Ribery wieder dabei

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von faceman, 8 August 2010.

  1. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986

    So und hier das ganze nun bitte ohne Spammerei. :hammer2:

     
    Zuletzt bearbeitet: 8 August 2010
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Danke!

    Topic:
    Ohne Ribery und Robben in die Saison gehen, wäre nicht ganz einfach für die Bayern, da dann die ganze Flügelzange nicht greifen würde. Sowohl rechts nicht, als auch links nicht.
    Man könnte beide zwar ersetzen, aber da wäre wohl ein anderes System naheliegender.
    Aber da es soweit nicht gekommen ist, wird Robben wohl durch Altintop oder sonstwen ersetzt werden und die Flügelzange kann arbeiten, wenn auch ohne Robben-Kreativität.

    Bis zum Saisonbeginn ist es ja noch so weit, dass Ribery wieder fit werden kann.
     
  4. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Dankeschön, faceman!

    Ribéry soll so schnell wie möglich richtig fit werden, dann kann die Saison auch ohne Robben beginnen. Ich kann mir gut vorstellen, dass (sobald Ribéry spielen kann) Kroos die bisherige Müller-Position (zweite Spitze) einnimmt und Müller dafür nach rechts auf die Robben-Position geht. Allerdings wäre auch Olic denkbar, genauso wie Altintop. Sosa gibt es auch noch, Alaba will auch Einsätze. Unterbesetzt ist der FC Bayern jedenfalls nicht. Trotzdem hebt Ribéry die Qualität und soll deshalb einfach richtig in Form kommen.
     
  5. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    Ribery wird sicher noch ein paar Spiele brauchen, aber es ist trotzdem sehr wichtig, dass er wieder dabei ist. Kroos spielt hoffentlich in der zentralen Position, heute beim Spiel gegen die Fitness First Stars hat er einen super Eindruck gemacht. Bin schon richtig gespannt auf ein Spiel von Ihm auf der Position gegen einen ebenbürtigen Gegner. Wenn er sein Spiel aufziehen kann, dann kann man auch schnell das Fehlen von Robben ausgleichen. Ich halte große Stücke auf Ihn, er scheint wie geboren für die zentrale Position und so einen Spieler brauchte Bayern noch..
     
  6. TakeOff

    TakeOff Active Member

    Beiträge:
    249
    Likes:
    0
    Ja suoerklasse, Altintop und co eine richtige alternative! Vergess bitte ottl nicht ein riiiesen klasse Fussballer! Altintop noch viel besser nur weltklassemänner! Aber witzbei Seite. WAS WOllEN MIT ALTINTOP UND SOSA.

    So gut die A-Elf Bayerns zum Teil istso schlecht ist im Gegenzug "fast" die ganze bank. In der Innenverteidigung rumpeltsauch richtig rum lieder. Wenns auf tempofussball geht sind Leute wie Van buyten totales risiko und einfach kein Spieler den man wirklich da braucht. Aber bayern spart und spart.
     
  7. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Haaaallo..? Luxusprobleme und so..!
    Ihr müsst wählen ob Müller oder Kroos! :aua:

    Was findest du bei Altintop schlecht..?

    Außerdem ist es so, dass die Bayern keine 3 Stars auf einer Position bei Laune halten kann, dafür braucht man noch mehr Geld...

    Frage mich schon was Barca so geplant hat, man will Fabregas und Özil, spielt mit 3 Mittelfeldspielern und hat noch Xavi und Iniesta... :suspekt:
     
  8. TakeOff

    TakeOff Active Member

    Beiträge:
    249
    Likes:
    0
    Punkt 1: Altintop ist ne graupe, das kannst du auch nicht damit schönbiegen dass er beim Fc Bayern spielt man muss immer Real bleiben bei den Ansichten.

    Punkt 2: Das ist der Unterschied. Barcaist dann fürs Internationale Geschäft und für die Saison bestens gerüstet. Hast ja gesehen wie horror der Robbenausfall ist. Eine Alternative hat man nicht wirklich für ihn. Wenn dann bei Barca mal Messi ausfällt ist das zwar auch ein Verlust, aber dann haben sie auch eine ähnlich gute Bank die den ersetzen können. Hat nix mit verwöhntem Luxus zu tun sodern mit sorglosigkeit da man Spieler ersetzen kann und das recht gut und auf internationalem CL-Niveau.

