ReLi Nord vs. ReLi Süd

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Faulix001, 4 September 2007.

  1. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Mahlzeit !

    Am Ende der Saison geht die Ära der zweigleisigen Regionalliga als dritthöchste deutsche Spielklasse zu ende. es wird also Zeit, eine häufig gestellte Frage zu beantworten:

    welche Regionalliga ist die Stärkere ? :gruebel:

    Zum Auftakt habe ich mir mal die Ligenwechsel seit 2001 (dem Ende der ersten betreffenden Saison) angeschaut:

    Aufsteiger in die zweite Liga:

    direkt wieder abgestiegen:
    Nord: 5
    Süd: 4

    Punkt Süd

    bester Aufsteiger:
    Nord: 4
    Süd: 2

    Punkt Nord


    Absteiger aus der zweiten Liga:

    direkt wieder aufgestiegen:
    Nord: 1
    Süd: 1

    Unentschieden

    Durchmarsch in die Oberliga:
    Nord: 3
    Süd: 2 (ohne Ulm)

    Punkt Nord
    (mit dem Hintergedanken, dass "die Liga" stärker war als der Ex-Zweitligist)


    Macht also ein 2-1-1 für den Norden


    Legt mal ein paar Fakten nach ;)

    PS: Fakten! - nicht sowas wie "der Süden ist besser, weil da mein Verein spielt"

    PPS: RW Erfurt ist übrigens der einzige Verein, der in beiden Ligen gekickt hat - nach dem Aufstieg aus dem Süden stieg man direkt wieder ab und schaffte im Norden mit Müh und Not den Klassenerhalt.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    Arg viele Fakten gibts ja nich mehr, hast ja schon alle genannt. ;)
    Und anhand dieser Fakten sieht man eigentlich, dass es ausgeglichen ist. :floet:
     
  4. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Naja so rum finde ich es nicht wirklich aussagekräftig. Die einzige interessante Statistik ist die mit den Direktabsteigern.

    Wenn Du die mal um die Rubriken "nach 2 Spielzeiten abgestiegen" oder nach "3 Spielzeiten abgestiegen" ergänzt, wird denke ich deutlich, dass sich die Südvereine in den letzten Jahren eher halten konnten.

    Was haben wir denn noch im Süden zu bieten, was derzeit nicht höherklassig spielt, dort aber vielleicht hingehört?

    Darmstadt, Saarbrücken, Mannheim und vielleicht noch die Stukkies und Ulm. Wobei letztere eigentlich ja auch eher klassischer Regionalligist sind.

    Da gibts im Norden eher ne verweiste Fußballlandkarte im bezahlten Fußball. :weißnich:
     
  5. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Sehr interessante Diskussion! (habe das Thema mal oben fest gepinnt) :top:

    Die RL-Nord ist bestimmt ausgeglichener (siehe letzte Saison), ob das nun ein gutes oder ein schlechtes Zeichen sein soll vermag ich nicht zu beurteilen!
    Im Süden gibt es meist 3-4 Mannschaften die die Liga dominieren, dann ein breites Mittelfeld und halt die Abstiegskandidaten. Im Norden gibt es dieses Mittelfeld kaum.

    Auf jeden Fall dürfte die RL-Nord attraktiver sein, im Süden spielen mir zu viele "Dorfvereine" wie Elversberg, Pfullendorf usw...
    Was allerdings nun nicht heißen muss dass diese Teams schwächer sein müssen wie beispielsweise Lübeck oder Union Berlin...
    Aber diese "Dorfvereine" machen die RL-Süd nun nicht unbedingt interessanter.
    Das sieht man auch an den Zuschauerzahlen (ich weiß, das sagt nix über die Stärke der Liga aus, aber über die Attraktivität)
    Im Norden sind es im Schnitt an die 5.000 Fans, im Süden knapp die Hälfte.

    Bin echt gespannt wie das in der nächsten Saison in der 3.Liga aussehen wird. Jetzt lässt sich die Frage meiner Meinung nach absolut nicht beantworten.
     
