Reus-Wechsel zum FCB fix?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von LordLoki, 16 November 2011.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Allein schon die dämliche Phrase wer was werden will muss zum FC Bayern.

    Das ist doch lächerlich. Wo ist Reus denn so gut geworden, wo ist er Nationalspieler geworden? Ebenso Götze. Ich wette beide hätten bei Bayern nicht diese Entwicklung gemacht.

    Und mal ganz ehrlich bei Bayern 10 Tore zu schießen oder bei Gladbach mit vermeintlich wesentlich schlechteren Mitspielern ist ein Unterschied und auch eine Herausforderung zugleich.

    Klar dass man irgendwann mal schaut dass man international auch was reißt, aber wieso Bayern? Wieso nicht 15 andere Clubs? Wieso nicht die tolle Entwicklung mal 1-2 Jahre abwarten. Beim BVB und auch in MG sieht es doch aktuell sehr gut aus. Wieso muss man da unbedingt wechseln? Damit die Bayern wie in Stein gemeißelt für alle Zeiten die Nummer 1 bleiben?

    Und wo wir gerade dabei sind der BVB hat jetzt 2 Jahre in Folge in München gewonnen. Ist dann nicht der BVB die Nummer 1 in Deutschland?
    Oder wie kommst Du darauf dass der FCB das ist? Steht das in deren Satzung, oder hat das der Uli gesagt?

    Wenn man in 5 Jahren nur 2 mal Meister wird ist das nicht die totale Dominanz wie sie immer dargestellt wird, oder wie man sie gerne hätte.

    Und wieso muss ein 20 jähriger unbedingt bei einem Club spielen der die Champions League gewinnen will?

    Und wieso nennt man da immer den FC Bayern, für den international eh spätestens im Viertelfinale Feierabend ist?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.100
    Die Bayern waren auch in unserem Nachbarländle unterwegs und haben den hier ins Auge gefasst.

    PSV - Dries Mertens

    Und einen zweiten, nicht vom PSV, weis aber leider nicht mehr wer es war.

    Auf dem Rückweg fahren Sie über Mönchengladbach und Dortmund nach Frankfurt um dort den Antrag beim DFB und der DFL einzureichen - den Antrag ab der kommenden Saison mit 16 Spielern beginnen zu dürfen und das Auswechselkontingent auf maximal 8 Spieler pro Halbzeit anzuheben.
     
  4. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Klar, die Bayern sind eigentlich viel schlechter als Gladbach, das ist mir halt entgangen die letzten Jahre, vielleicht weil Gladbach eine Weile nicht im oberen Drittel der Liga zu finden war, ja noch nicht einmal in der 1. Liga waren sie zu finden.

    Ich glaube damit könnte es auch zu tun haben dass junge Spieler vielleicht gerne bei den Bayern spielen würden, die Abstiegsgefahr ist geringer als bei Gladbach und Bayern spielt öfter CL.

    Gut, ein wirklich motivierter Spieler will bei Gladbach spielen, für die eh schon vor der Gruppenphase meistens Feierabend ist für die CL. Klingt logisch.

    Und über die Jahre ist es eben so dass die Bayern die meisten Deutschen Meisterschaften gewonnen hat. Punkt. Aus. Da muss sich der BVB noch weit strecken bis er das erreicht.
    Und der eine oder andere Gladbachfan hier - also Andrè - sollte auch auf dem Boden der Tatsachen bleiben bis sich die guten Leistungen über einen längeren Zeitraum erstreckt haben. Denn, eine Schwalbe macht bekanntlich noch keinen Sommer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 November 2011
  5. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Hat Andre oder irgendjemand anders das hier behauptet? :gruebel:
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Beckenbauer sacht, die Bayern brauchen Reus nicht, das bringt nur Probleme, also bleibt er in Gladbach, weil ein anderer Verein kann sich sowieso die 17 Mio. Ablöse nicht leisten.

