Revolte in Nordafrika

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von huelin, 3 Februar 2011.

  1. maxi98

    maxi98 Bitch ´n´ Dog Food

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    Das haben wir und nur falsch angewöhnt.

    Das Land heißt ja Libyen, so wie wir es aussprechen , müsste es ja Lybien heißen.
    Und da dieses Land jetzt ja täglich in den Nachrichten erwähnt wird, sollten es die Nachrichtensprecher schon richtig aussprechen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.733
    Likes:
    2.753
    Korrekterweise heißt es aber gar nicht Libyen, sondern al-Dschamāhīriyya al-ʿarabiyya al-lībiyya asch-schaʿbiyya al-ischtirākiyya al-ʿudhma! Oder auf deutsch: Die Große Sozialistische Libysch-Arabische Volks-Dschamahirija. Nun ja. Ist halt etwas lang. :D
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Wobei Dschamahirija nichts anders als Republik heißt. ;)
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.733
    Likes:
    2.753
    Welche Sprache kannst du eigentlich nicht? :D
     
  6. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    griechisch.

    so long
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Arabisch zum Beispiel, aber ich kann googeln. ;)
     
  8. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Vorsicht. :warn: :D
     
  9. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Gut, dass du nicht in den USA lebst... :D
     
  10. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Steigende Preise: Ölrally lockt Spekulanten an - Rohstoffe + Devisen - Finanzen - Handelsblatt

    Es bleibt also dabei.
    Die Krise in Libyen (wie auch die Krisen in anderen Förderstaaten) werden ausgenutzt, um den schnellen Dollar zu machen.
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.733
    Likes:
    2.753
    Ausgenutzt? Das nennt man Marktwirtschaft: Fällt das Angebot aus Lybien aus, verringert sich das Angebot, die Nachfrage bleibt aber, also steigt der Preis.
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.733
    Likes:
    2.753
  13. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    An wen genau denkst du? Iran? Irak? Ägypten? :gruebel:
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.733
    Likes:
    2.753
    Saudi-Arabien, Katar, Kuwait und Oman.
     
  15. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Saudi-Arabien wäre sicher eine gute Wahl. :D
     
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    V.a. die Luftwaffe von Katar und Kuweit ist ja riesig.
    Und wie der Oman liegen sie ja quasi ums Eck.
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.733
    Likes:
    2.753
    zumindest haben die genug Geld um sich NATO o.ä. Truppen zu mieten. Kann ja über die UN unter arabischer Initiative laufen. Alles besser als wenn die NATO DA allein rangeht.
     
  18. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wieso sollte eine islamistische Monarchie, in der die Schari'a angewendet wird, eine Revolution in Libyen stützen?
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    Ich glaube nicht, dass Sixt oder Hertz NATO-Kampfflugzeuge und Flugzeugträger in ihrem Angebot haben.

    Und die Frage nach der UN kannste Dir ja selbst beantworten.
     
  20. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Dem überwiegende Interessen? Zum Beispiel. Ich mein, die arbeiten ja auch mit den USA zusammen. Auf die sind ja aus gewissen Gründen nicht alle islamische Staaten gut zu sprechen.
     
  21. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Die arbeiten mit den USA zusammen, weil diese ihr Öl wollen. Und was der Ami will, das bekommt er. ;)
     
  22. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Stimmt. Die haben nämlich eine Armee und kommen sich das sonst hooooolen....(frein nach Volker Pispers)

    Und genau das ist womöglich auch das Argument, weshalb die Saudis da einspringen könnten in Lybien.
     
  23. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Für mich sehr unwahrscheinlich, wir werden es sehen.

    Aus saudischer Sicht (gibt es sowas?) finde ich keinen Grund die Revolutionäre in Libyen zu unterstützen.
     
  24. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Na. Du bist ja (wahrscheinlich) auch kein Saudi.
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    Wie weit ist denn Tripolis von der Nord-West Grenze Saudi Arabiens entfernt? 2000km?
     
  26. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Luftlinie knapp 2000 würd ich sagen, auf dem Landweg sicher ein wenig mehr...
     
  27. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    Eben, dann kommt ein Kampfflugzeug aus Saudi Arabien gar nicht hin und wieder zurück, da deren Einsatzradius bei 1300 - 1500km zu Ende ist.
     
  28. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Ohne Luftbetankung.
     
  29. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Schwachsinnige Idee. Bei Revolutionen sollte man sich gar nicht einmischen. Höchstens eine Flugverbotszone mit größtmöglicher Zurückhaltung, d.h. es sollte nur unterbunden werden, dass Kampfflugzeuge Zivilisten beschissen. Nicht mehr, und schon gar keine Bombardements.
     
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    ?? Wo ist der Unterschied, ob das Bombardement durch Flugzeuge oder Artillerie oder Raketen stattfindet?
     
  31. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Das Angebot verringert sich nicht. Andere Länder springen ja ein.

    Mit Angebot und Nachfrage wird der Preis auch schon einige Zeit nicht mehr bestimmt.
    Also zumindest nicht alleine.
    Das ist auch bei anderen Stoffen, wie Kupfer, Erz oder auch Weizen und Mais zu sehen.