Reus ist der dritte Neuzugang

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von forssell, 25 Mai 2009.

  1. forssell

    forssell Active Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    Borussia.de - Borussia News

    Mann, das geht ja wies Brezelbacken:


    borussia.de:

    "Der dritte Neuzugang

    Neuzugang Nummer drei ist perfekt: Nach Marcel Meeuwis (Roda Kerkrade) und Roman Neustädter (Mainz 05) verpflichtete Borussia heute auch Marco Reus vom Zweitligisten Rot-Weiß Ahlen.

    Der 19 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler erhält beim VfL einen Vierjahresvertrag (bis 30. Juni 2013). Marco Reus wechselte 2006 aus der Jugend von Borussia Dortmund zu Rot-Weiß Ahlen und schaffte dort mit dem Verein 2008 den Aufstieg in die 2. Liga. In der abgelaufenen Saison kam er in 27 Zweitligaspielen zum Einsatz (vier Tore). „Wir freuen uns sehr, dass sich Marco für Borussia entschieden hat“, so Borussias Sportdirektor Max Eberl. „Er war in dieser Saison einer der interessantesten Spieler in der 2. Liga, ein schneller, torgefährlicher Offensivspieler, der sich noch weiter entwickeln wird und von dem wir uns viel versprechen.“

    Und wieder so ein junger aus der zweiten Liga. Fast könnte man glauben, eberl und co haben fest mit dem abstieg gerechnet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Mai 2009
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    800
    Na endlich mal ein junger Spieler mit Perspektive.....................
     
  4. forssell

    forssell Active Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    vielleicht behalten wir zum Ausgleich des Durchschnittsalters dann doch den alten Trainer...
     
  5. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    800
    Spielt Hännsken dann alleine die doppel sechs?
     
  6. forssell

    forssell Active Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    Ich dachte, wir lassen die jungen aufm platz rennen, glaub nämlich nicht, dass hännschen noch mal schneller wird als galasek.

    Aber im Ernst: Interessant wird, wer der neue verlängerte Arm auf dem Platz wird.
     
  7. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Sry, aber das sind wieder nur Ergänzungen.... Nichts, wo ich sage, dass das uns weiterbringt..... X(
     
  8. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    222
    Immerhin hat dieser gefährliche Offensivspieler in Liga 2 vier Tore erzielt! Vielleicht haut er ja in Liga 1 ähnlich auf die Pauke wie Colautti und erzielt auch dort eins!
     
  9. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.904
    Likes:
    699

    Sachma Zerrwerk, werd doch einfach Bayernfan. Da kannste von wegen großer Namen den ganzen Tag lustig um den Tisch tanzen.

    Ich kann mir zwar vorstellen, daß Du vor sieben oder acht Jahren farbenblind geworden bist, dann sollte man ein "M" und ein "B" aber trotzdem unterscheiden können.
     
  10. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Bringt aber nix. Die heißen doch beide B.M.
     
  11. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    222
    Ja, vor sieben oder acht Jahren begann dieser manische Zwang literweise Frostschutzmittel zu trinken. Seit jeher tanze ich aber lieber nackt und in Trance über den Alten Markt. Itchy, Du erinnerst mich ein bisschen an diesen drolligen Kerl aus der Sesamstraße... "psssst.... wollen Sie ein "M" kaufen? Oder lieber ein "B"?" Trägst Du gerne Mäntel, Itchy?
     
  12. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Ich weiß nicht, wie meine Aussage jetzt rüberkommt, aber Borussia Mönchengladbach verhält sich seit einigen Jahren wie eine Jungfrau, die sich scheut richtig zu bumsen... ab und an ein bisschen fummeln...mehr ist nicht drin...... :rolleyes:

    Alle 3 Spieler, die bisher unterschrieben haben, die sind mehr oder weniger, im Boxen würde ich sagen, dass sie Fallobst sind....Ich kannte alle 3 nicht! Ich glaube kaum, dass sie uns sofort weiterhelfen. Villeicht später... :huhu:

    Dabei ist es gerade jetzt unheimlich wichtig mal ein Zeichen zu setzen und Spieler zu verpflichten, die mehr Qualität haben, so wie Bailly und Dante. Ich gebe zu, dass ich beide vorher auch nicht kannte....aber sie waren Topverpflichtungen und haben im Vergleich nicht allzu viel gekostet.

    Gladbach muss diese Saison mehr wagen als in den 3-4 Jahren zuvor. Wir haben in Gladbach zumindest das finanzielle Niveau sich im Mittelfeld zu etablieren und dazu braucht es keine Vorlaufzeit, weil wir im Vergleich zu Mainz, Freiburg, Cottbus/Nürnberg, Hannover, Bochum etwa pro Jahr im Schnitt 20 Mio € mehr ausgeben können.....