    Beckenbauer: "Reus könnte ein Star zuviel sein"
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Ich glaube Du hast meinen Post nicht verstanden. Ich habe nie behauptet das Gladbach besser oder erfolgreicher ist als Bayern, wäre ja auch ziemlicher Blödsinn, wenn ich sowas sagen würde.

    Mir gehts auch nicht um Gladbach, kannst auch BVB oder Köln oder was weiß ich was einsetzen.

    Wieso muss ein junger Spieler mit 20 Jahren unbedingt zum FC Bayern?

    Poldi, Schürrle, etc. spielen auch nicht da und bringen in der NM trotzdem Ihre Leistung.

    Mich nervt halt dass muss, es muss nämlich gar niemand was auch wenn ein paar einflussreiche Leute das so meinen.

    Wird Reus schlechter wenn er jetzt noch 2 Jahre bleibt und mal schaut ob sich Gladbach nicht zu einem guten Verein entwickelt? Schafft er dann mit 24 nicht mehr den Anschluss bei den Bayern? Hat er dann tatsächlich seine Karriere versaut? Kannst alternativ auch Götze & BVB, Schürrle und Leverkusen und noch tausend andere Namen einsetzen, es geht hier eher ums Prinzip.

    Und welcher junge Spieler bzw. welches Talent wurden denn nach seinem Wechsel zum FCB soviel stärker weil er ab sofort CL spielen durfte? Lahm war beim VfB ne Bank, Kroos bei Bayer unter Heynckes auch. Negativbeispiele gibt es reichlich, aber die zähle ich jetzt mal nicht auf.
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    International gibt es da aber einige die das mal eben locker leisten könnten, und da stehen ja auch bereits 10 -15 Vereine auf der Matte.

    Innerhalb der Bundesliga käme aber wohl tatsächlich nur ein Wechsel zum FCB in Frage.
     
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Beckenbauer sacht: "Fürs Ausland ist er zu jung."
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Ah ok, das hatte ich überlesen.

    Aber ich sagte ja schon weiter oben, der Kaiser hat immer Recht. :top:
     
  11. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Nee, aber es stinkt dir und allen Gladbach- und auch vielen Nicht-Gladbach-Fans, dass er zu dem Verein geht, der polarisiert wie kein anderer.
    Es lässt sich trefflich darüber diskutieren, ob Reus jetzt oder später oder überhaupt zu Bayern geht, aber wir werden eh nicht gefragt. Und unser Geld ist es auch nicht, für mich sind 18 Mio genau so viel wie 15 Mio oder 1500 Euro, jedenfalls viel Geld.
    Der Reus liest hier wahrscheinlich nicht mit und nimmt von uns keinen Rat an, dafür hat er Leute, die er dafür bezahlt. Wie immer er sich auch entscheidet, wir müssen es als Tatsache akzeptieren. Was wir nicht müssen, ist, uns gegenseitig anmachen wegen eines beliebten Spielers, der seinen Weg geht. Wer da nahezu fassungslos zurück bleibt, muss sich fragen, ob er mehr an dem Spieler hängt oder nicht doch besser am abgebenden Verein. Von Vereinstreue habe ich schomma gehört, noch nie von Spielertreue.
    :gruebel:
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Ich bin Spielertreu. Ich verfolge die Karrieren von Ex-Werderspielern, die mir gut gefallen haben, und freue mich, wenn die weiterhin gut sind und Erfolg haben.
     
  13. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.458
    Likes:
    1.405
    Ich glaub einen Wechsel zu den Bazis verurteilt auch nicht jeder Gladbach,- K***-, BVB- oder Schalke-Fan gleich stark. Ich persönlich würde nicht so einen Zenober drum machen. Ich fänd es genauso schade wenn er zu euch oder was weiß ich wohingeht. Aber das ist Ansichtssache.