    Bayern meint aber sie brauchen nur ne tolle A-Elf die auch nicht wirklich alle toll sind, und die Bank ist unwichtig. Aber es gibt sowas wie gelbe Karten Gelbsperren, Rotsperren, Verletzungsausfälle... und da hat Bayern auf gut deutsch die Ar**hkarte gezogen.

    Das macht eben den unterschied zu nemsehr guten Klub und einem spitzenklub aus. Bayern ist sehr gut aber nicht top oder spitze.Top ist Arsenal, Liverpool(wissen wir eigentlich schon umbruch findet statt), Inter Mailand. Spitze ist Barca, Real, Chelsea, Manchester.
     
  9. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Ribery hat heute so ca. 65 Minuten gespielt gegen Real. Habs allerdings nicht durchgehen angeschaut und kann seine Leistung nicht beurteilen, ich habe nur gesehen, daß Casillas ein Weltklassetorwart ist.
     
  10. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    TO...du schreibst Stuss...
    klar ist Barca in der Breite stärker, aber nun schau dir mal die Gewinne der letzten Saison an, bei Barca findest du da eine dicke rote 77 mit 6 Nullen dahinter...
    Bayern nicht zur Weltspitze zu zählen ist verdammt...mir fällt kein besseres Wort ein...illusorisch, Bayern spielt in den letzten 15 Jahren immer in der Spitze mit, ob du das nun hören willst oder nicht! Und nun komm mir nicht mit der Durststreke der Bayern Mitte des letzten Jahrzehnts, bei Liverpool hast du das auch als Umbruch abgetan...
     
  11. TakeOff

    TakeOff Active Member

    Beiträge:
    249
    Likes:
    0
    Hahahahaha ja iseinfach wenn man auch sagt die letzten 30 jahre dann spielt ajax immernoch eine dicke rolle in der CL. Die letzten 10 Jahre klingt besser. Und wo spielt Bayern in der Spitze nochmal? Sie zählen nie zum Favoritenkreis auf den Titel, also hier wohl teilweiße schon international gesehen in andern Ländern fällt der Name eben überhauptnicht und ein kluger Mensch weiß warum das so ist. Bayern spieltin derspitze mit? Das einzige was Bayern sicher immer schafft ist dasüberstehen die Gruppenphase wie lyon eben. Und alles andere ist Bonus. Sonst ist immer im Achtelfinale spätestens Viertelfinale schluss gewesen, und das mit herben klatschen wohlbemerkt! 2010 war das erstemal überhaupt dasssie übers halbfinale wegkamen und überhauptdahinkamen! Und übers WIE wollen wir nicht reden, wäre da nicht immer Robbens Wunderfuss gewesen. Selbst in Florenz! Also erzähl mir nicht so ein Zeug.

    Und Bayern mit Liverpool gleichzustellen ist einfach unter aller Sau sorry. Aber Liverpool war die letzten jahre regelmäßig im Halbfinale und finale und hat eins auch gewonnen. Und das weißt du.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 August 2010
  12. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Jep. Genau wie bei allen anderen Spitzenteams nämlich. Denn mit entsprechender Auslosung kann man getrost und ohne Scham auch im Achtelfinale rausfliegen. Ist übrigens jedes jahr wieder dem einen oder anderen Mitfavoriten passiert. Nicht nur den Bayern.
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Genau. Meisterschaften Liverpool in den letzten 20 Jahren: 0. Meisterschaften Bayern in den letzten 20 Jahren: 10. :floet:

    Ich bin fürwahr kein Bayern-Fan, aber du schreibst hier seit Tagen nur Bullshit, sorry. Abgesehen davon sind deine Postings nicht nur inhaltlich äußerst mühsam zu lesen. Lern also erst mal vernünftig tippen.
     
  14. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638


    Ebend das waren die Bayern Ende der 90iger/Anfang des Jahrtausends auch, dann kam ein temporärer Einbruch, selbiges geschieht gerade in Liverpool...
     
  15. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Made my day!:lachweg:
     
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Wat 'n Zirkus:
    Nehmt einfach die Top 8 bis 10 der umatzstärksten Fußballfirmen und der Favoritenkreis für die CL-KO-Runde ist beisammen. Darunter stechen halt dann immer 2, 3 Teams heraus: Die letzten Jahre Barca, Man. Utd., FC Chelsea