Ribery fehlt im Finale!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von uwin65, 28 April 2010.

  1. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    :floet:

    ...is geändert :WC:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Physix21

    Physix21 Active Member

    Beiträge:
    336
    Likes:
    1
    Stellt euch das mal vor..du bist im CL Finale gesperrt...armer Ribery
     
  4. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Richtig so.

    Durch seinen dämlichen Platzverweis hätte er das Finale fast noch auf dem Gewissen.
     
  5. das Schaf

    das Schaf Pokalsieger 2011

    Beiträge:
    3.923
    Likes:
    54
    Ein dickes HAHA an Ribery :auslach:
     
  6. Physix21

    Physix21 Active Member

    Beiträge:
    336
    Likes:
    1
    Ja, genau dein Beitrag liest er und geht heulend in die Ecke weist?. Omg verdien erstmal soviel wie er ;D...ich glaub er könnt dich 100 mal auslachen
     
  7. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Bayern legt natürlich Einspruch ein. Wurde gerade bestätigt. Wobei das eh nix bringt. Im besten Fall wird die Sperre dann auf 2 Spiele reduziert. Wäre das ein brutales Foul gewesen könnte ich es ja noch nachvollziehen. Aber es war klar erkennbar das er zum Ball geht und einfach nur einen Schritt zu spät kommt. Wahnsinn, dafür einem Spieler eine solche Sperre für ein Champ-League Finale zu geben.
     
  8. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Soll die UEFA bei der Bewertung des Fouls Rücksicht darauf nehmen, dass es ein Halbfinale war? Das fände ich auch ziemlich bedenklich.
     
  9. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Was an diesem Foul harmlos war, erschließt sich niemandem ohne VEREINSBRILLE
     
  10. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Ribery bekommt eine harte Strafe. Endspiel futsch...das tut ihm weh und kostet den Verein auch Wertsteigerung. Das foul ansich fand ich mit Rot richtig bewertet, wenn man Absicht unterstellt, dann sind 3 Spiele Sperre auch vollkommen korrekt!
    Nur fällt es mir schwer diese Absicht zweifelsfrei zu unterstellen. Normalerweise im Zweifel für den Angeklagten, also muß die Fifa keine Zweifel gehabt haben, daß es Absicht war.
     
  11. das Schaf

    das Schaf Pokalsieger 2011

    Beiträge:
    3.923
    Likes:
    54
    Was willst du denn jetzt ? :auslach:
     
  12. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Ich sach mal so: Wenn man tatsächlich schon der Meinung war, dass eine Tätlichkeit in Betracht kommen kann, ist heute der aus Sicht von Ribery, des FC Bayern und der UEFA günstigste Tag der Entscheidung.

    Jetzt steht noch nicht fest, wer der Gegner ist, so daß man den Vorwurf der Klüngelei ZUGUNSTEN Mailand oder ZUGUNSTEN Barca ausschließt.

    Wären die Bayern gestern ausgeschieden, hätte man ihn möglicherweise mit rohem Spiel oder ähnlichem milder bestraft, so dass er vereinsgebunden das Endspiel verpasst aber vielleicht nächstes Jahr wieder sofort rangedurft hätte. Die Milde hätte dann niemanden interessiert.

    Hätte man gestern gleichlautend entschieden, dann hätte man sich Vorwürfe der Bayernverantwortlichen anhören üssen, nach dem Motto: Hiobsbotschaft vor sooo einem wichtigen Spiel! Würde man ab morgen entscheiden, findet sich immer jemand, der die oben genannte Klüngelei irgendwie mit irgendwas begründen würde.

    Meiner Meinung nach isses keine Tätlichkeit gewesen. Aber eine Bestrafung mit einem Spiel bei glatt rot, wenn jemand bedingt vorsätzlich die Gesundheit des Gegners auf's Spiel setzt, würde der jeweilige Endspielgegner zum Anlaß nehmen, nach Klüngelei zu suchen. Die wird er vielleicht nicht finden - aber milde wäre 1 Spiel Sperre sehr wohl gewesen - wie letzte Woche gesacht: Da hätte auch alles durch sein können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 April 2010
  13. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Tut mir Leid, aber da fehlt mir jedes Verständnis.
    Trotzdem kommt das natürlich Barca oder Mailand zu gute, weil Ribery ein sehr guter Spieler ist.
    Einem Spieler so das Finale zu klauen ist ja schon unverschämt, weil es zudem eine sehr strittige Karte war. Der Zeitpunkt war ohne Frage der richtige, aber die Entscheidung finde ich sehr lächerlich, weil es für mich eine eindeutig gelbe Karte war und nicht mehr.
    Ich glaube nicht, dass er die Gesundheit des Spielers absichtlich gefährden wollte oder es billigend in Kauf nimmt.
    Er geht in den Zweikampf und das halt unglücklich. Selbst wenn er gegen den Mann geht, weil er weiß, dass er nicht mehr an den Ball kommt, ist das Gelb! Ein grobes oder wenn man so will taktisches Foulspiel, wofür gelb einfach ausreichend gewesen wäre.

    http://www.youtube.com/watch?v=6owECn9F4AY

    Ich habe es mir noch mehrmals angeschaut und verstehe nicht, warum man hierfür 3 Spiele sperrt!?
     
  14. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Ich hab das Foul heute morgen nochmal gesehen. Die drei Spiele sind okay, das war schon ein sehr hartes Einsteigen. Da hätte der ganze Fuss im Eimer sein können.
     
