Risiko! Wie viel setzen Sie?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 15 Juni 2007.

?

Wie hoch ist Bayerns Risiko zu scheitern?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 4 Oktober 2007
  1. sehr hoch

    7 Stimme(n)
    23,3%
  2. hoch

    5 Stimme(n)
    16,7%
  3. mittel

    8 Stimme(n)
    26,7%
  4. niedrig

    8 Stimme(n)
    26,7%
  5. sehr niedrig

    2 Stimme(n)
    6,7%
  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Der FCB München rückt von alten Gepflogenheiten ab und gibt wie noch nie Geld für neue Spieler aus. Und diesmal sind auch Hochkaräter aus dem Ausland dabei. Da wird eine ganz neue Truppe zusammen gewürfelt und der alte Kader ordentlich ausgemistet. Damit wächst natürlich auch er Druck. Bei der Investition sind Titel Pflicht und zwar nicht nur nationale, sondern auch internationale. Aber kann eine neu zusammengestellte Mannschaft das leisten? Muss sie sich nicht erst finden? Was, wenn sie sich nicht findet?

    Wie hoch schätzt ihr die Gefahr ein, dass der FCBM seine Ziele (noch) nicht mit dieser neuen Mannschaft erreicht. Wie hoch ist das Risiko zu scheitern?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Das Risiko schätze ich als sehr hoch ein.

    Sollte natürlich ein guter Start gelingen, spielt es sich leichter und mit dem Spielerpotential ist die Meisterschaft dann sehr wahrscheinlich.

    Sollte es aber nicht laufen, sind viele Spieler dabei die zu Individualisten werden, das kann sehr gefährlich werden!
     
  4. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.424
    Likes:
    440
    Wie man viele neue integriert hat doch der VFB Stuttgart letzte Saison bewiesen. Ich denke grundsätzlich, dass mit dem erheblichen Zuwachs an Qualität das Risiko sehr gering ist, zu scheitern. Fußball ist natürlich ein Mannschaftssport und es wird viel daran liegen, wie Hitzfeld es hinbekommt, aus dem sehr guten Kader eine Einheit zu formen. Aber die Bayern haben natürlich jetzt wieder viele Spieler in der Mannschaft, die ein Spiel alleine entscheiden können. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Kader auch in der Breite verstärkt wurde und man wirklich jede Position doppelt besetzt hat.
    Ich denke man hat da eine Mannschaft zusammengestellt, die hungrig auf Erfolge ist und in der auch die Mischung Jung/Alt stimmt. Deshalb bin ich mir ziemlich sicher, dass die Saisonziele erreicht werden.
     
  5. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Das Risiko kann nur sehr hoch sein,denn schon der 2.Platz ist eine herbe Niederlage bei diesen Ausgaben.Für "die Liga muss uns mit einem Fernglas suchen" Hoeness fände ich den 4.Platz richtig toll.
     
  6. maxy

    maxy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    384
    Likes:
    0
    Ich denke, das es gut von den Bayern ist, auch mal ein paar bessere Spieler in die Bundesliga zu holen...und denke, das sie auch so eine gute Mannschaft haben, das da nicht so viel passieren kann...ein paar von den "alten Hasen" werden ja auch noch auf dem Platz stehen, und dann klappt das schon
     
  7. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Ist halt die Frage, was man unter "scheitern" versteht. Die Gefahr, nicht Meister zu werden und/oder nie eine wirkliche Mannschaft hinzubekommen, ist auf jeden Fall vorhanden, allerdings glaube ich dass die Bayern allein durch die Klasse der Einzelspieler schon vorne mitspielen werden.

    Von daher schätze ich die Gefahr als "mittel" ein.
     
  8. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13

    Hätte man nicht in den Kader investiert, wäre so eine Saison wie die gerade abgelaufene sehr wahrscheinlich gewesen.
    Ob es jetzt wie gewünscht besser wird, ist aber auch fraglich, da sich das Team finden muss.
    Das sportliche Risiko ist also geringer geworden. Das finanzielle Risiko dafür größer.
     
  9. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.424
    Likes:
    440
    Du solltest seine Aussagen mal richtig lesen. Er hatte gesagt, die Bayern müssten wieder dahin kommen, dass die Liga ein Fernglas braucht um sie zu sehen. Sprich man will wieder die Liga dominieren. Er hat nicht gesagt das dies so sein wird. Ist ein ziemlicher Unterschied. Was du machst und leider auch einige der berüchtigten Medien, ist an Oberflächlichkeit nicht zu überbieten.
     
  10. sikko

    sikko Bremer für immer

    Beiträge:
    851
    Likes:
    0
    Das risiko ist sehr groß aber sie werden ein bis zwei titel holen!

    Wenn nicht ist es auch nicht schlecht:zwinker:
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    War ja auch ganz schön clever von den Bayern, mit der neuen Truppe erstmal im Uefa-Cup zu üben. :top::zahnluec:

    ?Aber wieso ist das finanzielle Risiko größer geworden?

    Ich würde sagen ist Risiko ist generell hoch, da viel passieren kann, dass es nicht klappt mit der neuen Mannschaft. Trotzdem erwarte ich das eigentlich nicht. Die Vizemeisterschaft sollte schon drin sein für die Bayern. Und den Uefa-Cup könnten sie ja auch gewinnen.
     
