Retten, was zu retten ist .... Bayern Münchens Endspurt

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DeWollä, 12 April 2009.

?

Retten, was zu retten ist, was ist das für Bayern München ?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 12 Mai 2009
  1. Die Meisterschaft würde alles retten, egal wie !

    31,6%
  2. Eine würdevoller Abgang im Heimspiel gegen Barca wäre schon Rettung

    15,8%
  3. Bayern München ist auf dem absteigenden Ast und nicht zu retten

    18,4%
  4. Mehr Geduld würde Bayern auf lange Sicht retten

    26,3%
  5. Ein neuer Trainer mit realistischen Methoden würde die Rettung sein

    31,6%
  6. Noch ist nicht aller Tage abend, abwarten

    21,1%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Er war doch immer ein guter Rückhalt, wobei er letzte Saison einfach weltklasse war und jetzt halt aus allen Wolken gestürzt ist. Aber diese Krise hält schon viel zu lange an. Ich glaube nicht, dass er nochmal richtig auftrumpfen wird, sondern irgendwann in einen kleineren Verein wechseln wird.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Barzagli ist immerhin Weltmeister, und Drobny nur wegen Cech kein Stammspieler in der Nationalmannschaft.

    Natürlich sind die von mir genannten Spieler nicht immer gut, aber das sind Schweinsteiger & Co auch nicht.

    Was aber ganz deutlich wird: Bayern hat in den letzten zwei Jahren viel Geld für Spieler ausgegeben, von denen eigentlich nur Ribéry höchsten Ansprüchen genügt (na gut, und Toni letzte Saison). Bei den anderen Vereinen dagegen wurden zu wesentlich günstigeren Preisen richtige Renner geholt, wie z.B. Grafite oder Petric.
     
  4. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Das ist die Momentaufnahme!
    Ich meinte vor der Saison, und da sehe ich dir nur von mir oben fettgemachten. Der Rest dieser Spieler war vor der Saison noch nicht voll entwickelt oder Zukäufe teils während der Saison, wo man Entwicklung nicht absehen konnte.

    z.B. Simunic: Der stand bei Hertha auf der Abschussliste, weil unbeherrscht
    Riether? Wer ist Riether , mal ehrlich. Den hatte doch keiner auf dem Zettel-
    Das gleiche bei Marcel Schäfer und Gentner. MIsimovic kam vom Absteiger Nürnberg( Preisklasse Hajnal). Dzeko Grafite: Hättest du vor der Saison gesagt, dass die mehr Tore machen als Toni und Klose.

    Voronin?`In Leverkusen nicht 100% durchgesetzt in Liverpool gescheitert. Eine große Nummer auf dem Papier war das nicht, auch wenn er in LIV doch sich stark verbessert hat.

    Petric: Bei euch in Dortmund nicht gesetzt, auch beim HSV nicht wegen läuferischer Defizite.

    Pantelic: Dauerärger mit dem Verein. Mal trifft er mal nicht. Derzeit nur Bank!
    Barzali: Wie hat der in der Hinrunde geschwächelt!

    Alex Silva: Auch in der Saison aus dem Hut gezaubert, jetzt verletzt.

    Mathisen:Letzte Saison durchwachsen.

    Jansen:eek:.k., aber den Hat Bayern freiwillig abgegeben.Den kann ich nicht zählen.

    Das sind doch alles Namen, die weder fertig waren, oder in der Saison kamen, oder schlechte Vorjahre hatten, oder umstritten waren. Alle haben sich durchgesetzt, weil sie gute Trainer haben und intergriert wurden.


    HUELIN; die Klasse Spieler, die du bennest, könntest du auch bei Schalke, Werder, Leverkusen, Dortmund, Hoffenheim benennnen. BEck , Weiß, Hajynal, usw
     
  5. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Muss man den kennen?! :zahnluec:
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    @nogly, ist nicht ganz korrekt. Viele der Spieler, die du nicht "akzeptierst", sind in ihren Nationalmannschaften Stammspieler, wie Mathijsen, Misimovic, Trochowski, Voronin...

    Und warum soll Jansen nicht zählen, nur weil er von Bayern gekauft wurde? :gruebel:

    Jedenfalls ist eines deutlich: die anderen Mannschaften haben eine wesentlich cleverere Einkaufspolitik betrieben. Und an neuen Spielern bekam Klinsmann nur Borowski.

    PS: Petric in Dortmund nicht gesetzt? Wie kommst du denn darauf. Als er fit war (Hinrunde) war er unserer erfolgreichster Torjäger letzte Saison.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 April 2009
  7. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ja, große Nationmannschaften sind das nicht gerade und Troche sehe ich weder beim HSV noch beim Deutschland zu 100% gesetzt. Der ist auch noch in der Entwicklung und fällt oft ab. Mathiysen von mir aus, obwoh der auch nur bei der Niederlande spielt, weil die keine großen VErteidiger mehr haben.

    Klinsi hat Jannsen weggegeben, deshalb kann Jansen kein Argumnent für einen starken HSV und schwache Bayern sein.