    Ich sag mal so (auch angelehnt an Holg'y Kommentar), ich persönlich bin auch insofern Spielertreu, da ich nicht nur Fan von einer Mannschaft bin sondern auch von einigen Spielern die nichtmal bei uns spielen. Von Reus zB bin ich persönlich Fan u.a. weil er bei Gladbach spielt und aber auch weil auf Grund seiner Art und Weise Fussball zu spielen. Da isses mit perse lieber, dass er bei uns bleibt. :)

    Aber natürlich könnte ich bzw. können wir letztenendes nichts daran ändern wenn er doch (egal wohin) wechseln sollte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 November 2011
  14. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Nö. Es stinkt mir

    - der drohende Verlust des wohl (derzeit) "besten" Spielers,
    - der damit drohende Verlust der sportlichen Leistungsfähigkeit meines Lieblingsvereins (stünden Messi, Götze, Schlaudraff oder Kagawa (z.B.)als Ersatz bereit, würde ich mich nicht gar so sehr aufregen),
    - der Zeitpunkt der Avancen vom Südstern,
    - wer da alles lanciert wird (neben den üblichen Verdächtigen deren Spieler nämlich auch noch),
    - wer da wahrscheinlich alles auf ihn einredet (Jogis Jungs, siehe zuvor)
    - und dass ich Ichbrüllma dann erklären muß, warum es so gelaufen ist, wie es möglicherweise laufen wird.

    Dass es die BAYERN sind, ist weiter kein Problem. Ich hege seit Herrlich eine gepflegte Abneigung dem BVB gegenüber und das mittlerweile seit 16 Jahren. Das wäre bei Euch bei dieser Vorgehensweise im Bezug auf Reus auch nicht anders.

    Der Witz ist ja:

    Denkbar isses, dass es Euch noch trifft, nämlich wenn ihr aus etwaigen Götze-Millionen Reus verpflichten wolltet.

    Wäre für alle ein gutes Ding. Der identsiche Berater beider würde zweimal groß kassieren und beide würden sich mutmaßlich sportlich und finanziell nicht wesentlich verschlechtern.

    Nur Gladbach bliebe auf der Strecke und so schafft man es eben nie, dem immer wieder drohenden Rückfall in alte Zeiten mal auf einige Zeit zu entrinnen.

    Ich denke, das ist eigentlich ganz einfach zu verstehen und für jeden Fußballfan nachvollziehbar, wenn man Anhänger einer Fahrstuhlmannschaft ist, die gerade mit Glück und Geschick ENDLICH EINMAL den Aufzug in die oberen Etagen genommen hat und diesen Aufzug nicht direkt wieder verlassen will.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 November 2011
  15. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ich bin auch Spielertreu. Mario Gomez, mein Goldstück vom VfB, beobachte ich seit er weg ist bei den den Bayern, und freu mich dass er sich durchgesetzt hat und soviel Tore schießt wie nie zuvor.

    @Andrè: Es sagt kein Mensch dass Reus jetzt schon wechseln muss, er muss gar nix, er muss auch in 5 Jahren nicht wechseln.
    Aber vielleicht will er ja wechseln und jetzt schon bei einem Club spielen der dauerhaft oben spielt und nicht erst in 2 Jahren.
    Da ist doch gut wenn er weiß dass die Bayern Interesse haben.
    Die Spieler scheinen mir abgeklärt genug um zu wissen was sie wollen und was gut für sie ist. Egal ob Reus, Götze, Schürrle oder wer auch immer.

    Das es nicht schön ist wenn DER Leistungsträger einer Mannschaft wechselt ist logisch, aber das gibt es eben immer wieder. Meine Söhne waren am Boden zerstört als Gomez, der ja eigentlich mal gesagt hat er ginge nur nach Barcelona, zu den Bayern gewechselt ist. Aber auch die Lütten kommen drüber weg.
     
