Restprogramm Abstiegskampf

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Busti, 17 April 2008.

  1. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Ich habe hier mal die Restprogramme aller Teams die um den Abstieg spielen zusammengestellt. München könnte sich mit einem Sieg heute Abend aber schon befreien.

    Position Mannschaft Punkte / Restpiele / mögl. Punkte

    11. 1860 München 35 / 6 / 18
    (H) Wehen
    (A) Gladbach
    (H) Freiburg
    (A) Paderborn
    (H) Osnabrück
    (A) Aue

    12. Augsburg 34 / 5 / 15
    (H) St. Pauli
    (A) Aachen
    (H) Köln
    (A) Fürth
    (H) Jena

    13. Osnabrück 34 / 5 / 15
    (H) Mainz
    (A) Jena
    (H) Fürth
    (A) 1860 München
    (H) Offenbach

    14. Offenbach 34 / 5 / 15
    (A) Wehen
    (H) Gladbach
    (A) Freiburg
    (H) Hoffenheim
    (A) Osnabrück

    15. Kaiserslautern 29 / 5 / 15
    (H) Aachen
    (A) Mainz
    (H) St. Pauli
    (A) Jena
    (H) Köln

    16. Aue 26 / 5 / 15
    (H) Köln
    (A) St. Pauli
    (H) Jena
    (A) Koblenz
    (H) 1860 München

    17. Jena 26 / 5 / 15
    (A) Hoffenheim
    (H) Osnabrück
    (A) Aue
    (H) Kaiserslautern
    (A) Augsburg


    Es wird ganz schwer für die Mannschaften, die momentan auf den Abstiegsplätzen stehn.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    so, hier der ultimative Tabellenrechner:

    Fussball | Bundesliga2 | Sport1.de

    und somit kann ich mit völliger Gewissheit sagen:

    die Absteiger lauten: Paderborn, Aue, Lautern und Augsburg

    aufsteigen werden: Gladbach, Hoffenheim und Mainz

    Ende der Debatte!
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Ahnungslos, komplett ahnungslos.
    Es steigt natürlich Köln auf und nicht Mainz.

    Und runter geht's mit Lautern, Paderborn, Aue und der Horda azzuro.
     
  5. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Nach meinen Durchtippungen scheitert Mainz am Ende an seiner leider vorhandenen Auswärtsschwäche bei vermeindlich "kleinen" Vereinen, und steigt trotz 59 Punkten nicht auf. Allerdings hab ich hier auch mit wieder erstarkenden Hoffenheimern kalkuliert. Sollten die in Kölle verlieren und bei Offenbach nur ´nen Punkt holen, kriegt Mainz doch noch die Kurve. Köln ist für mich so gut wie durch, auch wenn die Tabelle derzeit etwas anderes aussagt.

    Runter gehen (wie bei Verdandi) Paderborn (26 Punkte), Aue (30), Augsburg (wobei das eine Fortsetzung der letzten Wochen wäre, was durch den Trainerwechsel natürlich sehr fraglich ist, mit 34 Punkten), und Lautern (34). Bei Jena hab ich die Heimstärke und das Selbstvertrauen genommen und sie alle Heimspiele und den Kick in Aue gewinnen lassen, weshalb sie sich knapp retten (ist aber seeehr optimistisch getippt), genau wie Offenbach, die sich durch viele Remis drei (bzw. vier, falls sie das Heimspiel gegen Hoffenheim nicht vergeigen) Punkte über der Abstiegszone halten. St.Pauli wird bei mir übrigens 7. :respekt:

    Nun ja, also wisst ihr jetzt, wie es bestimmt NICHT kommen wird. Meine Tipps waren in den letzten Wochen nämlich allesamt für´n A... :rolleyes:

    Gruss
    Dilbert
     
  6. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Laut meinen Berechnung mit dem Tabellenrechner steigen Gladbach, Hoffenheim und Mainz auf.

    Absteigen werden die vier Mannschaften, die auch jetzt auf den Abstiegsplätzen stehn.
     
  7. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Bei den Aufsteigern kam Köln dazu, dafür fällt Hoffenheim oder Mainz weg.

    Hoffe das ich dann mit den Absteigern auch falsch lag.