  6. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.368
    Likes:
    436
    Ist ja so nicht unbedingt falsch (domin. Mannschaften + Ausreißer nach unten), aber

    wenn du dir die Tabellen der letzten Jahre anschaust und vergleichst, wirst du mitnichten sagen können, die RL Nord ist ausgeglichener. :)
     
  7. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Auf die letzten Jahre bezogen magst du Recht haben, aber aktuell (letzte Saison und scheinbar auch diese) ist es so. In der RL-Nord kann jeder jeden schlagen, die Liga ist unberechenbar. Beispiel: Lübeck-Verl 0:3!!!
    Ich glaube die Süd ist da leichter durchschaubar, sicherlich mag es auch dort hier und da Überraschungen geben, aber nicht so häufig wie im Norden.

    Ob das nun was über die Stärke bzw der Schwäche der Ligen aussagt weiß ich auch nicht! :zahnluec:
     
  8. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Dasist aber schon seit Jahren im Norden so,daß es eng war,gerade letzte Saison waren es zum Teil 3 Punkte zwischen Platz 2 und Platz 13. Am Ende hatte der erste Absteiger 13 Punkte weniger als der zweite Aufsteiger. Sicher hat man da immer Mannschaften die mit 30 oder 40 Punkten am Tabllenende rumkrebsen.Der beste Absteiger wäre letzte Saison, mit dieser Punktzahl 6. im Süden geworden (allerdings mit 2 Spielen mehr)

    Nur sagt das alles wenig, wie auch die Zuschauerzahlen, über die Stärke der Ligen aus. Ausgeglichen kann eine Liga auch auf tiefen Niveau sein.

    Warum ich natürlich die RL Nord bevorzuge, hat einfach einen Herkunftsgrund. Ich bin mit den Mannschaften im Norden,den Rivalitäten etc großgeworden. Die "assimilierten" Clubs ausm Westen und Osten sind zum Großteil auch bekannte Vereine, während eine große Zahl von Vereinen im Süden mir doch relativ wenig sagt und mir irgendwie auch egal ist, da es "da unten" ist. Das wird sich dann, durch die eingleisige 3. Liga, wohl ändern. Von daher freue ich mich einerseits auf die engleisige Dritte (und damit gehe ich davon aus, der VFB ist dabei), andererseits werden wohl einige "Lieblinge" rausfallen.
     
  9. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Die Mannschaften der neu geschaffenen 3. Liga in der Saison 08/09 im Überblick:

    Kickers Offenbach
    Erzgebirge Aue
    SC Paderborn
    Carl Zeiss Jena

    Fortuna Düsseldorf
    Union Berlin
    Werder Bremen II
    Wuppertaler SV
    RW Erfurt
    Dynamo Dresden
    Kickers Emden
    Eintracht Braunschweig

    VfB Stuttgart II
    VfR Aalen
    SV Sandhausen
    SpVgg Unterhaching
    SVW Burghausen
    Bayern München II
    Jahn Regensburg
    Stuttgarter Kickers
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Juni 2008
  10. nummer10

    nummer10 Spielführer

    Beiträge:
    199
    Likes:
    0
    unsere 2. ist dabei :D
     
  11. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Habe dieses Thema, da nun wieder aktuell, mal wieder nach oben geholt.

    Ich bin mal gespannt wie das nun in der neuen Saison in der Realität aussehen wird. Rein vom Gefühl her vermute ich mal, dass die Vereine aus dem Norden die Liga dominieren werden...
     
  12. nummer10

    nummer10 Spielführer

    Beiträge:
    199
    Likes:
    0
    wieso wurde eigentlich ne 3. Liga gemacht???
     
  13. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Gründe für die Einführung der 3.Liga laut DFB:

    - eine größere Leistungsdichte für den Unterbau der 2. Fußball-Bundesliga
    - bessere Förder- und Entwicklungsmöglichkeiten für talentierte Spieler
    - bessere Vermarktung der dritten Spielklasse
     
  14. nummer10

    nummer10 Spielführer

    Beiträge:
    199
    Likes:
    0
    und nachteile werden sein, dass es vereine geben wird, die diese ganze rumreiserei und son kram nicht finanzieren können und dass der norden in spätestens 2 jahren dominieren wird. d.H es wird sich zu 70 prozent alles im nördlichen teil von deutscland abspielen???
     
  15. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Damit das mit den Finanzen nicht passieren wird hat der DFB ja die relativ strengen Auflagen erteilt.
    Stadion, Infrastruktur, Finanzen usw...alles wurde ja (angeblich) vom DFB genau geprüft.
    Dennoch wirst du Recht haben und auch Dauer werden sich kleinere Vereine die 3. Liga nicht leisten können.
    Aber das möchten die ja wahrscheinlich mit der 3.Liga auch erreichen. Eben dass das Gefälle 2.Liga/3.Liga nicht mehr so groß ist.
    Im Enddefekt werden in einigen Jahren die Zweitmannschaften dominieren. So sehe ich das kommen.

