Relegation 2008/2009

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Rehakles, 28 April 2009.

  1. Rehakles

    Rehakles Guest

    Die Bundesligasaison 2008/2009
    naht sich dem Ende.
    Aber nach dem 34. Spieltag
    steht ja noch die Relagtion um Auf- und Abstieg statt.
    Da treten der 16. Platz der 1. Bundesliga
    gegen den 3. Platz der 2. Bundesliga an.

    Wisst Ihr, ob es im Free-TV oder Pay-TV live gezeigt wird?
    Wer zeigt, wann welche Zusammenfassung?

    Freu mich schon
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    keine ahnung. ich finde relegation eigentlich blöd. also als fan möchte ich das nicht erleben, dass mein verein in die relegation muss.
     
  4. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    da das "Gebührenfinanzierte" Fernsehen dafür Werbeblöcke verkauft, gehe ich mal davonaus, die zeigen das bzw die Spiele auch

    AS&S: Mai

    AS&S: Juni


    29.5. 18:00 ARD
    1.6. 16:00 Uhr ARD
     
  5. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Hm..schlimmer als der UI-Cup kann das auch nicht sein :(
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    hm? doch, das ist die höchststrafe! als 3. kannste dich nicht über den aufstieg freuen, und als drittletzter kannste dich nicht über einen nicht-abstieg freuen. stattdessen musste dein ganze schicksal an 2 spiele hängen. das muss ich echt nicht haben! :nene:
     
  7. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Stimmt..der UI-Cup ist nur peinlich.
     
  8. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Sieh's mal sorum: Als Drittletzter hast du die Chance, dennoch drinzubleiben, als sofort abzusteigen. Ald Dritter hast du die Chance, aufzusteigen, statt untenzubleiben.

    Und das "Schicksal" an 2 Spielen, naja, leuchtet mir auch nicht so ganz ein. Denn am Ende der Saison entscheiden sog. Schicksalsspiele über Titel, Qualifikationen und eben auch über Verbleib, Auf- und Abstieg. Und das sogar im Ligaalltag. Ist nicht weniger nervenaufreibend.
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Ähm: Nein.

    Für den Dritten ist das gar keine Verbesserung, denn der Dritte wäre ohne Relegation sofort aufgestiegen.

    Relegation sucks - ein Spiel mehr halt, ein Spiel mehr für's Fernsehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 April 2009
  10. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Wie sind eigentlich die Regeln?

    Zählen Auswärtstore doppelt oder gibt es bei Gleichstand nach zwei Spielen wieder ein Entscheidungsspiel?
     
  11. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Du sagst es "wäre".

    Denn natürlich kann man auch eine Regelung finden, nur die ersten beiden auf, und die letzten beiden absteigen zu lassen. Insofern "wäre" es natürlich eine Verbesserung für den dritten der unteren Liga.

    Es ist halt das Zwischending zwischen den Regelungen: 3 auf- und absteigen lassen und 2 auf- und absteigen lassen.
     
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Ich beziehe mich nur auf Dein:
    "Sieh's mal sorum: Als Drittletzter hast du die Chance, dennoch drinzubleiben, als sofort abzusteigen. Ald Dritter hast du die Chance, aufzusteigen, statt untenzubleiben."

    Das geht für den Drittletzten der 1.Liga vom Fall "3 steigen ab" aus und für den Dritten der 2. Liga vom Fall "2 steigen auf" aus. Passt nicht zusammen für mich.
    Gemessen an der Realität (letzte Saison keine Relegation) wurde es nur schlechter für den Dritten der 2. Liga.

    ---> nix "wäre", es "ist".
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 April 2009
  13. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Das allerdings.
     
  14. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Also ich habe beides gesehen. Und verglichen mit existentiellem Abstiegskampf ist UI-Cup erstens unwichtig und zweitens uninteressant. Weiß nicht, wie man das vergleichen kann.
     
  15. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Habs doch schon eingesehen dass der UI-Cup eigentlich nur peinlich ist, nicht mehr und nicht weniger, geht ja nicht um den Klassenerhalt.
     
  16. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ich fand Relegation schon immer geil! Ultraspannend und existenbedrohend. Wie damals Fortuna Köln gegen Dortmund. Wenn da nicht die Kobra in der letzten Sekunde gebissen hätte, hätte Dortmund nie eine Meisterschaft gefeiert.
     
  17. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Zumindest haben sie 1986 nicht doppelt gezählt. Sonst wäre Dortmund damals relegiert worden und Fortuna Köln wäre aufgestiegen.

    Dummerweise findet man ja nix auf die Schnelle, nur das hier:
    Bundesliga - Die offizielle Webseite

    Ich bezweifel übrigens, dass sich jemand der Beteiligten darauf freut, wie die Bidunterschrift glauben machen will. Spaß ist was anderes.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 April 2009
  18. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Leicht zu finden:

    Bundesliga - Die offizielle Webseite

    Auswärtstore haben noch nie doppelt gezählt (bevor es ein Haarspalter jetzt schreibt), aber eszählt die Auswärsttorregel .
     
  19. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Bei den Regeln hab ich mal gelesen, dass bei Punkt- und Torgleichheit nach Hin- und Rückspiel ein Entscheidungsspiel stattfindet. Ich glaub das wurde in irgendeinem Text über ein anderes Thema beiläufig in 'ner Fußballzeitschrift erwähnt.

