Reporter Bewertung

Dieses Thema im Forum "EM 2016 Forum" wurde erstellt von U w e, 9 Juni 2012.

  1. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Oh ja. Müller Hohlenstein und Kahn bei ZDF in Usedom, die Müller Hohlenstein nervt einfach nur noch. Ich schaue mir daher auch lieber bei der ARD die Spiele an.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Kahn ist der Supergau. Der kann einfach nicht anders, als sich selbst furchtbar wichtig und ernst nehmen. Wie gewohnt in seiner Olli-Welt. Einziger Pluspunkt, seine Reaktion auf KMHs Frage, wie prima doch die Statiskenflut für die Trainer sei. "95% sind überflüssig" :D. Eine glatte 10 für die Disziplin "Bälle zuwerfen", eine 12 für KMHs Gesichtsausdruck dabei.
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Ist doch egal, dann wird der Fernseher halt nach dem Spiel ausgemacht. Drei Stunden Fußball reichen mir eigentlich auch als täglicher Fernsehkonsum.
     
  5. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Ich will Dümmling/Schwätzer zurück, die waren wenigstens unterhaltsam.
     
  6. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ukraine - Schweden / Poschi: 5
     
  7. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.100
    2.Spieltag

    Griechenland - Tschechien: Gerd Gottlob

    Polen - Russland: Tom Bartels

    Dänemark - Portugal: Oliver Schmidt

    Niederlande - Deutschland: Belá Rethy

    Italien - Kroatien: Steffen Simon

    Spanien - Irland: Tom Bartels

    Ukraine - Frankreich: Belá Rethy

    Schweden - England: Gerd Gottlob
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Frankreich - England: Thomas Wark 4

    Ukraine - Schweden: Wolf-Dieter Poschmann 4
     
  9. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.491
    Frankreich - England: Thomas Wark out of bounds

    Ukraine - Schweden: Wolf-Dieter Poschmann 4
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.800
    Likes:
    2.730
    Passt gerade so schön hierher:

    Best of Béla Réthy
     
  11. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Die BBC beim Englandspiel übrigens auch lausig.

    Am besten gefallen mir bis jetzt die Amis.
     
  12. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Also das Bela Rethy Bashing kann ich nicht nachvollziehen. Da frag ich mich, ob die Leute selbst mal ein Spiel kommentiert haben, die so motzen!



    :ironie:
     
  13. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Der Express fasst den Inselklamauk im ZDF vortrefflich zusammen:

    TV-Kritik: Der Insel-Irrsinn der Mainzelmännchen | EM 2012 | EXPRESS

    :D :D
     
  14. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Sensationeller Artikel. Da ist es ja fast schade, dass der ZDF-Stream bei mir nicht funktioniert.
     
  15. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ne oder Belá Rethy kommentiert unser Spiel gegen die Niederlande ?! Haben die gar keinen anderen bei ZDF ? :heul:
     
  16. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.100
    Griechenland - Tschechien: Gerd Gottlob 3

    Polen - Russland: Tom Bartels 2
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Griechenland - Tschechien: Gerd Gottlob - keine wertung, da nur teilweise angeschaut

    Polen - Russland: Tom Bartels 2
     
  18. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Griechenland - Tschechien: Gerd Gottlob 2

    Polen - Russland: Tom Bartels 2
     
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Griechenland - Tschechien: Gerd Gottlob 3

    Polen - Russland: Tom Bartels 4 (sein Tonfall ist mir oft zu routiniert-floskelig)
     
  20. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Griechenland - Tschechien: Gerd Gottlob 5

    Polen - Russland: Tom Bartels 6
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Juni 2012
  21. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Gottlob und Bartels kamen mir so ein bisschen unvorbereitet und bindungslos zum Spiel vor. Nix wo man sich hätte richtig aufregen konnte, aber auch nix, wo man sagen würde: " Guter Gedanke, gute Info".Schwer zu bewerten. In der Schule würde man eine "befriedigend" für Mitarbeit geben.

    Bei Gottlob lief es etwas runder als bei Bartels, der doch oft holperte.

    Wenn man bei den Privaten genervt ist, dass ein Overkill an ( oftmals belanglosen) Infos mit der Gieskanne gestreut wird, kommt bei den Herren im Öffentlichen hier oft einfach zu wenig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Juni 2012
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Wenn du Bartels schon eine 6 gibst, dann muss Wark ja eine 9 bekommen. :staun:
     
  23. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ja mei, was soll ich machen, die bringen allesamt so wenig Sachverstand mit, dass ich mir wünsche einen Kanal ohne Kommentator wählen zu können. Bartels und Rethy sind für mich der absolute Tiefpunkt, was taktisches Verständnis angeht.

    Wark kommentiert dann nochmal in einer anderen Liga, weil er nichtmal die Spieler kennt.:)
     
  24. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Das ist leider ziemlich auffällig, besonders bei Bartels. Man meint die hätten bei ARD und ZDF jahrelang im Keller im Archiv oder sonstwo gearbeitet und erblicken jetzt das Licht der Tageswelt. Früher wäre das o.k. gewesen, wo Taktik kaum eine Rolle gespielt hat, aber heute wirkt das antiquiert, wo der Zuschauer auch Infos nachfragt.

    Der Rethy hat aber eine sehr gute Reporterstimme.
     