    Wer das nicht glaubt, der sollte sich die Bilanzen der anderen Klubs angucken...

    Bei der JHV sollte man mal Tacheles reden.... :hammer2:
     
  13. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.884
    Likes:
    2.975
    Genau, allein, weil ich dann wieder herzlich lachen könnte. Vielleicht will mal wieder jemand the gate open.

    Das Problem ist: Wer würde

    1. halbwegs finanziell tragbar,
    2. Dir und mir bekannt,
    3. wechselwillig und zwar
    4. zu einer Fahrstuhlmannschaft sein?

    Noch einmal meine Sichtweise: Ich vermag nicht zu erkennen, was einen Spieler, der keine Bindung nach Galdbach hat, dazu bewegen sollte, dorthin zu wechseln.

    Außer einer Tradition, einer im Bundesligavergleich bestensfalls gut durchschnitlichen Finanzkraft und Fans, die sich mehrheitlich selbst nicht (mehr) als die besten der Welt sehen, haben wir eigentlich nicht so viel vorzuweisen.
     
  14. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.904
    Likes:
    699
    Wenn man die Neuverpflichtungen so anguckt, könnte man den eindruck gewinnen, der Weg lautete:

    Mannschaft stabilisieren und junge Spieler mit Perspektive aufbauen.

    Würde mir persönlich gut gefallen. Hätte sowas von der alten Borussia.
     
  15. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Die Frage beantwortet sich von selbst! Ein paar € mehr.....und wenn man sich die jetzige Qualität der Mannschaft anschaut, eine unheimliche große Chance sich als Stammspieler zu etablieren....
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Mai 2009
  16. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Das kann aber nur ein zusätzlicher Nebenweg sein. Wichtig ist, dass man die Klasse hält und mit neuen Spielern mehr Qualität schafft. Mit dem jetzigen Sturm können wir nächste Saison einpacken. Da müssen Ergänzungen her...
     
  17. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.100
    Vielleicht sollte man den Verantwortlichen mal mitteilen, dass wir die Klasse gehalten haben! ;)
     
  18. forssell

    forssell Active Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    @itchy: bin voll bei dir, wenn der zweite schritt (stabilisierung) folgt. Zu den Kritikern: Nun wartet doch mal ab, keiner sagt und keiner glaubt, dass die drei Verpflichtungen schon alles waren.
     
  19. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.904
    Likes:
    699
    Daß vorne was passieren muß. ist unbestritten. Man braucht zwei Spieler mit der Option auf 10-15 Tore in der Saison. Friend ist vielleicht einer davon.

    Und zur Stabilität. Die kann man nur sehr bedingt einkaufen, die muß man größtenteils schaffen. Auch und vor allem mit Spielern aus der bestehenden Mannschaft. Daems, Levels, Bradley, Matmour sehe ich da in erster Linie, die scheinen den Kopf an der richtigen Stelle zu haben. Die Wintereinkäufe mal bewußt aussen vor gelassen.

    Wenn das Fundament steht, dann kann man sich Gedanken über "Knaller" machen, die aus einer mittelmäßigen eine gute Mannschaft machen. Aber erst mal das Mittelmaß erreichen.
     
  20. MCraziness

    MCraziness Active Member

    Beiträge:
    128
    Likes:
    0
    Ich versteh gar nicht, was hier im Forum überall los ist! Alle meckern! Wieso? Habt ihr ihn schon gesehen? Wahrscheinlich nicht, aber hauptsache das M*** aufreißen! Der Junge ist 19 Jahre alt! Hallo!!!!!!!!!!!! Klar wird er Zeit brauchen, aber das ist ja wohl völlig normal! Wenn die Spieler schon seit längerem beobachtet wurden, wird wohl was gutes dran sein an denen. Am besten ihr bewerbt euch als Scouts bei Borussia!
     
  21. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    800
    Es meckert ja keiner über den Spieler oder dessen Qualitäten. Es müssen ein paar fertige Spieler her, die uns sofort weiterhelfen, das ist der Punkt. Nur mit "Perspektivspieleren" halten wir die klasse nächstes Jahr nicht.
     
  22. MCraziness

    MCraziness Active Member

    Beiträge:
    128
    Likes:
    0
    Da hast du recht! Aber ich finde es gut, das junge Leute geholt werden und sich entwickeln könnnen! Klar, um in der Liga bestehen zu können, müssen drei vier gestandene Spieler her! Der Verein muss mal Risiko gehen und mal investieren! Es gibt zB genügend gute Stürmer die zu uns wechseln würden.
     
  23. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.884
    Likes:
    2.975
    Nenn die doch ma. Und sach auch, woher Du weißt, dass die wechselwillig sind.
     
  24. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Ok, dann mache ich es jetzt direkt ohne auch nur einmal zu beschönigen:

    Borussia Mönchengladbach ist mit dem jetzigen Kader + den 3 Neuverpflichtungen immer noch sehr viel schwächer als letztes Jahr. Durch Marin´s und Baumjohann´s Abgänge haben wir kein Kreativzentrum mehr. Nur mit den Arbeitern schaffen wir es nicht.

    Im Umkehrschluss heißt das, dass man sang und klanglos die Liga wechseln wird, wenn nicht noch 2-3 fertige Spieler kommen!
    Um es mit deinen Worten auszudrücken. Das Fundament ist jetzt schon rissig und wird den Rohbau nicht halten, wenn nicht noch 3 "Knaller" kommen.
     
  25. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.904
    Likes:
    699
    Unterschreibe ich so nicht. Sooo dolle haben weder Baumjohann noch Marin gespielt. Bj hat ca. 3,5 wirklich gute Spiele gehabt, da war er -zugegeben- die entscheidende Größe. Marins Stärken waren Einzelaktionen und Standards, da resultieren die meisten seiner Assists her. Ich will beide nicht schlecht reden, aber beides kann man mit individuell schwächeren Spielern über gutes Mannschafts- sprich Kombinationsspiel jederzeit mehr als wett machen. Da greift wieder die liebe Konstanz, die Du mit wieder verpflichteten "Krachern" (dämlicher Ausdruck) nicht zwangsläufig erreichst.

    Fußball, den ich sehen will, wird möglichst als Mannschaftssport gespielt, die sogenannten Stars sind ein nettes Beiwerk, das man sich leisten können muß. Wichtiger als Topfussballer sind Topteamplayer. Individualisten und Egoisten brauchste im Tor und im Sturmzentrum.

    Guck Dir Freiburgs erste BuLi-Truppe an. Die haben eine gute Rolle gespielt, bis sie auseinandergekauft wurde. Wer hat sonstwo geglänzt?
     
  26. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.884
    Likes:
    2.975
    Ich wollte gestern schon ähnliches schreiben.

    Allein aufgrund der unbestritten Tatsachen, dass bei Marin doch nicht auf der einen Seite gesagt werden kann, "Meyer hat ihn durch geringe Einsatzzeiten weggemobbt", während auf der anderen Seite für die Zukunft gesagt werden könnte, dass "unser bester Spieler geht". Da passt doch irgendetwas nicht.

    Und zum Baumhannes: Ich habe am Samstag alte Fans wiedergetroffen, die ab und an mal in den Park fahren. Dat sind aber keine, die richtig ahnungslos wären. Und sie sagten übereinstimmend:

    Den Baumjohann haben wir erst gar nicht erkannt, so unauffällig, wie der spielt.

    Man sollte die Sache nicht so schwarz sehen: In der RR gab es - glaub ich - 26 Gegentore bei 20 Punkten.

    Mit 52 Gegentoren und 40 Punkten bleibt man drin. Und man kann wohl mit Fug und recht behaupten, dass Marin und Baumjohann für die Anzahl der Gegentore eher eine untergeordnete Rolle gespielt haben.
     
  27. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    800
    Ich halte die Rollen von Baumjohann und Marin im letzten Jahr als Einzelspieler auch für überbewertet, und denke das kann man über eine geschlossene Manschaftsleistung durchaus kompensieren.
    Wobei es trotzdem schade ist die beiden zu verlieren.
     
  28. forssell

    forssell Active Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    Auch wenn ich beide für uns für ersetzbar halte: Dennoch braucht man ein paar kreative elemente, und für die haben vor allem Marko, aber auch Baumjohann immer wieder mit überraschenden Pässen gesorgt. Und gerade die Assists aus Standards sind oft von den beiden herausgeholt worden. diese Stärken sehe ich bei uns im momentanen Kader unterdurchschnittlich vertreten, da regieren die Arbeiter (gerade auch Bradley). Da muss also noch was kommen.

    Aber das ist schon ein bisschen am fred-thema vorbeigeschrieben, sehe ich gerade.....
     
  29. MCraziness

    MCraziness Active Member

    Beiträge:
    128
    Likes:
    0
    Rosenberg!
     
  30. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.884
    Likes:
    2.975
    Der will?

    Ich find den übrigens nicht allzu überzeugend, muß aber einräumen, dass ich mir ein Bild von ihm aufgrund der Werder-Spiele gemacht habe, die im Free-TV gezeigt wurden.

    Und da hatter dann gegen internationale Gegner und die nationale "Prommenenz" gespielt, was er bei uns ja in aller Regel nicht muß.
     
  31. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    halte ich auch nicht für allzu wahrscheinlich, das der will. wenn es allerdings so sein sollte, dann kann es für rob ziemlich schwer werden.