  16. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Früher mochte ich Gladbach nicht wg. 2 Schweden, Pettersson und Dahlin. Eigentlich dürfte ich auch den BVB nicht mögen wg. Amoroso und Wörns. Aber ich habe es mir nie angewöhnt, mich an Spieler dran zu hängen.
    Noch ? Ich denke, seit Herrlich magst du uns sowieso nicht ? :weißnich:
    ( ... )
    Das kann ich gut nachvollziehen, selbst wenn Reus in der oberen Etage aussteigt, fährt der Aufzug nicht wieder runter. Weil immer noch einer da ist, der die Stop-Taste gedrückt hält: Favre
    Ein Glücksfall für Gladbach, der jedem Vergleich standhält.
     
  17. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Der Kaiser hat am lautesten herumgekreischt, dass Neuer zu den Bayern muss. Das man alles dafür tun muss.....usw. Er ist Neuer bei jeder nur halbwegs passenden in den Ar*** gekrochen.Das hätte er sich damals sparen können. Die Bayern hatten schon längst Neuers Zusage. Nur der Kaiser, der wusste anscheinend von nichts.
    Hoeness`Kommentare fielen auch damals eher kurz und knapp aus
    MMn ähnelt das ganze Theater um Neuer dem um Reus. Ich glaube eher, dass das Ding schon zugunsten der Bayern gelaufen ist.
    Ich persönlich fände es schade für Gladbach, wenn Reus geht. Der junge Mann ist ein Erfolgsgarant.
     
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.167
    Ich grinse bis zum Hintern, wenn der Reus beim BMG verlängert.

    Dann hätt's dann etliche graue Haare umsonst gegeben :aetsch2:
     
  19. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Man könnte auch sagen: "the same procedure as .... "



    @ Rupert

    Stelltst Du dann ein Foto vor Dir in Forum? :D
     
  20. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.137
    Likes:
    800
    Ich glaub mal gar nicht das da was fix ist, warum sollte es auch???
    Reus verlängerte letzte Saison bei uns als wir abgeschlagen letzter waren, der Vertrag gilt sogar für die 2 te Liga. Da es wohl nicht am sportlichen Erfolg lag, wirds wohl ein anderer Grund gewesen sein?
    Vielleicht macht Eberl ja nen leckeren Blaubeerkuchen. :)

    Das einzige was reus ein Wechsel jetzt bringen würde, wäre mehr Kohle sonst nix. Ansonsten erwartet in nur negatives:
    - Er hätte da u.a. einen Robben, Ribery und Müller, also alles Nationalspieler vor sich. Also nix mit Stammplatz
    - Bayern ist nun mal nicht der Verein, in dem gekaufte Talente die gerade Nationalspieler geworden sind durchstarten
    - Ein Umfeld das nu alles andere als Familiär ist
    - dort ist er in der Teamhirachie erstmal gaaaaannnnz unten.
    - usw

    Ne ne da sind schon einige mit zukünftige Nationalspieler gescheitert. Ein zwei Jahre noch bei uns und dann sehen wir weiter.

    Also Reus und Götze bleiben bei Borussia. Und zwar bei verschiedenen ;-)
     
  21. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Doch genau das ist es was mich aufregt. Jeder dahergelaufene Hans-Wurscht sagt in den Interviews: Ja klar, der Junge muss wechseln, der muss jetzt den nächsten Schritt machen ....

    Hab ich ja schon woanders geschrieben, wenn er gehen will, dann soll er und ich bin der letzte der Ihm das übel nimmt, so lange er nicht anfängt irgendwelche Märchen zu erzählen.
    Die 17 oder 20 Millionen wären ja auch ein ordentliches Schmerzensgeld und ich bin mir sicher Favre würde diese gut reinvestieren.

    Ich finde schon dass da ein großer Druck aufgebaut wird. Druck ist vielleicht das falsche Wort, aber die Spieler werden von allen Ecken belabert. Vom Berater, der gerne verdienen will, von den Jungs bei der NM, von den Verantwortlichen des FCB, von den Experten die sagen er muss wechseln, vom Bundestrainer, von den Medien, etc.