  25. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Eine 3 gibt es von mir, wenn ich mich nicht ärgern muss. Wenn mir dazu was positiv auffällt, gibt es 2 oder 1, je mehr ich mich ärgern muss, desto niedriger ist die Note. Und Ärger kann durch fehlenden Sachverstand, doofe Sprüche, unberechtigte Parteilichkeit, u.v.a. bei mir ausgelöst werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Juni 2012
  26. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.491
    Man kann die Kommentatoren im Prinzip benoten, ohne dabei die Spiele zu benennen, weil deren Tonfall, Stimme und Ausdrucksweise immer die gleiche ist. Auch der gemeine TV Konsument ist nicht so geschult wie user in einem Fuppes Forum und legt seine Augenmerk eher auf Namen, Namen des Gegners, Position innerhalb des teams, Laufleistung und natürlich erzielte Ecken oder Tore.
    Es würde schon helfen, wenn die ÖR-Kommentatoren hier sorgfältig arbeiten würden, es kann nicht sein, daß man ( wie Wark ) nach dem Schlusspfiff ENG - FRA von einem 1:0 spricht. Oder Lloris ins englische Tor stellt.
    Bei sky oder LigaTotal kommen Kommentatoren dieser Art erst gar nicht zum Zuge, was mglweise daran liegt, daß die ÖR zu selten ein Live-Spiel kommentieren und ihnen die Nachhaltigkeit, also Routine fehlt. Aber die Namen und Daten sollten schon stimmen, soviel kann man verlangen.
    Noch was: Obwohl ... Reif und Fritz von TuT waren früher auch ÖR. Irgendwie färbt sowas ab. :gruebel:
     
  27. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Die meisten Reporter scheinen zu glauben, dass eine Vorbereitung auf ein Spiel darin besteht, statistische Informationen zu sammeln oder die ein oder andere Neuigkeit aus dem Privatleben der Spieler. Diese tollen "Fakten" werden dann waehrend des Spiels irgendwie verkuendet, was aber natuerlich nichts bringt, weil sie ja mit dem aktuell laufenden Spiel nichts zu tun haben: Das Spiel wird weder besser oder schlechter dadurch, dass Spieler x in den letzten 20 Spielen 15 Tore geschossen hat. Das ist in etwa so, als wuerde ein Politreporter bei der Berichterstattung ueber eine politische Entscheidung anmerken, dass Angela Merkel bei 12 der letzten 20 Gesetze mit "Ja" gestimmt hat.

    Richtig aetzend wird es dann, wenn es menschelt. Beim Spiel Polen-Russland hab ich zum ersten Mal von der Geschichte Kubas gehoert, denn ich schau ja nie Buli-Berichterstattung und kenne die ganzen Klatsch und Trasch ueber die Spieler in der Regel nicht. Nun ist Kubas Geschichte ja tatsaechlich hochdramatisch und tragisch, nur: Nachdem ich einmal davon gehoert hatte, war dann auch gut. Aber die bloeden ARD-Fritzen verhielten sich, als haetten sie zum ersten Mal in ihrem Leben von der Geschichte gehoert, und entbloeden sich nicht mal, im Interview mit Kuba ihre Fragen in Bezug auf diese Geschichte zu stellen. Sind die bescheuert? Haben die keinen Anstand? Das fand ich ganz, ganz schlimm.
     
  28. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.800
    Likes:
    2.730
    Das fand ich auch ziemlich nervig. Sie würden besser mehr das Spielgeschehen kommentieren und auch taktische Dinge eingehen, aber ich fürchte da fehlt einfach das Wissen. Bzw. werden die Moderatoren hier wohl nach falschen Kriterien ausgesucht: Wer gut labern kann, ist dabei. Sieht man ja an Marcel Reif. Das Hintergrundwissen kommt als Auswahlkriterium wohl erst sehr spät.

    Schade eigentlich.
     
  29. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.100
    Man muss aber dabei auch bedenken, das die Reporter die 90 Minuten Spielzeit überbrücken müssen. Also quasi durchplappern bis zum Erbrechen. Man könnte ja auch mal in Phasen des Spiels wo nicht viel los ist die Klappe halten.
    Da gibt es dann so Dampfplauderer wie St. Si. z.B.. Auch beliebt sind die Verweise auf die absolvierte Spielzeit oder den momentanen Zwischenstand las ob man zu blöd wäre die Einblendung links oben lesen zu können oder den momentanen Stand gerade vergessen zu haben.
    Dann der Typ Schlaumeier:"Es wird Zeit den Druck zu erhöhen ich würde einen Wechsel vornehmen und Schürrle bringen - ach da kommt er ja schon!" Freier Blick auf die Spielerbänke und dann bevorstehende Wechsel als seine direkt eintretende Meinung verkaufen wollen!

    Reporter haben es schon schwer.
     
  30. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ich glaube das war nicht so wirklich bekannt vorher. Aber es jetzt ständig im Spiel zu wiederholen war überflüssig, ebenso die Nachfragerei im Interview. Gruselig. Die sollen sich aufs Spiel konzentrieren - wundert mich irgendwie nicht, dass Kuba nur selten Interviews gibt.


    Dänemark - Portugal: Oliver Schmidt 3

    Niederlande - Deutschland: Belá Rethy 3
     
  31. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Dänemark - Portugal: Oliver Schmidt 5

    Niederlande - Deutschland: Belá Rethy 6