Ribéry in Sexskandal verwickelt?!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Untouchable, 19 April 2010.

  1. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Aha, das legitimiert also das Benutzen eines abwertenden Begriffes. Dann nenne ich alle Soldaten jetzt auch mal Mörder.

    Ich kenne auch dutzende Schwule, die sich in meinem Beisein scherzhaft Schwuchtel nennen. Von anderen wollen die, wenn man nicht weiß, wies gemeint ist, trotzdem nicht so genannt werden. Und es geht auch garnicht um Zahia, sondern erstens um den Anstand und zweitens um potentieller Mitleser/innen, die sich prostituieren.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Sorry, aber der Vergleich ist absolut dämlich.

    Prostituierte nennen sich selbst "Hure", wo also genau liegt Dein Problem ?
     
  4. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465

    Es geht um den Anstand? Potentielle Mitleserinnen, die sich prostituieren? Haben eben diese potentiellen Mitleserinnen überhaupt Anstand? Ich weiß nicht ob sich das so gut vereinbaren lässt, Prostitution und Anstand.

    Wie gesagt, wenn sich jemand beleidigt fühlt soll er sich melden.
     
  5. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    ... weil? Verstehe ich das richtig? Weil sie sich prostituieren, haben sie keinen Anstand? Prostituiert sich nicht jeder mehr oder minder, zugegeben, vielleicht nicht sexuell?
     
  6. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ich beziehe mich rein auf entgeltliche sexuelle Handlungen. Und die sind mMn nicht anständig. Darf aber jeder anders sehen und heißt nicht, dass ich diesen gegenüber diesen Personen keinen Respekt habe.
     
  7. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    Stellt sich für mich noch immer die Frage nach dem "weil".
     
  8. EAP

    EAP Klugscheißer

    Beiträge:
    23
    Likes:
    0
    habe lange nicht mehr eine so überflüssige diskussion verfolgt...
     
  9. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Nicht um Hure, sondern um Nutte geht es mir. Und letzendlich gar nicht mal mehr darum, sondern scheinbar geht es jetzt auch darum, ob Prostituierte überhaupt vollwertige anständige Menschen sein können, aber das ist mir jetzt ehrlich gesagt zu seltsam und wie schon gesagt auch überflüssig.
     
  10. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    Weshalb machst Du es dann?
     
  11. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    1. Wann habe ich sie Nutte genannt?
    2. Finde ich das sehr heftig von unanständig auf nicht vollwertig Mensch sein zu schließen.
     
  12. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Das driftet ja ins Philosophische....

    Wann ist man "vollwertig"?, Was bedeutet dieser Beggriff eigentlich? Gleiche Fragen für "anständig"......Nuja, das lässt sich wohl nicht objektiv auflösen.
     
  13. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    1. Paar Beiträge weiter oben
    2. Zugegeben, war unnötige Polemik, dachte man erkennt das, aber genauso definiert jeder anständig sein anders und deshalb macht eine Diskussion diesbezüglich kaum Sinn. Ich verstand ja durchaus, was du mit anständig meintest. ;)

    Seh grad, dass BU dasselbe geschrieben hat, ist aber auch Wurst jetzt. Ich warte erstmal ab, bis was Gerichtliches bekannt wird.
     
  14. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Nö. Stimmt nicht. ;)
    Das Wörtchen Nutte hat jemand andres reingebracht.
     
  15. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Und es gibt was Neues:
    Ribéry: „Das hat meine Familie verletzt, die mir nahe stehenden Menschen. Das ist alles, was ich dazu sagen möchte“

    Sollte ein Verfahren gegen Ribéry eingeleitet werden, darf er das Trikot der Nationalmannschaft nicht mehr tragen. Sagt jedenfalls die Sportstaatssekretärin Rama Yade.
     
  16. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.212
    Likes:
    1.885
    Ribery scheint nichts begriffen zu haben. Das er fremdgegangen ist, hat seine Frau, bzw. seine Familie sicherlich verletzt. Das scheint er nicht sehen zu wollen.
    Die Folgen hätte er sich als Fussballstar, der stets im Fokus der Öffentlichkeit steht,schon vor seinem Fremdgehen denken können. Die Folgen muss er nun tragen können.