  12. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Ich glaube nicht, daß du das als Maßstab nehmen kannst.
    1. waren es "nur" 4 Spieler (Osorio, Pardo, Hilbert, da Silva), also nicht extrem viele. Bei den Bayern werden's wohl auch mindestens vier neue Stammspieler.
    2. hat man beim VfB bei den neuen Verpflichtungen gerade auf den guten Charakter sehr viel wert gelegt. Bei den Bayern stand der Charakter wohl weniger im Vordergrund.
    3. ist die Wahrscheinlichkeit, daß es so gut läuft extrem gering und man braucht viel Glück

    Wenn ich allerdings die Charaktere der Hertha-Jugend (die ja sportlich immer gern mit der des VfB verglichen wird) mit den VfB-Charakteren vergleiche, bin ich froh, daß der VfB auf so etwas achtet!
     
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Das Meinungsbild ist ja recht ausgeglichen, nur dass das Risiko sehr niedrig ist, scheint kaum einer zu meinen. Dabei scheint doch schon sicher, dass der FCB nächste Saison Meister wird. Der kicker fragt schon nur noch: Wer wird Vizemeister. Das Risiko scheint also gleich Null zu sein!.
     
  14. DavidG

    DavidG Guest

    Also ich sehe das Risiko als mittel ...
    Es ist natürlich immer Risiko da das die jetzt meinen sie wären die besten und ziehen alle ab ...
    Aber was bringt schon ne gute Mannschaft, wenn die Spieler nicht miteinander spielen können?!
    Aber da ich denke das sie sich wohl schon etwas bei ihren Einkäufen gedacht haben, werden die Spieler auch wohl zusammenspielen können.
    Aber ich würde nicht schon ganz sicher sagen, das Bayern Meister wird.
    Vor der Winterpause hat auch jeder gesagt das Bremen Meister wird. Und was war?
    Bremen wurde nur Dritter ....
     
  15. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.424
    Likes:
    440
    Ich glaube schon, dass die Bayern diesmal auch auf den Charakter der Spieler geachtet haben. Ein Ribery gilt als Kämpfer, der sich aus einfachen Verhältnissen nach oben gearbeitet hat. Toni gilt als sehr ruhiger und bodenständiger Typ. Glaube schon das dies auch Einfluß genommen hat.
     
  16. maxy

    maxy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    384
    Likes:
    0
    das denke ich auch....ich glaube nicht, das die bayern nur auf die spielerleistungen geachtet haben, sondern auch aufs drumherum...schließlich ist das auch extrem wichtig...
     
  17. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Mit der Truppe können die Bayern nicht scheitern.

    Luccatoni weiß, wo's Tor steht, Ribery ist ein Klassemann, Ze Roberto ist ein Klassemann ohne Doppelbelastung durch die Nationalmannschaft, Poldi und Schweini werden ihr Post-WM-Trauma überwunden haben und wirbeln, was das Zeugs hält, Olli wirds in seinem letzten Jahr noch mal richtig krachen lassen, die Innenverteidigung steht, auf den Außenbahnen lauter weitere Klasseleute, einen Top-Trainer, einen Co-Trainerfuchs, da kann gar nichts schief gehen und wird es auch nicht.

    Ich erwarte, dass bis Mitte April die Meisterschaft eingetütet ist und der UEFA-Cup souveränst gewonnen wird.
     
  18. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    April erst? Wenn beides im Februar nicht klar ist, dann wäre ich schon enttäuscht.
     
  19. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Weißte, deswegen kommste immer und ewig so verbittert rüber, wegen Deiner völlig überzogenen Erwartungshaltung.

    Weißte?
     
  20. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703

    Was heißt überzogen? Es kommen Stars, einige mit dem Vornamen super, alles charakterlich integere Kerle, was die Wahl der Vereines ja belegt, da üb ich mich eigentlich in Bescheidenheit mit diesen Erwartungen.

    Also zur Ausgangsfrage, absolut kein Risiko.
     
  21. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Da gehen wir beide aber sowas von konform!

    Die Titelfrage wird sich in der nächsten Saison nicht stellen, die ist für mich schon beantwortet.

    Trotzdem finde ich, dass Februar schon eine sehr gewagte Prognose Deinerseits ist, schließlich ist das ein recht kurzer Monat.

    Oder ist Schaltjahr?
     
  22. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Bingo
     
  23. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Schweini wird man sobald nicht mehr auf dem Platz sehen wegen seinem Knie, ansonsten haste wohl recht...
     
  24. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Ja, schade, den hab ich gerne gesehen.
     
  25. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Kannst dir ja ein Poster über's Bett hängen! :D
     
  26. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Also bitte, ich hab den Starschnitt!!!
     
  27. MarkvanBommel

    MarkvanBommel JUL never walk alone

    Beiträge:
    562
    Likes:
    0
    Ohne Frage liebe Diskussionsteilnehmer, der FCB geht Risiko. Ich würde sagen hohes. Die Gefahr des Scheiterns bestehst. Neider und Feinde der Münchner Bayern würden frohlocken, doch ich meine man muss den Mut einmal loben, solche Spieler zu holen. Ronaldinhos, Kakas bekommt man nicht, Toni und Ribéry nur sehr schwer. Dies ist gelungen. Darüber sollte sich ganz Fussball-Deutschland einfach einmal freuen!
     
  28. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    :top:
     
  29. the fouler

    the fouler Guest

    Was genau ist Mut? Mutig wäre gewesen mit Poldi, Ottl, Rensing, Hummels, Schweini und Co. zu spielen und die alten auf die Bank zu setzen...
     
  30. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.424
    Likes:
    440
    Oh, der Herr Doktor:D Schweini selber war gestern noch sehr optimistisch. Zumal ja vielleicht doch nicht der Zeckenbiss die Ursache ist. Warten wir mal ab, wie er die sich steigernden Belastungen so verkraftet. Ich drücke ihm jedenfalls die Daumen.:top:
     
  31. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Schwester Uwin bitte ins Zimmer 14!!