    Ich glaube schon dass die Masse an Eindrücken bei nem 20, 21 jährigen was beeinflussen kann, was vielleicht vorher nicht so gewesen wäre. Wenn Dir jeder x erzählt, Du aber eigentlich auf Y stehst, dann findest Du irgendwann auch x gut, wenn Dir nahezu jeder von x vorschwärmt.

    Ist halt wie mit Waschmittelwerbung, je öfter die einem vorgekaut wird, desto eher verändert sich im Unterbewusstsein die Grundeinstellung zum Produkt.

    Klar geht dass vorbei und wir Gladbacher sind ja da auch gebrannte Kinder. Deisler, Marin, Jansen, etc. pp.

    Trotzdem stört mich die Art und Weise. Die Bayern haben damals ein Fass aufgemacht als Vidal nicht kam. Sogar von schlechtem Charakter war die Rede. Schlechter Charakter ist es meiner Auffassung nach auch um einen Spieler so heftig öffentlich zu werben, zu einem Zeitpunkt, wo man das offiziell gar nicht darf.
     
  22. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Lass das nicht den Hoeness hören. Dann gibt das Zoff. :D
     
  23. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.137
    Likes:
    800
    Dann bewerf ich den Nürnbergerrostbratwurstfabrikanten mit Currywurst :)
     
  24. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Verstehe ich nicht warum dich das aufregt wenn die Menschen die das sagen für dich dahergelaufene Hans-Würschte sind, lass sie doch reden :weißnich: So etwas juckt mich überhaupt nicht, geschwätzt wird immer.


    Also, was regst dich dann jetzt schon auf, hat Reus schon ein Märchen erzählt. Nö, hatter nicht.


    Na ja, dann traust du den Spielern und ihrem Umfeld aber nicht viel zu wenn du glaubst sie übernehmen das was die dahergelaufenen Hans-Würschte sagen. Ich schätze Reus, Götze, Schürrle und auch die Eltern der jungen Männer anders ein. Sie scheinen mir allesamt nicht dumm, was man so liest und hört.

    Waschmittelwerbung, ich schmeiß mich weg, mich hat noch nie eine Werbung von einem Produkt überzeugen können, ich kaufe das was für die Umwelt am vertäglichsten ist und frei ist von Stoffen die Allergien auslösen können. Ganz früher, als ich noch jung war und die erste eigene Waschmaschine hatte, habe ich immer das gekauft was gerade im Angebot war. Ansonsten habe ich auf die Reinigungsmittel von Oma und Mama vetraut, Schmierseife, Essig, Backpulver.

    Und ich schätze die Fußballer haben auch Vertrauensleute in ihrem Umfeld mit denen sie über alles sprechen können, bezogen auf den Fußball jetzt, nicht auf Waschmittel.



    Klar, es wäre besser das würde heimlich ablaufen, dann kann man sich hinterher noch besser drüber aufregen. Der Leno-Transfer wird doch auch öffentlich verhackstückt, ich kann da keinen schlechten Charakter erkennen, weder von Bayer noch von Stuttgart.
     
  25. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    War eben bei die Söse. Sie bewundert mein immer noch natürlich-dunkles Haar ohne jedes Anzeichen von Grau.

    Und wie soll er verlängern? Bis 2020?
     
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.167
    Siehste und meine hält mich schon für Richard Gere :lachweg:

    Setz Du ihm halt den Vertrach auf - Dein Metier.
     
  27. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Sehr gut recherchiert von Seitenwahl.de .
     
  28. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Lebenslang Curry, Pommesrotweiss gegen lebenslang Gladbacher.

    gez. Ichsachma
    gez. Milchgesicht
     
  29. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.137
    Likes:
    800
    Da fehlt noch einer Kalla del Haye. Ging auch nach guten Leistungen nach Bayern und saß eigentlich nur auf der Bank
     
  30. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    FC Bayern machen Angebot für Marco Reus
     
  31. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.137
    Likes:
    800
    Wie süß :"eine in die Sache involvierte Person"........