Relegationsspiele : Mönchengladbach : Bochum : Mönchengladbach

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Achim, 15 Mai 2011.

  1. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.895
    Likes:
    2.980
    Diese unsägliche Diskussion hätten wir uns erspart, wenn - wie jung zutreffend anmerkte - nicht noch bei den unterlegenen Bochumern nachgekartet (im ureigenen Wortsinn) worden wäre.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.491
    Likes:
    1.410
    @Itchy: denke er meinte meine Ausführung.

    Rechtfertigen wollte ich mit meiner Aussage Dantes Foul sicherlich nicht. Ich habe nur im gleichen Atemzug aus meiner Sicht geschildert, dass da keinen falschen getroffen hat, bezogen auf die Szene mit Jantschke später. Deshalb ist es im Umkehrschluss nicht gleich eine Rechtfertigung des vorherigen Fouls.
    Natürlich kannst du dir das gerne so zurechtlegen wenn du möchtest. Viel Spaß weiterhin dabei.

    Ich behaupte mal (wissen tun wir's ja alle nicht), dass Dante in erster Linie auf den Ball geachtet hat. Und dass er dann mit Schwung die Ellenbogen hochreißt um hochzusteigen, dabei aber den Gegner trifft, ja mei. Er hat doch gelb gesehen (alles andere wäre in der Szene sowas von überzogen, zumal es sein erstes nennenswertes Foul war) und gut ist.

    Ostlollek ist von hinten in Reus' Beine reingegrätscht und lt. Regelwerk ist das Rot. Dass das Gagelmännchen dazu nicht den Mumm hatte war von vornherein klar. Sonst hätte er Dabrowski bei strenger Regelauslegung gelb fürs Foul, gelb fürs Wegrennen und/oder nochmal gelb fürs wiederholte Abwinken bekommen müssen. Obwohl ich da dann verstehen kann, dass da Gagelmännchen ein bisserl Fingerspitzengefühl hatte, damit der Dabrowski nicht vollends austickt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Mai 2011
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Naja. Das verwechsleste dann sicher mit "Wissen und Wollen". Vorsatz is aber schon, wenn man in den Zweikampf so reingeht, dass man ihn "mit allen Mitteln" gewinnt.

    Klar, dass da hin und wieder das Adrenalin mit reinspielt, welches in dem Moment ausgeschüttet wird, welches einem dazu bringt, vielleicht so reinzugehen, dass man das Foul "billigend inkauf" nimmt. Aber ganu das isses dann, der Vorsatz.

    Das heisst im übrigen nicht, dass ich besagte Szene als Absicht gewertet hätte. Das war es für mich auch nicht. Vorsatz aber schon.
     
  5. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Eine für einen Juristen im Fazit faszinierende Wortklauberei.
     
  6. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Stimmt. Aber entscheidend. Denn wer diese Fachtermini benutzt....naja....weisst ja.
     
  7. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Gratuliere zum Klassenerhalt.:top:
     
  8. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Also eigentlich wollte ich nur Andre vor Augen führen, das auch die Gladbacher, und hier eben speziell Dante, nicht immer gespielt haben wie die Engel.
    Der hat sich nämlich über die Unsportlichkeit Funkels mokiert, der den Ball 2 Meter wegwarf, als die Borussia Einwurf hatte. Und da finde ich halt das Einsteigen Dantes in dieser Szene, welche André wohlweislich weggelassen hat, erheblich schlimmer.

    Sorry. Ich hab da schon ganz andere Rote Karten gesehen in der Buli, wo die Arme und Ellenbogen dann wirklich beim Hoch-, statt beim Seitsprung mitgezogen wurden und dann den Kopf des Gegners trafen. Und von Hand an die Hosennaht hab ich auch nix geschrieben, es hätte für Dante aber locker ausgereicht, den Gegner mit´m Unterarm an der Schulter wegzudrücken anstatt ihm den Ellenbogen an die Schläfe zu hauen. Ob nun Absicht oder nicht: Zumindestens grobes Foulspiel mit inkaufgenommener Verletzung des Gegners und damit ´ne Rote Karte. Also für mich jetzt.
     
  9. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
    Fouls werden fast immer absichtlich begangen.Jedoch kann ich mich nicht erinnern irgendeinen Bochumer gesehen zu haben der dafür Rot gefordert hätte,von daher kann ich die Forderung einer Roten Karte nicht ganz nachvollziehen.Die gelbe Karte war angemessen,keine Frage...nicht mehr und nicht weniger.Und mal ehrlich,bei so einem wichtigen Spiel kann keiner erwarten dass es 90 Minuten lang fair zu geht.Ich denke wir wurden in dieser Saison schon zur genüge mit ungerechtfertigten Platzverweisen abgestraft...und dies war mit sicherheit keiner!
     
  10. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Ist schon ok, das mit den Engeln hat auch keiner behauptet. Mit roten Karten -auch der ein oder anderen zweifelhaften- waren wir über die Saison reich gesegnet.
    Finde nur man kann eine Aktion, bei der von hinten in die Knöchel gefeuert wird nicht mit einem Arm -war ausgestreckt, hab nochmal nachgesehen- am Kopf vergleichen, wo beide Protagonisten sich auch horizontal zum Ball bewegen.
     
  11. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Kurz zu den Karten: für mich war weder Oszolleks Grätsche noch Dantes Ellenbogen ne rote Karte.

    Nun zu dem, was ich eigentlich schreiben wollte: Meine lieben Gladbacher, ich habe ja, weil ich Bochum, v.a. deren Fußball, noch viel "scheißer" finde dieses eine Mal mit euch mitgefiebert, aber wenn ich die ersten Aussagen hier schon wieder lese, beginne ich wieder von einem weiteren Jahr Abstiegssumpf zu träumen. Wobei auch nächstes Jahr, abgesehen von uns selbst, da unten wieder so viel Dreck unterwegs sein wird, dass ich dann irgendwann wieder zu zweifeln beginne, befürchte ich.
     