    Ob der Süden tatsächlich von der Landkarte "verschwinden" wird glaube ich noch nicht einmal.
    Aber da wären wir ja nun wieder bei der eigentlichen Ausgangsfrage die sich jetzt nur schwer beantworten lässt:
    Wer stellt die stärkeren Mannschaften? Die Regio Nord oder die Regio Süd?
     
  16. support1988

    support1988 Member

    Beiträge:
    529
    Likes:
    0
    Das wollen die erreichen, schließlich bringen kleinere Vereine weniger Geld. Anders kann ich mir die neue 3.Liga nicht erklären.
     
  17. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Am 1. Spieltag gab es zwei klare Duelle Nord-Süd. In beiden Fällen hat der Süden den Platz als Sieger verlassen. (Unterhaching-Bremen 3:0 und Bayern-Union 2:1)
    Das sagt zwar noch absolut nichts aus, wollte das aber mal am Rande erwähnt haben... :D
     
  18. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Beim Unterhaching Spiel ist das sicherlich kein überraschendes Ergebnis. Aber die Amas von uns haben, zwar besser gespielt und verdient gewonnen, dennoch würde ich das eher auf die schlechte frühform von Union münzen. Im laufe einer Saison würde es vermutlich anders ausgehen. :floet:

    Geil war es aber trotzdem :prost:
     
  19. Neutro

    Neutro Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Und dabei dachte ich immer wir hätten eher eine Ost-West Rivalität im Lande :D

    Zu Union...nein, das war ganz sicher keine schlechte Frühform. Da hat mal wieder das "Berlin-Gen" zugeschlagen. Im Vorfeld des Starts wurden sie von Stadt und Medien hochgejubelt als würden sie schon als Aufsteiger feststehen, dazu dann noch die Tätscheleien aus dem Süden und die hohen Temperaturen ( die waren gedanklich eher im Müggelsee als beim Spiel) - das musste in die Hose gehen.

    Union braucht Druck, ansonsten läuft es nicht.
     
  20. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Vergleicht man die Mannschaften, die letzte Saison noch in der RL-N gespielt haben mit denen der ehemaligen RL-S kann man bisher nach 5 Spieltagen noch kein großes Leistungsgefälle feststellen.
    Die Ex-Zweitligisten mal außen vor gelassen haben die Nord-Mannschaften bisher 60 Punkte sammeln können, die aus dem Süden 55 Punkte,

    Große Unterschiede sieht man nur bei den Zuschauerzahlen, was aber auch nicht anders zu erwarten war:
    Zuschauerschnitt nach dem 5. Spieltag Nord: etwa 8.700.......und Süd: etwa 3.400.
    (auch hier ohne die ehemaligen Zweitligisten)
     
  21. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Ich finde die ReLi Nord besser, weil in der ReLi Süd sind mir zuviele zweite Mannschaften der Profis. 8 Stück!
     
  22. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Hier geht es jetzt um einen Vergleich der Mannschaften der aktuellen 3. Liga welche in der letzten Saison noch in den beiden Regionalligen gespielt haben! ;)
     
  23. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Achso okay danke habe ich nicht gesehen. ;)
     
  24. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Kleiner Vergleich nach nicht ganz einem Drittel der Saison! Sagt zwar noch nicht so viel aus, ist aber schon zumindest eine kleine Tendenz! Im Moment hat der Norden doch schon einen spürbaren Vorsprung...

    Durchschnittlicher Tabellenplatz (der akt. Tabelle):
    Nord: 9
    Süd: 12

    Durchschnittlich erzielte Punkte:
    Nord: 14,75
    Süd: 12,25

    Durchschnittlich erzielte Tore:
    Nord: 13,5
    Süd: 14,37

    Durchschnittlich kassierte Tore:
    Nord: 11,5
    Süd: 15,75

    Durchschnittliche Tordifferenz:
    Nord: +2,0
    Süd: -1,38

    Berechnet wurden nur die Werte der Mannschaften, die in der letzten Saison noch in der Regionalliga Nord bzw. Süd gespielt haben! Die ehemaligen Zweitligisten sind also nicht berücksichtigt!!!