    Aber all die Spieler oben, von denen würde sich doch BAyern keinen einzigen kaufen wollen.

    Clevere Einkaufspolitik? Ja,sehr clever und da stehen die Trainer aber dahinter.
    Man muss früher oder später zu Klinsmann kommen, egal wie du dich drehst. Wenn man mit diesem Kader nicht bestehen kann und dann nich ein katastrophales BULI-Ergebnis nach dem anderen gegen diese Mannschaften einfährt, dann stimmt was nicht.

    Borowski: Ja der hat BAyern in der Hinrunde 8-10 Punkte gerettet! Auch in Dortmund!

    aber wenn das so ist , nehme ich Borowski, Lell, Ottl, van Bommel (NATIONALSPIELER UND KAPITÄN BEI HOLLAND), noch dazu. Und ODDO (Weltmeister?)
     
  8. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Zudem sagt die Einzelklasse der Spieler nur bedingt etwas über die Stärke der Mannschaft aus. Passen muß es auch. Zudem wurde Klinsmann auch geholt, um eine neue Spielphilosophie einzubringen. Dann hat man vielleicht zu spät gemerkt, daß der Truppe die notwendige Flexibilität fehlt, sich umzustellen, weg vom Beamtenfussball.
    Die Mannschaft hat einen eklatanten Mangel an Wasserträgern. Das mag falsch eingeschätzt worden sein. Zu viele Spieler, die gut aussehen, wenn es läuft, wenn es nicht läuft, keiner der vorweg läuft. Da fehlt dann Kahn.
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Die Bayern-Einkaufspolitik war zuletzt einfach schlecht. In der vorletzten Saison waren die Abwehrschwächen ja bereits eklatant, aber man hat nichts dagegen unternommen. Die Stareinkäufe vorne und eine Super-Saison von Demichelis haben das Problem übertüncht, aber jetzt noch ohne Kahn, ohne Sagnol - und vor allem: die Ersatzspieler genügen kaum Bundesliga-Ansprüchen. Da wollte man halt mit Lell und Ottl aller Welt zeigen, wie gut die eigene Jugendarbeit ist, aber die beiden sind einfach nur mäßig talentiert, do kunnst fei nix mochn. :weißnich:

    Aber auch auf anderen Positionen hat man gepennt. Eine Mannschaft, die die CL gewinnen will, braucht vier Top-Stürmer. Und auch im Mittelfeld fehlen ein Regisseur und ein wirklich guter Sechser. Van Bommel ist KEIN Stammspieler in der holländischen Nationalmannschaft, er war ja nicht mal bei der EM dabei - verdrängt von einem Spieler wie Engelaar. :lachweg:
     
  10. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Aber er ist jetzt Kapitän und Stammspieler!
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Jou, mal sehn wie lange das gut geht...
     
  12. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Bei Ottl bin ich mir nicht einmal sicher, ob er nicht doch den Ansprüchen genügen würde. Wenn er nur mal das Gefühl bekäme nicht die Nr. 7 oder 8 im MF zu sein.

    Eklatant ist die Abwehr. Ob Lucio, van Buyten oder Demichelis, alle glänzen durch vieles, nur nicht durch konstant gutes Abwehrverhalten. In der Doppelung tödlich, gerade wenn man offensiver spielen will.

    Der Fehler, den Klinsmann gemacht hat, war sicherlich Jansen abzugeben. Einer der wenigen, der sich zumindest meistens den Arsch aufreißt.
     
  13. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Du weißt doch das euere EX BVB Trainer und Schwiegervater von Bommel dort Trainer ist.
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Der Unterschied ist halt, wenn er von so vielen glänzenden Technikern umgeben ist, kann er das Spiel der anderen durch seine physische Spielweise ganz gut ergänzen. Ist zwar nicht optimal, aber bei Barça hat das auch eine Weile ganz gut geklappt.
     
  15. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.911
    Likes:
    1.051
    Das Argument verstehe ich nicht. Wieso hat die Stärke einer NM was mit der Stärke eines Spielers daraus zu tun?

    Vgl: Drogba und Eto'o sind fussballerische Weltstars und auch nur Spieler in mittelmäßigen Nationalmannschaften....
     
  16. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Das ist ganz einfach. Ich habe die Spieler nicht zu den Topspielern gezählt, weil sie für mich die Klasse nicht haben. Und dann werden diese Spieler auch nicht besser für mich , nur weil sie in einer -dann wohl zwingend- mittelmäßigen Nationalmannschaft spielen.

    Einen Drogba hätte ich sofort als guten Spieler eingestuft, egal wo er spielt.
     