  12. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Yep, das ist die Koelner Krankheit bei uns.
    Ich helfe Dir mal weiter: Mir reicht es schon, wenn wir naechste Saison so ca. 40-42 Punkte holen und einfach mal keinen Stress haben, egal ob ein- oder zweistellig. Besser so ?
     
  13. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    :top:

    aber datt wollense ja nicht wahrhaben.

    schlechte gewinner.
    schlechte verlierer.

    einfach ein dreckspack.

    so long.
     
  14. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042

    :zahnluec:
    ...angefressen, Spatzi ?...
     
  15. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.895
    Likes:
    2.980
    Weisse, lieber schlechter als immer Verlierer.
    Und lieber überhaupt Verlierer als Kölner.

    So hieß es schon in den wilden 80ern anner Lentstraße, von anderen Gegnern zwar, aber immer zutreffend :D :huhu: .
     
  16. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.507
    Likes:
    2.491
    kl. Anekdote am Rande:

    Wenn 12 : 0 dermaleinst auf dem Sterbebett liegt, ruft er seinen Sohn: "Mein Sohn, besorge mir ein Antragsformular des 1.FC Köln. Schnell, ich habe nicht mehr viel Zeit !" "Warum Papa, willst du dich um alles in der Welt jetzt noch beim 1.FC Köln anmelden ??" "Mein Sohn, dann trifft es einen von denen, und nicht von uns !"
     
  17. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Also wenn ich das nun alles mal neutral betrachte gibt es nächstes Jahr nur 3 Mannschaften die vor uns landen werden/könnten:
    Der BVB, Bayern und eventuell Leverkusen. Also springt mit grosser Wahrscheinlichkeit zumindest der 4. Platz und damit die Quali für die CL raus.
    Alles andere wäre eine große Enttäuschung - wenn nicht gar eine Blamage!
     
  18. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Dermaleinst kann aber noch etwas auf sich warten lassen.....
     
  19. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Wie kommst denn Du auf Leverkusen? So ein Schmarrn. Und der BVB muß erstmal sein Niveau halten. Und Bayern auch nur,
    wenn das mit Neuer klappt und sie Vidal noch kaufen.
     
  20. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Ne, wenn sie Reus noch an die Isar locken können. Schwächen ist das Prinzip.
     
  21. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Ah, da er bleibt, ist Bayern also auch gegessen.
     
  22. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Deshalb hab ich ja auch "/könnten" geschrieben. Ich rechne da ja auch nicht mit, dass diese 3 Mannschaften uns das Wasser reichen können aber bevor man uns Borussenfans wieder Grössenwahn vorwirft, backe ich lieber kleinere Brötchen.
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Ganz gut analüsiert - aber eben doch recht arrogant, denn Euer Konkurrent um Platz 1 dürfte ein paar Meter rheinaufwärts zu sehen sein, denn die haben einen wirklichen Weltklassespieler in ihren Reihen und natürlich erwähnste das nicht.
     
  24. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Dass es rheinaufwärts auch noch was erwähnenswertes gibt ist mir nicht bekannt!
     
  25. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Ich glaub, ich weiß was er meint. Den vermeintlichen Weltklassemann habense aber donauabwärts nachhaltig geschwächt.
     
  26. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.895
    Likes:
    2.980
    In Passau? Wien? Budapest?

    Fällt mir nur Matthäus zu ein.
     
  27. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Wenn man Mönchengladbach mittem Rhein in Verbindung bringt, geht auch das andere.
     
  28. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Wenn das als Maßstab genommen wird: Auch bei Ostolleks Grätsche und Aydins Schubser hat kein Gladbacher "Rot" gefordert. Jedenfalls keiner auf´m Platz.
     
  29. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.491
    Likes:
    1.410
    Ich müsste mir die Bilder nochmal anschauen, aber bei der Grätsche wäre ich mir da nicht so sicher. Warum sollten wir uns bei dem Schubser noch aufregen. Der Drops war gelutscht!! :laola:
     
  30. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Um Missverständnissen vorzubeugen: Ich habe nirgends Rote Karten gefordert.

    Bei der Grätsche hätte mehr als die Hälfte der Schiris hierzulande Rot gegeben. Mehr wollte ich nicht sagen.

    Aydins Schubser hatte ich nur angesprochen, weil es zwar verständlicher Frust war, aber trotzdem ein absichtliches Foulspiel.

    Ich hab selbst zu lange Fussball gespielt, um für jeden Käse Rot zu fordern.

    Man sollte schon zwischen "Hätte können - Glück gehabt" und "Muß unbedingt - Skandal" unterscheiden.
     
  31. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.843
    Likes:
    2.739
    Ja der Drops ist gelutscht, und ich hab da auch kein Interesse über hätte, wenn und aber zu diskutieren.

    Ich wollte lediglich aufzeigen, dass die ach so benachteiligten Bochumer nicht nur wegen des Schiries ausgeschieden sind, sondern dass der Schiri auch durchaus anders hätte reagieren können.

    Aber wie schon gesagt es ist eigentlich völlig egal und die Diskussion völlig überflüssig. Der Fußballgott hat es in dieser Saison nicht gut mit uns gemeint, am Ende aber doch Gerechtigkeit walten lassen und somit spielen wir dank einer tollen Aufholjagd dann letzlich doch verdient in der kommenden Saison wieder in der Bundesliga.

    Mund abputzen und besser machen als in dieser Saison. That´s it!