  15. David_94

    David_94 Member

    Beiträge:
    143
    Likes:
    1
    problem ist, dass das foul als Tätlichkeit gewertet wurde,welche keinesfalls vorliegt...meiner meinung nach
     
  16. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Das is wohl richtig, besonders wenn man an die letzten Vorkommnisse von Aaron Ramsey und RB Salzbugs Goalii Gustafsson denkt :nene:
     
  17. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Meiner Meinung nach ist es gut das er auch im Finale gesperrt ist. (Ich glaube) am Anfang dieser Saison oder der letzten, hat Uli H. noch bei den deutschen Schiedsrichtern beschwert, dass die Stars der Bayern nicht vor groben Fouls geschützt werden.

    Mit dieser Strafe ist nur das eingetreten, was UH für seine Bayern gefordert hat. Mit diesem Tritt hätte sich Lissandro Lopez auch das Schienbein brechen können wenn er Pech hätte.

    Und selbst Robben fand diese Rote Karte berechtigt und dachte sich bestimmt auch schon, dass das eine längere Zwangspause für Ribbery wird.
     
  18. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Oder umgekehrt.
     
  19. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Ach komm, wer selbst mal Fußball gespielt hat oder noch spielt, der weiß genau, dass so ein Foul einfach glatt Rot und eine Sperre von zwei Spielen geben muss (ich nehm mal an, die UEFA hat jetzt drei Spiele ausgesprochen, damit sie die Bayern nach einem Protest mit einer Reduzierung auf zwei Spiele zufrieden stellen können). Ribery nimmt da eine Verletzung von Lisandro in Kauf, die ihm die ganze Karriere ruinieren könnte.
     
  20. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Wie man sieht ist aber genau das strittig. Und jemanden, der das anders sieht und auch anders entschieden hätte, sogleich eine entsprechende Vereinsbrille zu unterstellen - naja, is nicht so mein Ding.

    Ganusogut könnte man behaupten, dass jemend eine (Anti-)Vereinsbrille aufhat, für den nix anderes als Rot in Frage kommt.

    Nicht mehr wollte ich damit ausdrücken.
     
  21. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Stimmt. Von daher: Schade für Ribery, kein Verlust für Bayern.

    Er tritt jemandem auf den Knöchel und dann ist das Schienbein durch ?
    Und Dir zieht jemand am Ohrläppchen und Dir fällt dadurch dann der Fuss ab ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 April 2010
  22. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Du kannst ja mal einen Orthopäden befragen, was passieren kann, gegen einen in Bewegung befindlichen Menschen das Fußgelenk zu arretieren...

    Mal ehrlich: Spieler können sich sämtliche Weichteile im Knie reißen, wenn sie EINEN MOMENT mit den Stollen im Rasen hängen bleiben.

    Also erzählt mir nicht, es wäre für Euch nicht klar, was hier hätte passieren können. Wer bestreitet, dass da Schien- und Wadenbein hätten brechen können, altenativ der Knöchel oder ein Mittelfußknochen, Bänderverletzungen mal völlig außen vor, der guckt immer weg, wenn sich Spieler schwer verletzen.
     
  23. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Och, bei uwin macht man da nicht viel falsch. :D
     
  24. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Er tritt jemandem auf den Knöchel und dann ist das Schienbein durch ?
    Und Dir zieht jemand am Ohrläppchen und Dir fällt dadurch dann der Fuss ab ?

    ne aber falls du dich abundzu mal erkundigen würdest, würde dir auffallen, dass spieler sich das schienbeingebrochen haben wo sie knapp über dem knöchel getroffen wurden ;)
     
  25. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Willst du etwa meine Objektivität in Frage stellen?:baseball:
     
  26. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Wenn diese Antwort mir galt:

    Haste Dir mal überlegt, dass zu dem konkreten Foulspiel zwei Leute gehören?

    Als Ribery - ichsachsma glimpflich - den Entschluß fasste, "zum Ball zu gehen" :lachweg:, konnte er überhaupt nicht ahnen, wie sich Lisandro bis zur Berührung bewegen würde. Es ist völliger Schwachsinn, darüber zu spekulieren, dass da nichts Schlimmeres hätte passieren können.

    Skelett Bein

    Bitte schauen, wie das Fusskelett aussieht und wo Schien- und Wadenbein anschließen.

    Unglaublich.


    p.s.: Ich sehe gerade, es galt nicht mir. Sorry, aber jetzt wissen wir jedenfalls, wo Schien- und Wadenbein anschließen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 April 2010
  27. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Genau so sieht es aus. Wäre der Gegenspieler schwer verletzt worden, was bei so einem Foul sehr wahrscheinlich war, würde wohl niemand ernsthaft an der Sperre zweifeln.

    Allein die Tatsache, das Riberys Opfer einen Glücksengel hatte, ändert nichts an der Einschätzung dieser Tätlichkeit.
     
  28. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Weisste. Solche Art Fouls, wie du sie beschreibst, gibt es wohl viele. Ich würde mal behaupten, an jedem Wochenende.
     
  29. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Ich befürchte, du weisst nicht genau, wie eine Tätlichkeit im Regelwerk genormt ist.

    Und das oben drüber: Meinst also, bei einem Foul mit anschliessender schwerer Verletzung des gefoulten gibt es immer Rot?
     
  30. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Diese Furcht kann ich Dir nehmen.

    Und hier geht es nicht um die unstrittige rote Karte, sondern um die sich anschließende Sperre.

    3 Spiele sind dafür eher zu milde.
     
  31. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Nochmal: Die ist NICHT unstrittig. Höchstens für dich. Aber das heisst ja nix.