  17. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Der erste Beitrag ist mein Bauch und der zweite Beitrag mein Kopf...

    also #172 sagt im Grunde genommen aus, was ich sofort tun würde, ohne Gerichtsverhandlung und Rücksicht auf etwaige Kosten und Folgen

    und #175 sagt aus, wie ich handeln würde, wenn ich die Folgen strategisch betrachte und mit den Kosten, die damit verbunden wäre, abwäge.
    Spieler ab einem Niveau wie Ribery verlieren ihren Wert ja auch nie, sondern
    würden höchstenfalls ein Versicherungsfall. Deshalb kann man auch ruhig Geld in Topsspieler anlegen ( wie gesagt, die mindestens 70% der Nationalspiele ihres Landes absolvieren )

    Deshalb ist es auch kein Problem Klinsmann zu behalten, denn ein Topsspieler wird auch unter Klinsmann nicht schlechter...und verkaufen kann man ihn immer wieder, nur sollte man nicht die Spieler nehmen, die Klinsmann will...das wäre zu teuer.( wegen der eingebauten Provision....tut mir echt leid, hat Klinsi nicht schon mit dem Intermezzo Donavan gezeigt, daß er nicht weiß, was Top Niveau bedeutet????)





    ich glaube es gibt Diskussionsbedarf über die Definition von Topspielern. Ich habe das auch erst jetzt gelernt.

    Ein Perspektivspieler ist kein Topspieler. Selbst wenn er in der Nationalelf eingesetzt wird. Ich schätze einmal in Trainerkreisen ist die Definition tatsächlich so wie sie Jol definierte. Der Topsspieler muß mindestens 70% der Nationalmannschaftsspiele eingesetzt werden um überhaupt in diese Ebene kategorisiert werden zu können.

    Und dennoch muß er dann trotzdem kein Topspieler sein, sondern kann nur ein Perspektivspieler sein.


    Dennoch, wer unter 70% NM eingesetzt wird ist NIE ein Topsspieler.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 April 2009
  18. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.911
    Likes:
    1.051
    Ach so.....Ich dachte, du meinst es umgekehrt: Die können gar nicht gut genug sein, weil sie auch nur in einer mittelmäßigen NM spielen.
     
  19. Kaká 4ever

    Kaká 4ever New Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    ich finde bayern müsste gareth bale von tottenham holen der ist besser als oddo und lell zusammen
    die brauchen auch noch unbedingt einen jungen stürmer mit entwicklungspotenzial wie benzema. dann mcgeady von celtic und zu guter letzt noch enke
     
  20. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    und kaka und messi.
     
  21. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    absolut....Benzema und Ribery und die andere Seite Olic Schweinsteiger....das wäre mal was....:top:





    alter Stänkerer.....hast mir natürlich auch Falsch angekreuzt bei Topspieler voting...ohne Beitrag...garantiert warst Du das...
     
  22. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Detti, deine Pluspunkte sind doch arg an den Haaren herbeigezogen. Und ich sehe einfach auch noch immer einen Unterschied zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Klinsmann ist nicht angetreten um den Bayern das Tore schiessen beizubringen, er ist angetreten um Wettbewerbe zu gewinnen und das gesamte Team (entscheidend) zu verbessern.
    Und zu deinen geschossenen Toren: laut der kicker-Tabelle hatten die Bayern am 29. Spieltag dieses Jahr 59 Tore, letztes Jahr 55. Das ist für mich kein Riesenunterschied.
    Und daß man dieses Jahr von einer "größeren Mannschaft" abgeschossen wurde kann auch nur ein Zyniker als Pluspunkt werten.
    Und ja, das Spektakel war jedesmal groß (oft für den Gegner). Ich glaube aber nicht daß Klinsmann unter der Prämisse eingestellt wurde, für mehr Spektakel zu sorgen.
     
  23. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    spielt aber auf der anderen Seite.
     
  24. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Man weiß nie, ob Spieler in einem anderen Verein genauso harmonieren und deswegen überlasse ich den Managern lieber das Spielergesuche. Wir können da nur bedingt mitreden. Außerdem hab ich mich mit Bale noch nicht wirklich beschäftigt.
     
  25. theog

    theog Guest

    Van Damme kommt doch...:lachweg:
     
  26. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Van Gaal meinst du oder ?
    Und nein der kommt nicht Höneß hat dem ganzen dementiert, er kommt nicht.

    Und die wollen Van Gaal auch dort in Holland nicht hergeben. ;)
     
  27. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja 3 Siege der Bayern noch .

    Und dann heisst es Weizenbier trinken und die Schale hochhalten.
    Denn Wolfsburg wird auch noch patzen. ;)
     
  28. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    4 Siege noch, oder?
     
  29. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Tja, da haben sich zwei gefunden... :rolleyes:
     
  30. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Deine Bayerantipathie raubt dir viele Freundschaften. PL und ich sind die nächsten 4 Wochen nicht mehr zu trennen.:lachweg:

    Aber wenn PL das morgen liest,... Adler hat Schluss gemacht.
    http://www.bild.de/BILD/sport/fussb...erkusen/2009/05/05/rene-adler/liebes-aus.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Mai 2009
  31. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Hier gehts weiter mit den Bayern und

    JUPP
    Noch 4 Spiele bis zur Meisterschaft, ihr seid alle herzlich eingeladen!:prost::prost: