber auch erst beweisen, dass er ein wirklich großer ist. Ich hoffe, es wird ihm und Toni gelingen!

    btw: Bei manchen Vereinssmilies werden mir Fehlermeldungen angezeigt. Ich bitte um Korrektur.
     
  5. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Wann hat Bayern in der letzten Saison ausdrücklich auf die Jugend gesetzt?
    Indem man Nationalspieler Lahm und Schweinsteiger hat spielen lassen?

    Bayern hat in der letzten Saison ausdrücklich NICHT auf die Jungend gesetzt. Auch an den letzten Spieltagen nicht, als es um nichts mehr ging.

    Da spielten Leute wie Karimi, Pizarro, Santa Cruz, Salihamidzic & Co. die den Verein eh verlassen, anstatt da dem Nachwuchs die Chance zu geben, sich zu zeigen.
    Hitzfeld betonte sogar noch, wie wichtig diese Spiele seien...
     
  6. MarkvanBommel

    MarkvanBommel JUL never walk alone

    Beiträge:
    562
    Likes:
    0
    Jugend hier, Jugend da...

    Ein Lell spielte desöfteren - viel zu oft! Ein Ottl spielte die halbe Saison... Hat ein Lell seine Chance genutzt? White Eagle - was man auch macht, macht man falsch. Letzte Saison hat die Mannschaft nicht das Soll erfüllt. Wir alle haben so oft geflucht. Ich sage jetzt ausdrücklich, die Führung kann mit dem jetzt getätigten Transfers auch scheitern, grade in der Abwehr hätte ich mir jemand noch gewünscht. Aber sie haben was versucht, und ich finde, man sollte es erst beurteilen, wenn das Jahr rum ist...
     
  7. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Tja JUL,

    aber wem schiebst du denn die Schuld in die Schuhe?

    Für mich haben van Buyten, Lucio, Sagnol (Hinrunde), Hargreaves (Rückrunde), Pizarro total unter Form gespielt.
    Da braucht man die Schuld nicht auf die jungen Spieler schieben!
    Lell führst du jetzt als Beispiel an. Der hat es nicht einmal in Köln geschafft, die Leute von sich zu überzeugen. Haste da mehr erwartet?
    Ottl war meiner Meinung nach in der Hinrunde der beste Bayern Spieler. In der Rückrunde durftew er nur noch die Bank drücken bis sich wieder so mancher Spieler verletzt hat.
    Das SOLL wurde nicht erfüllt. Völlig richtig, aber warum schiebt man dies auf die jungen Spieler?

    Zum Glück wird sich ja nun auch von so mancer Altlast getrennt.
    Was die Neuverpflichtungen bewirken, muss sich zeigen. Begeisterungsstürme löst bei mir im Vorfeld aber nur Ribery aus.