    Was die Rele an sich betrifft, ist es wettbewerbsverzerrend, dass in zwei Spielen (der Relegation) die Leistung der 34 Spiele zuvor, die die Endplatzierung verursachten (den Bundesligen bzw. 2. Liga), sozusagen widergespiegelt werden soll und genau diese zwei Spiele über Auf- und Abstieg entscheiden sollen, während 34 bzw. 38 Spiele zuvor genau genommen für die Katz waren.
    Hab irgendwo hier auch noch über die Vereinsfluktuation geschrieben. Es kann nicht sein, dass in einer Liga nur zwei absteigen und zwei aufsteigen (wenn's schlecht läuft), das kann man in enier 14er-Liga machen, aber nicht der 2. Bundesliga.

    Die Relegation ist nur ein weiteres Indiz für die Kommerziellisierung im Spitzenfußball. Je mehr Spiele zu vermarkten sind, desto besser.
     
  20. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Also das mit dem: Nur die beiden Spiele entscheiden über Auf- und Abstieg, sehe ich ein wenig anders. Zumindest die Kritik daran. Auch in den Ligen kann es vorkommen, dass sogar nur ein Spiel, nämlich das letzte, darüber "entscheidet".
     
  21. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Dann liegt es daran, weil die 33 Spiele zuvor so ausgingen, wie sie ausgingen. Okay, kann man so gesehen bei der Rele auch sagen. Aber das ist ein Spiel zwischen Vereinen von zwei verschiedenen Spielklassen (!), bei dem übrigens nach der Gesetz der Statistik die Erstligamannschaft meist gewinnt (ich glaub in 7 von 10 Fällen oder so). Wenn eine Mannschaft Vorvorletzter wird, hat sie den Abstieg verdient, wird sie Dritter den Aufstieg. Das ist für mich das Gerechteste. Wären z. B. nur 14 Vereine in der Liga wären es je zwei Auf- und Absteiger. Aber unter keinen Umständen eine Relegation.

    Aber kann man halten wie ein Dachdecker. Ist halt meine Meinung.:hammer2:
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Aber auch nicht wirklich, denn alle anderen müssen ja auch kein Extraspiel machen.

    Rele sucks!
     
  23. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Stimmt, das hab ich nicht berücksichtigt.

    Bleibt nur zu hoffen, dass der Zweitligadritte VERDIENT den Aufstieg schafft.

    Wird bei Fürths Glück wahrscheinlich die Greuther sein, die am Ende wieder den Aufstieg versaut, diesmal nicht wegen der eigenen "Schwäche" sondern wegen des DFBs.
     
  24. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Ich finde, um die Vermarktung noch auf die Spitze zu treiben, sollte man die ersten bzw. lezten Drei eine 10-Spieltage umfassende Relegation durchführen lassen, um die zukünftigen Erst-bzw. Zweitligisten zu ermitteln.

    Alternativ könnte man auch die ersten und letzten Vier durch ein KO-System jagen. Mit Setzliste und Ansetzungsvorteil (d.h. Wahlrecht, ob zuerst daheim oder auswärts) für den Unterligisten.....
     
  25. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Man sollte die komplette zweite Liga Relegationsspiele machen lassen. Die erste Hälfte gegen die Erstligisten, die anderen gegen die Drittligisten.

    Dann käm wenigstens ein wenig Schwung rein ins Janze.

    Also Platz 1+2 steigen sicher auf, Platz 3-9 spielen gegen Platz 10-16 aus der Ersten Liga (17 und 18 steigen ab), 10-16 spielen gegen Platz 3-9 aus der dritten Liga!
    Dann gehts für alle bis zum Schluss noch um was, keiner lässt sich verfrüht hängen und die Ligen mischen sich mal ein bisschen! Der Erstligist, der gegen Fürth spielt kann sich dann eben vorher schonmal freuen!
     
  26. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Jep. Auch prima.....
     
  27. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Ich bin für Auslosen. Aus der Auslosung könnte man eine prima Fernsehshow machen, das ließe sich gut vermarkten. Dann wäre es auch nicht mehr so wichtig, wer auf welchem Platz landet am Ende der Saison und die Jungs hätten wieder mehr Spaß am Fußball. Und das wäre auch für die Fans gut! Und gut durchgemischt wäre es dann auch.
     
  28. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Also bitte! Das hat ja mit Fußball nix zu tun! Was sollen die Ultras denn dann supporten? Auf gehts Hinterdupfing zieh ein Looooos?
     
  29. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Das wären ja niederländische Verhältnisse bei deren Platzierungswahn. Aber zumindest nur Ligaintern.
     
  30. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    :top:

    Die können doch die Loszieher supporten. Jeder Verein stellt einen, der genau ein Los ziehen darf. Bestenfalls den Manager, Mäzen, Präsidenten oder Vorstandsvorsitzenden, damit diese Leute auch mal sportliche Verantwortung übernehmen.

    Und der Support sei ihnen gewiss....
    Und auch der Jubel oder die Verdammnis.
     
  31. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Ich finde meine Lösung trotzdem besser! Dann hätte der OFC noch ne Chance auf die zweite Liga...